weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

138 Beiträge, Schlüsselwörter: Clash, Änderung, Regelwerk

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

26.03.2018 um 21:43
Liebe Clasher und Clash-Interessierte,

nun sei es endlich soweit: Wir befassen uns mit dem Regelwerk.

Viele von euch haben schon ein Feedback dazu gegeben, welches fast ausschließlich positiv ausfiel. Daher ist langsam die Zeit gekommen, unser Mammutprojekt zu starten.

Dazu einige Informationen, bitte lest sie euch durch, damit es nicht zu Missverständnissen kommt:

Da es beim vergangenen Clash zu negativen Situationen kam und die ein oder andere Regeländerung vorgeschlagen wurde, fände ich es von Vorteil, Änderung am Regelwerk GEMEINSAM zu besprechen. Das sorgt für Transparenz und mehr Stabilität. Und natürlich Weltfrieden.
Außerdem wird am Schluss ein festes Regelwerk stehen, welches von den zukünftigen Organisatorenteams übernommen werden kann.

Ich möchte nun hiermit einen Aufruf starten an alle Interessenten, die sich an der Regeländerung beteiligen möchten.
Die Interessenten werden dann von mir in eine Gruppe eingeladen, in der wir gemeinsam am Regelwerk arbeiten können.
Das hat den Vorteil, dass die Besprechung nicht getrollt wird und man wirklich (hoffentlich) ernst arbeiten kann, sowie Abstimmungen nur den gruppenmitgliedern vorbehalten sind. Natürlich können auch nach Beginn noch Teilnehmer hinzugefügt werden.

Der Ablauf ist einem Kongress nachempfunden. Unten stehend findet ihr das aktuelle Regelwerk vom Clash 2017. Dies stellt unsere Grundlage dar, zu denen ihr Anträge stellen könnt.
Anträge können sein: Satzungsänderungen, neue Passagen/Regeln, Streichung bestehender Regeln. Bitte gebt dazu auch den § und, falls vorhanden, die jeweilige Unterzahl an.
Diese Anträge reicht ihr bitte per PN bei mir ein. Ich werde sie sammeln, sortieren und Tagesordnungspunkte zusammenstellen, die ihr dann am Anfang bekommt.

Die Idee ist, die Satzung nach und nach durchzugehen und mit den dazugehörigen Anträgen zu erarbeiten. Zu jeder Änderung darf und soll es eine Diskussion geben. Diese Diskussion erstreckt sich allerdings auf eine bestimmte Anzahl von Beiträgen.
Sind ein Paragraph und dessen Anträge abschlossen, werden keine weiteren Anträge mehr angenommen und diskutiert. Da wir wahrscheinlich lang genug an einem Absatz sitzen, bleibt genug Zeit dafür.
Auch appeliere ich an euch, sich vorher darüber Gedanken zu machen und nicht erst mitten in der Diskussion mit neuen Anträgen zu kommen. Sicherlich soll das kein Verbot sein, es dient lediglich der flüssigeren Durchführung.

Abgestimmt wird durch "Handzeichen" (Ja-Nein-Enthaltung, innerhalb der Gruppe) nach der beendeten Diskussion.
Da es ein langwieriger Prozess wird und wir nicht alles am Stück machen, sondern schauen, wie wir voran kommen und es stückeln (mit zeitlicher Vorankündigung), werden ab und zu wahrscheinlich nicht alle Gruppenmitglieder abstimmen können. Das muss man realistisch angehen, denn wir werden wahrscheinlich sehr viele Anträge bearbeiten.
Daher ist die Regelung der relativen Mehrheit hier am ansprechensten. Gruppenmitglieder, die innerhalb der vorgegebenen Abstimungszeit nicht abstimmen, werden automatisch zu "Enthaltungen" gezählt, beeinflussen die Entscheidung also nicht.

Und ich warne noch einmal davor, dass das sehr lange gehen wird. Aber das Ziel lohnt sich wirklich!
Ebenfalls wäre es von Vorteil, die Diskussionen erst beim offiziellen Start loszutreten, sonst wird das nur chaotisch hier.


Hier noch ein paar andere und wichtige Sachen:

-In der Gruppe werde ich das Verfahren noch einmal ausführlicher erklären.
-Auch wenn das hier sehr trocken klingt: Der Clash soll weiterhin eine Spaßveranstaltung sein. Bitte nehmt mir die Ernsthaftigkeit hier nicht krumm, aber den Sinn dahinter ernst ;)
-Ich trete nur als Moderatorin auf. Das bedeutet, ich werde mich bei Abstimmungen enthalten, ich werde keine Regeländerungsanträge einbringen und auch nicht aktiv an der Diskussion teilnehmen, ebenfalls bin ich keine Clash-Orga. Ich versuche nur, alles zu ordnen und den Ablauf zu gewährleisten, so wie die TOPs durchzubringen. Objektiv.
-Ich weiß, manch Gemüt ist noch erhitzt, aber diese Diskussionen gelten dem Regelwerk und keinen persönlichen Streitigkeiten. Ich möchte ein angenehmes Klima, bei dem JEDER mitwirken kann und JEDER ernst genommen wird. Wer persönliche Probleme mit einbringt oder Steit generiert, der fliegt nach Abmahnung. Gleiches gilt bei Anträgen: Sollten dort Namen und/oder Denunzierungen auftauchen, werden diese ignoriert.
-Ich weiß, es wird unendlich lang, doch wir schaffen das! :)
-Natürlich wird auch dieses Regelwerk irgendwann wieder geändert...doch so können wir gemeinsam daran teilhaben und die Schwächen und Grauzonen versuchen auszumerzen.
-Es handelt sich hier nicht um einen Wettkampf! Es gibt keine Gewinner oder Verlierer. Aber es wird Regeln geben, die durchkommen aufgrund der Mehrheit, bitte respektiert diese Entscheidung, auch wenn sie nicht euren Wünschen entspricht.

Wichtig: Ich suche noch ein bis zwei Freiwillige, die gut mit Mathe können und mich bei Anträgen, die rechnerischer Natur sind (Jurybewertung, etc.) unterstützen. Daneben würde ein Co-Moderator sicherlich gut sein, für den Fall, dass ich mal ausfallen sollte. Bitte überlegt euch, ob euch da jemand einfällt oder ihr selbst aushelfen könnt.

Bitte addet auch all diejenigen, die sich dafür interessieren!


Ende der Einreichung von Anträgen: Sonntag, der 08.04.2018
Erstellung der Gruppe: Bis spätestens 30.03.2018
Start der Diskussionen in der Gruppe: Zwischen dem 09.-11.04.2018
(da ich keine Vorstellung der Menge habe, gebe ich lieber nur eine Zeitspanne an)




Ich danke euch für euer Mitwirken :)


Hier nun das bestehende Regelwerk, es wurde von mir der Einfachheit halber durchnummeriert und Mitgliedernamen sowie Daten ersetzt. Die Links sind natürlich zum alten Clash, diese werden dann ausgetauscht:


Inhaltsverzeichnis


§ 1 Ablauf des Clashes
§ 2 Allgemeines
§ 3 Regeln für die Jury
§ 4 Regeln für die Umfragen
§ 5 Das Finale
§ 6 Spezielle Regeln/Modi
§ 7 Themenwahl
§ 8 Ablauf/Regeln des Matches
§ 9 Besondere Umstände
§ 10 Was gibt’s zu gewinnen?
§ 11 Wettbüro
§ 12 Trollbrawl
§ 13 Lucky Loser Chaos Brawl
§ 14 Schlusswort


Einleitung

In diesem Thread soll es um das Regelwerk des Clashes 20XX gehen.
Sollte sich während des Clashes ein dringender Veränderungsbedarf der Regeln ergeben, werden an dieser Stelle die aktualisierten oder ergänzten Regeln aufgeführt. Bei Rückfragen oder Kritik hinsichtlich des Regelwerks können sich die User entweder an mich persönlich wenden oder in einen der entsprechenden Threads schreiben.


§1 Ablauf des Clashes

Alle Informationen zum generellen Ablauf sind im Wiki zu finden:

Allmystery-Wiki: Clash of Allmystery 2017

Besonderer Dank gilt @Izaya für seinen ausgesprochen intensives Engagement bei der Erstellung des Wiki-Beitrags.




§2 Allgemeines

01. Die Forenregeln sind auch während des Matches zu beachten: https://www.allmystery.de/static/regeln/
02. User, die während eines Matches gesperrt werden, verlieren die Runde
03. Bei Usern, die gesperrt werden, bevor das Match beginnt, und wenn sich diese Sperre bis zum vereinbarten Match-Termin zieht, entscheidet der Kontrahent, ob das Match an einem späteren Termin stattfinden soll. Andernfalls gilt das Match für den gesperrten User als verloren
04. User, die keinen einzigen Beitrag während eines Matches verfasst haben, verlieren die Runde
05. User, die Zitate aus fremden Quellen (alles, was sich nicht im Match-Thread befindet) nicht kenntlich machen, verlieren die Runde. Zitate können kenntlich gemacht werden, indem entweder die integrierte Zitierfunktion von Allmystery genutzt wird oder auf irgendeine andere Art und Weise ersichtlich wird, dass ein Zitat nicht der eigenen Feder entspringt. Bei fremden Quellen ist dies unbedingt notwendig. Bei Zitaten aus dem eigenen Text oder aus dem des Gegners ist es dagegen bloß wünschenswert.
06. Es gibt keine Begrenzung hinsichtlich der Anzahl an eingestellten Videos.
07. Während, vor oder nach einem Match vom Forum endgültig ausgeschlossene User scheiden aus dem Wettbewerb aus
08. Tritt ein User, der mindestens das Achtelfinale/Viertelfinale/Halbfinale/Finale erreicht hat, endgültig nicht mehr an, rückt dessen vorheriger Kontrahent nach. Das Match kann dann verschoben werden
09. Tritt ein User bereits in der ersten Runde nicht an, kommt sein Kontrahent eine Runde weiter
10. Sollten beide Teilnehmer eines Matches endgültig nicht antreten oder disqualifiziert werden, nehmen die beiden vorherigen Kontrahenten ihren Platz ein
11. Das Ersatz-Match wird zeitnah organisiert
12. Sind die vorherigen Kontrahenten nicht mehr verfügbar oder existieren nicht (Qualifikationsrunde), wird ein sog. Brawl veranstaltet. Alle in der vorherigen Runde ausgeschiedenen, nicht disqualifizierten Teilnehmer haben das Recht, an diesem Brawl teilzunehmen. Mehr dazu s. § 13
13. Als disqualifiziert gelten grundsätzlich Teilnehmer in folgenden Fällen:
- Ein Teilnehmer wird aus dem Forum ausgeschlossen
- Ein Teilnehmer wird während eines Matches gesperrt
- Ein Teilnehmer wird vor einem Match gesperrt, wobei die Sperre in den Matchtermin hineinragt und der Kontrahent keiner Verschiebung des Matches zustimmt
- Ein Teilnehmer wird aus anderen Gründen vom Turnier ausgeschlossen. Die Orga macht dann deutlich, dass es sich um eine Disqualifizierung handelt
Teilnehmer, die ein Match durch reguläre Teilnahme und Bewertung verlieren, gelten nicht als disqualifiziert im Sinne dieses Regelwerks. Das letzte Wort bei den vorherigen Regelungen hat immer die Orga. In besonderen Einzelfällen kann von den Regeln abgewichen werden.


§3 Regeln für die Jury

01. Vier Juroren werden jeweils ein Match bewerten
02. Die vier Juroren, die ein Match bewerten, werden einen Tag vor Beginn des Matches im Jury-Thread ausgewürfelt
03. Die Bewertungen sind spätestens 72 Stunden nach Ende des Matches an [entsprechendes Orgamitglied] einzureichen
04. Die Bewertungen werden 4 Tage nach Ende des Matches in dem jeweiligen Thread, in dem das Match stattfand, veröffentlicht
05. Werden Bewertungen endgültig nicht abgegeben, bemüht sich die Orga kurzfristig um Ersatz
06. Jurymitglieder, die ihre Bewertung nicht oder nicht rechtzeitig abgeben können, wenden sich möglichst schnell an [entsprechendes Orgamitglied]
07. Maximal kann ein Teilnehmer 400 Punkte von allen Jurymitgliedern, die ein Match bewerten, erhalten
08. Jeder Juror muss 100 Punkte vergeben
09. Ingesamt werden durch die Umfrage (s. §4) und alle Jurorenwertungen 500 Punkte vergeben
10. Die Juroren bewerten das Match mindestens anhand der Kriterien Stil und Argumentation (wie diese Kriterien gewichtet werden, bleibt den Juroren überlassen). Ergänzend können eigene Kriterien mit eingebracht werden, sofern die zwei erwähnten Kriterien berücksichtigt werden
11. Da wir unbedingt spannende, kreative und konstruktive Bewertungen lesen wollen, machen wir entsprechend nur ein Minimum an Vorgaben
12. Sollte die Wertung eines Jurymitglieds aber stark nach unten oder oben ausschlagen oder mangelhaft begründet sein (z.B. nur einen Satz als Begründung etc.), behält sich die Orga vor, diese Wertung nicht anzunehmen, wenn die Bewertung nach Abwägung aller Umstände als unfair zu betrachten ist. Der Juror wird vor der Veröffentlichung darüber informiert und bekommt Gelegenheit, seine Bewertung nachzubessern
13. Die Teilnehmer haben einmal die Gelegenheit, einen Juror abzulehnen, ergo ein Veto einzulegen. Dazu schreibt der Teilnehmer [entsprechendes Orgamitglied] bis spätestens zum TT.MM.JJJJ an und teilt ihm mit, welchen Juror er ablehnt. Es kann nur ein Juror für den gesamten Clash abgelehnt werden
14. Aktuelle Infos: Diskussion: CoA 2017 - Jury-Thread


§4 Regeln für die Umfragen

01. In den Umfragen werden 100 Punkte durch Abstimmung anteilig an die zwei Kontrahenten verteilt. Diese Punkte fließen in die Gesamtbewertung mit ein
02. Insgesamt werden durch die Umfrage und alle Jurorenwertungen (s. §3) 500 Punkte vergeben
03. Die Umfragen werden unmittelbar nach Ende des Matches erstellt und bleiben drei Tage lang offen
04. Stimmen, die nach Ablauf der Zeit abgegeben werden, sind ungültig
05. Die Umfrageergebnisse sind während der Abstimmungszeit unsichtbar


§5 Das Finale

01. Alle Juroren, die bewerten möchten, dürfen bewerten. Die Jury vergibt weiterhin insgesamt 400 Punkte. Die zu vergebenen Punkte pro Juror werden durch die Orga bekanntgegeben
02. Die Finalisten werden zu ihrer bevorzugten Position zu den verbleibenden Themen befragt. Alle Themen, bei denen die Finalisten gleicher Meinung sind, werden gestrichen. Die verbleibenden Themen landen in einer 24-stündigen Userumfrage. Das Thema mit den meisten Stimmen wird das Finalthema


§6 Spezielle Regeln/Modi

Modi sind die Regeln oder Prozesse verändernde Zustände, die hilfreich, schädlich oder relativ neutral auf ein Match einwirken können - je nach dem wie man es betrachten möchte. Da der Einfluss dieser Modi auf den gesamten Clash marginal gehalten werden soll und weiterhin reguläre Auseinandersetzungen zwischen zwei Teilnehmern die Regel darstellen, ist die Eintrittswahrscheinlichkeit solcher Ereignisse tendenziell gewollt unwahrscheinlich.

Ergänzend sei noch angemerkt, dass sich diese Regelungen in einem experimentellen Status befinden und wir damit Premiere feiern. Wir haben uns für diese Regeln entschieden, um den Clash etwas aufregender zu gestalten und hoffen daher, dass Sie Ihren Zweck erfüllen.

Es gibt zwei Stufen der Modi:

01. Erste Stufe: Die erste Stufe tritt immer dann ein, wenn sich mindestens ein Kontrahent nicht für die zweite Stufe entscheidet. Ablauf s. §8

Roulette
Die Themen werden nicht regulär ausgewählt (s. §7), sondern komplett mit Hilfe des Würfels gefunden. Die Themenblöcke bleiben bestehen. Die Orga würfelt zweimal nacheinander, um den Block zu bestimmen (zum System: Diskussion: CoA 2017 - Clash of Allmystery - Smalltalk (Beitrag von interpreter) ) . Anschließend würfelt die Orga nochmal, um das Thema zu ermitteln. Den Themen im Themenblock werden aufsteigend Nummern zugewiesen.

Die Positionen werden zufällig verteilt. Zunächst werden die User nach alphabetischer Reihenfolge sortiert (nach dem Nick natürlich). Für den User, der vor dem anderen steht, würfelt die Orga einmal. 1 - 3 bedeutet dabei beispielsweise Pro-Part und 4 - 6 Kontra-Part. Was genau der Pro -und was der Kontra-Part, bezogen auf das jeweilige Thema genau bedeutet, wird vorher natürlich nochmal ausformuliert, damit keine Missverständnisse aufkommen.


02. Zweite Stufe: Die zweite Stufe tritt nur dann ein, wenn sich beide Kontrahenten dafür entscheiden. Sie können direkt bestimmen, welchen der folgenden Modi sie für ihr Match aktiviert haben wollen - es wird also nicht gewürfelt. Werden sie sich nicht einig, bleibt es bei Stufe 1.

2.1. Sie dürfen jetzt umdrehen!
Die Kontrahenten wählen das Thema erst kurz vor Beginn des Matches nach den Regeln des §7.

2.2. Topic Twist
Nach der Hälfte des Matches werden die argumentativen Positionen der Clasher vertauscht. Beide müssen also nach der Hälfte der Zeit jeweils die entgegengesetzte Position einnehmen.

2.3. Bizarroraum
Es gibt kein vorgegebenes Thema für das Match. Die Kontrahenten müssen versuchen, selbst Themen zu finden oder die Diskussion irgendwie anders zu gestalten.

2.4. Zeitdilatation
Das Match läuft nicht mehr 24 Stunden, sondern lediglich 4.

2.5. Zweihundertfünfundsiebzigste Dimension
Die Match-Zeit wird auf 4 Stunden reduziert. Das Thema bekommen die Teilnehmer kurz vor dem Match von der Orga (nach interner Auswahl) zugeteilt. Die Positionen werden nach dem Roulette-Modus bestimmt. Doppelposts sind bereits nach 10 Minuten erlaubt. Die anderen Regeln behalten weiterhin Geltung.

2.6. Kneipenschlägerei
Es gibt weder ein vorgegebenes Thema, noch irgendwelche anderen Vorgaben für das Match. Die Kneipe wird allerdings nach 2 Stunden geschlossen und die Trunkenbolde vor die Tür gesetzt.


§7 Themenwahl

01. Die Themen für die Matches werden einen Tag vor dem Match von den Teilnehmern ausgesucht
02. Dabei würfeln zunächst beide Teilnehmer. Derjenige mit der höheren Augenzahl wählt einen Themenpool. Anschließend wählt derjenige mit der niedrigeren Augenzahl eines der Themen aus dem Themenpool. Zum Schluss wählt derjenige mit der höheren Augenzahl aus, welche Position er beim Thema vertreten will. Der Kontrahent muss gezwungenermaßen eine Gegenposition einnehmen. Beide Kontrahenten formulieren ihre Position in einem Satz
03. Die Themen werden von der Orga verwaltet, kategorisiert und gegebenenfalls während des Clashes aktualisiert/ergänzt. Themenvorschläge können während der gesamten Laufzeit des Clashes von Jedermann vorgeschlagen werden


§8 Ablauf/Regeln des Matchs

01. Pro Match werden 24 Stunden an Zeit zum Schreiben angesetzt. Das Match kann vorzeitig abgebrochen werden, wenn beide Teilnehmer damit einverstanden sind
02. Es wird eine Nachtruhe eingeführt, in der das Match zwangsläufig unterbrochen wird. Die Teilnehmer entscheiden selbst, wann die Nachtruhe beginnen und wie lange sie laufen soll. Es ist auch möglich, keine Nachtruhe zu nutzen
03. Werden sich die Teilnehmer absolut nicht einig, fällt die Nachtruhe auf den Zeitraum von 0.00 bis 07:00 Uhr
04. Die Nachtruhe wird nicht auf die 24 Stunden Matchzeit draufgesetzt
05. Vor jeder Runde (Achtelfinale, Viertelfinale usw.) vergewissert sich die Orga, ob die Weitergekommenen an dieser Runde auch tatsächlich teilnehmen werden. Dazu werden die einzelnen User angeschrieben. Meldet sich ein User nicht zurück, bedeutet dies nicht automatisch ein Ausscheiden. Stellt die Orga jedoch fest, dass der User beispielsweise anwesend war und sich trotzdem nicht meldet, kann ein Ultimatum gestellt werden. Reagiert der User auf dieses Ultimatum nicht, ist die Orga dazu berechtigt, den User zu disqualifizieren. Dies wird jedoch nur getan, wenn die gesamte Orga nach Abwägung aller Umstände zu der Überzeugung gelangt, dass entsprechender User nicht oder nicht ernsthaft am Match teilnehmen wird
06. Die Teilnehmer beschließen einen Tag zuvor im Match-Thread, ob sie einen Modus aus Stufe 2 wählen oder bei 1 bleiben
(s. §6)
07. Danach wird darum gewürfelt, ob ein Modus eintritt oder nicht, sofern Stufe 1 aktiviert ist (s. §6). Wird die 1 gewürfelt, wird der Roulette-Modus aktiviert. Bei der 2, 3, 4, 5 oder 6 findet die Themenwahl unter regulären Bedingungen statt
08. Anschließend wird das Match-Thema nach §7 bestimmt, sofern nicht der Modus Roulette, Sie dürfen jetzt umdrehen, Bizarroraum, Zweihundertfünfundsiebzigste Dimension oder Kneipenschlägerei eingetreten ist/ausgewählt wurde (s. §6)
09. Ein Beitrag darf maximal aus 2.500 Zeichen bestehen (Leerzeichen miteinbezogen). Ein Verstoß wird pro regelwidrigem Beitrag mit 10 Maluspunkten geahndet
10. Zitierte Textabschnitte des Kontrahenten zählen nicht zu den Zeichen, die gezählt werden. Zitate aus fremden Quellen dagegen schon.
11. Zum Zählen der Zeichen oder Wörter soll folgendes Tool benutzt werden: http://www.woerter-zaehlen.net/
12. Geclasht wird nach dem Tennis-Prinzip. Das heißt, die Teilnehmer schreiben abwechselnd Beiträge. Zwei Beiträge direkt hintereinander zu schreiben ist regelwidrig und wird mit 20 Maluspunkten geahndet
13. Wenn Teilnehmer A, nachdem Teilnehmer B einen Beitrag geschrieben hat, nach 60 Minuten noch keinen Beitrag verfasst hat, dann darf Teilnehmer B einen Beitrag verfassen. Nach weiteren 60 Minuten noch einen usw.


§9 Besondere Umstände

Sollten zwei Kontrahenten exakt die gleiche Wertung erhalten (jeweils 250 Punkte), entscheiden die Würfel, wer von beiden weiterkommt oder es wird ein 'Schnell-Clash' organisiert, in dem beide Parteien innerhalb einer stark verkürzten Zeitspanne nochmal gegeneinander antreten. Das wird spontan entschieden. Wir gehen aber mal davon aus, dass es nicht zu dieser Situation kommen wird


§10 Was gibt’s zu gewinnen?

Das gute Gefühl, sich gegen alle Gegner durchgesetzt zu haben und den Titel des Clash-Königs zu tragen. Außerdem erhält der Sieger des Clashs einen dauerhaft sichtbaren Schriftzug unterhalb seines Avatars. Um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen, bekommt mindestens der Erstplatzierte einen ansehnlichen Geldbetrag ausgeschüttet. Ihr seht also: Es lohnt sich, bei diesem Wettbewerb mitzumachen.


§11 Wettbüro

01. Anforderungen
-Grundsätzlich darf jeder, der bei Allmystery angemeldet ist, teilnehmen, es sei denn die Person ist anderweitig Teil des Clashs (ORGA, Jury, Teilnehmer)

02. Allgemeines
- Es wird ein Thread namens Wettbüro erstellt
- Im Thread Wettbüro schreibt jeder User, der teilnehmen möchte, kurz einen Post mit der Bereitschaft, teilnehmen zu wollen.
- Wetten werden an das Orga-Mitglied [entsprechendes Orga-Mitglied] vor Beginn des Clashs gesendet (d.h. sie sind anonym).
- Zu spät eingereichte Wetten oder Wetten an ein falsches Orga-Mitglied werden nicht berücksichtigt.
- Die Wetten eines einzelnen Clashs werden nach dem Ende der Umfragen und nach dem Posten aller Jurorbewertungen gepostet, damit die Wetten keinen Einfluss auf die Bewertungen nehmen können.
- Haben zwei oder mehr User am Ende aller Clashs gleich viele Punkte, entscheidet die höhere Würfelzahl beider Glückspieler, wer der Sieger ist

03. Wetten
- Es kann auf jeweils einen Clasher pro Clash getippt werden, ob dieser gewinnt
- Disqualifikationen gelten als Niederlage
- Wird für einen Clash keine Wette eingereicht, wird man nicht disqualifziert. Es werden allerdings 0 Punkte für den einzelnen Clash eingetragen.
- Tippt man beim wetten richtig, erhält man 100 Punkte, ansonsten 0 Punkte
- Erste Wette und die des Finales (Clashes um Rang 1 und 3) bieten höhere Punktzahlen zu gewinnen. Nämlich:150
- Erhält ein Clasher weniger als die Hälfte der Stimmen für einen Sieg als sein Gegner, erhalten die Glückspieler, die richtig gewettet haben, Bonuspunkte in Höhe von 50
- Es gibt keine Credits zu kaufen mit denen man wetten kann. Das heisst, dass es auch nichts zu verlieren gibt
-Es darf nicht um Geld gewettet werden! Sollten wir das Mitbekommen kommt es zum Ausschluss!
- Gewinn: Unter dem Avatar erhält derjenige mit den meisten Punkten am Ende aller Clashes den Titel " Bet Master

04. Weitere Regeln:
- Absprachen bei Clashumfragen sind verboten. Falls Beweise vorliegen, werden alle betroffenen Wettuser vom Wetten ausgeschlossen
- Man wird nicht ausgeschlossen, wenn man seinen Clashfavoriten im Smalltalkthread postet
- Falls die Orga das Gefühl bekommt, dass das Wettbüro dem Clash schadet, wird das Wettbüro mit sofortiger Wirkung gestoppt

Regeländerungen oder verschärfungen bleiben der Orga vorbehalten.
Verstöße gegen die Regeln können von ausschluss des Wettbüros bis hin zu einem Forenausschluss führen.


§12 Trollbrawl


§13 Lucky Loser Brawl

01. Der Brawl wird nach den Vorgaben des §2 eingerichtet [-Sollten beide Teilnehmer eines Matches endgültig nicht antreten oder disqualifiziert werden, nehmen die beiden vorherigen Kontrahenten ihren Platz ein
-Ist der vorherige Kontrahent nicht mehr verfügbar oder existiert nicht (Qualifikationsrunde), wird ein sog. Brawl veranstaltet. Alle in der vorherigen Runde ausgeschiedenen, nicht disqualifizierten Teilnehmer haben das Recht, an diesem Brawl teilzunehmen. Mehr dazu s. § 13]

03. Er läuft 24 Stunden
04. Das Thema erhalten die User kurz vor Beginn
05. Die Regeln der Zeichenbegrenzung und Doppelposts finden keine Anwendung
06. Vier oder mehr Juroren bewerten den Brawl, sie vergeben 400 Punkte, entsprechend anteilige Punktevergabe pro Juror
07. Parallel dazu wird eine Umfrage eröffnet. 100 Punkte werden dabei anteilig an alle Brawler verteilt
08. Aus dem Brawl geht genau ein Gewinner hervor, der den vakanten Platz einnimmt


§14 Schlusswort

Veränderungen der Regeln sind während des Clashes nur in begründeten Ausnahmefällen möglich. Die Orga behält sich vor in besonderen Situationen Entscheidungen zu treffen, die nicht von den Regeln abgedeckt oder vorgesehen sind, wenn dadurch die Qualität bzw. der flüssige Ablauf des Clashes gewahrt werden kann, insbesondere wenn unvorhergesehene Situationen auftreten. Entscheidungen zum Nachteil von einzelnen Teilnehmern (z.B. Rausschmiss) werden nur in absoluten Ausnahmesituationen getroffen und so transparent wie möglich und nötig gehalten. Entscheidungen werden nicht im Detail begründet, wenn dafür persönliche Nachrichten oder andere private Inhalte des Teilnehmers veröffentlicht werden müssten, es sei denn, dass der Teilnehmer dies ausdrücklich wünscht.

Die Orga nimmt weiterhin (hilfreiche) Vorschläge zur Verbesserung des Regelwerkes auf. Auch weiterhin gilt, dass wir Kritik und Feedback dankend annehmen, um den Clash besser machen zu können.

Sollten sich, trotz Überprüfung, Fehler eingeschlichen haben, bitte ich das zu entschuldigen. Fällt Euch da was auf, gebt mir einfach Bescheid. Danke.

Gruß
Die Orga


melden
Anzeige

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

26.03.2018 um 21:44
Hier mal ein kurzer Add an die, die schon eine positive Rückmeldung gaben und die ich im Kopf habe:
@Atrox
@TerracottaPie
@Blues666
@BrOoS
@CurtisNewton
@Dini1909
@destructivus
@DonFungi
@Dr.AllmyCoR3
@Fedaykin
@fumo
@Obrien
@interpreter
@Izaya
@ITFC
@Kältezeit
@LOleander
@Narrenschiffer
@mü
@Queen-of-Mad
@RayWonders
@raitoningu
@Stonechen
Bitte addet alle, die ich auf die Schnelle vergessen habe. Danke euch 


melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

26.03.2018 um 21:52
@Piggeldy

Fürs Rechnen stehe ich gerne zur Verfügung. Für alles andere warte ich erstmal ab.


melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

26.03.2018 um 21:52
@Atrox
Supi, danke dir :Y:


melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

26.03.2018 um 22:32
Spass am Spiel - negativ!


melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

26.03.2018 um 22:37
there's no business like show bitches



melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

26.03.2018 um 22:40
@CurtisNewton
What? :D


melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

26.03.2018 um 23:04
Ich glaube ich bin nicht mehr so gern gesehen hier ;) :)


melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

26.03.2018 um 23:09
@Dr.AllmyCoR3
Jeder darf und soll hier mitmachen. Persönliche Zwists haben nichts verloren dabei :)
Es ist ja Sinn der Sache, dass wir uns alle einen Ruck geben


melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

26.03.2018 um 23:09
@Piggeldy
An mir solls nicht liegen ;)


melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

26.03.2018 um 23:11
@Dr.AllmyCoR3
Wie gesagt: Jeder ist Willkommen.
Also weg mit den Anspielungen und auf geht's mit dem "Überdenschattenspringen".
Ich vermerke dich für die Gruppe.


melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

26.03.2018 um 23:13
:Y:


melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

26.03.2018 um 23:15
@Piggeldy

Große Mühe hast du dir gegeben!

Chapó

Meiner Meinung nach ist es für einen neuen Clash, einen neuen Wettbewerb zu früh!

Aber darum soll es hier ja nicht gehen.

Du hast gut dargelegt worum es dir geht und bereits ein schönes Konzept ausgearbeitet.

Gemeinsam ein neues, verändertes, optimiertes Regelwerk ausarbeiten, welches für kommende Wettbewerbe dienlich sein soll.

Eine schöne und gute Vorgehensweise.

Mir hat der vergangene Clash keinen Abbruch getan. Mich spricht dieses Konzept, dieser Wettbewerb noch immer sehr an.
Der Spaß und Mehrwert waren es immer, welche mich für diese Sache begeistert haben.

Mit meiner Unterstützung darf gerechnet werden und ich werde mich über eine rege Beteiligung freuen.

Vergangenes ist für mich gegessen und wir sind doch schon alle Ü18 :D

Ab dafür :Y:

@Atrox

Und dich stecken wir auch schon noch an :)


Edit:

@sterntaucher
@Sixtus66


melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

26.03.2018 um 23:20
@TerracottaPie
Danke dir für deinen Text :) Freut mich sehr.

Bist dann auch vermerkt :)


melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

27.03.2018 um 03:36
Okay, Leute, dann schauen wir uns mal die Paragraphen an...

@Piggeldy

Respekt! :Y:


melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

27.03.2018 um 09:07
Guten Morgen erst einmal ... :kaffee:


melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

27.03.2018 um 09:15
Blues666 schrieb:Okay, Leute, dann schauen wir uns mal die Paragraphen an...
Schaffe schaffe Häusle baue... :D
fumo schrieb:Guten Morgen erst einmal
Guten Morgen! :)


melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

27.03.2018 um 09:20
@Piggeldy

:kaffee:


melden

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

27.03.2018 um 10:30
Ich mache gerne mit, auch wenn nicht viele Punkte meinerseits ein Anliegen sind, sondern eigentlich mal ein einziger:
Piggeldy schrieb:§8 Ablauf/Regeln des Matchs
01. Pro Match werden 24 Stunden an Zeit zum Schreiben angesetzt.
Die 24-Stunden-Regel verunmöglichen mir praktisch eine Teilnahme (Mo-Fr Arbeit, Wochenende Privatkram), mir würden kürzere Clashes zwischen einer und drei Stunden liegen. Auch denke ich, dass damit wirklich Echtzeit-Dialoge entstehen können.


melden
Anzeige

Regelwerkänderung Arbeitsgruppe - Aufruf

27.03.2018 um 10:35
@Narrenschiffer
Super, Danke dir!

Ich schreibe es mir auf und wir werden es dann gemeinsam in der Gruppe diskutieren ab in 2 Wochen :)


melden
211 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden