Filme
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

2.524 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Spuk, Paranormale ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

11.10.2021 um 11:52
Zitat von Tom_GHNRWUPTom_GHNRWUP schrieb:PSI, die Österreicher, waren bei Ghostflix, sind von dort aber wieder weg.
Ein "Warum?" wäre interessant:)

@AXLDesmond
Der Zeitpunkt ist schon mit einem Schmunzeln zu betrachten. Spekuliert hatten wir darüber ja schon eine ganze Weile.Schade,dass ich bei keiner englischen Wettagentur darauf setzen konnte :D :D

Spass bei Seite, wahrscheinlich sind die Gründe wirklich so,dass Amazon sich die Formate nun selbst raus sucht.

Die GA haben dazu eine lange Auflistung veröffentlicht und (ausnahmsweise) denke ich, die wird so schon stimmen.

Was ich an der Stelle nicht mehr weiß, wurden die GA als Prime Exklusiv geführt?


2x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

11.10.2021 um 12:00
Zitat von SkepticOneSkepticOne schrieb:Ein "Warum?" wäre interessant:)
ich glaube der Hintergrund war, dass Sie bei Parasigns.tv als Plattform waren.
Bin mir aber nicht zu 100% sicher


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

11.10.2021 um 12:02
Zitat von SkepticOneSkepticOne schrieb:Tom_GHNRWUP schrieb:
PSI, die Österreicher, waren bei Ghostflix, sind von dort aber wieder weg.

Ein "Warum?" wäre interessant:)
Da hülle ich mich in Schweigen, weil ich nichts schriftliches habe :-)
Zitat von Kokolores82Kokolores82 schrieb:ich glaube der Hintergrund war, dass Sie bei Parasigns.tv als Plattform waren.
Bin mir aber nicht zu 100% sicher
Haben die das nicht hinterher begründet?


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

11.10.2021 um 12:35
Zitat von Tom_GHNRWUPTom_GHNRWUP schrieb:Haben die das nicht hinterher begründet?
Ich hab es gesucht, aber auf die schnelle nix gefunden.


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

11.10.2021 um 13:57
Na, da muss ich dann doch nochmal zusehen und die Staffel zuende schauen.

Schätze dennoch, das war's dann mit den GAs. Von den paar Tröten auf Ghostflix wird man sicher nicht leben können (geschweige denn Mitarbeiter beschäftigen). Und war es auch nicht so, dass der internationale Gang mit Amazon geplant war?
Ja nu...ich gebe denen vielleicht noch ein/zwei Jahre.


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

11.10.2021 um 14:49
Es werden sogar schon Petitionen vorgeschlagen, um damit an Amazon heranzutreten.

Ich lach mich schlapp....


2x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

11.10.2021 um 14:56
Zitat von Kokolores82Kokolores82 schrieb:Es werden sogar schon Petitionen vorgeschlagen, um damit an Amazon heranzutreten.
ist ja fast was für den Goldenen Aluhut-Award :D


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

11.10.2021 um 15:39
Zitat von Tom_GHNRWUPTom_GHNRWUP schrieb:ist ja fast was für den Goldenen Aluhut-Award :D
Das ist Massenmord! Demokratie am Ende! Beraubung des freien Willens!

:D


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

11.10.2021 um 16:58
Zitat von Kokolores82Kokolores82 schrieb:Es werden sogar schon Petitionen vorgeschlagen, um damit an Amazon heranzutreten.
Eines muss man an der Stelle jedoch sagen, es zeigt wie treu und gleichzeitig naiv die Fanbase ist.
Wenn man wirklich will,könnte man die Serie auch bei Youtube laufen lassen. Werbung, Kanalmitgliedschaften würden da sicherlich den finanziellen Aufwand entschädigen;)
Aber man hat weniger Handhabe gegenüber Kritikern,Trollen und Re-Uploadern.


3x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

11.10.2021 um 17:27
Zitat von SkepticOneSkepticOne schrieb:Wenn man wirklich will,könnte man die Serie auch bei Youtube laufen lassen. Werbung, Kanalmitgliedschaften würden da sicherlich den finanziellen Aufwand entschädigen;)
Youtube bietet seit einiger Zeit auch einen Spendenbutton direkt unter dem Video an, aber vbermutlich hat Amazon besser bezahlt. :)


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

11.10.2021 um 17:46
Zitat von SkepticOneSkepticOne schrieb:Aber man hat weniger Handhabe gegenüber Kritikern,Trollen und Re-Uploadern.
Man könnte Kommentare händisch freigeben und bzgl Re-Uploadern gibt es bereits Kontrollmechanismen


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

11.10.2021 um 17:51
Mir persönlich ist es wumpe, mein Leben geht auch so weiter.
Und Amazon Prime behalte ich *haha


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

11.10.2021 um 18:01
Zitat von Kokolores82Kokolores82 schrieb:Kokolores82
um 17:51
Mir persönlich ist es wumpe, mein Leben geht auch so weiter.
Und Amazon Prime behalte ich *haha
Das steht doch ausser Frage, nur haben die GA in der Vergangenheit so getan, als gäbe es keine Ausweichmöglichkeiten.
Man kann doch den geneigten Mitlesern Alternativen aufzeigen ;)


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

12.10.2021 um 08:10
Zitat von SkepticOneSkepticOne schrieb:Eines muss man an der Stelle jedoch sagen, es zeigt wie treu und gleichzeitig naiv die Fanbase ist.
Wenn man wirklich will,könnte man die Serie auch bei Youtube laufen lassen. Werbung, Kanalmitgliedschaften würden da sicherlich den finanziellen Aufwand entschädigen;)
Aber man hat weniger Handhabe gegenüber Kritikern,Trollen und Re-Uploadern.
Richtig, auch wenn es bei Youtube mittlerweile nicht mehr so viel zu holen gibt, gibt es da trotzdem weiterhin genug Möglichkeiten, die Kuh zu melken.

Zumal man so theoretisch sogar mehr verdienen kann.

6 Euro im Monat, die man bezahlen MUSS zahlt man weniger gerne, als 10 Euro, die man SPENDET.....

An dieser Stelle: Daniel, just think about it! ;)


Zumindest muss ich ein wenig zurückrudern, was meine gestrigen Ausführungen angeht, die Geisterakten waren tatsächlich so transparent und haben die offizielle Info-Seite von Amazon geteilt.

Von daher an dieser Stelle: Ich entschuldige mich hiermit bei den Geisterakten für meine Mutmaßungen.

Und Grüße gehen raus an meine Eltern und meine Freunde.....! :)


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

12.10.2021 um 10:33
Interessant sind die Kommentare. Von Belustigung bis Zerfleischen alles dabei :)


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

14.10.2021 um 08:22
Zitat von SkepticOneSkepticOne schrieb:Interessant sind die Kommentare. Von Belustigung bis Zerfleischen alles dabei :)
Stimmt auffällig.

Zumal ich mich ernsthaft frage, ob es WIKRLICH Menschen gibt, die sich Prime NUR für die Geisterakten buchen. Das Angebot an Serien und Filme ist ansonsten echt gut, und auch die anderen Vorteile dürften vielen Menschen nützlich erscheinen.

Die Kosten dafür sind eigentlich relativ human eigentlich....

Andersrum wäre mir mein Geld viel zu Schade, mir Prime NUR wegen den Geisterakten zu buchen.

Es zeigt sich wieder einmal der FANatismus, der Community. Endweder, der Intelligenzquotient der Menschen ist echt sehr gering oder man behauptet einfach, dass man "nur wegen der Geisterakten" Prime gebucht hat, um seine Loyalität zu beweisen....und dann in Kauf zu nehmen, dass man für dumm gehalten wird.

Wie man es dreht und wendet. Man kommt nicht aus dem Kopfschütteln heraus, was man da liest.



Es ist natürlich auch amüsant, wenn man Kommentare liest wie den hier:
"
Da spendet ihr eure ganzen Einnahmen und Amazon bekommt den Hals nicht voll.
Die Channels bei Amazon sind eine Katastrophe, da kommt meist nur alter Mist und nix neues dazu oder die Auswahl ist minimalistisch.
Ich hab Prime schon etliche Jahre wegen dem Prime Versand da hat man noch 50€ im Jahr bezahlt ist jetzt auch wesentlich teurer geworden.
Das Film Angebot war für mich so ein Zusatz Bonbon.
Allerdings hat Amazon da sehr nachgelassen.
Vielleicht aber hat ja wirklich Netflix Interesse, die Idee finde ich gar nicht schlecht.
Netflix hat viele Dokus im Sortiment und bei uns ist das im Telekom Tarif kostenlos zubuchbar gewesen.
Ich weiß nicht ob es künftig auch kostenlos mit drin bleibt aber dann ist es vielleicht zumindest vergünstigt.
Ghostfix habe ich zwar nicht, wäre für mich aber auf jeden Fall auch eine Option.
Quelle: https://www.facebook.com/geisterakten


Sowas muss doch für Daniel und co ein inneres Freudenfest sein.

Wenn der Kapitalismus eines Global Players einfach so gigantisch ist, dass der eigene Kapitalismus nicht auffällt.


2x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

14.10.2021 um 09:02
Amazon - Bööööse
Geisterakten - Guuuut

:-D


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

14.10.2021 um 09:50
Zitat von AXLDesmondAXLDesmond schrieb:Zumal ich mich ernsthaft frage, ob es WIKRLICH Menschen gibt, die sich Prime NUR für die Geisterakten buchen. Das Angebot an Serien und Filme ist ansonsten echt gut, und auch die anderen Vorteile dürften vielen Menschen nützlich erscheinen.
Es ist völliger Bullshit, das ist reines Rumgeschleime.
Ich habe mir damals Prime geholt, weil ich relativ viel in dem (Saft)Laden bestelle (Schande über mich) und so Versand spare. Und das wird bei den anderen auch so sein. Der Rest war ein nicer Zusatz.
Niemand wird Prime deswegen kündigen, das glaubt doch im Leben keiner.

Hätte man dort nur wegen der GAs abonniert, hätte man doch direkt zu Ghostflix wechseln können und hätte noch Kohle gespart (außgenommen die, die beides haben, weil sie meinen, die GAs finanziell unterstützen zu müssen).

Die Kommentare lösen bei mir ehrlich gesagt etwas Brechreiz aus.


2x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

14.10.2021 um 10:22
Zitat von AXLDesmondAXLDesmond schrieb:Zumal ich mich ernsthaft frage, ob es WIKRLICH Menschen gibt, die sich Prime NUR für die Geisterakten buchen.
Zitat von TrollkatzeTrollkatze schrieb:Ich habe mir damals Prime geholt, weil ich relativ viel in dem (Saft)Laden bestelle (Schande über mich) und so Versand spare.
Tja dann oute ich mich mal, meine Wenigkeit hat sich Prime nur für "Lucifer" geholt. Da ich viel über Amazon bestelle lohnt es sich zwar mit den Versandkosten, aber lästig ist das man zig tausend Pakete bekommt. Bei Standartversand warten die ja oft bis alles für die Bestellung verfügbar ist und schicken es dann erst ab. Kann also gut sein das sich jemand Prime nur für den Kram geholt hat.


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

14.10.2021 um 10:55
Ich bin und bleibe Amazon-Verweigerer :-)
Zitat von TrollkatzeTrollkatze schrieb:Die Kommentare lösen bei mir ehrlich gesagt etwas Brechreiz aus.
Kann ich vollends nachvollziehen, aber auf der anderen Seite lässt sich erkennen, wie "gestrickt" ein entsprechender Teil der Fanbase ist.


melden