Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Attentat, Boston, Marathon, Tamerlan
Diese Diskussion wurde von Rho-ny-theta geschlossen.
Begründung: Keine Diskussionsgrundlage, Thema bereits vorhanden: Diskussion: Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread
nurunalanur
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 19:05
Ich weis, es gibt schon paar Boston Threads, aber die behandeln andere Themen wie, Drilling(Übung) oder die Frage nach einem neuen Irak. Aber es gibt noch nicht so einen Thread wie diesen hier und der Grund warum ich diesen Thread eröffne ist, dass es Belege/Fotos gibt die zeigen, dass der Boston Anschlag ein Inside Job gewesen sein könnte, von wem auch immer, dass da viel mehr dahinter steckt und andere Personen(kreise) mit involviert sein könnten, hier die Belege und Beweisfotos, wo so Personen zu sehen sind die exakt die gleiche Tasche tragen wie die Tasche in der die Bombe drinne war und später als die Bombe hochgeht ohne Tasche zu sehen sind und weg rennen:

"In this video i show you how the Media suspect that is still alive and captured , Left the event WITH HIS BACKPACK ! BUT ......Their Craft aka Blackwater Agent was caught running out of the scene ..WITHOUT HIS BACKPACK ....The one that matches the Bomb Backpack PERFECTLY !!"

https://www.youtube.com/watch?v=bjocGidSLJw

Hier die Tasche: "Ermittler haben jetzt Bilder der Bombe veröffentlicht

Das FBI hat jetzt Fotos von Gegenständen veröffentlicht, die Ermittler an den beiden Tatorten gefunden haben: ein schwarzer Rucksack, in dem möglicherweise eine Bombe transportiert wurde:"

5w650c0view.bild

Und hier die Person die genau diese Tasche oben trägt:

302055 bostn2

022d1c boston1

6uthUCwh

Außerdem sieht man auf einem Foto (auch oben im Video) wo der angebliche Attentäter Tamerlan nach der Explosion mit einem/seinem Rucksack wie alle anderen Leute sich von der Detonationsstelle weg bewegen/in Sicherheit bringen. Das heißt der vermeintliche Attentäter hatte einen/seinen Rucksack dabei, also die Bombe hochging

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Wenn ja von wem, es muss ja nicht gleich mal die USA selber sein könnten auch anderen Kräfte gewesen sein die die USA beeinflussen wollten usw. Könnten noch andere involviert sein ?

PS: Es gibt Methoden, z.b. eine Übung zu machen, während man dann z.b. eine echte Bombe detonieren lässt, und es den "Terroristen" zu zu schieben, der nur als Schauspiel/Übungsterrorist da vorort war, oder einfach zum Terroristen gemacht hingestellt/verkauft wird und er selber von nichts weis. Oder es gibt auch andere Methoden, wie man es anderen in die Schuhe schiebe kann und und all solche Manipulationen, die Bandbreite ist groß. Ob es zusätzlich eine Übung gegeben hat, ich weis es nicht, aber man sieht auf den Fotos/Rucksack und Videos, dass da anscheinend anderen Personen beteiligt waren. Solche Methoden werden oft angewandt.

Ich weis nicht wer diese Personen gewesen sein könnten, der Videoersteller geht davon aus dass es, eine Art aka Blackwater Agenten gewesen sein könnten jedenfalls möchte er sagen, dass es jemand anderes war, womöglich Agenten.

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

Über 2000 Leute, bei 50.000 Klicks, haben das Video schon geliked und 178 disliked.

Außerdem möchte ich auch drigend diesen Link mit mehr Fotos empfehlen: http://imgur.com/a/sUrnA#6uthUCw

PS: Außerdem gibt es etliche Ungerheimtheiten und interessanter Vorgänge/Berichte/Zeugen, wie Vorwarnungen an bestimmte Personen(kreise, z.b. Militärangehörige) die am Marathon teilgenommen haben sollen, die dann Frühzeitig ausgeschieden sind und ähnliches.

Auch Interessant:
In an interview with Russia Today Friday, Tsarnaeva said that Tamerlan Tsarnaev got involved in "religious politics" five years ago, and that the FBI had previously contacted her about her son's activities.

"He was controlled by the FBI, like for three, five years," she said. "They knew what my son was doing, they knew what actions and what sites on the Internet he was going [to], they used to come...and talk to me...they were telling me that he was really a serious leader and they were afraid of him."
http://www.dailypaul.com/282640/mother-of-boston-bombing-suspects-he-was-controlled-by-the-fbi-like-for-three-five-years

Tamerlan wurde schon länger vom FBI beobachtet: "Sie, das FBI, wussten was mein Son tat, sie wussten was er vor hatte und welche Seiten er besuchte, sie beobachteten jeden Schritt von ihm..."

jetzt Frage ich mich. Wenn Tamerlan schon länger von FBI auf Tritt und Schritt beobachtet wird, wie konnte er angeblich diesen Terrorattacke durchführen ?

Es gibt so viele Ungerheitmheiten, dass ich hier noch ein paar seiten füllen könnte.

Innenminister Friedrich möchte wegen dem Boston Attentat die Überwachung mittles Überwachungskameras ausbauen:

"
Nach Boston-Anschlag: Friedrich will Videoüberwachung ausweiten

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/nach-boston-anschlag-friedrich-will-videoueberwachung-ausweiten-a-895564.html
Außerdem ganz Interessant:

'If they kill my second child, I will know that it is an inside job'

The father warned, however, 'If they killed him, then all hell would break loose.'

'If they kill my second child, I will know that it is an inside job, a hit job. The police are to blame," the father told ABC News. 'Someone, some organization is out to get them.'..."

http://www.dailypaul.com/282564/if-they-kill-my-second-child-i-will-know-that-it-is-an-inside-job

Der Vater sagte in einem Video Interview, wenn sie ihren zweiten Sohn töten sollten, dann wird er wissen, dass es ein Inside Job war. Außerdem wurde von manchen Seiten vorher gewarnt dass man die Brüder töten könnte damit sie nicht vernommen werden, und einer wurde getötet:
Der Ältere, Tamerlan Zarnajew, kam in den ersten Stunden einer wilden Verfolgungsjagd bei Boston ums Leben. Sein Leichnam war am Ende durchsiebt von Kugeln.
Quelle: Focus.


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 19:07
Warum schreibst Du nicht hier weiter?
Diskussion: Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

Da gehts um genau das Gleiche.


melden
nurunalanur
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 19:09
@klausbaerbel

Weil es hier nicht um den Irak geht oder um die Frage ob der Anschlag ein neues Irak rechtfertigt oder nicht. Hier wird die Frage gestellt und behandelt ob der Boston Anschlag ein Inside Job war und nicht darum, ob er der Anschlag moralisch an sich eine neuen irak/krieg gegen eine Nation rechtfertigt oder nicht. Meine Frage lautet, wer die Drahtzieher an diesem Anschlag sind oder auch wer nicht und ncht darum, was man jetzt füpr Konsequenzen aller Irak, ziehen sollte oder nicht .

Dass sind 2 verschieden Themen und Fragestellungen.

Schrieb ich aber auch:
nurunalanur schrieb:Ich weis, es gibt schon paar Boston Threads, aber die behandeln andere Themen wie, Drilling(Übung) oder die Frage nach einem neuen Irak.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 19:13
@nurunalanur

Das von mir verlinkte Thema ist aber inzwischen voll und ganz dabei zu hinterfragen, ob es ein Insidejob war.

Bzw es werden VTs interpretiert.

Dann kommt der Nächste und fragt ob es islamistisch motiviert war, dann der Nächste und fragt ob es ein Amoklauf war usw.

Dann gibts bald 60 Boston Marathonthemen.


melden

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 19:17
@nurunalanur
nurunalanur schrieb:Außerdem sieht man auf einem Foto (auch oben im Video) wo der angebliche Attentäter Tamerlan nach der Explosion mit einem/seinem Rucksack wie alle anderen Leute sich von der Detonationsstelle weg bewegen/in Sicherheit bringen.
das ist eine ausbeulung seiner schwarzen jacke er trug nämlich einen grauen rucksack, sein bruder einen schwarzen. im video bei 03:15 soll er schwarz sein obwohl bilder das gegenteil beweisen.

backpack1-602x490

naja truther halt.


melden

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 19:24
Ich fands ja schon in deinem letzten Thread über Boston zutiefst albern.
Gerne genommen bei bestimmten VT-Thread-Startern ist ja auch (gerade im Zusammenhang mit dem verhassten Amerika) der Inside-Job. Soll das halbgare Geschwafel um die Anekdote eines Militärs oder Geheimdienstlers der rechtzeitig aus dem Rennen genommen wurde vielleicht die Gedanken in diese Richtung lenken?
Warum lassen sie ihren Mann dann überhaupt loslaufen?
Warum zünden sie die Bombe nicht wenn er schon im Ziel ist oder noch einen Kilometer davon entfernt?
Warum sich selbst verwundbar machen indem man ins Rennen dieser Person eingreift?
Aber hey, warum sich die Mühe machen und selbst nachdenken, wenn die Chance besteht es sich abnehmen zu lassen.
Diskussion: Family Guy Boston-Clip Vorraussage Verschwörung (Beitrag von Zyklotrop)
Dein letzter Thread über dieses Theme Diskussion: Family Guy Boston-Clip Vorraussage Verschwörung schaffts nach Tagen noch nicht einmal auf die 2. Seite und schon schiebts du einen Klops ähnlicher Güte hinterher.
Hast du den Eindruck es gibt zu wenig Threads im Forum?^^


melden

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 19:30
@nurunalanur
nurunalanur schrieb:PS: Außerdem gibt es etliche Ungerheimtheiten und interessanter Vorgänge/Berichte/Zeugen, wie Vorwarnungen an bestimmte Personen(kreise, z.b. Militärangehörige) die am Marathon teilgenommen haben sollen, die dann Frühzeitig ausgeschieden sind und ähnliches.
Hast Du mal einen Beweis für diese Vorwarnungen?


melden

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 19:32
@bornin55

für solche vorwarnungen habe ich noch nie beweise gesehen, ist reines hörensagen welches immer als fakt dargestellt wird, passt halt so gut zur VT.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 19:38
Für manche neue Infos im zweiten Video:

http://www.allmystery.de/blogs/solis/boston__are_the_brothers_only_victims_in_a_bad_pl


melden

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 19:39
würde mich nicht wundern...

ein terrorist aus dem eigenen volk , ist doch genau das was sie jetzt brauchen ... wundert mich nur, dass nichts schlimeres passiert ist ... wenn da nicht noch mehr passiert


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 19:48
Beide Brüder sind vom FBI angeworben worden, wahrscheinlich mit falschen Versprechungen.
Der jüngere Bruder macht auf mich nicht den Eindruck, als wäre er ein kaltblütiger Killer, bitte schaut euch Fotos von ihm an.
Er ist in das Boot geflohen und war da mehrere Stunden drin. Er ist ein Mensch, vielleicht hatte er regelrechte Angstzustände. Denkt denn jemand, dass er sich da vorkam wie Rambo, der die ganze Stadt Boston terrorisieren kann, bitte Wortmeldungen.

Als er aus eigener Kraft herauskam, war keine Waffe zu sehen.
Jetzt liegt er in einem Krankenhaus im künstlichen Koma und wird mit Medikamenten "versorgt" oder "vollgepumpt", das ist Ansichtssache.

Meiner Ansicht nach werden sie ihn in einen Zustand bringen, dass er gebrochen ist.

Diese Umzingelung ist die mit Abstand lächerlichste Veranstaltung der Weltgeschichte, das muss mal gesagt werden. Sie zeigt eigentlich nur, dass die Amerikaner garnichts mehr können.

Nach Titisee-Neustadt, nach Newtown, jetzt ein neuer Tiefpunkt.
Aber ich habe keine Angst, dass es den Verantwortlichen in einiger Zeit nicht schwerfallen wird, die öffentliche Meinung mit noch blöderen Mitteln zu täuschen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 19:53
saba_key schrieb:Der jüngere Bruder macht auf mich nicht den Eindruck, als wäre er ein kaltblütiger Killer, bitte schaut euch Fotos von ihm an.
Seit wann verrät das Aussehen etwas über den Charakter eines Menschen?

Interessanterweise hört man immer wieder: Er war so nett, man sah es ihm nicht an, Niemand hätte so etwas vermutet....
saba_key schrieb:Beide Brüder sind vom FBI angeworben worden, wahrscheinlich mit falschen Versprechungen.
Das weißt Du woher?


melden

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 19:57
@klausbaerbel
saba_key schrieb:Jetzt liegt er in einem Krankenhaus im künstlichen Koma und wird mit Medikamenten "versorgt" oder "vollgepumpt", das ist Ansichtssache.
wie ich gesagt hab, die vt bauen schon vor falls er gesteht.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 19:59
@klausbaerbel

Es gibt viele Wissenschaften und Lehren darüber, z. B. die Physiognomie eines Menschen erkennen.
Es ist mein Gefühl, du kannst ja denken, das ist ein Monster, dann denkst du wie die Bild-Zeitung.

Es sind zu viele Indizien. Diese Kleidung, die die anhatten ist auffällig wie Sau, die weiße Kappe, schön eingekleidet und bezahlt aus unbekannter Quelle. Und es ist der Stil der FBI-Leute, die überall mit ihren Rucksäcken rumlaufen, seit wann eigentlich Rucksäcke?

Irgendwo habe ich gehört, dass man sicher sehen könnte, dass Geld an die beiden geflossen ist vom CIA. Wie naiv muss man sein, dass man denkt, man bekäme da ein verwertbare Auskunft?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 20:02
@robert-capa

Wie will er den gestehen, sie werden immer sagen, er lüge...

Keine Chance, Game over.


melden

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 20:05
@saba_key
saba_key schrieb:Es gibt viele Wissenschaften und Lehren darüber, z. B. die Physiognomie eines Menschen erkennen
Echt, das wusste ich noch nicht. Mir würden die Links zu ein paar Wissenschaften reichen, die sich mit der Physiognomie und ihrer Aussagekraft beschäftigen.
Ein Foto von "Lie to me" reicht mir da nicht.


melden

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 20:06
@saba_key

vielleicht hat er ja nichts mit den anschlägen zu tun, ist natürlich ein merkwürdiger zufall das er deshalb gesucht wurde und zufällig mit rohrbomben auf polizisten warf und sie beschoss als sie ihn verhaften wollten.

der hatte sozusagen eine smoking bomb in der hand, was braucht man deiner meinung nach noch?

warte doch einfach den prozess ab


melden

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 20:08
@robert-capa

darf ein freier mann nichtmehr mit rohrbomben auf polizisten werfen?
so weit ist es schon gekommen?

*sarcasm off*


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 20:08
saba_key schrieb:Es ist mein Gefühl
Dachte ich mir.
saba_key schrieb:Diese Kleidung, die die anhatten ist auffällig wie Sau, die weiße Kappe, schön eingekleidet und bezahlt aus unbekannter Quelle
Achherrje, dann sind wir von tausenden FBI-Leuten umgeben.

Letztens vorm Kino standen sie in Gruppen herum und taten, als würden sie sich einfach nur unterhalten.

Ich fühlte mich sogleich unwohl, als ich sie sah.
saba_key schrieb:Und es ist der Stil der FBI-Leute, die überall mit ihren Rucksäcken rumlaufen
Aha, so sehen die also aus.
saba_key schrieb:seit wann eigentlich Rucksäcke?
Wenn es der Stil von denen ist, doch wohl schon immer.
saba_key schrieb:Irgendwo habe ich gehört
Irgendwo habe ich aus ganz sicher Quelle gehört, daß von dem Einen sein Bruder eine Freundin hatte, deren Vater eine Yuccapalme kaufte, aus der dann eine Vogelspinne kroch.
Das weiß ich 100%ig.
saba_key schrieb:Wie naiv muss man sein, dass man denkt, man bekäme da ein verwertbare Auskunft.
Ich hoffe, Dir ist nun klar, daß von dem, was Du geschrieben hattest nichts glaubhaft ist.

Ich habe gefühlt, ich habe irgenwo gehört.

So entstehen Gerüchte.
saba_key schrieb:du kannst ja denken, das ist ein Monster,
Und durch Fehlinterpretationen auf Grundlage falscher Fühlungen sind schon schlimme Dinge geschehen.


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War der Boston Anschlag ein Iside Job ? Waren noch andere involviert ?

21.04.2013 um 20:10
Ich sehe im Moment keinen zwingenden Grund, noch einen Boston-Thread offen zu lassen. Ihr habt eine Seite Zeit: wenn bis dahin keine sinn- und wertvolle Diskussion zu Stande kommt, war es das gewesen.


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Illuminaten16 Beiträge