Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

1.747 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Stalking, Drohnen, Mikrowelle ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

28.04.2015 um 00:40
@Smill
Jein.
Leider sind Realnamen und auch Gewerbenamen und auch Foren in der Vergangenheit zu oft genannt worden.
Auch Orts- und Strassennamen die einen eindeutigen Rueckbezug auf Personen zulassen.

:(


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

28.04.2015 um 00:41
@PeterLipisch
Das kommt sowieso noch dazu. Aber dazu werde ich mich hier auch nicht aeussern.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

28.04.2015 um 00:44
Der FPV-Thread zeigt nur, wie Madame in mehreren Foren vorgegangen ist. Zum Teil wurden auch in solchen Foren Namen, Adressen und Mordbezichtigungen gepostet, die aber durch Moderatorenarbeit recht schnell entfernt wurden.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

28.04.2015 um 20:35
Früher konnte der Dorfdepp am Stammtisch im Dorfkrug zur Lynchjustiz aufrufen. Dann sagte man "Ja, ja, ist schon gut, Dorfdepp, hier hast Du noch ein Bier und nun halt' die Klappe, sonst gibt's was drauf!"
Heute hat der Dorfdepp Internet-Zugang und kann sich der ganzen Welt mitteilen. Und draussen gibt's genug andere Deppen, die seinem Aufruf folge leisten. Fluch der modernen Massenkommunikation!


1x zitiertmelden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

28.04.2015 um 20:42
@Doors
Das ist mal eine astreine Beschreibung!
:Y:


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

28.04.2015 um 22:10
@Doors
@Lepus
Auch von mir darauf eine ganze klares Top. Besser kann man es nicht beschreiben.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

29.04.2015 um 12:24
Das Stammlokal konnte dann auch noch ein Lokalverbot aussprechen, aber keiner der psychopatischen Schwurbologen erhält ein solches Verbot für das Internet...


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

29.04.2015 um 12:26
Soweit käme es noch, dass irgendwer irgendwem ein Internetverbot erteilt.


1x zitiertmelden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

29.04.2015 um 13:09
@Doors
Na ja, in der Geschlossenen sollte es schon verboten sein ist es bestimmt auch, nur manchmal meint man, dass die Spinner direkt aus der Gummizelle senden...


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

01.05.2015 um 01:17
@Lepus
Auch da wird dir keiner deinen Notebook verbieten.
Ob du dann Netz hast steht auf einem anderen Blatt. Dafuer kann dir niemand garantieren.
Definitiv kriegst du aber ohne zu zahlen nicht den Zugang zum Netz der Unterkunft.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

01.05.2015 um 11:48
Ich denke, dass das zuständige Pflegepersonal den Internetzugang regulieren wird, besonders wenn die Verhaltensauffälligkeit der Patientin(oder wie man das nennen soll) sich eben da zeigt.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

01.05.2015 um 14:41
@Dahergelaufen
@yatom

Japp, der Zugang wird durch das Personal geregelt, denke ich mal.

Um sich an den Klinikalltag zu gewöhnen ist es auch meistens in den ersten zwei Wochen nicht erlaubt zu telefonieren oder am Wochenende nach Hause zu fahren.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

07.05.2015 um 23:27
Hab mal nach Tagen wieder im Blog gelesen.
Das hat doch nichts mit der Geschlossenen zu tun.

Da phantasiert jemand ganz gewaltig. Aber begreifen muss ich das wohl nicht.

Irgendwie hab ich da gerade das Gefuehl das uns da irgendeine Person ganz gewaltig verarschen will. Weil so einen Stuss wie da geschrieben wird das kann zumindest ich weder mit Einbildung noch mit Realitaet zusammenbringen.

*ratlos*


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

08.05.2015 um 09:53
Zitat von DoorsDoors schrieb am 28.04.2015:Früher konnte der Dorfdepp am Stammtisch im Dorfkrug zur Lynchjustiz aufrufen. Dann sagte man "Ja, ja, ist schon gut, Dorfdepp, hier hast Du noch ein Bier und nun halt' die Klappe, sonst gibt's was drauf!"
Heute hat der Dorfdepp Internet-Zugang und kann sich der ganzen Welt mitteilen. Und draussen gibt's genug andere Deppen, die seinem Aufruf folge leisten. Fluch der modernen Massenkommunikation!
nun diverse Fälle von Lynchjustiz zeigen, das der Dorfdepp auch ohne Internet nicht immer alleine war :)


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

08.05.2015 um 09:55
Zitat von DoorsDoors schrieb am 29.04.2015:Soweit käme es noch, dass irgendwer irgendwem ein Internetverbot erteilt.
ist bei Computerkriminalität Gang und Gäbe in den USA beispielsweise


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

08.05.2015 um 14:03
In Frankreich war das ja auch mal im Gespräch. die Sache mit dem Internetverbot.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

08.05.2015 um 17:01
@catman
@yatom
@PeterLipisch

In Deutschland nur schwer umsetzbar. Zugang zu Informationen ist ein Grundrecht.


1x zitiertmelden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

08.05.2015 um 18:05
Zitat von Rho-ny-thetaRho-ny-theta schrieb:In Deutschland nur schwer umsetzbar. Zugang zu Informationen ist ein Grundrecht.
Freiheit ist auch ein Grundrecht, heisst aber nich, dass man nicht in den Knast kommt...


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

08.05.2015 um 18:21
@catman

Deswegen habe ich ja auch geschrieben "schwer umsetzbar" und nicht "unmöglich".


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

08.05.2015 um 21:29
Wie gesagt, wenn sie in die Klapsmühle kommt, obliegt es dem Pflegepersonal, ob sie Zugang kriegt oder nicht. Wenn ein Arzt entscheidet, dass sie auf diese Art anderen schadet, dann sollte er das untersagen können. Eine andere Art, das zu erreichen, sehe ich nicht. Ob man sie mag oder nicht, sie ist immernoch ein Mensch und eine Bürgerin der BRD(Wiederum: Ob ihr das passt oder nicht :D).


melden