weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was passiert bei einem Blackout?

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Strom, 3 Weltrkieg

Was passiert bei einem Blackout?

02.07.2014 um 15:52
@leapp
Dein Eingangspost ist den Beschreibungen in dem Buch ziemlich ähnlich. Daher dachte ich auch, dass Du Deine Ideen daraus beziehst.


melden
Anzeige
leapp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert bei einem Blackout?

02.07.2014 um 16:03
stimmt, ich habe vergessen die Quelle zu erwähnen aus dem ich diesen Text bezog deswegen auch die Nachfrage was ihr dazu sagt und wieso ich auch das Thema Verschwörung gewählt habe.
Vielleicht habe ich den Link auch nicht gepostet um zunächst die Meinungen einzuholen, da für mich dieses Szenario nicht unwahrscheinlich wäre wenn man bedenkt wie Simpel es doch ist das komplette System bei Bedarf mal zu crashen. (Auch sind die Bilder in dem folgenden Link nicht ganz "diplomatisch", deswegen bitte nur per PM wer Interessse hat. Dort wird genau der Text im EP erwähnt mit einem Video.)
Und ja, wenn je weiter ich im Buch lese desto mehr erkenne ich die Ideen in dem Text den ich gepostet habe. Diskutabel jedoch allemal

Im Video werden fast ähnliche Ausmaße beschrieben. Zudem noch die Problematik dass bei ständigem Kerzenlicht in Großstadtwohnungen es häufig zu Wohnungsbränden kommen kann und aufgrund fehlender Löschpumpen und Fahrzeugen gravierende Folgen!

http://www.4shared.com/video/zRki_Cuhba/BLACKOUT_-_ohne_Strom_und_die_.html


melden
leapp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert bei einem Blackout?

02.07.2014 um 16:18
Das Video ist ein ARD/ZDF Report der Leider nicht auf YT zu finden ist. Wieso der Ersteller solche Bilder am Anfang anhängt ist mir ein Rätsel..


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert bei einem Blackout?

02.07.2014 um 16:41
leapp schrieb:der nächst' mögliche Geniekomponist arbeitet in Schichten an einer Tankstelle um seine Miete zu bezahlen..
und das ist das größte problem der menschheit. es geht da auch nicht nur um genies. prinzipiell wird man verheizt. außer man hat glück. dann hat man aufschub und wird etwas exquisiter oer später verheizt. grundsätzlich lässt sich da allerdings ein ekel der menschheit vor sich selbst rauslesen. die gegenseitige missgunst, wunder zu vollbringen. und wunder sind es, die wir jetzt brauchen.
ich glaube, man kann den hatern in den führungsschichten nicht ins gewissen reden. sie verteidigen panisch bissig ihr territorium, auch wenn sie da absolut nicht reingehören. ihr triumph ist ein triumph über alle prinzipien des "survival of the fittest" zumindest nach gängiger auslegung. für sie haut es auf dem papier vielleicht hin, wenn unreife dilettanten kollektiv die wenigen umsichtigen übertölpeln, für die arbeit nich pseudo und feierabend nicht arbeitsende ist. gegenwärtig dieser flood an schmarotzenden maden im arbeitssystem bräuchten wir eigentlich viel mehr leute, die beruflich amok laufen, in den chefetagen aufräumen und die faulen falschspieler rauswerfen. nur scheint unsere generation zu einer generation des schauspiels verkommen zu sein: labertaschen, grinspökern und schönlingen stehen die türen zum erfolg offen, sind die ellenbogen ordentlich angespitzt. hauptsache der schein funktioniert. bilanzen und leistungen werden gerundet, geschönt. high life.
hauptsache ein zweites auto in der garage, eigenes haus, das viel viel toller ist als das des nachbarn und die uninteressierten nimmersätter daheim satt und glücklich machen, auf dass sie genauso hirnrissig gesamtheitlich unverantwortlich egobezogen werden wie man selbst. die scheuklappen sind da ganz eng angezogen. ab einer bestimmten gehaltsstufe gibts die glaub ich angetackert.
strom aus und geld futsch scheint mir beinah der letzte effektive weg, dieses menschliche raffende verantwortungsparadox, das von unzähligen falschspielern stetig auf die spitze getrieben wird nachhaltig zu aus den köpfen zu verbannen.
gegen die verantwortlichen vorgehen bringt überhauptnichts: ihre verantwortung ist feierabends vorbei und ihre jobbeschreibung lässt sich nicht aus der welt tilgen. es ist das system, das plötzlich auf sehr intelligente weise etwas sehr dummes begonnen hat. es zerstückelt seine bestandteile, es verplant sich selbst.
was wir unter all dem verkappten neid fundamental begreifen müssen (und dringlichkeit ist durchaus angebracht): kollektive planung kann niemals die kreativität eines einzelnen überbieten; kollektive, statische, entmündigende planung ist in wirklichkeit die allergrößte schwachstelle, die der mensch innehat und vielleicht fatalerweise auch sein untergang, den so manche menschen(!) bereits der natur und dem leben wünschen. wenn wir für die arterhaltung alle zusammenarbeiten wollen, darf sich da niemand aufspielen und den ton angeben wollen. jeder muss sein allerbestes geben, wenn er sich ernsthaft beteiligt. und genau das ist das problem in unserem land: unbeteiligung, distanz, eigenbrödlerei. nicht aus wunsch, sondern aus gefühltem druck , sozial oder sogar (noch) biologisch ungenügend zu sein - verdrängt dann projiziert als unwürdige unzulänglichkeit auf andere. es scheint ein bezeichnender notnagel zu sein, würde als gesetz festhalten zu müssen.
ob endzeit und ausnahmezustand allerdings aus unseren vereisten herzen missgunst oder mitgefühl herauszulocken vermögen, bleibt abzuwarten.


melden

Was passiert bei einem Blackout?

28.04.2015 um 01:15
Einen Teil-Blackout hatte ich im Mai oder Juni 2014, da war es ein Sturm mit Unwetter. Man merkt selbst, wie es einen nervt, dass Computer und Fernseher nicht mehr funzen, aber das ist sekundär. Am nächsten Tag waren es drei Stunden Verspätung in der Firma, weil Bus und Bahn nicht mehr korrekt fahren konnten.
Ein Totalblackout würde zum Tod von zahlreichen überzüchteten Kühen führen, dei nicht mehr zeitig gemolken werden könnten. Ich gehe nicht von einem Notfallplan für die manuelle Melkung aus, also aus für die Milchproduktion nach kurzer Zeit. Es wird noch weitere Tote geben, im vom Menschen verwursteten Tierreich. Ich bin absolut kein Veganer, auch kein Vegetarier, aber was in der Nahrungsproduktion den Tieren zugemutet wird, das würde sich genau durch einen Blackout in Rauch auflösen ...


melden

Was passiert bei einem Blackout?

28.04.2015 um 10:01
@PeterLipisch

Bei einem längeren Total-Blackout wären ungemolkene Kühe ein eher kleines Problem. Atomkraftwerke brauchen ständige Kühlung, um nicht hochzugehen. Und den Strom dafür brauchen sie von aussen, da sie ihn paradoxer Weise nicht selbst produzieren können.


melden

Was passiert bei einem Blackout?

28.04.2015 um 20:32
Wie der Begriff schon ausdrückt: Dann wird's düster.

Hier draussen, fernab der Zivilisation, ist man auf alles vorbereitet: Notstromaggregat, Treibstoff, Lebensmittel, Getränke, Wasser, Werkzeug, Waffen - das übliche halt. Auch ganz ohne Weltuntergang. Man könnte ja mal wieder einschneien wie 1978.
Ofenheizung, genügend Holz in unserem Wald und genügend Wasser in unserem Löschteich - was brauche ich mehr?


melden

Was passiert bei einem Blackout?

03.05.2015 um 02:55
@Doors
Verdammt viel Treibstoff, um das Notstromaggregat am laufen zu halten. Ansonsten hilft nur noch der Hamster für den Ventilator in der Ofenheizung ;)

@Topic
Ja, das wäre wohl erstmal eine Umgewöhnung. Aber ich kann ohne Handy, PC etc. Das wäre nicht schlimm. Ich weiß wie man Feuer macht, ich weiß sogar, wie man Wasser in der freien Natur bekommt. In unseren Brunnen kann man zur Not einen Eimer runterlassen. Ich weiß sogar, wie ich mir den A..ähäm, Po mit Blättern abwischen kann.
Und wenn die angekündigten marodierenden Banden kommen, dann weiß ich auch, wie ich mit denen fertig werde. Meine Familie packt keiner an.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
312am 30.04.2010 »
196 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Aaron Swartz R I P48 Beiträge
Anzeigen ausblenden