Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Bild, CIA + 4 weitere

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 16:50
Das gehört hier doch nicht in Politik sondern eher zu Verschwörungen, oder ?


1x zitiertmelden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 16:50
@Yolandabecool
Huch! Hast Recht! ;) ... Admin darf gerne verschieben


melden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 16:51
Zitat von YolandabecoolYolandabecool schrieb:Das gehört hier doch nicht in Politik sondern eher zu Verschwörungen, oder ?
so sieht es imo auch aus ;)


@te melde es, lass es verschieben


melden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 16:52
@iwok
Aye.


melden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 16:53
intruder war ja schon hier ...
Zitat von intruderintruder schrieb:Moin, ich ziehe hier mal kurz die OffTopic Bremse, eure Diskussion findet sich in fast jedem VT-Thread, kein Grund sie hier auf Seite 1 des Threads von Neuem zu führen.

Danke!
der könnte es gleich auch verschieben :)

und sooo sehr kenne ich den VT bereich nicht, also sry für das OT geposte meinerseits ...


melden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 16:54
Naja, es geht ja um die Diskussion, was genau haben die Worte von Herrn von Bülow für einen Inhaltswert?


melden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 16:55
imo, ganz einfach keinen.
bis maximal ganz ganz wenig :) :D
(siehe vorhergegangene posts)


melden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 16:55
@iwok
Das ist soweit okay und macht auch Sinn, nur gehts mir speziell um den Widerspruch, den viele VTler spazieren führen: Gegen Eliten, es sei denn, sie reden uns nach dem Mund.


2x zitiertmelden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 17:03
Zitat von univerzaluniverzal schrieb:Gegen Eliten, es sei denn, sie reden uns nach dem Mund.
aber macht das nicht fast jeder so? (also ich könnte noch andere beispiele aus anderen bereichen nennen, mache ich aber nicht... wäre gegen die regeln ... )

also, damit meine ich beispielsweise auch die zitat auswahl um eine argumentation zu "untermauern" ist manchmal sehr fadenscheinig.
da wird etwas zum zitieren verwendet was inhaltlich positiv gerade in den kram passt. eventuell drückt es im gesamtzusammenhang, aber etwas ganz anderes aus.
das könnte man erkennen.
viele machen sich doch nicht die mühe, gerade "expertenmeinungen" zu hinterfragen.


aber ja, bei VT'lern scheint sowas vermehrt aufzutreten :D


melden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 17:13
@iwok
Es spricht nichts dagegen, Zitate von Eliten und Berühmtheiten einzusetzen, um seine Meinung noch etwas Schlagkraft zu verleihen. Nur die Selektion ebensolcher Persönlichkeiten in Relation zum eigenen Meinungshintergrund, gegen die spricht oft was^^


melden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 17:44
@univerzal
@iwok
@RobbyRobbe

Nun da scheint Wiki mal nicht auf dem aktuellen Stand der "Grundsätze und Leitlinien" der Verlagsgruppe zu sein. Im folgenden Link ließt sich das schon wie einen Freifahrtschein (oder auch uneingeschränkte Solidarität) für den transatlantischen Bündnispartner. Mal völlig die These der CIA-Gründung außen vorlassend:

http://www.axelspringer.de/artikel/Grundsaetze-und-Leitlinien_40218.html


1x zitiertmelden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 17:54
naja, wenn ich mir das so betrachte:
Die Unterstützung des transatlantischen Bündnisses und die Solidarität in der freiheitlichen Wertegemeinschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika.
http://www.axelspringer.de/artikel/Grundsaetze-und-Leitlinien_40218.html
denke ich einfach mal nur, dass der jeweilige chefredakteur dazu angehalten wird, wenn es um berichterstattung über themen die USA bezogen sind geht, besonders darauf zu achten, dass keine sog. "enten" produziert werden.
und auch sonst die artikel nicht so argh "hetzerisch" sind ...
mehr nicht.

ich verstehe nicht so ganz wie man aufgrund solcher grundsätze und leitlinien auf sowas kommt:
Zitat von ornisornis schrieb:Im folgenden Link ließt sich das schon wie einen Freifahrtschein (oder auch uneingeschränkte Solidarität) für den transatlantischen Bündnispartner.



melden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 18:16
Zitat von univerzaluniverzal schrieb:nur gehts mir speziell um den Widerspruch, den viele VTler spazieren führen: Gegen Eliten, es sei denn, sie reden uns nach dem Mund
gehört als Ehemaliger ja nicht mehr wirklich zur Elite
Expolitiker die sich kritisch äußern wirken wohl eher wie Insider die, nun da Lügen zu Gunsten Parteipolitik nicht mehr notwendig, einfach mal gnadenlos Wahrheit ans Licht bringen ........was ich einigen ExElitären auch durchaus abkaufen könnte, wenn plausibel und zumindest ansatzweise beweisbar genug
der Snowden wird auch kaum noch als verkommener NSAler gesehen, oder ?

zum eigentlichen Thema keine Meinung .........würde die Bild aber auch ohne Verbindung zu iwelchen Geheimdiensten, weiterhin für nahezu unlesbar halten


melden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 18:44
@iwok

Nun das ist eine freie Interpretation durch meine Person. Aber durch die Aussage kann der Einfluß, den Herr Springer auf die Redakteure seiner Blätter in Briefform nahm, legitimiert werden. Wohl gemerkt: er muß nicht, kann aber legitimiert werden.


1x zitiertmelden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 19:07
@ornis ah...
ja, so wird es dann schon klarer :) :D :)

allerdings gibt es hinsichtlich der pressefreiheit diverse rankings ... die man eventuell für so eine interpretation vorab zu rate ziehen sollte:

und bei sowas ist auch evtl der verlauf wichtig ...

2013:
17 Deutschland Europa/GUS -1 (16)
quelle: https://www.reporter-ohne-grenzen.de/fileadmin/rte/docs/2013/130128_Rangliste_Deutsch.pdf

2014:
14 Deutschland Europa/GUS +3
quelle: https://www.reporter-ohne-grenzen.de/fileadmin/Redaktion/Presse/Downloads/Ranglisten/Rangliste_2014/140211_Rangliste_Deu...

und unter:
https://www.reporter-ohne-grenzen.de/laender/rangliste/2014/
kann man sich auch die methodik zur feststellung anschauen
auch der fragebogen dürfte verfügbar sein ...


also wenn...
wenn.. es denn der fall wäre, dass wir irgendwo im kongo oder sonstwo wären ...
also unter solchen umständen, könnte ich es halt verstehen...
aber imo ist es bei uns mit der pressefreiheit nun ja auch nicht wieder sooo schlecht ... da kann man wirklich nicht glauben, dass sowas:
Zitat von ornisornis schrieb:Aber durch die Aussage kann der Einfluß, den Herr Springer auf die Redakteure seiner Blätter in Briefform nahm, legitimiert werden.
legitimiert werden kann ;) :)

jdf, ist das so meine meinung ....
eventuell bleibst du ja auch bei deiner interpretation ... wäre mir auch relativ egal :)


melden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 19:38
@iwok

Ich gehe natürlich davon aus, daß die Pressefreiheit hier in Deutschland von staatlicher Seite nicht torpediert wird. Alles andere wäre höchst befremdlich. Aber genau wie der Staat sich hüten wird (siehe Spiegel-Affäre) Einfluß zu nehmen, kann man das schlecht den Eignern der Postillen vorschreiben, wie sie persönlich dazu stehen (wollen).

Ich möchte Dir da auch nicht zu nahe treten: letztendlich ging es um die Möglichkeit und die Legitimation der Einflußnahme durch den Eigner. Deine Meinung dazu sei Dir unbenommen. Wir sind ja hier nicht um uns auf die Schulter zu klopfen, oder? :)


1x zitiertmelden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 19:47
Zitat von ornisornis schrieb:Ich möchte Dir da auch nicht zu nahe treten:
machst du auch gar nicht.
eigentlich halte ich ja auch gar nicht viel von bild.
insofern wundert es mich auch gar nicht so, also es ist gar nicht so überraschend für mich, wie es zu sowas kommt.
aber man sollte halt auch versuchen gewisse dinge zu hinterfragen und dabei sachlich bleiben...
Zitat von ornisornis schrieb:Wir sind ja hier nicht um uns auf die Schulter zu klopfen, oder? :)
so ist es, denn dann wäre es ja kein diskussionsforum ...


melden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 19:51
@iwok

Dann sind wir ja nicht so weit auseinander. ;)

Die Frage ist jetzt OT - aber ich bin neu hier im Forum und beim Mitlesen war es nicht nötig das zu wissen: wie kann ich verdammt noch mal absatzweise zitieren? Ich bin wohl blind - jedenfalls kann ich nichts im FAQ finden... :(


melden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 20:01
@ornis Allmystery-Wiki: Formatierung des Beitrags - BB-Codes


melden

Die BILD-Zeitung - Das inoffizielle Blatt der CIA ?

22.07.2014 um 20:08
@iwok

Noch mal OT, aber für den Suchindex: jetzt weiß ich, wie man richtig zitieren muß. Somit ist es vielleicht für andere Suchende auch nützlich. :)


melden