Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

177 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Regenbogen, Ritueller Missbrauch, Satanisch-ritueller Missbrauch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 19:12
@SektorEins

Und genau jetz sind wir am toten Punkt, du kannst mir die Existenz dieser Mindcontroll Systeme nicht beweisen, ich kann dir keine Nichtexistenz beweisen.
Zitat von SektorEinsSektorEins schrieb:meinst du wirklich es geht um das ''metal'' zeichen
Ich fragte ob du diese Form des "Teufelshandzeichens" meinst, da ich mir nichts anderes darunter vorstellen kann. Und ich kann dir sagen, ich hab schon etliche gesehen die das machen und weder Metalhörer, noch Satanisten sind, solche Sachen/Zeichen schwappen über die ganze Gesellschaft und viele machen das weil es vermeintlich cool ist. Grade bei Prominenz wie Justin Bieber, Miley u.ä. ist das normal und hier noch ein paar mehr Bedeutungen dieses Handzeichen:
Wikipedia: Mano cornuta
Zitat von SektorEinsSektorEins schrieb:ich rede von denen die es freiwillig tun und nicht anklage erheben
Wenn er nen Handler ist und quasi einen ganzen Harem an Frauen hat die er zum Sex "triggern" könnte, warum nimmt er sich dann so eine große Anzahl an Frauen wo dies nicht funktioniert und ihm jeder was nachweisen kann?
Die keine Anklage erheben haben vermutlich immer noch Angst vor ihm, oder anderen Konsequenzen, sofern bekannt wird das sie zum Sex mit ihm genötigt wurden.

Aber das der Kerl ein Paradebeispiel für nen Psychopathen ist, da kann ich dir nur beipflichten. Und es tut mir Leid wenn ich das Thema zu sehr auf ihn gelenkt habe, ich lese erstmal wieder nur mit.


melden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 19:41
@SECRET

du hast recht,bei themen wie diesen kommt man relativ schnell zu einem toten punkt.
eins will ich aber sagen,ich behaupte nicht das ich 100% recht habe,natürlich besteht mindestens eine 50 prozentige wahrscheinlichkeit das ich total falsch liege

ich habe einfach bestimmte ansichten zu bestimmten sachen,sowie zu diesem teufelshandzeichen.es gibt mindestens einen freund in meinem freundeskreis der das auch schonmal gemacht hat und weder metal hört noch satan anbetet,aber wiedereinmal erkenne ich schemen,in den fotos von terry sowie in der musikindustrie,also den performern und den ''stars'' die für mich keine sind

ja sie machen diese zeichen aus irgendwelchen gründen aber ich denke sie sollen sie machen,also auf kommando,und sie den hörern ins gehirn tattoowieren,aber naja ist nur meine ansicht

zu den nicht freiwilligen und freiwilligen maedchen die der fotograf terry ablichtet kann ich leider auch nur spekulieren...man kann theorien aufstellen,aber ich glaube ich hab schon genug theorien aufgestellt die ich nicht belegen kann...ich kann lediglich indizien nennen und sagen wie ich sie deute und was ich darüber denke

ich weiss auch nicht was man zu all dem noch beifügen könnte...du meintest ja das du erstmal wieder nur mitliest...ich wünschte ich könnte das selbe machen aber ich der TE :) und leider muss ich mich von anfang an verteidigen...ich kann zwar verstehn das es einfach nun mal so ist,aber ich wünschte ich könnte mich hier etwas wohler fühlen,was nicht bedeutet das ich von jedem recht haben will,aber ich fühl mich wie ein angeklagter umzingelt von staatsanwaelten...

mal sehn wies weiter geht


melden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 19:47
Zitat von SektorEinsSektorEins schrieb:darstelungen der frauen als katzchen
Jetzt mach mir Cat Girls mal nicht madig
Wikipedia: Catgirl
Catgirl kawaii desu
30e880 3872593
Zitat von SektorEinsSektorEins schrieb:ich rede nicht vom normalen 5 zackigen stern den man wirklich überall sieht sondern ich rede schon vom pentagram das von satansisten benutzt wird...das charakteristische
Wäre mir neu, das es ein für Satanisten charakteristisches Pentagramm gibt, der "Drudenfuß" ist auch ein altes Schutzzeichen.
1.1301575729.pentagram-on-a-church
Zitat von SektorEinsSektorEins schrieb: ICH persönlich kann mir vorstellen das er perfekt ins okkulte mind control system passt...auch sind handler oft programmierte und auch nur ein werkzeug
Wenn er Mind Control Sklavinnen haben kann, warum gibt er sich denn dann mit mehr oder weniger widerspenstigen Models ab, welche er nur durch seine berufliche Stellung ausnutzen kann? Das macht ja auch irgendwie keinen Sinn.


melden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 19:51
Zitat von SektorEinsSektorEins schrieb:wieviele politiker,musiker anderer genres,schauspieler und sportler hören denn metal?
Du meinst das Zeichen, dass je nach Kontext komplett unterschiedliche Bedeutunegn hat? Bei Metaller Teufelshörner (hatte aber immer nur mit Provokation zu tun, außer vielleicht bei ein paar norwegischen Black Metallern), bei Texaner Texas Longhorns, bzw Texas, bei Italiener gehörnter Ehemann...
Überhaupt solltest du dich mal mit Symbolen und deren Bedeutung auseinandersetzen, deine teufelszeichen sind alle keine:
umgedrehtes Kreuz:
ist eigentlich das Petruskreuz und kann sogar an Kirchen gefunden werden.


melden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 19:55
@neurotikus
deine catgirls sehn aus wie 14 jaehrige maedchen die grade sex hatten

das bild von der kriche...kannst du mir was darüber sagen? ich finde es merkwürdig das dort ein pentagram,kreuz und ein davidstern ist...auch gibt es glaub ich einen unterschied bei dem pentagram ob ein oder zwei zacken nach oben bzw. unten zeigen,umso merkwürdiger finde ich es das es eben ein mit zwei zacken nach oben dargestelltes pentagram ist


1x zitiertmelden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 19:55
Nochmal die Bilder, das hat nicht so geklapp:
Kirche mit Petruskreuz
1280px-Lutheran Church of Veitsiluoto2CKOriginal anzeigen (1,8 MB)

Kirche mit Pentagramm:
Kaarma kirik 2005Original anzeigen (0,3 MB)


melden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 19:59
@torgulf

ja das stimmt schon doch zweifel ich auch an diesen symbolen...in der türkei gibt es zum beispiel juden die vorgeben türken bzw. muslime zu sein...nur weil es eine kirche darstellt muss ich nicht davon ausgehen das diese leute auch glaeübige christen sind


1x zitiertmelden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 20:01
@SektorEins
das ist die Kirche
Wikipedia: Marktkirche (Hannover)
Zitat von SektorEinsSektorEins schrieb:deine catgirls sehn aus wie 14 jaehrige maedchen die grade sex hatten
Wo du nur so unzüchtige Gedanken her nimmst...


1x zitiertmelden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 20:02
Zitat von SektorEinsSektorEins schrieb:ja das stimmt schon doch zweifel ich auch an diesen symbolen...in der türkei gibt es zum beispiel juden die vorgeben türken bzw. muslime zu sein...nur weil es eine kirche darstellt muss ich nicht davon ausgehen das diese leute auch glaeübige christen sind
Blöd nur, dass die christliche Bedeutung dieser Zeichen fast 2000 Jahre älter ist. als die okkulte. Die okkulte bedeutung ist erst im letzten Jahrhundert aufgekommen.


melden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 20:04
@neurotikus
Zitat von neurotikusneurotikus schrieb:Wo du nur so unzüchtige Gedanken her nimmst...
sieht das bild nr.2 deiner catgirls nicht so aus?

danke für den link ich les ihn mal kurz durch


melden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 20:05
@torgulf
gab es nicht schon okkultismus in der antike?
waren die pharaonen nicht schon okkult?


1x zitiertmelden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 20:08
Zitat von SektorEinsSektorEins schrieb:waren die pharaonen nicht schon okkult?
Wenn die Religion offen propagiert und ausgelebt wird, dann ist sie nicht okkult.

Zu den antiken Okkultisten würde man wohl auch das Urchristentum zählen, weil das ja oft in versteckten Kirchen stattfand. ;)


melden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 20:12
@neurotikus

darf ich dich was fragen?
an welche verschwörungstheorien glaubst du?
glaubst du z.b an die ''illuminaten'' ich benutze jetzt einfach mal die bezeichnung illuminaten


melden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 20:22
@AdLibitum

du wolltest paar links zu dem thema,tut mir leid das ich jetzt erst jetzt darauf reagiere...kann ich hier irgendwie ne pdf datei anhaengen???


melden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 20:38
@SektorEins
Zitat von SektorEinsSektorEins schrieb:und dieses obama foto ist auch sehr hübsch oder nicht?
Ja. Allerdings ist es eine Fälschung. Was man mit ca. 3 Minuten Recherche auch hätte herausfinden können. Aber die Wahrheit ist nicht so wichtig, oder? ;)

Im Originalbild trägt Obama einfach ein graues Shirt (von Nike, glaube ich).

Hier die Geschichte, wie das Bild entstanden ist.
http://usskirk.com/?p=28 (Archiv-Version vom 13.04.2014)

Hier noch ein paar andere Photoshops:
http://www.freakingnews.com/stories/thread5.asp?cid=5&eid=108178&page=1 (Archiv-Version vom 22.09.2015)


melden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 20:46
@CarlSagan
ohne widderspruch gebe ich dir recht...tut mir leid so ein strunz gepostet zuhaben


melden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 21:11
@SektorEins

Nach dem ganzen Gegenwind möchte ich dir dann doch ein wenig Zuspruch geben :)
Zuerstmal finde ich es sehr positiv das du hier nicht behauptest die absolute Wahrheit zu kennen und das du dich auch irren kannst.

Der Gegenwind kommt nunmal daher das manches ein wenig weit hergeholt erscheint, wie z.B die Sache mit den Symbolen denen du teilweise falsche Bedeutungen beimisst.

@neurotikus
Catgirl for President!


1x zitiertmelden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

08.09.2014 um 21:15
@SektorEins
Natürlich gab es Okkultismus in der Antike, z.B. das Urchristentum wie neurotikus schon geschrieben hat oder Pythagoras. Das hat aber alles nichts mit Satanismus oder dem heutigen Okultismus zu tun. Selbst die ägyptische Religion hat außer ein paar Namen nichts mit dem heutigen Okultismus zu tun. Der enstand erst in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts.


melden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

09.09.2014 um 00:13
@SECRET
Zitat von SECRETSECRET schrieb:positiv das du hier nicht behauptest die absolute Wahrheit zu kennen und das du dich auch irren kannst
egal wie wirr meine behauptungen klingen mögen,so vernünftig bin ich sagen zu können das ich nicht unbedingt recht haben muss

freut mich auch mal positiv kritisiert zu werden :)

@torgulf
ich glaube den geschichtsbüchern nicht wirklich,und zu deiner beruhigung,ich glaube auch dem internet nicht alles

doch sehe ich ja selber das die freimaurer/hochgradfreimauer,die illuminaten oder okkultisten und satansiten die alten symbole benutzen,daher ist es für mich relevanter was diese grupierungen damit aussagen wollen als was die symbole ursprunglich bedeuten sollten.

nur weil diese symbole in ihrem ursprung nicht das düstere symbolisiern,nutzen aber diese gruppierungen diese symbole als düstere symbole...zu ihren gunsten muss ich aber sagen das diese gruppierungen mehr + aelteres wissen besitzen als wir...sie sind die jenigen die die bücher schreiben die wir lesen,die jenigen die die musen bauen die wir besuchen und die jenigen die entscheiden was öffentlich bekannt sein ''darf''
sie können uns erzaehlen das flaggen dies und das bedeuten aber nur weil sie es sagen muss es ja nicht sein das sie es auch wirklich so meinen

ich will damit nur sagen das ich daran glaube das sie schlecht und böse sind...ich kenne persönlich schlechte und böse menschen und seh wie böse einfache leute sein können,ich kann mir von daher gut vorstellen das dies maechtigen (und das sind sie aufjedenfall) person einfach unforstellbar böse sind

diese leute schauen nicht wie wir filme und serien,hören nicht die musik die wir hören und essen nicht den müll den wir essen,sie ''verschwenden'' auch nicht ihre zeit so wie wir...sie haben die mittel z.b ein gebaeude mit etlichen etagen unter und oberirdisch mit tausenden wissenschaftlern zu besetzen und sie im akkord an allem möglichen forschen zulassen und das tun sie meines erachtens auch

wieso sollten sie es denn auch nicht tun...ich sag immer geld ist ihnen nicht wichtig,denn sie brauchen keins und wenn dann nur um sklaven wie uns dafür zu bezahlen irgendwas zu bauen oder dies und das zutun

wir werden nur abgelenkt sag ich immer,durch sport,durch neue kino filme durch playstaion und smartphones,wie ceaser im alten rom sein volk mit seinen spielen von den eigentlichen problemen ablenkte

meiner meinung nach passiert etwas nach ihrem plan,sie besitzen das ruder,entscheiden in welche richtung es für uns geht
ich bin nicht seit 1 jahr in so einer gedanken welt sondern schon sehr sehr lange...ich bin jetzt 29 und falls es relevant sein sollte ich bin türke/kurde aber das sollte nicht wichtig sein

schon als ich sehr viel jünger war hielt ich dieses system für eine sklaverei und auch die technologie sehe ich als sklaverei.ich meine natürlich braucht die gesellschaft eine struktur
aber wie jetzt z.b laeüft nebenbei n-tv und ich merke immer wieder wie unsere gedanken mit alten geschichten frisch gehalten werden sollen.inziniert wie ein theater was uns als real verkauft werden soll

doch ich glaube es nicht,auch glaube ich nicht an darwins theorie und ich leugne auch etwas was ich jetzt aber nicht aussprechen werde

ich will sogar jetzt soweit gehn das ich etwas glaube was ich mal gehört habe,unzwar das gewisse produkte bei der produktion verflucht werden...sei es nahrung oder lieder oder marken klamotten...klingt absurd,sogar für mich aber genau so wie manche von uns glaübig sind sind auch sie glaübig und halten das alles für sehr relevant,sonst haetten sie weder ihre rituale noch ihre symbole

ich schweife ab ich weiss und das auch völlig grundlos aber das sollte keinen wirklich aergern denn ich gib mir die mühe es zu schreiben,niemand muss sich die mühe machen es zulesen


melden

Rainbow for Girls und DeMolay Boys

10.09.2014 um 16:19
@SektorEins

Die Fotos sind sehr aussagekräftig.

Es wird immer deutlicher, auf welch dünnem Eis der einfache Weltbürger so steht,
wenn man die Mächtigen der Welt und deren nähere Umgebung einsehen kann.

Auch das Foto von der Kirche mit dem umgedrehten Pentagramm
läßt das Wirken der schwarzen Seite in Kirchenkreisen erkennen;

die innere Pervertierung der Kirchenvorderen muss wohl das höchste Ziel der Satanisten sein;

---

Ich fürchte genauso gewaltbereit sich die heutigen Islamisten öffentlich geben,
genauso pervertiert in deren christlichen Werten sind die abendländischen Kirchenvorderen;


2x zitiertmelden