Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

401 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörungstheorie, Cannabis, Kiffen, Gras, Legalisierung, Hanf, THC

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

14.01.2017 um 10:41
Was haben Kiffer mit Verschwörungstheorien zu tun ? Die meisten Verschwörungstheorediger haben nen joint noch nicht mal gesehen geschweige denn geraucht . Das sind vielleicht nur Jugendliche , die meinen wenn sie nen Smartphone besitzen alles zu wissen was hier auf dem Planet abgeht .


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

14.01.2017 um 19:07
Hm... Folgendes finde ich interesant.. In der schweiz war man lange zeit sehr liberal zu cannabis... Streng wurde es durch folgendes:
Gegen Ende der 1990er Jahre tolerierten die Behörden vieler Kantone den Verkauf von Marihuana als „Duftsäckchen“ in Hanfläden. Bekannt für seine liberale Drogenpolitik war vor allem Basel, wo es zu Spitzenzeiten mehr Läden mit Hanfprodukten als Bäckereien gab. Die Höhe der erzielten Umsätze führte aber zu einem rapiden Anstieg der Kriminalität im Kreis der Anbieter. Fälle von Schutzgelderpressungen, Drohungen und Überfällen häuften sich. Dies lieferte der Polizei den Hauptgrund für gründliche Razzien zwischen 2002 und 2003, bei denen fast alle Hanfläden geschlossen wurden.
Wikipedia: Rechtliche_Aspekte_von_Hanf

Interessant... Also stieg die damit verbundene kriminalität obwohl die droge ja eigentlich recht harmlos ist...


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

14.01.2017 um 20:00
@interrobang
interrobang schrieb:Interessant... Also stieg die damit verbundene kriminalität obwohl die droge ja eigentlich recht harmlos ist...
Darauf wird in folgendem Bericht eingegangen (Seite 4)
http://www.suchtmonitoring.ch/docs/library/leimlehner_qut5qrmccyta.pdf

Da entstand wirklich eine Drogenmafia und einige handelten dann auch mit härteren Drogen.


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

14.01.2017 um 20:43
so 2. Anlauf :-)
Zum Topic
Ich finde es ist doch auch egal ob Hanf Krebs heilt, nur die Krebszellen zum Teil platzen lässt oder nix dergleichen tut. Fakt ist, und da haben die Verfechter ja offensichtlich Recht, daß er zum einen durchaus seine Daseinsberechtigung aufgrund lindernder oder gar heilender Wirkungen bei vielen Beschwerden hat und das Cannabis von der Pharmaindustrie vor unser aller Augen "beschlagnahmt" wird, damit selbige die großen Klunker damit einstreichen können.
"Mir wär es wurscht, ich würd auch xx dafür bezahlen, hauptsache ich dürfte ungestraft Kiffen". Wie oft hör ich den Satz... Für eine Pflanze die frei wächst. LOL
Aber wenn man sich Frankreich und das Brennesseljauche-Thema anschaut, braucht einen ohnehin nichts mehr wundern.
Wenn man sich ein wenig mit Cannabis und dessen Geschichte beschäftigt, findet man auch ganz schnell den Grund, warum die Pflanze noch heute im 21. Jahrhundert verrufen ist. Sie wurde der Industrie (Pharma, Papier, Öl bzw. Kunststoff) äußerst gefählrich und deswegen diskreditiert (Hary Anslinger).
Da hatten die Kiffer also auch wieder nicht so ganz unrecht.

Trailer zu Reefer Madness
Youtube: Reefer Madness ORIGINAL TRAILER - 1936 (Not the full film)

http://www.herbmuseum.ca/files/images/39244/Marihuana_(1936).jpg
http://www.herbmuseum.ca/files/images/39248/AssassinOfYouthCover.jpg
http://www.cannabisculture.com/files/images/6/marijuanachildren.jpg
http://i.amz.mshcdn.com/ABw95GwBklPmqVkqR-pjEtKFEAM=/http%3A%2F%2Fa.amz.mshcdn.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2016%2F04%2F...

Fords Hanf-Karosserie
Youtube: Henry Ford's 'plastic hemp car' from 1941


Ich bin nun auch keiner der sagt, drückt jedem Teenie ne Tüte in die Hand. Das muß alles rechtlich geregelt sein (Wie bei Alk und Tabak) und um Gottes Willen, die Forschung muss angekurbelt werden. Israel ist da schon ganz weit fortgeschritten.

Cannabis in Israel
https://www.youtube.com/watch?v=9wsE_M2wlnY

Doku - Cannabis gegen Krebs
Youtube: Cannabis gegen Krebs

http://www.nationalgeographic.de/reportagen/marihuana-als-heilmittel-ein-tabu-faellt
http://www.huffingtonpost.de/the-influence/cannabis-verbot-gruende_b_13577862.html


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

02.02.2017 um 13:51
@steff74
Sehr guter Beitrag! Genau das ist nämlich der wichtige Punkt, und das hat absolut nichts mit einer Verschwörungstheorie zu tun, sondern ist eine Tatsache! 

@Smilon
Der Eingangspost ist einfach peinlich, sorry :/ 

Da hat sich jemand scheinbar gar nicht mit dem Thema beschäftigt und ist daher auch absolut nicht versiert darin. Aber Hauptsache mal Stunk machen, gell :) 


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

05.11.2018 um 05:49
Dazu möchte ich schreiben, man muss nicht extra Holz abschneidn für die Papier. Cannabis wurde in der Bibel Papier hergestellt....


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

05.11.2018 um 07:52
@kkm

Dunkel bleibt der Rede Sinn ....

Wäre es möglich, dass Du Deinen Beitrag etwas besser ausarbeitest und uns auf verständliche Art und Weise vermittelst, was Du uns sagen möchtest?


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

05.11.2018 um 19:49
@CptTrips

Vielleicht war er beim Schreiben bekifft. Aber das ist nur so eine Verschwörungstheorie von mir.


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

06.11.2018 um 07:33
@Doors

Dachte ich mir auch. Außerdem schrieb er in einem anderen Thread, dass sein Hirn durch Alkoholabusus geschädigt sei ... ich finde dennoch, dass man sich hier - beim Schreiben in der Öffentlichkeit - wenigstens ein bissel Mühe geben soll, egal wie verballert man gerade ist.


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

06.11.2018 um 07:49
@CptTrips
@Doors
Ich glaub er will sagen, aus Hanf lässt sich auch so ne Art Papyrus herstellen. Aber schwer VT-lastig. ;)


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

11.11.2018 um 09:44
@stereotyp
Das eröffnet völlig neue Wege bei der Dokumentenentsorgung.
F: wieso sind hier alle bekifft?
A: wir vernichten alte Akten
😁


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

16.11.2018 um 04:26
Vt?Mein Kumpel labert mich immer mit haarp,geo engeneering,rothschilds freimaurern und so shit zu wenn er high is...kenn da aber auch nicht kiffer die weitaus schlimmer sind.Also von daher-welche Sachen man als Realität wahr nimmt,muss nich dringend davon abhängen,was du dir grad rein rauchst.Nichts desto trotz ist gras aber ne lukrative Sache für den der das Geschäft in der Hand hat.Nur blöd das ritalin,methylphenidat,stratera und Co auch gut weg gehen und das gibt's schon ab 6.Also immer schöne nei in Schacht...ist luft nach oben;)
Und die Bestrahlung vom Tumor meiner Oma hat 26.000 euro generiert.Dabei wollte sie gras lol.Jetzt kriegt sie es.10gramm ca.240 euro.Damit sie wieder isst,dabei hat sie jetzt keinerlei Geschmack mehr.Läuft doch!Mal ehrlich:ohne die moderne Medizin gäbe es auch keine Überbevölkerung oder Hungersnöte.Logistisch gesehen voll bescheuert wenn nicky lauda oder roland kaiser auch nur noch ne scheibe Brot fressen,dank neuer Lunge.Aber da spricht glaube nur das weed aus mir.Nee aber spa


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

16.11.2018 um 04:43
Spass beiseite
Legalize it
Don't critizise it


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

16.11.2018 um 09:52
Schlobbikowski schrieb:Vt?Mein Kumpel labert mich immer mit haarp,geo engeneering,rothschilds freimaurern und so shit zu wenn er high is...kenn da aber auch nicht kiffer die weitaus schlimmer sind.Also von daher-welche Sachen man als Realität wahr nimmt,muss nich dringend davon abhängen,was du dir grad rein rauchst.Nichts desto trotz ist gras aber ne lukrative Sache für den der das Geschäft in der Hand hat.Nur blöd das ritalin,methylphenidat,stratera und Co auch gut weg gehen und das gibt's schon ab 6.Also immer schöne nei in Schacht...ist luft nach oben;)
Und die Bestrahlung vom Tumor meiner Oma hat 26.000 euro generiert.Dabei wollte sie gras lol.Jetzt kriegt sie es.10gramm ca.240 euro.Damit sie wieder isst,dabei hat sie jetzt keinerlei Geschmack mehr.Läuft doch!Mal ehrlich:ohne die moderne Medizin gäbe es auch keine Überbevölkerung oder Hungersnöte.Logistisch gesehen voll bescheuert wenn nicky lauda oder roland kaiser auch nur noch ne scheibe Brot fressen,dank neuer Lunge.Aber da spricht glaube nur das weed aus mir.Nee aber spa
Du hättest dich angesichts der Uhrzeit und deiner Verfassung mal besser aufs Ohr legen sollen. Denn das ist schlichtweg nur haarsträubend.


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

16.11.2018 um 10:32
wuec schrieb:Du hättest dich angesichts der Uhrzeit und deiner Verfassung mal besser aufs Ohr legen sollen. Denn das ist schlichtweg nur haarsträubend.
Sorry aber was is daran so haarsträubend?


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

16.11.2018 um 10:39
Deine Ergüsse zu Lauda, Überbevölkerung und Hungersnöte (die bei deutlich kleiner Bevölkerungszahl in der Vergangenheit übrigens weitaus verheerender waren) vielleicht?
Weil das misanthropischer Zynismus ist vielleicht?

Wie steht es mit dir, wenn deine Lunge die Grätsche macht? Verzichtest du "zum Wohle der anderen" auf ein Spenderorgan?
Konsequenterweise könntest du ja gleich alle Arztbesuche einstellen und die Welt durch verfrühte Abwesenheit einen Gefallen tun. Tust du das?


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

16.11.2018 um 11:04
Definitiv man.Ich war ewig nich beim Arzt.
Und wenn's dann mal soweit is,
na ja dann is das halt so ;)
Bin jetzt echt nicht so versessen drauf hier ewig rum zu springen,und besitzen tu ich auch nich viel...Aber um es mit den Worten des Brian zu sagen:You come from nothing,
You go to nothing,what do you got to lose?Nothing!


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

16.11.2018 um 12:29
Egal ist sowieso off topic.Alles was ich sagen wollte ist,dass ich schon der Meinung bin das diverse Industrie zweige es nicht so gern sehen wenn die Leute auf den Konkurrenten schwören.Der kann obendrein auch noch nachhaltig produziert werden.Von quasi jedem.Darum legalisiert das hier auch keiner.Is das jetzt ne waschechte Kiffer vt oder hab ich die Aliens vergessen :D Also ich nehme schon lange nix mehr von deren tollen Medikamenten.Libido verlust hab ich keinen bock drauf ;) Und das gras hilft mir ausserdem besser als alles was die so in mich reingehauen haben.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

16.11.2018 um 12:39
Schlobbikowski schrieb:Egal ist sowieso off topic.Alles was ich sagen wollte ist,dass ich schon der Meinung bin das diverse Industrie zweige es nicht so gern sehen wenn die Leute auf den Konkurrenten schwören.
Heisst das, dass die Dealer die Chrystal Meth verkloppen sauer auf die Haschdealer sind? Heroin scheint ja etwas out zu sein?


melden
Anzeige

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

16.11.2018 um 13:20
Schlobbikowski schrieb:Also ich nehme schon lange nix mehr von deren tollen Medikamenten.
Tja, eigentlich solltest du gar keine nehmen, wenn man (bzw du!) die vorherige Aussage wirklich ernst
nimmt.
Schlobbikowski schrieb:Alles was ich sagen wollte ist,dass ich schon der Meinung bin das diverse Industrie zweige es nicht so gern sehen wenn die Leute auf den Konkurrenten schwören.
Worauf bezieht sich das? Wer soll da mit wem in Konkurrenz stehen?
Schlobbikowski schrieb:Darum legalisiert das hier auch keiner.I
Wer legalisiert was nicht? Medizinisches Cannabis kann vom Arzt verschrieben werden und ist somit fur medizinische Anwendung auch nicht illegal. Also was genau meinst mit deinem Einwand?


melden
157 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
WTC14 Beiträge