weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue Krankheit

243 Beiträge, Schlüsselwörter: Krankheiten, Chemtrails, Haut, Chemtrail, Humbug, Morgellonen, Morgellon, Morgellons

Neue Krankheit

29.05.2015 um 09:44
@HollyRoxx


Ich glaube die Frage, ob es diese Krankheit gibt oder nicht, ist keinesfalls so eindeutig beantwortet, wie du es vorgibst.

Für mich ist das einer der größten Hoaxes, der sich im Netz in den letzten Jahren verselbständigt hat.
Vielleicht ist es also tatsächlich eine Art "virtueller" Krankheit, die ihr Dasein in Bits und Bytes fristet.


melden
Anzeige

Neue Krankheit

29.05.2015 um 09:55
Ich glaub nicht unbedingt ndas es ein Hoax ist. Die Quellen die immer angegeben sind erforschen das ernsthaft und das sind auch ziemlich viel ernst zunehmende und anerkannte Institute. Diese bestätigen ja auch die Untersuchungen.

Wenn dann denke ich eher das vielleicht das Grundgerüst stimmt und es evtl aufgebauscht und weiter gesponnen wurde.
Außerdem zieh ich ja durchaus die Möglichkeit einer rein psychischen Symptomatik in Betracht die auch von der Mehrheit der Leute die sich ernsthaft damit beschäftigt haben vertreten.

Ich mein sogar gelesen zu haben das es inzwischen als Erkrankung angesehen wird aber halt über die Symptomatik noch diskutiert wird.

Deswegen schau ich mir auch beide Seiten an.


melden

Neue Krankheit

29.05.2015 um 10:02
@HollyRoxx
Dem Wiki-Artikel zufolge:
Wikipedia: Morgellons

wird das ganze generell für eine geistige Erkrankung gehalten.

Wikipedia: Dermatozoenwahn

Womöglich eine Folge dessen, dass man sich heutzutage seine Psychosen im Internet künstlich verstärken lassen kann. :( Ich sage nicht, dass die Krankheit nicht existiert oder die Leute keine Hilfe benötigen, aber die Weltverschwörungs-Komponente ist eher ein Verstärker als ein Ansatz, den Betroffenen zu helfen. Meiner laienhaften Meinung nach.


melden

Neue Krankheit

29.05.2015 um 23:25
HollyRoxx schrieb:Wenn es das gleiche ist wie im 17 Jahrhundert stellt sich halt wiederum die Frage wieso das 300 Jahre nicht mehr vorkam oder nicht mehr erwähnt wurde.
Viele Seuchen verlaufen in Wellen und verschwinden für Jahrzehnte aus den Nachrichten (überleben dann bei wenigen Infizierten) ...
Morgellons sind auch Anfang des 20. Jahrhunderts dokumentiert ...


melden

Neue Krankheit

02.06.2015 um 17:53
Tja, an was wir alles schon so gestorben sind, bzw. durch was wir alles schon so ausgerottet wurden:

AIDS, BSE, SARS, ADAC, Vogelgrippe, Schweinegrippe, Ziegengrippe, EHEC und UV-Strahlung, nicht zu vergessen Saurer Regen, Waldsterben und Fluor im Trinkwasser.


melden

Neue Krankheit

02.06.2015 um 17:59
@Doors
Das stimmt die kommen ja jedes jähr mit was neuem. Hab mich da aber noch nie bei der Ernährung umgestellt und lebe noch. Glaub ich zumindest ;)

Die meisten Krankheiten und Seuchen haben wir ja selber geschaffen in dem wir neue gezüchtet haben. In den USA gibt es ja ein Archiv in denen alle möglichen Erreger regestriert und Proben eingelagert sind.

An den ganzen Allergien sind wir auch selber schuld das ist Fakt. Meine Mutter ist eine PKA und von was für Dingen die sie mir manchmal erzählt sträubt es mir echt die haare. (Es liegen allerdings 300 km zwischen uns und Daten werden auch nicht genannt, also keine Verletzung des Datenschutzes und Schweigepflicht)

Man sollte sich halt nicht verrückt machen lassen


melden

Neue Krankheit

04.06.2015 um 20:58
@HollyRoxx
Hi, ich hätte da mal 2 Fragen:
Du schriebst:
HollyRoxx schrieb:Die Quellen die immer angegeben sind erforschen das ernsthaft und das sind auch ziemlich viel ernst zunehmende und anerkannte Institute. Diese bestätigen ja auch die Untersuchungen.
Kannst Du mir bitte eine anerkanntes Institut nennen?

und noch ein Zitat von Dir
HollyRoxx schrieb:Die meisten Krankheiten und Seuchen haben wir ja selber geschaffen in dem wir neue gezüchtet haben.
Hier wäre ein Beispiel auch nett.

PS: Habe im Moment wenig Zeit, und in beiden Fällen haben kurze Recherchen keinen echten Erfolg gebracht


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden