Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Anschlag, Syrien, IS

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

21.12.2016 um 12:55
@NormalLife

Vor allem braucht der IS über 2 Jahre für einen Blitzkrieg?
Wie geil ist das denn! :)


melden
Anzeige
NormalLife
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

21.12.2016 um 13:23
@Fedaykin
Ich denke eher an einen Tag, an dem alle Terroristen überall mit Stichwaffen und so die Infrastruktur zerstören. In kurzer Zeit viel Schaden und Leid, auch wenn man sie dann vernichten könnte. Einreisen tut keiner, die warten meiner Meinung die"IS Asylanten"


melden

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

21.12.2016 um 13:45
NormalLife schrieb:Ich denke eher an einen Tag, an dem alle Terroristen überall mit Stichwaffen und so die Infrastruktur zerstören.
Aha an wieviel MIo Schläfer denkst du denn so? Du weißt schon das so ein "Flashmob" eine gewisse Organisation braucht.

Da reden wir bei deiner Vorstellung ja über eine größere Aktion als die Ted Offensive...
NormalLife schrieb:Einreisen tut keiner, die warten meiner Meinung die"IS Asylanten"
Ach daher weht der Wind.

Siehe oben da solltest du mal realistisch betrachten wieviel Schläfer denn so dabei sein können die auch alle nicht auffallen um dann gemeinsam koordiniert Zuzuschlagen..

Mit Primitiven Mitteln zerstört man auch nicht so eben großartig Infrastruktur du kanns es ja mal mit nem Vorschlaghammer an der Stromversorgung versuchen :)


melden

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

21.12.2016 um 14:27
Der IS nutzt ja momentan die Taktik Leute im Westen aufzurufen hier Anschläge zu begehen. Es reicht wenn man irgendwas macht und sich später auf den IS beruft. Das zeigt ja eher dass man hier sonst keinen hat der es machen kann. Kann natürlich auch Taktik sein. Aber mehr als ein Paar hundert Mann dürften die kaum zusammenbekommen. Mal davon abgesehen dass man nicht nur gegen Europa sondern den Rest der Welt kämpft. Jetzt wo Trump am Hebel ist der gut mit Putin kann und auch sonst nicht besonders zimperlich vorgehen wird, wird sich die Situation für IS eh nochmal verschlimmern - solange sich Trump einigermaßen zusammenreisst und keine Dummheiten macht (wie z.B. die Muslime in Amerika diskriminieren)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

21.12.2016 um 17:48
Blitzkrieg? 0% Wahrscheinlichkeit.

Terroranschläge sind wahrscheinlicher da Merkel ja alles und jeden fleißig nach Deutschland holt und finanziert bzw wir werden gezwungen zu finanzieren.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

21.12.2016 um 17:48
Null


melden

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

21.12.2016 um 19:05
@tic
Was meinst du, wieviel Terroristen sich von einem Einwanderungsstop beeindrucken lassen?
Ich wundere mich immer was man glaubt, was passieren würde, wenn die Flüchtlinge an den EU Grenzen gestoppt worden wären? Was wäre da besser dran gewesen. Wir wären dennoch dafür verantwortlich.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

21.12.2016 um 19:28
Was meinst du, wie viele von mein Fischen schon von Tigern gebissen wurden @spöckenkieke?


wofür verantwortlich?


melden

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

21.12.2016 um 19:44
Ein Blitzkrieg ist wenig wahrscheinlich, da tun sich heute eher konventionelle Streitkräfte hervor, die sich diese Vorgehensweise zu eigen gemacht haben. Als Militärdoktrin hat er ja auch einiges für sich.

Wikipedia: Blitzkrieg

Dass irgendjemand dieses Vorgehen vom gebeutelten und steinzeitlich ausgerüsteten IS erwartet, lässt mich eher vermuten, dass derjenige mit Worten um sich schmeisst, die nicht versteht. Wahrscheinlich findet er das Wort aus politischen Gründen toll.

Tatsächlich könnte man den Vormarsch des IS zur Macht so bezeichnen, aber da waren die Ziele am Boden liegende Staaten wie der vernichteten Irak oder Syrien, dessen Armee bereits im Bürgerkrieg gebunden war. Ein Angriffskrieg gegen die NATO? Zum Schreien. Ob Blitz- oder Stellungskrieg ist da eigentlich nicht weiter von Bedeutung. Das ist Panikmache, die bei der Wortwahl sicherlich von rechts kommt. Fedaykin hat die Frage schon umfassend beantwortet:
Fedaykin schrieb:Unrealistisch.

Weil man mit Pick Ups und 5000 Mann nicht mal eben durch Länder Blitzt die in einem Soliden Zustand sind.
Immerhin beruhigend zu wissen, dass die heutigen Rechten strategisch so unbedarft sind. :D


melden

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

21.12.2016 um 21:11
@tic
Für die Flüchtlinge.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

21.12.2016 um 22:16
@Dahergelaufen
....ich befürchte die "rechten" sind inzwischen das kleinere approbier, es geht mehr um die Antidemokraten und antiaufklärer.

http://www.deliberationdaily.de/2016/12/was-die-demokratie-wirklich-gefaehrdet/#more-3022

Es geht gegen die Aufklärung und das Prinzip des eigenverantwortlichen, mündigen Bürgers.
Das ist die große Gefahr des Jahres 2016: der gigantische Normenbruch um uns herum, der den Boden bereitet für die eigentliche, größere Gefahr.

Ein frappantes wie aktuelles Beispiel hierfür ist, wie könnte es anders sein, Trump. Seine schon fast pathologischen Lügen wurden zur Genüge diagnostiziert. Unter demokratischen Normen aber verstehen wir bei „Lügen“ von Politikern etwas anderes, denn normalerweise lügen Politiker nicht im Wortsinne. Einen Politiker bei einer bewussten Falschaussage zu ertappen war und ist höchst selten. Stattdessen verschweigen sie etwas, drücken sich mehrdeutig aus, biegen die Wahrheit, interpretieren in ihrem Sinne, beschönigen, können Versprochenes nicht umsetzen. All das ist stets Teil des Geschäfts, genauso wie das der Presse, sie dabei zu ertappen und in die Ecke zu drängen, und das Geschäft der Opposition, ein gegenläufiges Narrativ zu schaffen.

Wenn aber jemand bei den offensichtlichsten und überprüfbarsten Sachverhalten lügt, und das mehrmals am Tag, bricht das sämtliche Normen. Es existiert schlichtweg kein Mechanismus, um dann damit umzugehen. Stattdessen legitimieren die Normen ihren eigenen Bruch. Ein gängiger Witz besagt, dass wenn die Republicans behaupteten, die Erde sei flach, die New York Times titeln würde, die Parteien seien sich nicht über die Form der Erde einig. Diese Art der Berichterstattung funktioniert für policy-Differenzen. Sie versagt völlig, wenn sich eine Seite nicht an die Regeln hält.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

21.12.2016 um 23:18
spöckenkieke schrieb:Für die Flüchtlinge.
:ask: also bin ich verantwortlich für die Flüchtlinge?


in wiefern verantwortlich?


melden

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

22.12.2016 um 02:13
@tic
In sofern, als dass du ihnen die Hilfe zukommen lassen musst, die sie benötigen.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

22.12.2016 um 05:22
erst einmal muss ich zu sehen das es mir gut geht @spöckenkieke
erst danach kommen andere, man kann jemanden nicht einfach in eine Verantwortung hinein zwingen, ich habe nur Verantwortung für mich und mein Viehzeugs, für niemanden sonst.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

22.12.2016 um 05:31
@tic
....Du profitierst aber doch auch von anderen, oder bist Du, wie Rio Reiser das gesungen hat "ein Loch in der Natur"?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

22.12.2016 um 06:28
"von anderen" ja ich profotiere von anderen @Balthasar70

wenn wir das " profitieren genauer betrachten, in wiefern profitiere ich von Flüchtlingen?


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

22.12.2016 um 06:32
@tic

..Du profitierst von einer Gesellschaft die sich den Schutz von Flüchtlinge zur Aufgabe gemacht hat, aus Gründen.....


melden

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

22.12.2016 um 09:43
@tic
Und dir geht es in Deutschland, als einem der reichsten Ländern der Welt gut, selbst wenn du von Harz4 Leben solltest.


melden

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

22.12.2016 um 10:53
muss @tic da zustimmen, wir werden gezwungen finanzielle Verantwortung zu übernehmen, ohne das wir eine Wahl haben


melden
Anzeige

Für wie realistisch haltet ihr das Szenario eines Blitzkrieges durch den IS?

22.12.2016 um 11:23
@spöckenkieke

@Balthasar70


Nun ihr liefert irgendwie keine verplfichtende Begründung warum man für die Flüchtlinge die Verantwortung trägt.

Alles nur rein Moralische Verpflichtungen, also knallhart betrachtet hat Tic da schon recht.

Die Frage ist eher wie es sich mit den Alternativen Szenarien leben lässt.


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
WTC - Verarscht?!30 Beiträge
Anzeigen ausblenden