Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

117 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Amerika, Entdeckung Amerikas

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

19.06.2005 um 11:23
Link: www.aethiopien-botschaft.de (extern)

@ zaphodB

Im Anhang ein Link über einige Kirchen in Äthiopien sowie die aus dem Feld geschlagene Kirche von Axum, die auch als 8 tes Weltwunder gilt. Von da aus mal ruhig nen bischen surfen.

Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen


melden
Anzeige

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

19.06.2005 um 11:38
@Gwyddion
danke für den tipp, werde mal heftig dazu googeln.

und ewig langsam wächst das Gras


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

19.06.2005 um 21:58
bei mir funzt der link nicht. es kommt ne spiegel-online seite :(


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

19.06.2005 um 22:33
Ich komme auch nicht rein, äthiopien ist wohl heute geschlossen

und ewig langsam wächst das Gras


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

30.06.2005 um 17:48
so funktioniert es:
http://www.aethiopien-botschaft.de/generalkonsulat/reisen.html


melden
balian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

01.07.2005 um 12:51
Hi Leute,

bin neu hier und habe mir aus Zeitgründen noch nicht alles in diesem Thread angeschaut bzw. gelesen. Also bitte nicht böse sein wenn da etwas vorkommt was ich gerade schreibe.

Nun zur Frage: "Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?"

Vielleicht weil es zu dem Zeitpunkt nicht "angenehm" war und die gewissen Kreise es noch nicht wollten. Vielleicht war Amerika als "Rohstofflieferant" geplant, und die Pläne der "Oberen" wurden durch die ZUfällige Entdeckung zunichte gemacht.

Oder, es war geplant das Kolumbus Amerika entdeckt, warum auch immer.
Ist euch schon aufgefallen das Kolumbus unter einem besonderen Zeichen segelte? Wenn nein, dann schaut euch die Segel der St.Maria an und fragt euch warum das Hauptschiff so hieß.

Dann kommen wir schnell wieder zu älteren Themen und Threads.


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

01.07.2005 um 13:07
@ Balian
nun ja, ob das rote Kreuz tatsächlich das Segel der Santa Maria zierte ist nicht so sicher, denn eigentlich fand es sich hauptsächlich auf potugiesischen Segeln
als Zeichen der Christusritter (und das war die Konkurrenz).Ím übrigen war die "Erstentdeckung" ja mehr als 400 Jahre früher, also da hat man an Kolumbus sicher noch nicht gedacht :)
Und wenn hier eine Rohstoffquelle geplant gewesen wäre, warum hat man die nicht in den 400 Jahren vorher bereits ausgebeutet ?



und ewig langsam wächst das Gras


melden
balian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

04.07.2005 um 22:15
Der Christusorden, die Konkurrenz? Wäre mir neu. Soweit ich weiß sind die Templer, um der Verfolgung zu entgehen, im Christusorden aufgegangen, also keine Konkurrenz.

Und soweit ich weiters weiß, ist auf dem Segel der Santa Maria ein rotes Tatzenkreuz gewesen. Mir ist schon klar, das man das einfach draufmalen kann. Nur wem bringts was?

Und ausbeuten kannst nur was für die Masse. Was ich meinte ist, Rohstoffe (was auch immer) für einen kleinen Kreis der Menschheit, einen kleinen Kreis von Eingeweihten. Da halten die Ressourcen schon etwas länger.

Ach ja, zu dem Christusorden habe ich einen Link gefunden: Wikipedia: Christusorden


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

23.07.2005 um 20:27
@balian
sorry,für die lange antwortzeit, war in urlaub
der christusorden war ein portugiesischer ritterorden, der die templer nach deren verfolgung aufnahm,und wohl zum teil auch die portugiesischen entdeckungsfahrten finanzierte und daran beteiligt war, columbus und die santa maria segelten aber in spanischem auftrag, also für die direkte konkurrenz.

was die rohstoffe betrifft, so wurden rohstoffquellen natürlich auch damals geheimzuhalten versucht, aber sie wurden trotzdem ausgebeutet, nicht nur für die massen sondern ( wie z.B. der gewürzhandel zeigt) auch durchaus für pivilegierte schichten.hier liegt jedoch kein hinweis auf irgendeine spezielle rohstoffquelle vor.



und ewig langsam wächst das Gras


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

16.01.2006 um 22:05
Neues zum Thema:
Angeblich soll die Kopie einer Karte aufgetaucht sein, die Anfang des 15.Jahrhunderts in China aufgrund der Fahrten des Zeng He erstellt worden sein soll und die im wesentlichen die Umrisse Amerikas und Afrikas zeigt.
Wenn dies der Fall sein sollte, hätten Chinesen Amerika ca. 70 Jahre vor Kolumbus entdeckt.Aber dann wäre auch dort die Entdeckung verheimlicht worden.

und ewig langsam wächst das Gras


melden
jimmy01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

16.01.2006 um 22:25
Es war ein Chinese der Amerika entdeckt hat.


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

16.01.2006 um 23:00
Sicher ?
Zeng He kam zeitlich nach Leif Erikson
Er unternahm mit gewaltigen Flotten zwischen 1405 und 1433 nachgewiesen sieben große Expeditionen in den Pazifik und den Indischen Ozean. Dabei bekämpfte er nicht nur erfolgreich das Piratenunwesen, sondern erforschte auch die Meere bis nach Arabien und Ostafrika. Seine Dschunken, die mit bis zu 150 m Länge und 9 Masten zu den größten Holzschiffen aller Zeiten gehörten, legten dabei mehr als 50.000 km zurück.Es geht die Sage, daß er auch bis Amerika gekommen sein soll.
Ich habe zwischenzeitlich Bilder der Karte gesehen und habe erghebliche Zweifel an deren Echtheit, zeigt sie doch auch sehr detailgenau die Ostküste Amerikas und die Westküste Afrikas, also Gebiete, die er nicht berührt haben kann.



und ewig langsam wächst das Gras


melden
jimmy01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

16.01.2006 um 23:08
100 % sicher kann man sich nie sein, selbst du nicht.
Alles Vermutungen und ich schliesse garnichts aus, ich weiss nur das man vielleicht eher einen "weissen" statt nen Chinesen die Entdeckung Amerikas zuordnen würde :)


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

17.01.2006 um 07:19
Nicht unbedingt.

Stellt sich natürlich die Frage ,was man als Entdeckung bezeichnet.
Wenn man davon ausgeht,wer als erster vor Ort war, dann waren das die Jungs,die über die Beringstraße kamen.

Tatsache ist, daß Amerika mehrmals in seiner Geschichte von größeren Gruppen besiedelt wurde,und die kamen nicht alle über die Beringstraße sondern auch über den Pazifik und Grönland.(Clovis-Spitzen-Theorie)

Alles, was bei uns unter dem Titel Entdeckungen läuft gilt ausschließlich für die Perspektive des europäischen Kulturkreises. Der japanisch-thailändisch-chinesische Kulturkreis hat eine ganz andere Entdeckungsgeschichte, ebenso der arabisch-indische und der pazifische Kulturkreis.


und ewig langsam wächst das Gras


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

17.01.2006 um 07:35
Link: n24.de (extern)

hier der link zu

Karte soll beweisen: Chinese entdeckte Amerika


Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.
Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll.
Wer von euch ist so nett und schreibt mir was ins Gästebuch ?


melden
groomlake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

17.01.2006 um 09:36
na, weil sie da ufos fanden auf area51.

deswegen wurde es verschleiert!


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

17.01.2006 um 17:51
@prom
70 Jahre vor Columbus ? ... is aber arg spät ^^

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)

"Wyrd is the drum of destiny, the deep rhythm of hidden forces which inspires our dance through life. In ancient Europe shamans - masters of Wyrd - journeyed to the deepest forest roots of the world tree, and then flew to the tips of the highest branches.
They returned with wisdom from the spirit world."(Elvenking)


melden
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

17.01.2006 um 18:02
@ZaphodB


volle zustimmung !
eigentlich klingt es ja auch komisch, amerika wurde "entdeckt".
da lebten ja vorher schon menschen.
von daher müsste es heissen "als erster europäer entdeckt" oder so. ;)

zum thema will ich noch aus wikipedia kommentieren.
ich schreib das einfach mal kommentarlos hin:


>>"Zur Zeit des Unabhängigkeitskrieges lebten etwa zwei Millionen Weiße und 500.000 versklavte Schwarze in den ursprünglichen 13 Kolonien. Jenseits der Appalachen erstreckte sich bis zum Mississippi-Fluss ein weiteres, großes Gebiet, das etwa zehn Millionen Ureinwohner („Indianer“) bewohnten."<<


>>"Mit der Präsidentschaft Andrew Jacksons und dem Trail of Tears begann eine verstärkte Landnahme und Besiedlungspolitik, die zu kriegerischen Auseinandersetzungen führte. Die Indianer wurde in für sie reservierte, zumeist unwirtliche und für die Weißen unbrauchbare Gebiete abgeschoben, den Indianerreservationen.... ....Die Indianer-Kriege zogen sich mit größeren Unterbrechungen bis zum Massaker von Wounded Knee in South Dakota 1890 hin. 1900 wurden nur noch 237.000 Indianer gezählt, wobei nicht nur Krieg, sondern auch Krankheiten, gegen die sich die Ureinwohner keine Immunität entwickelt hatten, und ethnische Vermischung mit den Neuankömmlingen zu diesem Rückgang geführt haben. Bis die Ureinwohner des Kontinents volle Bürgerrechte erhielten, dauerte es bis 1924."<<




und nicht zu vergessen die ausrottung der atzteken und anderer völker südamerikas durch die spanier.






~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~
~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~
~Go ask Alice~
-=ebai=-


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

17.01.2006 um 19:47
>Schdaiff
Die Fahrten Zeng He´s fallen in den innovativsten Teil der chinesischen Seefahrtsgeschichte .
Nachweislich fuhr der Mann mit einer Flotte riesiger Schiffe, gegen die Columbus Santa Maria wie eine Nußschale wirkte nach Malaya, Indien ,Ceylon und Ostafrika, nach Madagaskar und Südarabien.Und das ganze wurde nicht durch Küsten.- sondern durch Hochseeschifffahrt erreicht.
Nicht belegt und dokumentiert sind bisher Fahrten in Richtung Amerika., was aber nicht ausschließt,daß man die amerikanische Westküste nicht zumindest mal gestreift hat .Ggf. hat man dort jedoch nichts Berichtenswertes (Städte o.ä.)entdeckt.
Andererseits weisen bestimmte Ornamente und Masken der präkolumbischen Indianerkulturen Süd und Mittelamerikas und auch z.B. der Haida in Alaska frappierende Ähnlichkeiten zu fernöstlichen Masken und Ornamenten auf.Und Quetzalcoatl/Kukulkan,die gefiederte Schlange ist nicht nur chinesischen Drachen nicht unähnlich sondern wird auch als hellhäutiger, bärtiger Gott dargestellt,der angeblich über das Meer kam und wieder über das Meer verschwand .Es könnte also eine gewisse kulturelle Beeinflussung oder Adaption gegeben haben.


Nach der Ära des Zeng He folgte übrigens eine bis in die Neuzeit andauernde Isolation Chinas, die auch die Aufgabe der Hochseeschifffahrt zur Folge hatte.

>kokain
die von Dir genannten Zahlen, die die bevölkerungsreichen Regionen Süd- und Mittelamerikas noch nicht mal beinhalten sagen eigentlich alles zum Thema Conquista und Eroberung des Westens.,

>groom,
Du hast mal wieder kurz und prägnant den Kern getroffen, daran hatte ich gar nicht gedacht.;) Vielleicht lag es aber auch am Chupacquar oder wie das kryptozoologische Vieh heißt.

und ewig langsam wächst das Gras


melden
Anzeige

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

17.01.2006 um 20:18
@ZaphodB
Danke.. nette Info ....

@kokain
Da sieht man mal wie sich manche Zivilisationen wichtig machen.... jaja ....

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)

"Wyrd is the drum of destiny, the deep rhythm of hidden forces which inspires our dance through life. In ancient Europe shamans - masters of Wyrd - journeyed to the deepest forest roots of the world tree, and then flew to the tips of the highest branches.
They returned with wisdom from the spirit world."(Elvenking)


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Necronomicum22 Beiträge
Anzeigen ausblenden