Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

117 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Amerika, Entdeckung Amerikas
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

17.01.2006 um 21:21
>>"die von Dir genannten Zahlen, die die bevölkerungsreichen Regionen Süd- und Mittelamerikas noch nicht mal beinhalten sagen eigentlich alles zum Thema Conquista und Eroberung des Westens."<<



ja auf jeden fall.
ich habe keine zahlen gefunden wieviele menschen cortez und konsorten umgebracht haben, aber es dürften etliche millionen gewesen sein.
sie haben ganze kulturen völlig ausgelöscht.
und das ganze gold und viele kunstschätze geraubt, was ihnen im nachhinen allerdings zum verhängnis wurde.
durch das ganze gold brach nämlich eine inflation im land aus, was schwere folgen hatte.
aber echt sehr viele opfer, dafür das es eine "neue welt" sein soll....
heute leben überwiegend nachkommen von europäern in amerika, und es werden auch hauptsächlich europäische sprachen gesprochen.
die alten kuturen nord- und südamerikas sind fast alle untergegangen.
aber genauso war es ja auch mit australien, die ureinwohner wurden einfach verdrängt, ohne rücksicht auf verluste.
traurig.






~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~
~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~
~Go ask Alice~
-=ebai=-


melden
Anzeige

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

17.01.2006 um 21:29
Tja,wobei man zum Untergang der alten indianischen Hochkulturen natürlich , ohne das Vorgehen der Europäer entschuldigen zu wollen, sagen muß, daß diese sich zum Teil auch selbst bzw.gegenseitig vernichtet haben.So war es bei den Maya und auch die Azteken und Inka waren da nicht von Pappe, was den Umgang mit anderen Völkern betrifft.

und ewig langsam wächst das Gras


melden
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

17.01.2006 um 21:34
stimmt schon, die atzteken haben z.b. bei ihren opferfesten in 4 tagen bis zu 40.000 menschen ihren göttern geopfert.
und zu ihren nachbarstämmen waren sie auch eher kriegerisch eingestellt.
trotzdem ist es doch enorm, wie schnell diese völker von der bildfläche verschwunden sind.
sie wurden regelrecht ausgelöscht, die spanier haben ja nicht nur die menschen getötet, sondern auch jegliche religion und tempel zerstört, und die menschen "missioniert".
heutzutage ist ein großteil der südamerikaner christ, und spricht spanisch oder portugiesisch.





~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~
~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~
~Go ask Alice~
-=ebai=-


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

17.01.2006 um 21:37
ja und heute gibts nur noch tier Opfer, die heißen aber anders, Vogelgrippe, Rinderwahnsinn, Schweine pest,..etc..etc....was glaubst du was da abgeht?


melden
andrejos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

19.01.2006 um 11:08
Ich versteh nicht, was das so komisch sein soll, Kokain (komischer Name!)!
Die Azteken waren im Vergleich zu den Konquistadoren wie 1000 Ameisen im Vergleich zu 100 Ameisenbären.
Stein gegen Gewehr!
Kein Wunder, dass sie so leider schnell ausradiert wurden.

"Es ist besser Unrecht zu erleiden als Unrechtes zu tun."


melden
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

19.01.2006 um 19:35
häh ?!?!
lies dir meine beiträge nochmal ganz langsam und in ruhe durch, dann wird dir auffallen das ich die ausrottung der ureinwohner amerikas verurteile.





~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~
~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~
~Go ask Alice~
-=ebai=-


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

19.01.2006 um 19:37
Andrejos
Nee,so einfach war die Sache nicht.Die Gewehre waren Vorderladermusketen,schwer,umständlich zu handhaben und mit geringer Schußfolge und Reichweite.Ein geübter Bogenschütze oder Atlatlschleuderer konnte in kürzerer Zeit mehr Geschosse über die gleiche Entfernung schicken.de Effekt war also eher psychologischer Natur.
Und ob Du von einem Schwert oder ner Obsidiankeule getroffen wirst ist auch eher egal.Kampfentscheidender waren da schon das Pferd und die Armbrust, und vor allen Dingen die indianischen Hilfstruppen aus Tlaxcala.
Und ausradiert wurden die Indianer vornehmlich von Epedemien, Sklaverei und Hunger.


und ewig langsam wächst das Gras


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

21.01.2006 um 14:24
Eure Ausführungen sind sehr intressant, allerdings hat zu Kolumbus Zeiten und auch davor kaum einer die Erde als Scheibe gesehen, sondern als Kugel.
Die Scheibenwelt ist ein moderner Mythos.

Hab hier mal einen Link ausgegraben:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltraum/0,1518,381627,00.html

Make my Day ;)


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

21.01.2006 um 16:34
@jimmybondy
stimmt, es existierten seit der Antike verschiedene konkurrierende kosmologisch-geographische Modelle, darunter die Scheiben-, die Sphären- und die Kugeltheorie je nach ideologischer Ausrichtung .Die religiöse Ausrichtung favorisierte eher die Scheiben- bzw. Halbkugelheorie, Wissenschaftler und Seefahrer auf Grund ihrer Erkenntnisse eher die Kugeltheorie.über die sich die wissenschaftliche Welt zur Columbuszeit bereits einig war.



und ewig langsam wächst das Gras


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

23.01.2006 um 22:51
@ all

ich bewundere immer wieder,
was die leute so alles wissen,
obwohl es in keiner schule gelehrt wird ...

auf dieser seite hier habe ich viel erfahren,
das für mich neu war,
weil ich sooo viele andere interessen habe ...

ich kann nur jedem empfehlen,
zwischendurch ´mal "andere" seiten anzusteuern,
das erweitert den horizont gewaltig ...

vielen dank,
und liebe grüsse,
riccio.


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

23.01.2006 um 23:12
Dann ließ Dir erst mal die 59 Seiten "Prieure de Sion " durch ;)

und ewig langsam wächst das Gras


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

24.01.2006 um 22:41
@ zaphodB.

vielen dank für den link-tip ...

ich bin zwar erst auf seite 5 - :)
aber morgen ist wieder ein turbulenter arbeitstag ...

allora, buona notte,

riccio.


melden
enlil11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

09.03.2006 um 06:13
Link: www.stern.de (extern)

vielleicht warens doch die Chinesen


melden
august_b
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

09.03.2006 um 08:36
Der Begriff "Entdeckung Amerikas" ist falsch gewählt. Das was zu Beginn des Threadsangesprochene Thema bezieht sich auf die Entdeckung Amerikas durch Europäer. Die erstenEntdecker Amerikas in dem Sinne wären die ersten Menschen gewesen, die von ca. 10000Jahren über Beringstraße von Asien kamen.

Brot für die Welt, Kuchen für mich und nach mir die Sintflut


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

09.03.2006 um 08:51
ich schliesse mich enlil11 an.letztens kam eine gute doku.in der wurde festgestellt dasdie chinesen 70 jahre vor columbus amerika entdeckt hatten

leg dich mit dem besten an und du stirbst wie alle dann


melden
august_b
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

09.03.2006 um 11:28
nicht erwiesen

siehe
Wikipedia: Zheng_He

Brot für die Welt, Kuchen für mich und nach mir die Sintflut


melden
stardust
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

09.03.2006 um 12:11
Wikipedia ist komplett von den USA manipuliert. Auf Widipedia Quellen ist nicht viel zugeben.


melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

09.03.2006 um 12:14
Nach wie vor ist es NICHT geklärt, WIE das Kokain zur Zeit der alten Ägypter in diediversen Mumien dieser Zeit gekommen ist. Wir kennen keinen "Kokain-ähnlichen" Wirkstoff.Das betrachte ich als "Schutzzbehauptung". Die Reaktionen der Wissenschaftsgemeinde aufdie Entdeckung Frau Dr. Svetlana Balabanovas finde ich in diesem Zusammenhangbezeichnend. Inzwischen wurden diese Kokainfunde auch von anderen Wissenschaftlernbestätigt.

Und WO bitte sind die wissenschaftlichen Belege für die "anderen"Kokainpflanzen. Sie müssten schon in beträchtlicher Menge vorhanden und in ganz Europa,Vorderasien un Norafrika verbreitet gewesen sein.

Hier ist ein Artikel vom Jahr2006

http://www.freenet.de/freenet/wissenschaft/paranormal/
geschichtsbild/kokamumien/


Im Übrigen gilt m. E. auch DAS (auch von2006):

Vielleicht sehen wir das alles immer noch zu eng. Zunehmend zeichnet sichnämlich ab, dass in antiker Zeit direkt oder indirekt fast jede beliebige Kultur mitjeder anderen Handel treiben oder zumindest sporadischen Kontakt pflegen konnte: dass derGlobus in Wirklichkeit also schon vor Jahrtausenden von einem gigantischen Handelsnetzüberzogen war. Wie sonst kämen antike römische Gefässe in eine Bucht vor derbrasilianischen Küste, ein römischer Terrakotta-Kopf nach Mittelamerika, Kolossalstatuenmit «negroiden» Zügen nach Mexiko, eine «amerikanische» Ananas auf ein Wandgemälde inPompeji und «amerikanischer» Mais in die Hand einer Statue in einem alten südindischenTempel? Angesichts all dieser Funde ist der Koks in der Königin doch Schnee von gestern.


http://www.weltwoche.ch/artikel/?AssetID=1691&CategoryID=60


Es stellt sich schon die Frage, WARUM sich die Ägyptologie so sehr gegen früheHandelsbeziehungen und Kontakte zwischen der Neuen und der Alten Welt stemmt. Immerhinhatte ja bereits Thor Heyerdahl nachgewiesen was Schiffahrtstechnisch möglich gewesensein könnte.

"Wir wissen heute, daß der Mond nachweislich nicht vorhanden ist, wenn niemand hinsieht."
David Mermin



melden

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

09.03.2006 um 12:34
Link: www.3sat.de (extern)

Zudem gibt es noch die schöne Theorie eines Deutschen, demzufolge die Sternbilder eigentlich "Wegmarkierungen" für die Seefahrer der altlen Megalithkulturen gewesen seinkönnten.

Der Geograph Kai Helge Wirth stellte die Theorie auf, dass dieSternbilder Karten zur Navigation von Schiffen sind. Projiziert man die Sternbilder aufdie Erde, so passen viele von ihnen zu Küstenverläufen in Europa und der Karibik. Ernimmt an, dass sich die ersten Seefahrer mit Hilfe der Sternbilder die Schiffsroutenentlang der Küsten merkten.

Genaueres siehe link


melden
Anzeige

Warum wurde die Entdeckung Amerikas verschleiert?

09.03.2006 um 12:38
@stardust
Wikipedia ist komplett von den USA manipuliert. Auf Widipedia Quellenist nicht viel zu geben.

Nu lass mal die Kirche im Dorf. Wenn an einigenSeiten US-Senatoren betreffend rumgefummelt worden ist, so heisst das noch lange nicht,dass nun das Ganze von "den USA" manipuliert wäre.


"Wir wissen heute, daß der Mond nachweislich nicht vorhanden ist, wenn niemand hinsieht."
David Mermin



melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anatomie12 Beiträge
Anzeigen ausblenden