Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

345 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Prophezeiung, Alois Irlmaier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

06.08.2012 um 10:54
ich glaube mal der Irlmaier und co, haben einfach mal dummgeschwätzt oder das ein oder andere Pflanzliche Chemsiche Mittel zu oft konsumiert.

Solche halbgaren Voraussagen gibt es auf jedem Jahrmarkt.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

24.02.2013 um 04:14
Irlmaier ist glaubwürdig, wurde sogar von einem Gericht bestätigt, vieles hat er eben nicht genau "gesehen" daher die zum Teil ungenauen Beschreibungen.

aepfelchen


1x zitiertmelden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

24.02.2013 um 04:18
@aepfelchen

löl das würde mich aber mal interessieren, wie ein Gericht einen vermeintlichen Hellseher bestätigen konnte.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

24.02.2013 um 04:28
Hier einige Infos zu Irlmaier:

http://www.alois-irlmaier.de/Inhalt.htm

http://www.j-lorber.de/proph/seher/irlmaier.htm

Hier Infos zum Gaukler Prozess den er gewonnen hat:

http://www.alois-irlmaier.de/Dokument%20Prozessurteil.htm

Ich halte ihn für glaubwürdig, da vieles was er über Europa/Deutschland und dem nahen Osten gesagt hat so falsch nicht ist.

Er sagte auch etwas zur Eurokrise und was da "nettes" auf uns zu kommen wird...

Gruss

aepfelchen


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

24.02.2013 um 04:42
@aepfelchen

hm hm hm

ja in diesem Urteil steht etwas von einem Kerl der in polnischer Kriegsgefangenschaft gewesen sein soll und Irlmaier soll es gesehen haben. Und am Ende steht noch etwas von verblüffenden, kaum noch mit den Naturkräften zu erklärenden Zeugnissen seiner Seherleistung. Aber konkretes wird nicht genannt

Das mit dem Kriegsgefangen kann auch Zufall sein oder erfahrung mit dem "erraten" von Schiksalen. Immerhin geung Probanden zum üben wird er ja anscheinend gehabt haben.
Und das am Ende könnte einfach durch die Persönlichkeit des Richters erklärt werden. Sprich dass derjenige sich einfach hat beeindrucken lassen von Irgendwelchen Tricks bzw anderen Spielereien.

Ich glaube jedenfalls wegen diesem Papier noch nicht an Irlmaier.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

02.03.2013 um 05:32
Er sagte für Europa schwere Unruhen vorraus, die gibt es zum Teil ja schon, sollen aber in einigen Ländern wohl bürgerkriegsänliche Zustände werden.

Ich werde mir mal ein Buch über diesen Seher kaufen.

Man kann nur hoffen das er sich getäucht hat, den das was er sagte, bald eintreffen würde....

Gruss


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

02.03.2013 um 23:21
@tahua

Die drei stehen noch nicht fest;
es kommt darauf an wer sich zu diesem Termin "hochstellen" läßt;

aber die drei - wer sie auch sein werden - werden dran sein.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

22.03.2013 um 15:06
@Charlytoni
Wir sind hier ein ganz gutes Stück vorangekommen mit seiner Prophezeiung. Frau Merkel sollte hier ruhig aufpassen und ihren Personenschutz verstärken.
Das traurige daran ist, das die die das Maul am größten aufreißen das meiste Geld von uns bekommen. Und sie merken es nicht und wollen die Kuh schlachten, die sie eigentlich so schön melken können.
Der zweite könnte der neue Papst sein, dieser schützt sich nicht ausreichend, und diesmal gelingt es vielleicht jemandem, was bei den Polen Pabst ja nicht funktioniert hat 83 war das glaube ich.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

22.03.2013 um 15:25
@aepfelchen
Hast Du das von Dir verlinkte Urteil auch gelesen? Also auch die Gründe, warum er nihct wegen Betruges verurteilt wurde?


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

22.03.2013 um 15:32
Irlmaier muß im Fenster seiner Zeit gesehen werden. Für ihn waren damals schon die beiden Hochgestellten ermordet worden, er wartete unmittelbar auf den dritten. Das ist nie eingetreten. Im Kontext der Zeit ist Angst vor den Russen und neuen Weltkriegen nicht verwunderlich. Irlmaier hat nie erfolgreich in die Zukunft der Welt geschaut. Mit Einzelschicksalen war er wesentlich erfolgreicher.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

22.03.2013 um 15:48
@tahua

ich denke nicht, dass wir wissen können wer konkret lt. Irlmaier einem Anschlag zum Opfer fallen wird.

Das ganze unterliegt zu vielen Zufallsvariablen.

Darauf im Vorhinein per Namen zu spekulieren ist Nonsens und schafft nur Ängste an falscher Stelle;

---

Rein spekulativ betrachtet denken ich nicht, dass unsere führenden EU-Politiker in Gefahr sein werden;
davon gibt es sehr viele und keiner hat genügend Profil um einen Kriegsgrund herzugeben;

dafür fehlt den EU-Politikern (ganz gleich wer oder welche) einfach die Gravitation,
weil einfach keine Masse (Wichtigkeit und Wählerstimmen) hinter den Leuten stehen.

---

die Hochgestellte(n) Person(en) die Irlmaier in seinem Prophezeihungskonzept eingebaut hat müssßte(n), um eine konlfiktauslösende Funktion zu haben,
schon Mitglied einer agierenden Supermacht sein:

a) USA
b) IRAN
c) Russland

Alle anderen Länder scheiden mangels Wichtigkeit aus.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

22.03.2013 um 16:08
Wenn überhaupt ist nur über den "3. Hochgestellten" zu reden, denn die ersten beiden waren bereits zu Lebzeiten von Irlmaier tot. Conrad Adlmaier (und der hatte bekanntlich den besten Draht zu Irlmaier) schreibt in Blick in die Zukunft (2. Auflage von 1955, Seite 91, Absatz "Über Nacht geht's los") von Ghandi und Graf Bernadotte. Eigentlich hat Irlmaier den 3. Weltkrieg bis 1950 kommen sehen. Dies ist nachweislich nicht eingetroffen und das hat auch Irlmaier so eingestanden. Trotzdem glaubte er weiterhin an das Eintreffen der Vorhersage.

Anzunehmen nun meine er aber eine ganz weit entfernte Zukunft (das alles ist über 50 Jahre her) kann man sich einreden, passt aber nicht in den Gesamtkontext. Noch kurz vor seinem Tod bestätigte Irlmaier nochmals, dass dieser Mord geschehen wird. Da er aber nicht genau sagt an wem, wann und wo kann man nach einem Zeitraum von über 50 Jahren doch nicht mehr von einer Vorhersage sprechen oder darauf warten, dass sie sich erfüllt.


1x zitiertmelden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

22.03.2013 um 17:11
@Wireless

was mir an Irlmaiers Prophezeihung gefällt sind die Hinweise,
wann mit dem Konflikt ungefahr zu rechnen ist:

a) wenn unverhältnismäßig viele Leute täglich auf ihre Handy starren (Zubanschachtelvergleich)

b) wenn der Watzmann-Gletscher abgetaut ist

Trifft genau zu, ohne das Irlmaier davon hätte Kenntnis haben können.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

22.03.2013 um 17:31
@Charlytoni
Solche Aussagen stammen alle von Leuten die Irlmaier gekannt haben wollen und sind allesamt erst verbürgt erschienen, nachdem es schon Handys gab oder Gletscherschmelze bekannt war. Die Dame die die Zubanschachteln gehört haben will, war 8 Jahre alt als sie Irlmaier traf. Die muß nichtmal lügen, sondern sich nur falsch erinnern, als sie über ein halbes Jahundert danach davon erzählt. Ähnliches trifft auch auf die Watzmann-Nummer zu. Wer unbedingt daran glauben will, der glaubt halt. Substanz hat das alles nicht.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

23.03.2013 um 09:47
@Wireless

Danke für die Aufklärung.

Wie hieß die alte Dame ?


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

23.03.2013 um 14:29
@Charlytoni
Stephan Berndt nennt sie Frau G.. Er ist meines Wissens nach auch die einzige Quelle für diese Frau. Wenn es noch andere Quellen gibt, würde mich das auch interessieren.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

28.03.2013 um 15:19
@Wireless

in dem DVD-Sammelband mit Luis Trenker "Berge und Geschichten" ist in einer der Folgen ein Bergsteiger
dabei der aussieht wie Irlmaier persönlich, nur jung.

Ich meine, vielleicht ist Irlmaier tatsächlich in der Zukunft als Mensch existent, nur als ein anderer,
sozusagen als sein eigener Wiedergänger ?

Vielleicht haben alle Prophezeiher einen Wiedergänger in der Zukunft,
mit dem sie in geistigen Kontakt stehen - in einem determinierten Weltablauf;


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

28.03.2013 um 15:54
@Charlytoni
Ich find der Frage nachzugehen, warum jemand in die Zukunft sehen kann, sollte man erst dann machen, wenn es jemand gibt oder gab, der zweifelsfrei in die Zukunft schauen konnte. Mir ist keiner bekannt. Wenn dieses Phänomen nicht existent ist, braucht man sich auch nicht den Kopf nach einer Erklärung zu zerbrechen :).


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

30.03.2013 um 01:07
@aepfelchen
Zitat von aepfelchenaepfelchen schrieb am 24.02.2013:Irlmaier ist glaubwürdig, wurde sogar von einem Gericht bestätigt, vieles hat er eben nicht genau "gesehen" daher die zum Teil ungenauen Beschreibungen.
Hast du das Urteil mal gelesen?
Da steht nicht drin, dass er glaubwürdig ist, es wird lediglich ausgeführt, dass das Gericht nicht festellen konnte (wie denn auch?), ob er tatsächlich diese Gabe hat oder nicht. Und da es in dubio pro reo heißt, konte die Frage bzgl. des Tatbestands der Gaukelei nicht bejaht werden.

Es wird auch nur ausgeführt, dass er nach dem Gesetz kein Betrüger ist. Diesbezüglich geht das Gricht auch mehrmals darauf ein, dass in den speziellen Fällen kein Vermögensschaden bei den Auskunftssuchenden entstanden ist. Der ist aber nach dem Gesetz für einen Betrug zwingend.


In dem Urteil wird aber nirgends gesagt, dass er glaubwürdig sei. Kann genauso gut sein, dass er einfach nur ein Rad ab hatte oder das ganze veranstaltet hat, weil er die Aufmerksamkeit wollte, das haben die Richter völlig offen gelassen.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

31.03.2013 um 22:30
Jeder hat seine Meinung dazu den Iran im Zusammenhang mit den Hochgestellten finden ich unsinnig.
Es braucht Menschen die ein Gewicht in die Waagschale werfen können. Da bleiben nicht viele über. Ich denke auch das Irlmaier sich auf Europa konzentriert hat.
Angela Merkel ist nun einmal Führungspersönlichkeit in Europa und sie darf es auch, von ganz anderen Kräften her gewollt. Eine Hegomonialpolitik ist immer in der Vergangenheit aus Deutschland heraus entstanden und führte dann ins Chaos für dieses Land - denn Irlmaier hat auch gewusst das es den Euro geben wird aber dieser kein Bestand haben wird.
Ein anderer Staat kann sich aufgrund dieser Politik dann auch wieder gesund stoßen - darum ist es aus dieser Sichrweise herraus betracht durchaus Sinnvoll in diesem Zusammenhang Merkel zu erwähnen.


1x zitiertmelden