Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

565 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Video, Terrorismus, 9/11, WTC, World Trade Center, Augenzeugen
stahlregen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

21.02.2006 um 17:46
Lt. Video war es ein Vogel.
Dieser Vogel interessiert mich aber auch herzlich wenig; Es sei denn er liegt mit H5N1 tot in meinem Bett...

@strogman
...sieh das doch nicht so verbissen.
Jeder ob Trottel oder nicht sollte das äussern was er glaubt.
Es liegt an jedem selbst ob er dem Glauben schenken möchte; Nur wenige (oder auch mehr) Menschen auf diesem Planeten werden gezwungen eine Meinung hinzunehmen die sie nicht akzeptieren.

<Seriöse Journalisten könnten einen Hinweis geben, wie man Lügen&Manipulationen aufdeckt>

...also jetzt muß ICH lachen...
seriöse Journalisten *ggg* Auch eine Art Theorie.

Gut das es viele Menschen gibt, die sich nicht nur auf diese "serösen" Journalisten
verlassen!
...nichts desto trotz; Belassen wir es bei einem -Wir wissen es nicht-
und lass mich nochmal wiederholen, dass das der Grundstein einer Verschwörungstheorie ist (!) Sonst wäre es ja eine Tatsache oder?


melden
Anzeige
kindzumlicht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

21.02.2006 um 19:42
Die Tuerme wurden zum Fall gebracht, wie auch immer.
Ist absolut egal.
El Qaida, die gibt es.
Bin Laden ist auch nur Mariunette ebenso die US-Regierung.
Nicht's fuer Ungut.


melden

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

21.02.2006 um 20:48
ja und die Mariunette ist wiederum nur Mariunette einer weiteren Mariunette gesteuert durch eine noch höhere Mariunette...kappisch?

Wenn die Wahrheit im Auge des Betrachters liegt, dann gibt es keine Wahrheit, außer dieser Wahrheit, die nur derjenige begreift, der sie durch die Augen aller sieht.


melden
agamemnon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

21.02.2006 um 21:17
Hallöle zusamme....Ich habe das Video zwar nicht gesehen, aber dafür eine menge anderer Videos...Die Möglichkeit das Gebäude (Hochhäuse) in Spanien 18 Stundne Brenne ohne einzustürzen macht mich nachdenklich..Ich glaube nicht an eine Verschwörung, sondern bin mir dieser sicher...Etwas zu Wissen heisst nämlich etwas selber gehört zu haben...Da wir alle von Herr Motherfucker Bush nichts Hören werden müssen wir uns alle wohl selber ein Bild machen...Ich weiss ja auch nicht das Pythagoras ein griechischer Mathematiker war, weil ich es gesehen habe, sondern weil es mir andere erzählt haben u.s.w..Heisst es ich soll nicht daran glauben?
Bilder Sprechen...Wenn ich rauchwolken mit hoher geschwindigkeit aus einem Gebäuse rausschiessen sehe (bedenke jeweils mindestens 8 Stockwerke unterhalb der einstürzenden Stockwerke) denke ich als erstes an Explosionen.
Jemand der mindestens nur ein Video von einer kontrolierten exposion gesehen hat wird das gleiche denken.
Namhafte Wissenschaftler können nicht so einen Quatsch berichten und behaupten das die sace stinkt.
Das ganze passt zur Bush mentalität....und dann auch noch die sache mit dem ersten einschlag, den Herr bush im TV gesehen hat...also bitte...


Je grausamer eine Lüge ist, desto mehr Leute glauben daran


melden

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

21.02.2006 um 21:29
richtig, erster post - motherfuckn guter post! ;)

mich hat das video auch nicht schlecht beeindruckt, bin n bischen ärgerlich ob meines voreiligen posts... so ist das halt ...

ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig


melden

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

21.02.2006 um 22:51
Je grausamer eine Lüge ist, desto mehr Leute glauben daran

Ist das nicht unfassbar....das dies so ist.

Aber es liegt glaube ich an der TOTALEN Desinformation, die eben die breite Masse zu sehen bekommt im TV.

Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist, als die Welt des Traumes. (Salvatore Dali)


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

21.02.2006 um 23:18
@agamemnon

"Die Möglichkeit das Gebäude (Hochhäuse) in Spanien 18 Stundne Brenne ohne einzustürzen macht mich nachdenklich"

details bitte, details. mit wieviel kmh sind dort jumbojets reingeflogen und welche stockwerke wurden getroffen. und vielleicht noch pläne über die konstruktion, wenn nicht von den besagten gebäuden, dann vielleicht die dem ähneln.

"Wenn ich rauchwolken mit hoher geschwindigkeit aus einem Gebäuse rausschiessen sehe (bedenke jeweils mindestens 8 Stockwerke unterhalb der einstürzenden Stockwerke)"

"druck"welle is dir schon ein begriff oder?

jenseits von dir..
--------------------------------
www.langweilmi.net


melden
mekkacola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

22.02.2006 um 04:44
so langsam wird wirklich traurig, nimand bemekrt diesen Blitz nur dieser Typ und alle glauben es, dass ist alles für mich ein Feak man, dass war ein Anschlag, aber nicht von der USA.

"Die Erbauung der Welt ist ein Merkmal der Griechen, die Vernichtung der gleichen Welt ist uns Türken vorbehalten."

"TÜRKEN KÖNNEN GETÖTET WERDEN, ABER KÖNNEN NICHT BESIEGT WERDEN!" Napoleon


melden
elmariachi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

22.02.2006 um 05:26
das riecht nach einer verschwörung , aber ich kann nicht glauben das ein präsident sein eigenes volk opfert um einen grund zu haben krieg zu führen.

Sowas kann kein mensch machen , deswegen glaube ich das es islamische terroristen waren.

Aber wenn ich mich irren sollte , dann wäre das sowas pervers und unmenschlich da wäre der A. hitler ein chorknabe neben bush



Ps. @Mekka cola
dass ist alles für mich ein Feak man





Das heist. Fake und nicht feak

Kopf du lebst,Zahl du Stirbst,die chancen stehen fifty-fifty

Domino harvey


melden
strogman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

22.02.2006 um 09:41
@elmariachi

>A. hitler ein chorknabe neben bush

Pervers.
Denkst Du nochmal darüber nach, was der eine Psychopath verursacht hat und was der andere.
Realitätsbezug scheint hier völlig unterentwickelt zu sein.

Gruss
Strogman


melden

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

22.02.2006 um 10:08
Toll, für den Film muss ich extra den google Player installieren, so ein mist. Der scannt dann erstmal die komplette Platte und telefoniert nach Hause. Ist doch alles nur abzocke.

lebe lange und in frieden


melden
stahlregen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

22.02.2006 um 10:25
<A. hitler ein chorknabe neben bush>
Sie alle sind KEINE Chorknaben gewesen. Aber das ist doch auch garnicht das Thema hier.
Tja; Was soll man sagen... so oft es dieses Thema hier und auf anderen (wahrscheinlich tausenden) Internetseiten gibt, es ist etwas faul...und zwar gehörig! Es ist nicht nur eine kleine Sache die komisch ist, sondern mehrere große und unzählige Kleine.


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

22.02.2006 um 10:42
Google Player, sowas gibts???? Dann lade ich es nicht runter. Wollts mir grade ziehen. Welches Dateiformat?

Es muss klargestellt werden das Baphomet drei Gesichter hat und nicht nur einen Schafkopf.

Wer wird das Grab Christi befreien und wer schützt den Tempel?


melden
strogman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

22.02.2006 um 11:03
@stahlregen

>Sie alle sind KEINE Chorknaben gewesen.

Es gibt Welten zwischen dem einen und dem anderen Psychopathen.
Die Masse, die sich im VT-Brei bewegt, hat jegliches Gefühl für Differenzierung verloren. Sie halten z.B. "tausende Webseiten", die immer das gleiche schreiben, für ein Indiz für irgendwas und fühlen sich bestätigt, daß "irgendwas" faul ist. Und lachen inzwischen über den unfassbaren Begriff "seriöse Journalisten".

Manchmal sinds dann aus dem Bauch heraus "2%", manchmal halt auch "mehrere große Sachen". Scheint Stimmungsabhängig zu sein....

Kennst Du Andreas von Bülow? Eine von den "unzähligen kleinen Merkwürdigkeiten", die der in seinem Bestseller zusammengetragen hat, ist die "Merkwürdigkeit", daß Morgan Stanley 50 Stockwerke im WTC gemietet hätte und keinerlei Opfer zu verzeichnen hat.
Beides sind Lügen, die etwas suggerieren sollen (Mosaiksteinchen!). Der Manipulationsversuch stammt jedoch nicht von der offiziellen Seite, sondern der VT-Seite. Das ist EIN sehr konkretes Beispiel von Dutzenden.
Ich wünschte mir, es gäbe derlei KONKRETE Lügen auch z.B. über den meterdicken Commission Report zu lesen. Bislang kenne ich nur Unterstellungen/Spekulationen/Interpretationen. Das übliche also.

Das Ziel wurde mit dieser Methode erreicht, wie du gerade wieder bestätigst: Es wurde enorm viel von diesem Unsinn in die Welt gesetzt, damit man sich immer wieder auf Statements zurückziehen kann: Naja, viel ist Unsinn, ABER irgendwo ist irgendwie was faul.
Das ist jetzt wieder dein Part.....

Gruss
Strogman


melden
stahlregen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

22.02.2006 um 11:22
@strogman
...Guten Morgen erstmal ;-)
Ich hol mir jetzt erstmal 2 belegte Brötchen (das nur nebenher)
Aaalso; Ich versuche es nocheinmal es Dir zu erklären.

1. Du hast Recht: Es gibt viele Spinner im VT Bereich, manche dieser Leute wollen einfach nur aus der kleinsten Sache eine große machen.
VT-Theorien ala' "Bielefeld ist nicht Existent" muss man nicht Ernstnehmen (!) da es absoluter Quatsch ist.

2. Du hast Unrecht: Wie viele von Deinen "seriösen Journalisten" sind gekauft?
Wieviele lesen einfach nur von einem Blatt ab? Soll ich mich auf die verlassen?
Ich glaube auch nicht das was mir ein VT-Autor sagt, aber ich finde es gut, das er auf Dinge achtet auf die Deine Journalisten nicht achten (oder zum Schweigen verpflichtet werden)
Man soll nicht alles glauben was VT-Autoren sagen; Aber schön ist es, das es Dinge gibt, die man vorher nicht gesehen hat und mit der Nase drauf gestupst wird.
Selbst wenn es NICHT wahr ist - interessant ist es auf jeden Fall!


melden
strogman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

22.02.2006 um 13:18
@stahlregen:

>VT-Theorien ala' "Bielefeld ist nicht Existent" muss man nicht Ernstnehmen (!) >da es absoluter Quatsch ist.

Wie kommst Du denn darauf? Es gibt unzählige viele kleiner Merkwürdigkeiten und einige große. Es gibt dazu tausende Webseiten.


>Du hast Unrecht: Wie viele von Deinen "seriösen Journalisten" sind gekauft?

Wen interessiert diese unbelegte Unterstellung ohne konkreten Zusammenhang?


>Wieviele lesen einfach nur von einem Blatt ab?

Wen interessiert diese unbelegte Unterstellung ohne konkreten Zusammenhang?


>Ich glaube auch nicht das was mir ein VT-Autor sagt, aber ich finde es gut, >das er auf Dinge achtet auf die Deine Journalisten nicht achten (oder zum >Schweigen verpflichtet werden)

Banale Verallgemeinerung. Ich machs mal genauso: Ich finde es gut, daß ein seriöser Journalist NICHT auf jede Scheisse anspringt, auf die VT-Autoren sofort anspringen (oder zur Veröffentlichung durch ihre geheimen Auftraggeber verpflichtet sind). Siehe z.B. Tom Flocco und die wiederauferstandende Barbara Olson.


>Man soll nicht alles glauben was VT-Autoren sagen; Aber schön ist es, das es >Dinge gibt, die man vorher nicht gesehen hat und mit der Nase drauf gestupst >wird.
>Selbst wenn es NICHT wahr ist - interessant ist es auf jeden Fall!

Schön für dich, wenn Du alles einerlei interessant findest.
Wie interessant findest Du dann z.B. den Hinweis auf Morgan Stanley mit 50 Stockwerken und Null Opfern.
Erzähl mal, was an solchen VT-Lügen interessant sein sollte? Werd mal konkret.


Gruss
Strogman


melden
stahlregen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

22.02.2006 um 13:49
@strogman
Ich bin doch bereits mehrere male Konkret geworden!
Konkreter geht es doch nicht mehr.
Es wird viel erzählt und auf vieles wird hingewiesen. Jeder für sich (auch Du Strogman) musst entscheiden ob das Erzählte einen Nährwert hat oder nicht.
Sicherlich verlasse auch ich mich zuallererst auf FAKTEN (Nachrichten, Zeitung oder sonstige Medien)
Warum aber sollte man sich nur auf sogenannte Fakten verlassen?
Nochmal meine Frage: "Ist es verwerflich, einen Blick hinter den Mond zu werfen?"

Mit großer Wahrscheinlichkeit sieht es auch dort fast so aus wie "die andere Seite"
Warum aber kein Interesse für "die andere Seite" zeigen, oder Sie von anfang an als "Müll & dummes Zeugs" abstempeln?

Ich muss mit VT-Informationen keine Propaganda betreiben und die Welt verrückt machen; Schon klar!
Aber Interesse und die Meinung von Menschen die da anderes denken habe ich schon.

Ist das Konkret genug?

Gruß Stahlregen


melden
strogman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

22.02.2006 um 14:08
@stahlregen

>Ist das Konkret genug?


Nein, das ist das übliche triviale, pseudokritische Gewäsch.
Null Nährwert. DAS interessiert mich schon lange nicht mehr.

ICH habe mir ein konkretes Bild von drei exponierten VT-Autoren gemacht und bin zu einem verheerenden Ergebnis gekommen.

>von anfang an als "Müll & dummes Zeugs" abstempeln

Nicht von Anfang an, das ist ein stetiger Erkenntnisprozeß.


Gruß
Strogman


melden
stahlregen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

22.02.2006 um 14:37
@strogman
Ich habe verstanden; Belassen wir es so.
Aber eine Frage habe ich noch...
Wenn das alles keinen Nährwert für Dich hat und Dich das nicht mehr interessiert... warum bist du dann hier?
Um Dich gegen alles aufzulehnen was nach VT stinkt?
Es scheint bzw. schien Dich ja doch zu interessieren, wenn Du Dir ein Bild von 3 exponierten VT-Autoren gemacht hast.
Ein verheerendes Ergebnis...tztz
Hast Du Dir dieses "Ergebnis" selbst berechnet?
Was für ein Ergebnis?
Das Ergebnis ist doch nur, das Du die sich ständig wiederholenden Geschichten nicht mehr hören kannst, da Du übersättigt bist.
Aber ist das ein Indiz für die Unwahrheit?
Anstatt die Meinung anderer einfach als triviales, pseudokritisches Gewäsch abzutun (und das OHNE Angaben eines Grundes) solltest DU konkreter werden.

Klar - bei deinem nächsten Posting wird wieder alles völlig Unklar und "trivial" sein, da Du so oder so widerlegen kannst; Ohne Fakten versteht sich.
Nochmal; Ich gebe Dir Recht das viele VT einen an der Klatsche haben und sich Geschichten ausdenken, zunutzen der Sensationspresse und des Hypes...
Dennoch sollte man nicht alles "auf den Müll" schmeißen nur weil man es nicht mehr hören kann oder sich sattgehört und gelesen hat.
Die Wahrheit ist irgendwo da draußen (Ich zitiere jetzt mal frei nach Akte X ;-))


melden
Anzeige

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

22.02.2006 um 17:04
So und nun? Was sagt der Film aus? Das nachdem die Flugzeuge in die Gebäude geflogen sind, diese dann gesprengt wurden?

lebe lange und in frieden


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Elvis lebt?304 Beiträge
Anzeigen ausblenden