Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Link führt zu einem Video

121 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Videos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Link führt zu einem Video

23.01.2004 um 13:50
Sehr Aufschlussreiches Video, zeigt mal wieder wie ungerechtfertigt dieser Krieg dort ist, Bettel arme Iraqis gegen Apache Kampfhubschrauber mit 60mm MidiKanone! Und da wollen die uns weißmachen Iraq ist eine berohung für den Weltfrieden, ehrlich ich muss kotzen bei diesem Pseudo getue dieser Drecks-Imperialisten, also wenn ich recht überlege bin ich auch ein terrorist wenn man deren Definition folgen kann! Ich verabscheue dieses System, deren schein Regierungen, die Korruption, die Unmenschlichkeit, den materialismus..etc..etc..mir schein hier im Forum bin ich nur so von terroristen umgeben, hier wimmelts von denen, und fühle mich in angenehmer gesellschaft! Seltsam!!


Gruss

Monty

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

.:BACK TO THE PRIMITIV:.



melden

Der Link führt zu einem Video

23.01.2004 um 20:38
Willkommen im Club der bekennenden Terroristen! ^^

Hljóðs bið ek allar
helgar kindir,
meiri ok minni
mögu Heimdallar;
viltu, at ek, Valföðr!
vel framtelja
forn spjöll fíra,
þau er fremst um man.



melden

Der Link führt zu einem Video

24.01.2004 um 02:38
Da muss man sich glatt anmelden

@die23
Du bestichst durch so geballtes Fachwissen das ich mich jetzt gleich wegwerf vor lachen.

Hat denn schonmal jemand die Videos gesehen, in denen Irakische Selbstmordattentäter unschuldige töten ??

Was für ein Rotz durch dich kann ich mir doch gleich vorstellen warum 97% der Amis glauben Saddam ist am WTC Anschlag schuld.
Fakt es gibt nichts aber auch gar nichts wo dein Aussage rechtfertigt.

Hat sich schonmal jemand überlegt wie krank diese Kerle in ihren Köpfen sein müssen ??

Ein Mensch der sich selbst tötet ist nicht krank sondern verzweifelt überleg dir das mal.

Das die Amerikaner im Irak jederzeit mit einem durchgeknalltem rechnen müssen, der sich mit einem Sprengstoffgürtel vor sie wirft, weil Allah ihm dafür im Paradies 70 Jungfrauen verspricht ???

Dann sollen die "allied Forces" (haha) das Land verlassen dann haben sie das Problem nicht aber nach deiner Ansicht sind sie ja berechtigt da.

Das ist mir hier alles ein bisschen zu antiamerikanisch !!!!!

Warum? Weil hier jemand seine Meinung sagt dann musst du wohl woanders hin zum nerven.

Ich hab hier was gelesen von "harmlosen Bauern"....Ich lach mich tot!!!
Harmlose Bauern sehen anders aus. Die haben eine Mistgabel und einen Traktor, und sind nicht mit PAK Geschützen und Militär-LKW´s ausgestattet.
Man sollte auch mal klarstellen, das die Mehrheit der Iraker nicht ganz unzufrieden damit ist, das Saddam aus dem Weg geräumt ist.


Kennst du militärische Grundsätze, scheinbar nicht (was bist Zivi oder Schüler) oder denkst du das man mit Panzerbrechender Munition auf unbewaffnte schiesst ob Bauer oder Soldat.
Schau mal Phoenix dann siehst wie zufrieden die Irakis sind.

"God save Amerika"

Ja bitte bei diesem Präsidenten die einzige Hoffnung


melden

Der Link führt zu einem Video

24.01.2004 um 03:46
Noch was zum lesen

Neue Freiheiten im Irak: Ein audiovisuell dokumentiertes US-Kriegsverbrechen

Die in Bild und Ton festgehaltene Szene wirkt in ihrer mörderischen Kaltblütigkeit geradezu surreal. Sie zeigt den nächtlichen Angriff eines Apache-Kampfhubschraubers der US-Armee auf drei Personen, die sich mit ihren Fahrzeugen auf einer Straße im Irak getroffen hatten. Aufgezeichnet wurde sie von der Kamera des Hubschraubers. Es ist erstaunlich, daß die Aufnahmen vom Pentagon freigegeben wurden. Zweifelsfrei dokumentieren sie ein Kriegsverbrechen der amerikanischen »Helden«, das in dem Befehl gipfelt, einen Verwundeten zu erschießen. Der Befehl wird ausgeführt.

Ausgestrahlt wurde die Mordszene bereits am 9. Januar. Bislang regte sich kaum Protest. Statt dessen prahlen US-Gruppen, die sich gern »Patrioten« nennen, auf ihren Internetseiten anhand des Videos mit der Effizienz amerikanischer Waffentechnik.

Die Iraker wurden im Direktbeschuß von fast einhundert 30mm-Sprenggranaten aus der Maschinenkanone des Apache buchstäblich zerfetzt. Einer suchte vergeblich unter dem Lastwagen Deckung – die Granaten sind für den Einsatz gegen gepanzerte Fahrzeuge gedacht, gingen also einfach durch den LKW hindurch. Als er verletzt unter dem Fahrzeug hervorkroch, nahmen ihn die Mörder direkt ins Visier. »Er ist verwundet«, meldete der Bordschütze über das Mikrophon. »Erschieß ihn«, antwortete sein Kommandant. Nach dem erneuten »Tak, tak, tak, tak« der Bordkanone bestätigte der Schütze mit einem kurzen »Roger« seinen dritten »Kill«.

»Ein hochrangiger Vertreter der US-Army erklärte nach Ansicht des Videos, die Piloten hätten das Recht gehabt, die drei Iraker zu erschießen. Schließlich hätte einer der Männer eine Waffe in der Hand gehalten«, hieß es in den ABC-TV-News. Obwohl die Hände der Männer vor dem Angriff deutlich sichtbar sind, kann man selbst bei genauester Prüfung weder eine Waffe erkennen noch Drohgebärden gegen den Hubschrauber. Die Männer benehmen sich vielmehr, als würden sie den Hubschrauber nicht wahrnehmen, was darauf hindeutet, daß sie aus größerer Entfernung erschossen worden sind.

Nach Angaben der US-Armee verfolgte der Apache in großer Höhe einen Pick-up-Wagen, der nach einiger Zeit neben einem LKW anhielt. Das Video zeigt, wie ein Mann aussteigt und auf den LKW zugeht. »Uh, ein großer LKW«, sagt einer von der Apache-Besatzung und fügt hinzu: »Der hält wohl einen kleinen Kriegsrat.« Anschließend nimmt der Fahrer des Pick-ups einen etwa anderthalb Meter langen, zylindrischen Gegenstand aus seinem Wagen und wirft ihn in ein Feld neben der Straße. Als er zum LKW zurückkehrt, sagt der Apache-Bordschütze: »Ich hab’ ’nen Kerl, der ’ne Waffe weggeworfen hat.« Daraufhin fragt der Pilot beim Kommandeur der Operation nach, der die Lage vom Hauptquartier aus verfolgt.

Der Mann habe ganz sicher eine Waffe getragen, bekräftigt der Pilot. Da gibt der Kommandeur den Befehl: »Angreifen! Ausräuchern!« Der Apache wartet noch, bis ein landwirtschaftlicher Traktor mit Anhänger auftaucht. Einer der Iraker geht auf den Fahrer des Traktors zu, begrüßt ihn, geht wieder in Richtung der Autos. Im nächsten Moment ist er in Stücke gerissen. Heimtückisch, ohne Warnung, haben die mörderischen »Befreier« zu schießen begonnen. Innerhalb von einer Minute löschten sie das Leben von drei nichtsahnenden irakischen Zivilisten aus.

QUELLE: http://www.jungewelt.de/2004/01-20/020.php



Der Krieg ist nicht das Werk vernünftig denkender, verantwortlich handelnder Menschen, sondern das Werk von geistig Gestörten.
Patriarch Batholomaios I., Ehrenoberhaupt der orthodoxen Kirche



melden

Der Link führt zu einem Video

24.01.2004 um 10:36
muhahahahahahahahahahahahahahaaaaaaa^^ das video ist fett... sowas spiel ich auch immer daheim am pc *Lol*

Der Tod eines Einzelnen ist eine Tragödie,
der von Millionen reine Statistik...



melden

Der Link führt zu einem Video

24.01.2004 um 12:17
Ich weiss "Don´t feed the Trolls" aber
Willkommen im Forum der kleinen Trolle
@hetwania
jetzt hast es uns aber gezeigt aber nicht so gut wie euer Oberguru die23, der hat wenigtens eine Meinung und nicht einen Fehler wie du und X35.

Aber euch brauchen wir sonst wäre es langweilig und jetzt geh schnell Mami fragen ob du noch eine Stunde Counterstrike spielen darfst.

Und vergiss nicht jetzt richtig derben Text zu posten oder ich lass mich überraschen was wieder für eine Weisheit kommt aber zeig mir richtig das du cool bist so ein richtiger krasser ich will das fühlen Mister Billboarder.

MUHAAAHAA AAHAAA (Das gehört noch dazu weisst schon zwecks Coolheit und so^^) *LOL*





Der Krieg ist nicht das Werk vernünftig denkender, verantwortlich handelnder Menschen, sondern das Werk von geistig Gestörten.
Patriarch Batholomaios I., Ehrenoberhaupt der orthodoxen Kirche



melden

Der Link führt zu einem Video

27.01.2005 um 22:48
habe das video immenroch nit gesehn keine ahnung habe jeden link angeklickt weiss aber dann nit wieter kommt irgent sohn mist was muss ich dan machen ??


melden

Der Link führt zu einem Video

28.01.2005 um 13:12
hi habe das video auch nicht gesehen..vielleicht schaff ich es noch...

aber wenn ihr erzählt das es davon handelt das leute oder menschen von einem hubschrauber aus erschossen werden wie in einem pc game dann hab ich solche videos schon oft gesehen aus dem kosovo oder afgahnistan....

und es waren nicht nur amis....

es soll jetzt keine rechtfertigung sein dafür was da passiert ist... aber vielleicht sind familie oder freunde von den amis die in dem hubschrauber sitzen und diese schlimmen sachen machen beim wtc ums leben gekommen...

ausserdem handelt diese leute auf befehl.... was ich schlimmer finde ist das die irakis in den gefängnissen so misshandelt werden und gefoltert obwohl sie schon hilflos sind....


ihr beschwert euch über die leute die sich lustig über solche videos machen.... wieviele leute im irak oder in afgahnistan haben auf der strasse gefeiert als sie das mit den wtc oder in madrid gesehen haben....????

hier sind e snur einzelnte personen da haben massen gefeiert... und wie habt ihr da reagiert????

ich will damit nicht sagen das ich es gutheisse was die amis machen....
ich finde es schlimm und menschenverachtent aber was würden wir machen wenn so ein anschlag bei uns passiert wie in manhatten??? und wir dann in den krieg müssten und eure freunde und familie bei dem anschlag ums leben gekommen ist???

und ihr in einem hubschrauber sitzt und die möglichkeit habt sowas zu machen und damit seine freunde und familie zu rächen????

bin nicht auf der welt um es jeden recht zu machen


melden

Der Link führt zu einem Video

28.01.2005 um 13:38
Krieg ist Krieg.
Ihr regt Euch nur drüber auf weil Ihr Scenen seht die Ihr in Euerem Wahn
und Euerer fehlenden Phantasie euch nicht vorstellen konntet.
Oder denkt Ihr tatsächlich das soetwas nicht jeden Tag passieren würde?


melden

Der Link führt zu einem Video

28.01.2005 um 13:50
Der Krieg

Aufgestanden ist er, welcher lange schlief,
Aufgestanden unten aus Gewölben tief.
In der Dämmrung steht er, groß und unerkannt,
Und den Mond zerdrückt er in der schwarzen Hand.

In den Abendlärm der Städte fällt es weit,
Frost und Schatten einer fremden Dunkelheit,
Und der Märkte runder Wirbel stockt zu Eis.
Es wird still. Sie sehn sich um. Und keiner weiß.

In den Gassen faßt es ihre Schulter leicht.
Eine Frage. Keine Antwort. Ein Gesicht erbleicht.
In der Ferne wimmert ein Geläute dünn
Und die Bärte zittern um ihr spitzes Kinn.

Auf den Bergen hebt er schon zu tanzen an
Und er schreit: Ihr Krieger alle, auf und an.
Und es schallet, wenn das schwarze Haupt er schwenkt,
Drum von tausend Schädeln laute Kette hängt.

Einem Turm gleich tritt er aus die letzte Glut,
Wo der Tag flieht, sind die Ströme schon voll Blut.
Zahllos sind die Leichen schon im Schilf gestreckt,
Von des Todes starken Vögeln weiß bedeckt.

Über runder Mauern blauem Flammenschwall
Steht er, über schwarzer Gassen Waffenschall.
Über Toren, wo die Wächter liegen quer,
Über Brücken, die von Bergen Toter schwer.

In die Nacht er jagt das Feuer querfeldein
Einen roten Hund mit wilder Mäuler Schrein.
Aus dem Dunkel springt der Nächte schwarze Welt,
Von Vulkanen furchtbar ist ihr Rand erhellt.

Und mit tausend roten Zipfelmützen weit
Sind die finstren Ebnen flackend überstreut,
Und was unten auf den Straßen wimmelt hin und her,
Fegt er in die Feuerhaufen, daß die Flamme brenne mehr.

Und die Flammen fressen brennend Wald um Wald,
Gelbe Fledermäuse zackig in das Laub gekrallt.
Seine Stange haut er wie ein Köhlerknecht
In die Bäume, daß das Feuer brause recht.

Eine große Stadt versank in gelbem Rauch,
Warf sich lautlos in des Abgrunds Bauch.
Aber riesig über glühnden Trümmern steht
Der in wilde Himmel dreimal seine Fackel dreht,

Über sturmzerfetzter Wolken Widerschein,
In des toten Dunkels kalten Wüstenein,
Daß er mit dem Brande weit die Nacht verdorr,
Pech und Feuer träufet unten auf Gomorrh.

GEDICHT VON GEORG HEYM


Nur so zum nachdenken.

Grüße Pan


melden

Der Link führt zu einem Video

28.01.2005 um 13:58
Kann mal einer das Video hochladen?

Kann es auch nicht sehen...

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe? Oo


melden

Der Link führt zu einem Video

28.01.2005 um 14:38
hallo alle

ein schwieriges thema echt, ich habs auch schon gesehen dass video und wenn mann ehrlich ist dann ist es grausahm, wirklich, vorallem vergesst nicht wie alt die schützen in diesen helis sind, und vergessst auch nicht wie mann sich dabei fühlt wenn mann da abdrückt aus so einem apache.
mhh wieso schreib ich dass he? jaaaaaaaaaaa, ich muss ehrlich sagen dass ich einer bin der geschichte zum hobby hat und da gehört hat dass aktuelle dazu, nun und vorallem krieg studie isch so was ne, auf alle fälle bin ich auch einer von denen die onlinegamen und zwar: battlefield 1942 und damals noch OP Flashpoint.
und wisst ihr wieso? ann alle pupertären vollidioten :nein nicht weil ich es geil finde , sondern weil ich wissen wollte wie mann sich fühlen muss und wirklich wenn mann dass macht dann versteht mann krieg einfach besser, weil mann weiss wie sich waffen verhalten oder wie es sein muss vom druck her.ja und im netz habe ich genug gefunden die sowas geil finden. na ja neuerdings kann mann ja direkt vom game ins richtige militärcamp gehen( americas army !!))
und aus einem apache sieht mann dass halt nicht so richtig da isch es echt wie in einem game.

na ja es ist noch ne heilige aufnahme gegen dass was sonst noch passiert wirklich, die geschichtskenner wissen was ich meine wenn ich die strasse des todes erwähne, damals im ersten irak krieg noch mit dem alten vollidiotwen bush, ja dass wäre nicht nötig gewesen aber mann hat die jungs noch kurz zum auschiessen geschikt, klingt komisch hä, war aber so mann liess ihnen nochmal so richtig den blutrausch ausleben bevor sie dann nach hause durften, versteht ihr dass iss scheisse dass es nur möglich ist weil es genug leute gibt die dass wahrscheinlich noch gerne machen...
da kann mann nur sagen zum kotzen.

so noch was zum schluss an DIE BOESE ZICKE !!!
ich begehre dich und find dich einfach der voll hammer wirklich, du siehst so super aus und hast eine austrahlung wow, ich fahr voll auf dich ab!!
aber möcht dir doch was sagen meine schönheit:

1:"es soll jetzt keine rechtfertigung sein dafür was da passiert ist... aber vielleicht sind familie oder freunde von den amis die in dem hubschrauber sitzen und diese schlimmen sachen machen beim wtc ums leben gekommen... "

mhh rache ist nie gut und erzeugt immer kriege weisch,und wieso eigentlich, wer sagt dass die irakis nur ANSATZWEISE was damit zu tun haben, ich denke nicht mal dass das osama war aber nur so nebenbei

2:" ausserdem handelt diese leute auf befehl.... "

würdest du auf befehl handeln? niemand muss dass wirklich tun, du weisst doch dass in amiland dass militär freiwillig isch oder? dass sagten sie schon im 2 weltkrieg"es war befehl"blablabla, aber eben dass sind nur ausreden sonst würden die ja als kriegsveteran/krüppel sich sofort erschiessen nach den erlebnissen( was viele sowieso machen)

3: "ihr beschwert euch über die leute die sich lustig über solche videos machen.... wieviele leute im irak oder in afgahnistan haben auf der strasse gefeiert als sie das mit den wtc oder in madrid gesehen haben....???? "

ja die islamisten haben sich zurecht gefreut, aber dass war vom westen her gefakt,die aufnahmen waren viel älter mann hat einfach gesagt dass es nach dem 9.11. passierte, denk dran liebe zicke, mann versucht alles damit mann dass gefühl bekommt ach was für böse leute sind denn diese moslems..
ne dass wurde dann auch offiziell gesagt nacher dass es keine ektuellen aufnahmen waren,
ja und fühl dich mal in all die unterdrückten länder rein, isch doch klogisch dass die sich freuen, weils denen dreckig geht geht es uns gut, isch so glaub mir...

4:
"ich will damit nicht sagen das ich es gutheisse was die amis machen....
ich finde es schlimm und menschenverachtent aber was würden wir machen wenn so ein anschlag bei uns passiert wie in manhatten??? und wir dann in den krieg müssten und eure freunde und familie bei dem anschlag ums leben gekommen ist???

und ihr in einem hubschrauber sitzt und die möglichkeit habt sowas zu machen und damit seine freunde und familie zu rächen????

?? bist du echt so auf rache aus??? bei deiner austrahlung kann ich dass nicht glauben und wie gesagt keiner weiss wer dass am 9.11. gemacht hat, du wirst dich totgoogeln aber kein einzigen wirklichen beweis finden dass es islamischer herkunft ist der anschlag keiner.

kannst du mir dazu stellung geben du heisses schnuppelchen, echt ich find dich so süss, küsse dich böse(liebe)ziecke :-)))


melden

Der Link führt zu einem Video

28.01.2005 um 14:51
@parebell...

Wie alt sind denn die Schützen in dem AH-64... -_-

Kann mal einer das Video uppen? Danke...

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe? Oo


melden

Der Link führt zu einem Video

28.01.2005 um 15:09
ich interessiere mich ja sehr, das hilft aber alles nix wenn der link nicht zu einem video, sondern zu einer "mutterficker" seite führt. was muss ich tun, damit ich es sehe?

(das leerzeichen aus dem link hab ich rausgenommen, so lang bin ich dann doch schon bei allmy. warum machen die das eigentlich immer?)

Kann Spuren von Zimt enthalten.


melden

Der Link führt zu einem Video

28.01.2005 um 15:16
@Outsider
bist du dass auf dem panzer, warsch im kosovo?


melden

Der Link führt zu einem Video

28.01.2005 um 15:30
was habt ihr erwartet?!
es ist krieg, klar ist es scheiße aber die meisten sollten sich denken können was im krieg abgeht.

Richtig abartig ist das mit dem russischen soldaten, dem die kehle durchgeschnitten wird. Getauft im internet auf"unknown russian soldier".
an alle die sich das jetzt angucken wollen, LASST ES! es ist abartig brutal.
es gibt menschliche abgründe die die meisten wohl nicht nachvollziehen können.

Oh mother, tell your children not to do what I have done.


melden

Der Link führt zu einem Video

28.01.2005 um 15:57
@ patrebell... ja... Das auf dem Luchs bin ich... und ja das ist im Kosovo...

@ Kreis... ich will mir das Vidoe angucken weil ich hier einiges an Falschaussagen in Bezug auf Militärtechnik gelesen habe...

Ich sag nur 60mmm MidiKanone... Was auch immer Midi heißen soll...
Der AH-64 hat eine 30mm Kettenkanone M230, die bis zu 6000 Schuss pro Minute abgeben kann...

So... nun würd ich gern das Video sehen um eventuell etwas Aufklärungsarbeit leisten zu können... Danke!
Und keine Angst... Ich kenn Seiten wie Ogrish oder Rotten... Ich werd also nicht vom Stuhl kippen...

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe? Oo


melden

Der Link führt zu einem Video

28.01.2005 um 16:01
guck mal bei diversen p2p progs.
da wirst du fündig

Oh mother, tell your children not to do what I have done.


melden

Der Link führt zu einem Video

28.01.2005 um 16:01
Ahm.. Tippfehler meinerseit.. Das M230 kann "nur" 600 Schuss pro minute abgeben... Nicht 6000... :)

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe? Oo


melden