Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Ufo-Video der Mexikanische Luftwaffe....

13 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ufos, Videos, Mexiko ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
themelezo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Ufo-Video der Mexikanische Luftwaffe....

18.06.2004 um 17:43
Link: www.spiegel.de (extern) (Archiv-Version vom 06.06.2004)



Hier ein Bericht des Spiegel-Online...

[Die Aufregung war groß, als Mitte Mai mexikanische Militärpiloten meldeten: "Wir wurden von unbekannten Flugobjekten verfolgt." Nun glaubt ein Experte zu wissen, was hinter den mysteriösen Lichterscheinungen steckt.]

Und hier der Erste bericht...

[Die mexikanische Luftwaffe hat ein Video veröffentlicht, das angeblich elf Ufos zeigt. Die Infrarotkamera einer Militärmaschine soll die unsichtbaren Kugeln erfasst haben. Präsentiert wurde das Video ausgerechnet von einem ausgewiesenen Ufo-Jünger.

"Wir sind nicht allein", rief einer der Piloten der Militärmaschine, als er die Wärmebildkamera einschaltete. Auf dem Video, das die mexikanische Luftwaffe jetzt veröffentlichen ließ, sind bis zu elf leuchtende Kugeln zu sehen. Die Besatzung eines Aufklärungsflugzeugs hatte die Ufos demnach zunächst auf dem Radarschirm bemerkt, konnte beim Blick aus dem Fenster aber nichts erkennen. Erst die Infrarotkamera habe die seltsamen Objekte sichtbar gemacht, als sie um das Flugzeug herumschwirrten und auf ihrem Weg teilweise von Wolken verdeckt wurden.

Die fünfköpfige Besatzung der Militärmaschine befand sich auf einem Routineeinsatz zur Überwachung von Drogenschmugglern, hieß es auf einer Pressekonferenz, die von dem Journalisten Jaime Maussan geleitet wurde. Maussan spürt seit mehr als zehn Jahren Ufos nach und gilt in Mexiko, das auf eine lange Geschichte von Flugobjekt-Sichtungen zurückblickt, als Ufologe Nummer eins.

"Das ist eine historische Nachricht", sagte Maussan. "Es existieren Hunderte von Ufo-Videos, aber keines besaß die Unterstützung der Streitkräfte eines Landes. Das Militär trägt nicht zur Aufrechterhaltung von Fälschungen bei." Das Video hält er für einen unumstößlichen Beweis für die Existenz von Ufos: "Sie waren unsichtbar für das Auge und dennoch vorhanden. Sie hatten Masse, sie hatten Energie und bewegten sich." Die Objekte hätten zudem "intelligent" gewirkt, da sie ihre Richtung geändert und das sie verfolgende Flugzeug umringt hätten.]

...erst sagen sie es waren UFO`s und jetzt sagen sie es waren Ölfackeln!
In 1500 M höhe Ölfackel... die das Flugzeu über der Insel Jukatan verlogten und dann von Jets verfolgt wurden und dann plötzlich verschwanden... naja... wenn dass Fackel waren dann bin ich ein Pinguin...!Und sie waren Unsichtbar nur mit einer Infrarotkamera waren sie sichtbar!

Der Link (oben) fürt zu einem Bericht des Spiegel-Online...


Ich glaube sie wollen uns für dumm verkaufen... bestimmt hat die US-Regierung den Mexicanern gesagt dass sie es vertuschen sollen, oder die eigene Regierung wars! Auf so eine Idee mit den Ölfackeln muss man erst einmal kommen... echt!

Es waren UFO´s (Außerirdische)...

Was mein ihr dazu...

Albert Einstein Zitat:

°Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen.
°Liebe Nachwelt! Wenn Ihr nicht gerechter, friedlicher und überhaupt vernünftiger sein werdet, als wir sind bzw. gewesen sind, so soll euch der Teufel holen.



melden

Das Ufo-Video der Mexikanische Luftwaffe....

18.06.2004 um 19:17
Geh mal zu Ufologie & Aliens und dort den Thread "Luftwaffe filmte Video".

Achtung! Dieser Bürger ist aus dem Zoo ausgebrochen.


melden

Das Ufo-Video der Mexikanische Luftwaffe....

19.06.2004 um 09:46
*lächelt*


In diesem Sinne...

R A P T O R I S



melden
jean ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Ufo-Video der Mexikanische Luftwaffe....

19.06.2004 um 12:00
@buddha das ist mir auch sofort eingefallen aber du warst schneller :D

Wir sehen das was wir sehen sollen, nur das i.net ist ausser kontrolle


melden

Das Ufo-Video der Mexikanische Luftwaffe....

20.06.2004 um 13:38
Link: www.allmystery.de (extern)



http://www.allmystery.de/system/forum/data/uf4520.shtml

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt!

und der Schnitter geigt sein Lied
für die Toten im Bauch der Erde



melden

Das Ufo-Video der Mexikanische Luftwaffe....

20.06.2004 um 16:02
tja, was soll man davon halten. mich hats verwundert das der bericht sogar im ersten oder zweiten programm in den nachrichten kam, aber ich hab ihn nur einmal gesehen, danach war sense. is doch ma wieder typisch, schnell aus dem verkehr ziehen oder untern tisch kehren. ich hab nichts mehr von irgendwelchen untersuchungsergebnissen gehört, die sie machen wollten. weiss jemand von euch etwas neues?...würd mich interessieren


melden

Das Ufo-Video der Mexikanische Luftwaffe....

20.06.2004 um 16:23
Zwei mexikanische Wissenschaftler (Rafael Navarro González und Julio Herrera Velázquez) halten die Ufos für eine besondre Art von Blitzen. Aber Blitze die Flugzeuge verfolgen???........na ja ich weiß nicht.

Hier der Artikel vom Einsamen Schützen:

Mexikanische Wissenschaftler halten «UFOs» für Wetterphänomene

Mexikanische Wissenschaftler halten die von der Luftwaffe des Landes gefilmten nicht identifizierten fliegenden Objekte (UFOs) für seltene Wetterphänomene.

Die Forscher Rafael Navarro González und Julio Herrera Velázquez vom Institut für Nuklearwissenschaften der Nationaluniversität UNAM sagten am Donnerstag der Tageszeitung «La Jornada», dass es sich bei den leuchtenden Kugel im Nachthimmel vor der Küste des Golfs von Mexiko um eine besondere Art von Blitzen handeln könne.

Das mexikanische Verteidigungsministerium hatte die von einem Piloten am 5. März bei einem Erkundungsflug an der Küste des Bundesstaates Campeche gedrehten Aufnahmen Anfang der Woche dem Fernsehsender Televisa zur Verfügung gestellt, der sie in den Nachrichtensendungen ausstrahlte. Auf den Infrarot-Aufnahmen sind etwa elf leuchtende Punkte zu sehen, die sich mit wechselnder Geschwindigkeit hin und her bewegen.

«Kein seriöser Wissenschaftler würde die Möglichkeit ausschließen, dass es auf irgendeinem Planeten des Weltalls intelligentes Leben gibt. Aber das, was in Campeche entdeckt wurde, deutet nicht darauf hin», sagte Navarro der Zeitung. Gleichwohl sei es ein für die Forschung faszinierendes und bisher wenig erforschtes Phänomen. «Es handelt sich um elektrische Entladungen, die in einem ionisierten Gas zurückgehalten werden», erläuterte Herrero.

I want to believe...


melden

Das Ufo-Video der Mexikanische Luftwaffe....

20.06.2004 um 17:16
na klar ma wieder irgendwelche natürlichen phänomene, was sonsts, war doch schon immer so oder! früher gabs ja auch keine meteoriten die einfach ma so vom himmelgefallen sind (wer sowas sagte der wurd gleich ma ab in den ofen geschoben), war dann wahrscheinlich ein vulkan der n bischen gespuckt hat oder jemand der n stein in die luft geworfen hat, der dann halt irgendwann ma wieder runter kam....naja weischt n bischen ab aber egal....aber das mit den ufos und dem natürlichen wetterphänomen blitz halte ich für grob fahrlässigen blödsinn!....ich mein ich glaub ja auch nicht alles was ich über unidentifizierbare fligobjekte und entführungsgeschichten und den ganzen pillepalle lese, aber da is was, wo von wir offizielle nicht die geringste ahnung haben und es uns vielleicht auch überhaupt nicht vorstellen können, weil wir einfach zu primitiv sind....vielleicht irre ich mich auch komplett und wir sind die einzigsten lebenden kreaturen mit geist (oder auch nicht) in diesem unvorstellbar grossen (nicht unendlich) universum, die auf so nem gigantischem gesteinsbroken um irgend nem gaskolos kreisen.....


melden

Das Ufo-Video der Mexikanische Luftwaffe....

20.06.2004 um 18:58
Wo bleibt DragonMike? Ist er in Urlaub geflüchtet ohne sich offiziel zu verabschieden?

Achtung! Dieser Bürger ist aus dem Zoo ausgebrochen.


melden

Das Ufo-Video der Mexikanische Luftwaffe....

20.06.2004 um 20:15
@buddha
was wohl, DragonMike wusste zuviel! Die Regierung hat da ihre Fingerchen im Spiel!

THE TRUTH...
...IS OUT THERE



melden
enki ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Ufo-Video der Mexikanische Luftwaffe....

20.06.2004 um 21:20
@the Melezo (was heißt das eigentlich?*g*)

Dein engagement in ehren -das hat zwar auch mit verschwörungen zu tun, aber vorrangig ist es ein ufothema. Jedenfalls finde ich es bemerkenswert, daß endlich zum ersten mal das militär damit an die öffentlichkeit geht, statt immer die nervigen geheimnistuer zu spielen, weil sie damit nicht fertig werden.
Ich denke,sie handeln demokratisch und zeigen verantwortung dem volk gegenüber, in dem sie es ernst nehmen. Denn UFOsichtungen in südamerika,speziell in Mexico wie in den Anden sind dort fastso alltäglich wie das marktgespräch. Übrigens ist dieses gefasel von "blitzen" in wirklichkeit ein codewort für was wohl...
Und überhaupt -seit wann bewegen sich "blitzkugeln" in geordneten formationen und fliegen zickzack-manöver....

Gruß Enki

Das Abendland hat seine Kulturrevolution noch vor sich -die Umpolung aller Werte auf dem Weg zu einer neuen Sicht der Wirklichkeit


melden
themelezo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Ufo-Video der Mexikanische Luftwaffe....

20.06.2004 um 22:39
Es ist mir klar dass es hier nicht reinpasst...es kommt auch nicht wieder vor...

Oder doch..?! ;-)
Ne ne aber ich finde dass so was von lacherlich dass die was von Ölfackeln oder Blitzen labern... ohhh man! Als ich dat gehört habe machte ich mir in die hose!

Naj danke aber für eure Posts!

Albert Einstein Zitat:

°Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen.
°Liebe Nachwelt! Wenn Ihr nicht gerechter, friedlicher und überhaupt vernünftiger sein werdet, als wir sind bzw. gewesen sind, so soll euch der Teufel holen.



melden

Das Ufo-Video der Mexikanische Luftwaffe....

21.06.2004 um 20:15
*lol*

Das Licht am Ende des Tunnels ist der Zug der dir entgegen kommt.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Millionen tote Fische nach Ölpest
Verschwörungen, 60 Beiträge, am 11.10.2010 von CurtisNewton
nokturn am 17.09.2010, Seite: 1 2 3
60
am 11.10.2010 »
Verschwörungen: Ein Gedanke zu Verschwörungstheoretikern
Verschwörungen, 191 Beiträge, am 11.06.2010 von Glünggi
chilichote am 24.05.2010, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
191
am 11.06.2010 »
Verschwörungen: MJ-12 Dokumente fälschung oder nicht?
Verschwörungen, 11 Beiträge, am 18.09.2008 von janus
sleepor am 22.04.2004
11
am 18.09.2008 »
von janus
Verschwörungen: Area 51. Neue Waffen?
Verschwörungen, 105 Beiträge, am 18.05.2008 von Werwie
kidrock31 am 26.07.2005, Seite: 1 2 3 4 5 6
105
am 18.05.2008 »
von Werwie
Verschwörungen: Video "über" die Illuminaten
Verschwörungen, 163 Beiträge, am 02.10.2007 von recognizer
mekkacola am 09.03.2006, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
163
am 02.10.2007 »