Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Freimaurer-Symbolik im Alltag

396 Beiträge, Schlüsselwörter: Freimaurer
endeavour
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer-Symbolik im Alltag

23.03.2008 um 13:01
@endzeiter:

Glaubst Du allen Ernstes selbst, was Du da schreibst? Himmel! Selbst einem Menschen, der den FM kritisch gegenübersteht, muss sich der haarsträubende Unsinn dieser Rainer-Geschichte förmlich aufdrängen. Die Heilige Inquisition könnte da ja nicht mehr Phantasie gehabt haben...


@transylvaner:

Ich selbst bin in keiner Loge und mit mir ist auch noch kein " Bruder " in Kontakt getreten , obwohl ich ein Kriterium erfülle !

Ich vermute, wenn Du darauf wartest, dass ein Bruder eines Tages zu Dir "in Kontakt tritt", dann könnte das ziemlich lange dauern...selbst dann, wenn Du eines der Kriterien erfüllen solltest ;)

Irgendwie will sich mir auch noch immer nicht der Zusammenhang zwischen FM und Lions oder Rotariern erschließen...


melden
Anzeige

Freimaurer-Symbolik im Alltag

23.03.2008 um 18:09
leute...selbs wenn es überall freimaurersymbole geben sollte...habt ihr euch mal die ziele der freimaurer angeguggt?? toleranz, selbstkritik, etc. ich find das ehrlichgesagt alles andere als schlimm....

und die freaks hier können ja mal zu mäcces gehen: die letzten beiden buchstaben von chicken mcnugget sind et = E.T. (und im E sind auch 4 rechte winkel, im T 2!!) und wenn man 2 hamburgeroberteile mit mayo zusammenklebt, sieht es aus wie ein ufo, die sind übrigends auch rund, der kreis ist ja auch ein freumaurerisches symbol...wahrscheinlich sind alle freimaurer aliens!!!! und die haben uns wahrscheinlich in die matrix gepackt!!!.....echt.....sucht euch mal nen psychater!


melden

Freimaurer-Symbolik im Alltag

23.03.2008 um 18:13
achja...ein bruder würde euch nicht ansprechen...missionsarbeit ist den freimaurern untersagt, da man aus eigener intention den weg suchen soll!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer-Symbolik im Alltag

23.03.2008 um 19:43
@Rigor
Über Flugscheiben,Reptiloide und die Jungs vom Aladaran gibts im Spiegel auch keine Berichte


melden

Freimaurer-Symbolik im Alltag

23.03.2008 um 20:34
Albert Einstein sagte einmal:

„Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

In diesem Forum scheint mir der lebende Beweis dafür geliefert zu werden.
MfG., akvarius.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer-Symbolik im Alltag

23.03.2008 um 20:52
Charming du liegst fehl,wenn ein Bruder einen Suchenden erkennt kann er ihn auch einladen


melden

Freimaurer-Symbolik im Alltag

23.03.2008 um 20:56
hmm habt ihr schonmal sehr deutliche FM-Symbole in einer kriche entdeckt??

in unserer kirche gibt es einige davon...

der architekt der kricha wahr höchstwahrscheinlich FM...


melden
endeavour
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer-Symbolik im Alltag

24.03.2008 um 10:03
hmm habt ihr schonmal sehr deutliche FM-Symbole in einer kriche entdeckt??

in unserer kirche gibt es einige davon...

der architekt der kricha wahr höchstwahrscheinlich FM...


Jetzt, wo Du es sagst...:)

Mir ist auch aufgefallen, dass die FM-Symbole überdurchschnittlich häufig in lutherischen Kirchen vorkommen. Was wohl dafür spricht, dass Lutheraner ganz besonders unterwandert sind *haarerauf*


melden

Freimaurer-Symbolik im Alltag

13.04.2008 um 17:31
freimaurersymbole sind zu 99% universelle Symboler aber so etwas wie das all-sehende Auge fällt sofort auf ...


melden

Freimaurer-Symbolik im Alltag

01.06.2011 um 00:23
t3UiSmh Escudo san fdo

was haltet ihr denn von diesem lustigen bild? das ist das stadtwappen der stadt san fernando in der provinz cádiz / spanien. . .


melden

Freimaurer-Symbolik im Alltag

01.06.2011 um 00:43
@own

was hältst du von ein wenig lesen zum thema?

den amerikanern ist bewusst, dass die meisten der ersteller und unterzeichner der unabhängigkeits urkunde und damit die staatsgründer, freimaurer waren - ihnen ist bewusst, dass einige präsidenten später ebenso freimaurer waren. da aufgrund der geschichte, die amerikaner der freimaurerei sehr positiv gegenüberstehen und es in gewissen ebenen und würden, zum guten ton gehört einer freimaurerloge anzugehören - nicht ohne grund findet man weltweit die meisten maurer in den staaten.

so und wenn du in den staaten mit offenen augen durch die gegend spazierst, wirst du an allen ecken und winkeln freimaurerische symbolik finden.

eins sollte man nicht vergessen - da wo die amerikaner herkamen, hatten die maurer großen einfluss, nicht wohin sie gegangen sind. eine gute idee - alles auf der unabhängigkeits erklärung nachzulesen, wird leider langfristig oft nicht immer ganz umgesetzt - leider.


melden

Freimaurer-Symbolik im Alltag

01.06.2011 um 18:28
@tekton
ja ja. . . ist ja alles schön und gut. . . nur wer lesen kann, ist klar im vorteil. . .
own schrieb:was haltet ihr denn von diesem lustigen bild? das ist das stadtwappen der stadt san fernando in der provinz cádiz / spanien. . .
wie schon gesagt, das ist das stadtwappen einer stadt in SPANIEN. . . die geschichte dieser stadt, geschichtsforschern zufolge, geht bis ins jahr 1100 v.C. zurück und war unter anderem als "Isla de Leon" oder "Isla de Puente" oder, wie die römer der antike sie nannten, "Antípolis", bekannt.

Also glaube ich persönlich, dass dein beitrag zwar sehr aufschlussreich ist, mir aber nicht die gewünschten informationen oder erkenntnisse, zum von mir eingestellten bild herantragen. . .

Wenn man sich einmal die namensliste der unterzeichner der unabhängigkeitserklärung der staaten anschaut, findet man keinen einzigen spanischen, bzw. spanisch-stämmigen name. . .

Vielleicht ist die Aussage "Americanista" ein wenig irreführend und leicht falsch zu verstehen. . . dies bedeuted lediglich, dass die stadt in solidarischer verbindung mit ländern amerikas (nicht zwingend die USA sondern vielmehr die spanisch sprechenden länder, wie Argentinen, Bolivien, Chile, Peru, Venezuela, Mexico, etc...) in verbindung steht und den kulturellen austausch, wie kunst, literatur, musik, geschichte, etc. befürwortet und unterstützt. . .

vielleicht fehlt mir aber auch die nötige hintergrundinformation und ich hab deinen beitrag schlicht und einfach falsch verstanden. . . .


melden

Freimaurer-Symbolik im Alltag

01.06.2011 um 21:02
@own

nun freimaurerei ist weltweit - hab das mit spanien zugegebenermaßen überlesen, doch auch jetzt wundert es mich noch nicht, da in vielen ländern die symbolik der freemasons zu finden ist. hab schon viele bilder von plätzen gesehen, wo eindeutige denkmäler mit freimaurerischem inhalt zu finden sind.

viele länder stehen der freimaurerei offen und freundlich entgegen und es ist nicht unnormales dort mitglied in einer loge zu sein, die öffentlich bekannt sind und jedermann zugänglich. in deutschland, auch in österreich zum beispiel ist die freimaurerei aufgrund der geschichte (drittes reich) oftmals sehr viel verdeckter und verborgen - doch in den meisten deutschen städten auch sehr kleinen, sind freimaurerlogen ansäßig.

diese stadt in spanien muss wohl kulturell und geschichtlich mal eine enge verknüpfung zur maurerei gehabt haben oder hat sie immer noch.

schau dir mal die liste an - sie ist bei weitem nicht vollständig, nur ist zum beispiel auch die anzahl der maurer in kuba interessant - soviele wie in deutschland, kastro ist zum beispiel maurer, ist nur leider in meinen augen etwas über das ziel hinaus geschossen, denn sein volk ist leider nicht frei:

http://de.aboutfreemasons.com/Freemasons_in_Statistics


melden

Freimaurer-Symbolik im Alltag

01.06.2011 um 21:10
@own

*lach* - wusstest du, dass die templer nach ihrer auflösung und verfolgung in teilen richtung schottland und über spanien nach portugal geflüchtet sind, wo sie dann ein exil gefunden haben.

ja nach portugal - was mancher auch schon als "por tu gral" gelesen hat *kännchenölinsfeuergies* :}
Die Siegel des Königs Alfons dem I. von Portugal (1109 - 1185) - genannt Alfons der Eroberer oder Dom Alfonso Henriques
tApPVUd Siegel 01

tK3c9TJ Siegel 02

http://gralssuche.blogspot.com/2008/06/wortspiele-und-ein-geheimnisvolles.html


melden

Freimaurer-Symbolik im Alltag

02.06.2011 um 01:24
@tekton

erstmal vielen dank, für die interessanten winkel.. . .

um vorneweg erstmal eins klar zu stellen, ich stehe keinesfalls verschlossen und unfreundlich der freimaurerei und deren grundprinzipien gegenüber, nur glaube ich dass, wie du beim beispiel von fidel kastro schon sagtest, einige übers ziel hinausschiessen. . .

und im bezug auf die geschichtliche und kulturelle stellung zu san fernando hast du vollkommen recht. . . zum beispiel wurde da die spanische Verfassung geschrieben und später in cádiz unterzeichnet. . .

mit sicherheit gibt es auch dort freimaurerlogen, die offensichtlich großen einfluss gehabt oder haben, da dies bei der gestaltung des stadtwappens leicht ersichtlicht ist. . .

das mit portugal hab ich zum beispiel nicht gewusst. . . und das mit "por tu gral" ist echt gut. . . hahahaha

wie schon gesagt, ich bin keinesfalls feindlich gegenüber der freimaurerei und deren grundprinzipien gestimmt, lediglich habe ich eine form gesucht, einen einstieg hier ins forum zu finden und da dies hier der thread "Freimaurer-Symbolik im Alltag" ist und ich vor kurzem über dieses besagte schild gestolpert bin, dachte ich mir, es würde hier ganz gut rein passen. . .

ich hoffe, ich habe (bis jetzt) noch niemanden persönlich angegriffen oder in seiner ehre verletzt. . (nicht dass ich das vorhätte aber man kann ja nie wissen). . . kleiner spaß am rande. .


melden

Freimaurer-Symbolik im Alltag

02.06.2011 um 03:57
Die Freimaurerei spaltet sich in unzählige Groß und kleinlogen,das sie hier anfängt unüberschaubar zu werden.Es gibt Logen, die sich der Philosophie verschrieben haben,andere wollen mystischen Eindruck hervorrufen etc.!Es gibt aber auch Logen der sogenannten Alt-Testamentarier,die im religiösem Starrsinn sich auf alte Bibelzitate aus dem Altem Testament berufen,in der Freimaurerei großen Einfluss besitzen,um diesen damit zu mißbrauchen,Gebietsansprüche in Israel und im Westjordanland zu manifestieren und damit eine neue Intifada heraufbeschwören.In der Israelischen Knesset haben diese Leute großen Einfluss.Und da fängt die Freimaurerei an gefährlich zu werden,immerhin handelt es sich um lange bestehende Alte Logen,die leider im religiösem Wahn realitätsfremd geworden sind.Gleichzusetzen mit Fundamentalisten.Sie berufen sich auf alte Überlieferungen in der Bibel,nehmen also das Alte Testament buchstabengetreu als Propezeiung und schaffen damit ein gefährliches Klima in Nah-Ost.Ob diese Leute mit der aktuellen Freimaurerszene gleichzusetzen sind,weß ich nicht,ich mene aber diese Alt-Testamentarier schaffen politishch gesehen,ein gefährliches Klima!!!!


melden
el_cojones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer-Symbolik im Alltag

02.06.2011 um 11:37
@charming

wow, da haben wir ja nen richtigen freimaurer experten

@17mensi76

in der letzten taufe die ich war, wurde die rede mit "am anfang sind wir wie ein roher stein" begonnen. hab ich noch nie so in katholischen kirchen gehört und ist auch eher typisch für das freimaurertum.


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer-Symbolik im Alltag

02.06.2011 um 12:06
t9wDipC sverschwoerbild140
Folgender Text stand bei N-tv unter diesem Bild:
"So einen herzlichen Empfang gab es beim Treffen mit Russlands Präsident Putin nicht. Unsere französischen Freunde scheinen der Kanzlerin mehr zu behagen. Jaques Chirac heißt Angela Merkel vor dem Elysee Palast willkommen."
Auffällig sind die jeweiligen Handgriffe.
th8vRCW sverschwoerbild140a
Anhand des Händedrucks können die beiden schon erkennen, in welchem Grad der Gesprächspartner ist.
tOVhK13 sverschwoerbild140b
Obiges Bild (aus einem Freimaurerheftchen) zeigt den Gesellen-Händegruß (Daumen auf dem Knöchel
des Mittelfingers).

t7IEkIe sverschwoerbild145

Schauen wir uns doch einmal den Händedruck zwischen Schwan und Köhler etwas genauer an:
tuenuqV sverschwoerbild145a
"Zufällig" geben sich Schwan und Köhler nicht einen normalen Händedruck, sondern Schwan's Zeigefinger und anscheinend auch Köhler's Zeigefinger
liegen auf der Schlagader. Zufall??
Obiger Händedruck ist dem Meister-Händegruß (Bild unten - aus einem Freimaurerheftchen) der Freimaurerei zum verwechseln ähnlich. Zufall??
tbOh55G sverschwoerbild145b


melden

Freimaurer-Symbolik im Alltag

02.06.2011 um 17:38
@own

nein - ich sehe bei weitem keinen angriff, wie kommst du darauf, alles im grünen bereich.
dank für die interessanten winkel - ja wo is er denn gleich wieder?! *lach*

lg

@quetzalqoatl
quetzalqoatl schrieb:Es gibt aber auch Logen der sogenannten Alt-Testamentarier,die im religiösem Starrsinn sich auf alte Bibelzitate aus dem Altem Testament berufen,in der Freimaurerei großen Einfluss besitzen
sry - aber das ist für mich erstmal vt schrott - nenne diese logen und das system doch bitte mal beim namen, denn so sind mir diese unbekannt - was nicht heißen soll, dass ich diese theorie nicht kenne, aber genau weiss von wem sie stammt. momentan reine vt, es sei denn du könntest konkreter werden.


melden
Anzeige

Freimaurer-Symbolik im Alltag

02.06.2011 um 17:43
@own

manchmal frag ich mich ob manchen bewusst ist, wo wir heute wären, hätte nicht manch maurer der die möglichkeit hatte, hier und da in der geschichte eingegriffen - ich denke das ist den wenigsten bewusst.


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt