Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

...911 ..die Petition

1.070 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 9/11 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

...911 ..die Petition

27.09.2006 um 19:42
QUOTE:der_peter
____________________________________
Aber natürlich hat dasWTC
schon ein paar Jährchen auf dem Buckel gehabt.
____________________________________


Denoch war es seiner Zeit vorraus.Also ich finde die Strucktur übertrieben^^


mfg m-v-b


melden

...911 ..die Petition

27.09.2006 um 19:43
moin

mvb,
das ist falsch

ausserdem waren die träger nicht wie einfestgehaltenens bündel bleistifte parallel in deiner hand

egal,
dasdruckbruchverhalten ist nicht mittig

buddel


melden

...911 ..die Petition

27.09.2006 um 19:48
QUOTE:Buddel
_______________________________
egal,
das druckbruchverhaltenist nicht mittig
_______________________________

Klar ist es das, natürlichnicht immer AUF DEN NANOMETER GENAU
aber eben Tendenziell!

Das etwas ganz amEnde oder Anfang bricht hab ich noch nie gesehen!

Aber ich lasse mich auch gernedurch ein Anschauliches Beispiel eines besseren belehren.

mfg m-v-b


melden

...911 ..die Petition

27.09.2006 um 19:50
mvb: "Denoch war es seiner Zeit vorraus. Also ich finde die Strucktur übertrieben^^"

Ich kann das leider nicht beurteilen. Zur Struktur bin ich auch seit meinem erstenPost im alten Thread nicht weitergekommen ;). Ich kenne immer noch nur den offiziellenBericht, bzw. mit den Anmerkungen des Unbekannten:
http://thewebfairy.com/nerdcities/WTC/WTC_ch2.htm (Archiv-Version vom 04.09.2006)
und die Berechnungen:
http://www.serendipity.li/wot/wtc_demolition.htm

Aber noch ist ja nichtaller Tage abend...

Gruss vom
peter


melden

...911 ..die Petition

27.09.2006 um 19:55
mvb: "Das etwas ganz am Ende oder Anfang bricht hab ich noch nie gesehen! "

Duhast das mit den 1000 Salzstangen echt schonmal probiert? *g* (nur Spass..)

Gruss vom
peter


melden

...911 ..die Petition

27.09.2006 um 20:05
hier ist eine sehr interessante sammlung von videos zum download.
nicht nur über9/11, aber hauptsächlich.
ich denke in diesen videos sind alle relevanten fragen undbetrachtungsweisen angesprochen und dargestellt.
(für solche, die sich einiges nocheinmal ins gedächtnis holen möchten und für interessierte diskussions-neueinsteiger)

http://www.question911.com/linksall.htm


melden

...911 ..die Petition

27.09.2006 um 22:09
meine empfehlung umfasst diese drei teile des films *911 mysteries part 1 demolitions*,hier mal die downloadlinks direkt:

teil1( wmv,47mb)

http://s172462793.onlinehome.us.nyud.net:8080/htdocs/7w1305ee4049wq44pwzell9ee23/911%20Mysteries%20Part%201%20Demolitions%201of3.wmv

teil2(wmv,47mb)

http://s152982276.onlinehome.us.nyud.net:8080/7w1305ee4049wq44pwzell9ee23/911%20Mysteries%20Part%201%20Demolitions%202of3.wmv

teil3(wmv,47mb)

http://www.question911.com/linkout.php?filename=911 Mysteries Part 1 Demolitions3of3.wmv

ich fand diese doku sehr gut, da sie die gleichen fragen in den raumwirft wie meine wenigkeit in sich trägt, -aber gleichzeitig nicht von sich behauptet, die*wahre antwort* zu haben...
eben nur eine möglichkeit konträr zur *offiziellen*geschichte.


melden

...911 ..die Petition

27.09.2006 um 22:17
sorry, die direktverlinkung geht gar nicht...ist wohl irgendwie geschützt...

aber dieser link funktioniert auf jeden fall und die empfehlung bleibt!

->http://www.question911.com/linksall.htm<-


melden

...911 ..die Petition

28.09.2006 um 01:11
@unerwünscht

guter link..
je mehr und öfter ich die einstürze sehe destomehr verfestigt sich der gedanke dass da irgendetwas nicht mit rechten dingen zugegangenist..


melden

...911 ..die Petition

28.09.2006 um 02:04
manche menschen haben aber wohl die *physik* auf ihrer seite...
egal was sie mit denaugen sehen, mathematische *formeln* sind, woran sie glauben...
das aber heimlich,still und leise, alles gewisse *gesetzmässige* formen angenommen hat (beschneidung allergrundrechte),-das scheint schlicht sekundär...
wann werden die *schafe* aufhören zufressen...?


melden

...911 ..die Petition

28.09.2006 um 02:14
...wenn alles gras in den händen einiger weniger ist und wenn die erntezeit gekommenist..dann werden die "schafe" um ihr leben määäähn!


melden

...911 ..die Petition

28.09.2006 um 10:12
Argumente ausgegangen = Vorschüler-Polemik?


melden

...911 ..die Petition

28.09.2006 um 10:53
Nur weiter so, dann können Sie bald eine neue Petition starten.

@unerwünscht

Fraglich, wann du verstehst, dass die politischen Folgen, nichts damit zu tunhaben, ob gesprengt wurde oder nicht. Selbst jemand der die Einschränkung derBürgerrechte für verkehrt hielt, muss noch lange nicht glauben, dass die Türme vonHologrammen getroffen und gesprengt wurden.


melden

...911 ..die Petition

28.09.2006 um 15:01
@intruder
Fraglich, wann du verstehst, dass die politischen Folgen, nichts damitzu tun haben, ob gesprengt wurde oder nicht. Selbst jemand der die Einschränkung derBürgerrechte für verkehrt hielt, muss noch lange nicht glauben, dass die Türme vonHologrammen getroffen und gesprengt wurden.

diese ereignisse (9/11) warennunmal der startschuss zur grössten (politischen) ungeheuerlichkeit in den letzten 150jahren...
fraglich ist, warum du keine zusammenhänge darin erkennen möchtest...

und von hologrammen habe ich niemals gesprochen.


melden

...911 ..die Petition

28.09.2006 um 15:09
Erkläre mir den Zusammenhang, ich bin neugierig, und dann erkläre mir noch, warum es soabsolut unwahrscheinlich ist, dass die Regierung nur die Gunst der Stunde ausgenutzt hat.

Vgl. hierzu die Diskussion über verstärkte Videoüberwachung nach denBombenfunden in den Nahverkehrszügen.


melden

...911 ..die Petition

28.09.2006 um 15:13
@polyprion
Argumente ausgegangen = Vorschüler-Polemik?

von deinen8200 beiträgen sind mindesten 7000 gleichen inhaltes.
dabei möchtest du dich doch soungern nur wiederholen...
das ist vorschüler-polemik!

für mich istdie *beweisführung* al kaida, osama bin laden usw. unschlüssig und lückenhaft.
fürandere ist es völlig ausreichend und gut geklärt.
nicht überall wo *verschwörung*draufsteht, ist auch etwas entsprechendes enthalten, aber die ereignisse 9/11, sowie auchdie aktuelle politik in diesem unserem lande sind zu einer farce verkommen...
diebetreffenden politiker weltweit haben es mittlerweile nicht einmal mehr nötig, etwas im*untergrund* laufen zu lassen, da die diskussionen über *mögliche* verfehlungen ehsolange hin und her geworfen werden, bis auch der letzte keinen *bock* mehr hat.
dasist allerdings eher *massenmanipulation*, wie echte aufklärung und ehrlichkeit.



melden

...911 ..die Petition

28.09.2006 um 15:48
"von deinen 8200 beiträgen sind mindesten 7000 gleichen inhaltes.
dabei möchtest dudich doch so ungern nur wiederholen... "

1. als ob DU sie gelesen hättest
2.Was man will und was man (zwangsweise) muss sind verschiedene Dinge. Leider neigt derPlebs dazu, immer wieder Botschafter auszuspucken, die den selben alten Dreck neuaufwärmen, ohne sich auch nur ansatzweise mit der Materie auszukennen.

3. Würdeich mich bei DEINER Beitragsfrequenz NICHT über Qualität vs. Quantität auslassen! Dasgeht schnell nach hinten los.


melden

...911 ..die Petition

28.09.2006 um 16:49
@Streithäne: Einfach nicht auf rein persöhnliche Vorwürfe eingehen, kann doch nicht soschwer sein!

@Topic:

Wie bereits gesagt, kann ich nicht nachvollziehenwie man die 911 nachfolgende Politik als Argument für eine Sprengung nutzen kann. Dennder 911 ist ja einfach keine Rechtfertigung für diese Politik. Das haben inzwischen sogareinige amis gemerkt. Von daher wenn es ein fake war, war es von Anfang an ein verdammtuneffektiver Plan. Ein Plan dessen Risiken und Aufwand die enstandene Begründungswirkungnicht aufwiegen.


melden

...911 ..die Petition

28.09.2006 um 20:08
@Naas

einfach mal überlegen ob überhaupt ein angriff auf afghanistanüberhaupt ohne 911 möglich gewesen wäre? was sagte bushmann so schön: alle wo terrorsitenbeherbergen sind unsrer feinde...das war jaauch der kriegsgrund dann!

auch istder irak krieg eine folge von 911! Achse des bösen,von wegen saddam und alkaida,und vonwegen massenvernichtungswaffen...

die ami regierung oder was auch immer dahintersteckt,hat ihre ziele etappenweise erreicht und wird sie auch weiter erreichen..mit nochweiteren dreisten lügen und vertuschungen


melden

...911 ..die Petition

28.09.2006 um 20:13

Wie bereits gesagt, kann ich nicht nachvollziehen wie man die 911 nachfolgendePolitik als Argument für eine Sprengung nutzen kann.


Dann kennst Duscheinbar die "Gesamt-VT" nicht - ein monströses Konstrukt, das aus allen bekannten VTzusammengeflochten. Einer der Kernpunkte innerhalb des Konstrukts ist nunmal Manipulationaller Menschen, um eine einzige Regierung für die ganze Welt auf die Beine zu stellen.Die angebliche Manipulation gibt es innerhalb des Konstrukts in jeglicher Form. Sei esGehrinwäsche, Medien, Anschläge aufs WTC etc.

Wenn man an das Konstrukt glaubt,fühlt man sich durch Ereignisse wie 911 bestätigt in seinem Glauben. Wenn dannnachfolgend der Datenschutz leidet, wird das wie ein Beweis empfunden.

Man kannstundenlang darauf hinweisen, dass die angebliche Kausalität nicht gegeben ist, das hatkeinen Zweck.

Wenn das mit den VT im gleichen Tempo so weitergeht, wie in denletzten 5 Jahren, wird es garantiert eine medizinisch anerkannte Krankheit werden, wennLeute solchen Mist glauben.

Jeara


melden