Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

...911 ..die Petition

1.070 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 9/11 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 12:06
Jetzt kommt wieder diese "Implosions"-Kacke.

Habt von den VT-Freakseigentlich
KEINER auch nur ansatzweise physikalisches Grundwissen????

Himmelherrgott noch
mal, wie kann man denn nur DERMASSEN bildungsresistentsein....?!?!?!?!???


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 13:08
@poly

"kacke" "freaks" "Himmelherrgott noch mal" "bildungsresistent"

ist das die argumentationsweise der offiziellen?

naja,also nochmal...mitimplosion meinte ich eben den einsturz,der im freien fall erfolgte..wie konnte dasdachgeschoss von den wtc1+2+7 so schnell unten sein??!! wenn der ganze teil der türmeunterhalb der einschläge auf einem schlag weggezaubert geworden wäre hätte der einsturzauch nicht länger gedauert als eben geschehen ist..wie ist das möglich??

Erklärung BITTE! aber bitte ohne beleidigungen und lächerlich macherei!


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 13:12
Nee nee nee, nicht schon wieder.

Kann man alles hier und ff nachlesen:
9 Gründe für die Sprengung des WTC (Seite 134)


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 13:39
Auch ein Video

http://www.itap.purdue.edu/enablingthefuture/video/9-11%20Pentagon%20Visualization%20hi.asx (Archiv-Version vom 06.10.2006)

oder falls das nicht funktioniert hier mal nachschauen

http://www.itap.purdue.edu/enablingthefuture/video/ (Archiv-Version vom 05.10.2006)


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 15:11
@heroona

es waren 2 verschiedene häuser,2 flugzeuge,2 verschieden hohe undverschieden plazierte einschlagpunkte...und trotzdem 2 identisch in sich zerfallende imfreien fall implodierende gebäude??

und warum hätten sie nicht völligidentisch implodieren sollen?


@polyprion

Habt von denVT-Freaks eigentlich
KEINER auch nur ansatzweise physikalisches Grundwissen????


heroona hat in physik eine 1/erstes semester und seinen/ihren physikalischenwissen nach, hätte der kollaps der türme auch keine erdbeben (2.1 & 2.3) erzeugen sollen.:|



melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 15:14
super, ich hatte ne 1 im LK angewandte und theoretische physik und quantenphysik und ichbehaupte das gegenteil.

und nu?

sinnlose aussage....


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 17:11
QUOTE:der_peter
_______________________________________
Nein im Ernst: wenn ichdie Welt davon überzeugen will, dass es gerechtfertigt ist, einen Invasionskrieg gegenein erstmal "unschuldiges" Land zu führen, dann ist es keine Option, etwaige Beweisevorzulegen, dann ist es meine verdammte Pflicht, auch den letzten davon zu überzeugen,dass ich dazu jetzt ein Recht habe. Das ist schwierig, aber ich muss zumindest meinMöglichstes tun.
Da kann ich nicht mit nem Photo von ner brennenden Fassade undgefälschten Dossiers kommen und sagen: das wars. Damit überzeugt man bildungsferneSchichten, die das eh nicht interessiert .
_______________________________________

Jo endlich mal eine WIRKLICHE kritische Stimme.

Den genau das ist derKnackpunkt. Bei allen Untersuchungen wurde nur nach
den "Brandschäden" gesucht diedan zu dem Gebäudeeinsturz führten, nicht nach der Wahren Ursache. Deshalb wurde auchWTC7 nicht wirklich Untersucht.
Abgesehen davon ist es schon merkwürdig das dieControlled Demolitien Inc.
den Auftrag bekommt die Trümmer des WTCs aufzuräumen unddafür mal schlappe 7 Millarden kassierte. Genauso war auch CDI für die Aufräumarbeitendes Oklahoma Bombing verantwortlich.

Aber um auf peters Kernaussage zurück zukommen, und was er zum ausdruck bring und was ich auch schon öfter Formuliert habe, umeinen Angriffskrieg gegen 2 Länder durchzuführen muss INTERNATIONAL, und ebenso denAFGAHNEN und dem IRAK diese WASSERDICHTEN Beweise vorgelegt werden.!!!!!

Den wendem NICHT so ist, ist die Handlung von Amerika genauso KRIMINELL wie "Terroristen" dieauf Grund von "Ihren Argumenten", "selbstmordattentate" durchführen!!

Aberansatt BEWEISE der Welt zu zeigen, hat man Fotos von Osama und Sadam über jeden Fernseherder Welt Flimmern lassen, das war dann befriedigend genug für die Menschen.

Abgesehen davon, was hat Amerika den durch ihre Überfälle erreicht?
Osama wurdenicht gefunden, al Kaida wurde nicht zerstört, im Irak hat man einen Tyran durch einenanderen ersetzt.
Die Amis haben aber nun 2 wichtige Stützpunkte im Osten die sie auchnicht in naher Zukunft wieder hergeben werden, und von wo sie sich auf Iran werfenkönnen. Die Zustände haben sich durch Ausgiebige Bombardements nicht wesentlichverbessert.

Augenzeugen berichten das sich die Amis mehr auf den Ausbau ihrerneuen Militär Basen konzentrieren als auf die Wiederherstellung einer geordnetenZivilisation.

Und ja das gute Öl^^

greetz m-v-b


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 18:26
Link: wtc.nist.gov (extern)

WTC 7 !!!

alles fein erklärt

http://wtc.nist.gov/pubs/June2004WTC7StructuralFire&CollapseAnalysisPrint.pdf


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 18:38
Die Türme brauchten 12 Sekunden um einzustürzen, ein Objekt im freien Fall braucht fürdie Strecke 8,7 Sekunden. Das ergibt eine Verzögerung von über 30%, für Statikobjektedieser Größe ein durchaus akzetapler Wert.


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 18:49
NexusPP: "WTC 7 !!!

alles fein erklärt

http://wtc.nist.gov/pubs/June2004WTC7StructuralFire&CollapseAnalysisPrint.pdf"

Sorry, aber jetzt willst du mich veralbern, woll? Hast du da mal reingeschaut?

"Data for building conditions has been expanded and enhanced
through photographs,video, and interview records" (S.12)

Und auf Seite 21 gibts gleich wieder diePhotots wo die Flammen aus dem Fenster lodern.

Das ist quasi der Interims-Reportals PowerPoint Präsentation...
Quellenangaben haben sie gleich ganz weggelassen (Indem anderen Report fanden sich ja wenigstens noch ein paar)..

Argh und Gruss vom
peter


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 18:49
QUOTE:NexusPP
____________________________________
WTC 7 !!!

alles feinerklärt
____________________________________

1. Mir werden die Worte:Hypothesis, Probably zu oft verwendet.

2. Sagt der Report selbst das er nichtfertig ist.

3. Ist keine Grafik vorhanden die die gesamte innere Konstruktion,also den "Core" in der SEITENANSICHT zeigt, wo man wirklich Ruckschlüsse darüber machenkönnte warum das Penthouse schon vorher viel.

3. Ist der Report Einseitig, eswird nur versucht den Vorfall auf das versagen der Strucktur zu schieben.

4.Untersuchungen, warum es überhaupt ein Feuer gab sind nicht vorhanden, genausowenig wie Präzise Angaben wie heis dieses Feuer gewesen ist und wie lange es wo aufwelchen Träger gewirkt hat.

5. Ist der Report vom Sommer 04, also fast 3 Jahre"Alt" (Nach den Events)

6. Geht aus dem Report nicht hervor welcheUntersuchungen man direkt an den Resten des WTC7 vorgenommen hat, auch werden keine Fotosvon einer "Untersuchung" gezeigt, sondern nur mit den Fotos gearbeitet die sich auchjeder Laie sich aus dem Netz saugen kann.

Also eine wirklich BeweislastigeUntersuchung ist das für mich nicht.

greetz m-v-b


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 18:54
<<<Also eine wirklich Beweislastige Untersuchung ist das für mich nicht.
<<<

woher wusste ich das nur :o)


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 19:02
QUOT:NexusPP
____________________________
woher wusste ich das nur :o)
____________________________

PFFF was willst Du?
Glaubst Du, nur weilDu mir "Hundekacke" zu essen gibst soll
mir diese "schmecken"?

Du zeigstnur mal wieder das Du nicht der tole Kritiker bist von dem Du immer behauptest dieser zusein!

Den würdest Du nach wirklichen Antworten suchen, so kann dich dieserReport NIEMALS befriedigen. Für dich ist es ein FESTER Beweis, weil es anscheinend indein Bild passt, für mich ist das, wie selbst der Autor schreibt, eine
HYPOTHESE. Unddas wars auch schon.

Ich hab dir gesagt was mir an dem Report nicht gefällt, undDu weist es auch nicht besser^^.
Kannst ja mal darauf eingehen, als "Hellseherische"kommentare über meine
Urteile zu machen.

greetz m-v-b


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 19:11
@peter

informier dich mal wer oder was NIST ist :o))))


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 19:16
@mvb

komm doch einfach mal wieder runter.
Nur Hunde die getroffen werdenjaulen ;o)


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 19:16
mvb: "6. Geht aus dem Report nicht hervor welche Untersuchungen man direkt an den Restendes WTC7 vorgenommen hat, auch werden keine Fotos von einer "Untersuchung" gezeigt,sondern nur mit den Fotos gearbeitet die sich auch jeder Laie sich aus dem Netz saugenkann."

Eben! Dazu fehlende Quellen an allen Stellen.
Es gibt so viele fähigeWissenschaftler in den USA. Das war das medialste Anschlagsereignis aller Zeiten.
Wiekann es sein, dass mehr als fünf Jahre nach den Anschlägen immer noch kein Reportvorliegt, der Fakten präsentiert und zumindest grundlegenden wissenschaftlichen Prämissengenügt?
Das ist von Inkompetenz weit entfernt.

Gruss vom
peter


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 19:22
QUOTE:NexusPP
_______________________________
informier dich mal wer oder wasNIST ist
_______________________________

Und? selbst wen Gott diesen Reportverfasst hätte, so genügt er immer noch nicht den Ansprüchen ein "BeweislastigesDokument" zu sein ;)


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 19:40
NexusPP: "informier dich mal wer oder was NIST ist"

Vermutest du, nur weil ichweiss, wie eine wissenschaftliche Arbeit auszusehen hat, wüsste ich nicht, worum es sichbei NIST handelt? Ich verstehe den Zusammenhang nicht ganz.

Selbstverständlichdarf auch NIST sich nicht über die Errungenschaften der modernen Wissenschafthinwegsetzen und hat ihre Arbeiten mit Quellenangaben zu versehen. Ein Dokument dieserWichtigkeit muss allerhöchsten Ansprüchen genügen.
Wenn den Skizzen die originalKonstruktionspläne zugrunde gelegt wurden, dann schreibt man das da hin.
Wenn mandas Ganze von woanders übernommen hat (und wenns auch eine eigene Studie ist), dannschreibt man das auch dazu - dass haben sie im Interimsreport ja auch getan.

Aber ich würde mich freuen, wenn du mir demnächst ein wenig ausführlicher schreibenwürdest, damit ich nicht raten muss, was du mir eigentlich vorwirfst ;).

Grussvom
peter


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 22:02
QUOTE:der_peter
_________________________________
Wenn den Skizzen die originalKonstruktionspläne zugrunde gelegt wurden, dann schreibt man das da hin.
_________________________________

Gut das Du das Ansprichst!

Ichhab noch in keinem Report eine ORGINAL Bauplan Zeichnung gesehen.

Du bringst esauf den Punkt. Solche Skizzen wie im NIST Report "Wollen" etwas untersuchen, tun diesaber anhand von selbst erstelltem Materiall.

Schon Interesant wie so etwas als"Glaubwürdige Quelle" geschluckt wird,hier im Forum, sowie Weltweit, und dann noch alsBegründung für Überfallskriege herhalten muss.

Hab letztens gehört das NIEMANDdie Orginal Baupläne anschauen darf!

greetz m-v-b


melden

...911 ..die Petition

29.09.2006 um 22:05
@mvb

In einer Doku neulich gab es den Prof. oder Doktor der die Blaupausen jedesStockwerks auf den Tisch liegen hatte und durchblättere. Ca. Din A2 Format, also rechtgroß !

Die Kamera hatte davon auch ein paar Bilder gezeigt .....


melden