weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bibelcode doch wahr?

356 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Bibel, Mathematik, Bibelcode, Bibelkodex, Torah-codes
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

28.03.2008 um 21:30
irgendwo kusieren die botschaften aus moby dick im netz


melden
Anzeige

Bibelcode doch wahr?

13.04.2008 um 20:25
ja ein blindes huhn trift auch maln korn


melden

Bibelcode doch wahr?

14.04.2008 um 23:56
schwachsinn..... so wie viele andere Medialen und Lehrmeinungen....
ts, ts, ts..... wie leichtgläubig seid Ihr eigentlich?

Man sollte eigentlich mit "offenen Augen" durchs Leben gehen...

PS:
Wieso gibts eigentlich den Begriff "Meinungsmacher"???? Ist kein Begriff, istn Beruf!!!

denkt mal drüber nach!


melden
Starlit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

15.04.2008 um 20:09
Der Bibelcode kann nicht wahr sein, weil schon die Bibel selber kein auf geschichtliche Wahrheiten basierdendes Dokument ist. Die orientalischen Offenbarungsreligionen sind geschichtlich aus der altägyptischen Religion hervorgegangen. Im neutestamentlichen Auferstehungsglauben bildet sich das astronomische Verhalten der Sonne am winterlichen Sonnenwendpunkt ab. Im Grunde verehren die Gläubigen die Sonne und die Art ihrer Projektion am gestirnen winterlichen Erdhimmel gemäß der Winkelfunktionen (Sinusfunktion).

Man kann praktisch jedes andere Dokument (z.B. einen x-beliebigen Zeitungsartikel) nehmen und mithilfe der Algorithmen des 'Bibelcodes' zu Orakeln werden lassen. Erstaunlicher Weise werden die meisten Anwender dieser pseudowissenschaftlichen Methode sogar fündig. Dies liegt aber vor allen Dingen daran, wie das menschliche Gehirn konstruiert ist. Es sucht nämlich auch unbemerkt nach sinnvollen Zusammenhängen in Gedanken und in Bildern. Deshalb werden u.a. auch die Abbildungen auf unserem Augenhintergrund erst durch nervöse Algorithmen in unserem Gehirn für unseren Verstand interpretierbar.

Es ist schon unzählige Male in der Geschichte der Menschheit und insbesondere der empirischen Wissenschaften vorgekommen, daß sich das menschliche Gehirn aufgrund seiner Fähigkeit zu sinnvoller Interpretation von Daten, von selbst überlistet hat. Nichts anderes ist der Bibelcode.


melden

Bibelcode doch wahr?

15.04.2008 um 23:20
Danke an Starlit
Du hast es auf den Punkt gebracht :)


melden

Bibelcode doch wahr?

16.04.2008 um 12:01
Link: www.allmystery.de (extern)

jaa der bibelcode ist nicht tot zu bekommen.
wieviele threads haben wir mittlerweile zu dem thema?
ich hab mich doch gestern erst in dem anderen thread ausgelebt und warte immer noch auf antwort von den befürwortern :D :)


melden
helminator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

17.04.2008 um 15:54
Die Bibel ist doch nur ein von Menschen geschriebenes Buch. Entweder die standen unter Drogen oder der Autor / die Autorin hat dieses Buch eigentlich als ersten Roman der Geschichte geschrieben und wir denken jetzt alle dass dieses Buch heilig ist...


melden

Bibelcode doch wahr?

11.05.2008 um 03:47
also wenn man es genauer nimmt mit der zeit könnte es ja stimmen da unsere zeitberechnung falsch ist und wen man sich ankuckt da mit dem irak zurzeit mit der geschichte das die da atombombe bauen dann könnte es noch vor uns stehen.


melden

Bibelcode doch wahr?

11.05.2008 um 22:24
könnte ein mod nichtmal alle aufgeschriebenen wörter bei allmystery dekodieren? :)

bin gespannt was dabei so rauskommt ;)


melden

Bibelcode doch wahr?

16.08.2008 um 10:10
da proplem liegt nur daran das diese menschen lieber die vielzahl der möglichkeiten durch den computer suchen lassen um was passendes zu finden


als die biebel zu verstehn



an nichtswissen zu glauben ist einfacher als etwas verstehen zu müssen
vorallem dann wenn man dabei seine eigene fehler findet


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

16.08.2008 um 10:45
der Autor selbst gibt zu, das er an keinen Gott glaubt, und dieser Person ist ein falscher Prophet gemäss der Heiligen Schrift.


melden
tornato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

16.08.2008 um 11:29
tue mit anderen nicht, was Du selbst nicht erträgst Jonny X

es sind die Propheten der Religionen, die diese Welt in den Wahn getrieben
und Menschen zu Mördern in Nahmen Gottes gemacht haben..

wenn heute keiner mehr weis wo unten und oben, dann verdanken wir das denen, die
den Glaube als Wahrheit predigen, die behaupten Gott hätte diese Welt nur für den Menschen gemacht, die behaupten Tiere zu schächten und erbarmungslos alles nieder zu trampeln wäre kein Problem, wenn wir dabei beten..

Das wahre Böse im Menschen ist das, dass für alles eine Ausrede findet und es ist das, was man Glaube nennt, denn der Glaube ist die Überzeugung von etwas überzeugt sein zu müssen, auf Grund dessen man sich ein Selbstbewusstsein konstruieren darf, um damit die eigene Unfähigkeit, die Welt wirklich verstehen zu "wollen" - entschuldigen zu können.

Es gibt keinen Bibelkode, wie es auch keine Wahrheit im Glauben gibt - es ist alles nur unsere Unfähigkeit - den uns angeboren "Glauben" als sinnvolles Werkzeug unserer Vorstellungskraft benutzen zu wollen, um die Welt des wirklichen Lebens mit Verantwortung zu verwalten.
Statt dessen versuchen wir mit allen Hirngespinsten uns einen höergeistigen Sinn zu kreieren, damit wir ja nichts von unserer Selbstliebe opfern müssen...

Es ist unerträglich, dass wir heute, wo unser Wissen ausreichen würde, aus dieser Welt ein Paradies zu schaffen, immer noch Alles und Jedes mit Modellen erklären müssen, die unsere religiösen Selbstwertgefühle dadurch stärken, in dem wir auf jene einpredigen, die keine religiösen Selbstwertgefühle brauchen .. und damit eigentlich nur bewirken - das alle verzweifeln.. bis sie nur noch leben wie die Viecher...

Es gibt Milliarden von Menschen auf dieser Welt, die nicht wissen was sie tun und auch deshalb, weil sie von Religionen, Esoterik und anderen höhergeistigen Glaubensmodellen verwirrt und bombadirdiert werden, bis entweder verzweifeln oder zu gedankenlosen Iindividuen mutieren - die einfach nur noch leben, um im Spaß und Fun den einzigen Sinn des Lebens zu verstehen ...


melden

Bibelcode doch wahr?

16.08.2008 um 12:57
Es gibt keinen Bibelcode.


melden

Bibelcode doch wahr?

16.08.2008 um 19:46
jep, völliger Blödsinn !


melden

Bibelcode doch wahr?

16.08.2008 um 21:57
es gibt schon einen.. man muss nur glauben und suchen :D


melden

Bibelcode doch wahr?

16.08.2008 um 23:27
Bibelkot ... pfui... Ihr seid wirklich urgrausig, schämt Euch! :D


melden

Bibelcode doch wahr?

17.08.2008 um 19:36
Link: www.allmystery.de (extern)

klickt mal den internen link an den ich oben gepostet hab ->
wenn ihr danach noch lust habt diskutier ich gerne weiter mit euch über das thema ^^


melden
grahm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

18.08.2008 um 04:23
Wenn es einen gibt (Bibelcode), dann wird er stimmen. Das Schicksal um den Untergang der Menschheit wird vom Menschen selbst vollzogen (freier Wille). Wenn das dann passiert, hat man nur wieder falsch interpretiert. Aber eigentlich gibt es gerade einen Atomkrieg. Nur eben noch nicht mit Explodierenden. Die ganze Welt streitet sich im Moment recht erbitterlich um das Atom. Wer es haben darf und wer nicht. Da wird gedroht und gepöbelt. So ist es doch nur eine Frage der Zeit, bis die Dinger auch anfangen auf unsere Köpfe zu fliegen.


melden
grahm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

18.08.2008 um 04:51
Also was in deinem Link steht, ist sicherlich nicht stimmig. Erstens, hat niemals seit Existens des Buches Moby Dick irgendjemand behauptet, Moby Dick hat einen Code. Das gleiche gilt für Telefonbücher. Das ist wie Äpfel und Birnen. Kann man nicht zum vergleichen heranziehen. Und selbst wenn man jegliche Art von Algorithmus für andere Bücher als die Bibel heranzieht, kommt nichts dabei heraus, ausser, das sie beim normalen lesen eine Geschichte usw. darstellen, in denen man nicht zusätzlich noch die Aufgabenstellung eines Problems hinzugefügt hat. wer versucht, Moby Dick einem endlichen Algorithmus zu unterziehen, kann nicht Interpretieren. Der sogenannte Bibelcode, ist aus Hebräischen schriften interpretiert worden. Der finder dieses Codes sollte sich bei der Suche nach dem Code zumindest den Originalschriften gewidmet haben. Bzw. den ganuen Kopien. Hat er dieses nicht, hat er nur nicht den Bibelcode gefunden, was nicht heissen soll, das es ihn nicht gibt. Es ist halt Glaubenssache.


melden
Anzeige

Bibelcode doch wahr?

18.08.2008 um 05:46
Erstaunlicherweise hat bis jetzt die Gesetzmässigkeit "Friede durch Feuerkraft"einen thermonuklearen Schlagabtausch verhindert.Allerdings waren wir in den 80ern durch das Fulda Gap Szenario der Airland battle Strategie so nahe dran wie zuvor.Und todessehnsüchtige Ultrafundamentalisten jeglicher Couleur muss natürlich ein Zugriff zu solchen Waffen verwehrt werden,eigentlich gilt das auch für einen Schwerkranken wie Schorsch Dabbeljuh


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden