Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

66 Beiträge, Schlüsselwörter: Gefahr, Nahrung, Genmanipulation, Monsanto, Genmanipuliert, Genfood

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

03.03.2008 um 06:50
Auch interessantes Thema:

Die obrige Dokumentation stattet auch argentinischen Bauern einen Besuch ab und diese Berichten davon das Monsantos Saatgut inzwischen mit immer mehr Pestidiziden geschützt werden muss, der natürlich auch von Monsanto produziert wird.


melden
Anzeige

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

03.03.2008 um 14:23
Argh schrieb:
Ein Beispiel von vielen :

Seit dem Verwenden von gentechnisch Manipuliertem Soja in Großbritanien stieg die Anzahl der Soja Allergien um 50 %.
Also soweit ich weiß wird jeder gentechnisch manipulierte Organismus im Vorfeld einer Allergenitäts-Prüfung unterzogen (bei Pflanzen aus normaler Züchtung geschieht dies nicht). Daher kann der Anstieg auch andere Gründe haben...z.B. das im Vergleich zu früher einfach mehr Soja verzehrt und verarbeitet wird und sich dementsprechen Allegien entwickeln können.
Da du ja sagst "ein Beispiel von vielen" hätte ich gerne mal einige andere Beispiele.


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

03.03.2008 um 14:33
Argh schrieb:Lies dir mal die Kritiken des Buches durch und du wirst sehen, dass dieses Thema weitaus mehr Brisanz besitzt als emanon und Verde glauben.
Sowas sagt ja auch wahnsinnig viel aus. Als ob die auf einer Internetseite, die das Buch offensichtlicherweise an den Mann bringen will, Kritiken nehmen würden, die dem Inhalt des Buches wiedersprechen.


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

03.03.2008 um 14:52
verde schrieb:Also soweit ich weiß wird jeder gentechnisch manipulierte Organismus im Vorfeld einer Allergenitäts-Prüfung unterzogen (bei Pflanzen aus normaler Züchtung geschieht dies nicht).
Wie in der Doku oben sowie auf der Seite bereits gesagt sind die Ergebnisse dieser Test oftmals unter verfälschten Bedingungen gemacht bzw. manipuliert.
verde schrieb:Sowas sagt ja auch wahnsinnig viel aus. Als ob die auf einer Internetseite, die das Buch offensichtlicherweise an den Mann bringen will, Kritiken nehmen würden, die dem Inhalt des Buches wiedersprechen.
Fakt ist das hochangesehne Experten das Buch gelesen und eine positive Kritik abgegeben haben.
Das lässt sich doch nicht durch den, wie bereits gesagt absolut verständlichen, Hintergrund der Seite herunterspielen.


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

03.03.2008 um 15:12
Argh schrieb:Wie in der Doku oben sowie auf der Seite bereits gesagt sind die Ergebnisse dieser Test oftmals unter verfälschten Bedingungen gemacht bzw. manipuliert.
Das sagt DW-TV...das muss stimmen^^. Das könneie sich gar nicht leisten, einen GVO als ungefährlich zu deklarieren und dann auf den Markt zu bringen. Wenn dann rauskommt, der ist doch allergieauslösend haben die größere Verluste als mit einem sauber durchgeführten Test. Und das sind nun mal schwarze Schafe, da kann das Genfood nichts für. In der Regel wird ein Fehler frühzeitig erkannt, und das Produkt kommt erst gar nicht auf den Markt.
Argh schrieb:Fakt ist das hochangesehne Experten das Buch gelesen und eine positive Kritik abgegeben haben.
Das lässt sich doch nicht durch den, wie bereits gesagt absolut verständlichen, Hintergrund der Seite herunterspielen.
Unter hochangesehenen Experten verstehe ich andere als die dort aufgelisteten. Mal ehrlich hör doch auf dich an diese Website zu klammern. Du weisst nicht unter welchen Umständen die ihre Kritik geschrieben haben. Wahrscheinlich profitieren die untereinander davon, oder haben andere Gründe. Und weißt du wieviele tatsächliche Experten eine gegenteilige Meinung hatten und dort natürlich nicht auftauchen? Nein!


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

03.03.2008 um 15:16
@ Argh
Du sagst die Allergenitätstest würden manipuliert bzw. seien manipuliert worden. Quellen dazu?
Es ist absolut einleuchtend ,daß jemand der kommerzielle Interessen hat und, um den Verkauf zu fördern, sogar eine Internetseite ins Leben ruft, auf dieser Seite nur Dinge veröffentlicht (ich spreche hier absichtlich nicht von Fakten) die den Verkauf fördern.
Bei den immer schärfer werdenden Produkthaftungsgesetzen sind die Firmen gut beraten solche Tests nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.
Aber als Vtler bist du rationalen Argumenten sowieso nicht zugänglich. Ich empfehle dir die Bücher von U. v. Helsing. Stoff für ganz viele Verschwörungstheorien. Aber benutze vorher die Suchfunktion, fast alles wurde hier schon abgehandelt.
Grüsse
emanon


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

03.03.2008 um 15:17
Verde war einfach schneller


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

18.03.2008 um 13:40
Link: plus7.arte.tv (extern)

Hier was von Arte.. aber das sind auch alles Verschwörungsspinner.


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

18.03.2008 um 15:13
Um was geht es dir eigentlich? Um die Gefährlichkeit von GVOs (Allergien usw.) oder darum, dass Großkonzerne wie Monsanto Profit daraus schlagen?
Denn wie gesagt: Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Genfood muss nicht schlecht sein, nur weil Monsanto es geschickt vermarktet.


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

18.03.2008 um 15:57
wieder solche Green Peace Propaganda.
Wie dumm muss man eigentlich sein um gegen genmaninipulation was zu haben?
Argh, du muss wahrscheinlich nicht jedentag darum kämfen um nicht zu verhungern. Und da es für uns selbst verständlich ist das wir was auf dem teller haben wolen wir dazu auch noch das sicherste und das beste. Das es aber auch noch wo anderes menschen leben, die nocht über solche möglichkeiten verfügen und in afrika ständig kinder verhungern interessiert uns ja wochl weniger.

Also wenn man durch Genmanipulation z.B. Weizen gewinnt, der ertragreicher ist als normaler und dazu noch in einer wüsste wahsen kann, kann das Millionen menschen das leben retten. Genforschung tut unbeabsichtigt mehr für die drite Welt als alle Spenden zusammen aber das scheint ja die gazen egoisten hier in europa mit ihren grundlosen sorgen kaum zu interessieren.

Also Leute: wenn ihr das nähste mal Grean Peace unterstützt fragt euch mal gleich für den Tod wievieller Kinder Ihr verantwortlich seit. :)


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

18.03.2008 um 16:33
Genmanipuiertes Saatgut ist ebenfalls für den Tod Tausender Menschen verantwortlich...indem die Ernte einfach verreckt, weil durch die Spritzmittel der Boden verunreinigt wird und weil Leute aufgrund von Krediten ihre Existenz verloren haben und somit verschuldet und ohne nichts dastehen. Außerdem halt mal die Zügel lockerer, Frischling...wenn du von Dummheit sprichst!!!


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

18.03.2008 um 16:45
man muss immer etwas opfern um etwas zu erreichen.
es ist besser wenn ein paar tausend für die forschung sterben als millionen umsonst wegen egoismus.
Sry ich bin von "dumheit" ausgegangen, weil ich annehme, dass leute unbeabsichtigt solche meinung vertreten und von irgendwelchen Öko-Futzis maniepuliert werden.
Wenn das keine Dummheit ist, dann ist das Tötung aus niederen Beweggründen.


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

18.03.2008 um 16:53
Seltsam wie es der Mensch geschafft hat bis heute zu Überleben, tu tust ja grad so als ob Gentechnik die einzig richtige Lösung darstellen würde...
Als ob unser bisheriges Saatgut nicht gut genug war...Wir leiden nicht unter Nahrungsknappheit sondern daran, das Nahrungsgüter an der Börse gehandelt werden um den bestmöglichsten Preis zu erziehlen und an der ungerechten Verteilung...nicht zu vergessen unfähige Politiker gerade im Problemland Afrika...


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

18.03.2008 um 17:04
aber die erdbevölkerung steigt ständig an. sicher ist die verteilung zur zeit das größte problem aber es ist wird sich in den nähsten jahren ändern. normalerweise regelt die natur die population durch seuchen und andere äußere aspekte aber wenn wir menschenleben retten mussen wir auch dafür sorgen das sie in der lage dazu sind. und auf dauer ist das nur mit der gentechnik möglich, ganz davon zu schweigen das man damit krankheiten heilen und in der zukunft vielleicht sogar fleisch künstlich herstellen könnte.


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

18.03.2008 um 17:07
vielleicht würde weniger Poppen effizienter sein, als
perfektes Saatgut zu manipulieren???


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

18.03.2008 um 17:13
und was ist einfacher? ^^

ich glaub forschung kann nie schlecht sein egal zu welchem preis.
und was die möglichen risiken betrifft so könnte man genauso gut sagen man solle die autos verbieten weil es unfälle gibt.


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

18.03.2008 um 17:17
Forschung kann nie schlecht sein egal zu welchem Preis..oha..na dann kann ich dir nur alles Gute wünschen mit deinen Argumenten, dann lass dich doch als Forschungsobjekt anheuern, Bitte Bitte und lass mich das Ergebnis sehen...:)
Eine menschliche Laborratte das wäre mal wirklich sinnvoll...


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

18.03.2008 um 17:22
wahrscheinlich sogut wie jeder in europa eine versuchsperson z.B. jede Frau die die pille nimmt.
oder ist man für dich erst versuchsobjekt wenn man in scheiben geschnitten wird?


melden

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

18.03.2008 um 17:29
Das wir alle in irgendeiner Form Versuchstiere sind ist mir klar, doch wir sprechen hier von bewusster genetischer Manipulation und da hätte ich doch gerne das sich Verfechter wie du einer bist, freiwillig melden, damit man erstmal die Langzeitfolgen erforscht, bevor man es einfach allen Menschen zum Frasse vorwirft..Also los...meld dich, du kriegst auch Geld dafür...!!!


melden
Anzeige

"Seed of Deception" - Das genetische Roulette

18.03.2008 um 17:35
klar hier bin ich. ich kaufe aus überzeugung kein bio-frass.


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden