Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erkennungszeichen

491 Beiträge, Schlüsselwörter: Satansgruß
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

07.06.2008 um 00:06


melden
Anzeige
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

07.06.2008 um 00:07
Ein Zufall, nur eine ungewöhnliche Gewohnheit
oder eine freimaurerische Geste ?!


melden

Erkennungszeichen

07.06.2008 um 00:41
monty
einmal abgesehen davon das ich ja im grunde deinen ergeiz anerkenne um darzustellen das atatürk freimaurer war, nun wir sind ja einer meinung er war freimaurer. zumindestens eine verfolgbare zeit lang.

was willst du den darüber hinaus damit aussagen, dass er gewisse gesten macht die evtl mit fm symbolik, in form von posier positionen zwecks fotos etwas gemein haben könnten?
einmal abgesehen davon das diesen gruß, von allen großen...zumindestens seid napoleonischen zeiten, diese geste bei fotografien gerne nachgeahmt wird...eben weil es etwas aussergewöhnliches darstellt, was willst du genau damit aussagen?


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

07.06.2008 um 00:51
outsider@

ich, der Graf :) habe dies nicht erfunden !

In dem Video zuvor, behaupten das 2 FREIMAURER, also kein anti-freimaurer, sondern einer von euch!

und ich glaube dieser Behauptung,
wieso sollte ich den FM auch alles glauben,

ein Beispiel, euer Bruder
Süleyman Demirel, wr seit den 50-60 ern ein Freimaurer,
es gab seit den 60ern ein Gerede darüber,

er und die Freimaurerlogen HBEN DIES IMMMER ABGELEHNT
bis !!!
bis die politische Kariere euren Bruders (aus alters Gründen) zu ende war!

ja und auf einmal hate man es zugegeben, und einer sagte, das damals einer einen Fehler gemacht hätte und es abgestreitet hätte,

ja schön, aber es gab ja all die Jahrzehnte nicht nur den einen FFM der es wusste !

Das ist eben purer freimaurerischer Opportinismus !

Man (v)erzählt die Dinge, wie sie euch grad am besten passen..


melden

Erkennungszeichen

07.06.2008 um 01:12
es ehrt mich das du mich als freimaurer ansiehst, doch muß ich dir sagen ich bin höchstens einer ohne schurz.
ich würde mich freuen wenn du meine vorherige frage, vor deinem letzten post beantworten würdest.
das problem was du in deinen post darstellst ist oft das du zwar die fragen die dich interessieren stellst. aber nicht auf die gegebene antwort reagierst sondern neue fragen in den raum wirfst.
ich weiß du hast unendlich viele fragen, gerade wegen der türkei, gerade wegen dem osmanischen reich . und auch wegen dem für und wieder welches system besser ist oder auch nicht. du führst beispiele an die das was du denkst untermauern sollen. aber du bist ausserstande die argumente derer anzuerkennen die deiner meinung nicht teil haben wollen, sondern ihre eigene interpretation der geschichte darlegen.
du erwartest von deinen gegenübersitzenden das sie dem was du denkst ihre volle aufmerksamkeit schenken, doch bist selbst nicht in der lage vernünftig darauf einzugehen, wenn dir jemand kontra gibt. ich frage dich jetzt warum ist das so montecristo?
ich habe die letzten monate gemerkt das dich eben dieses thema mit atatürk und die moderne türkei sehr auf der seele liegt. aber du agierst sehr einseitig mit den argumenten, warum? was spricht dagegen auch die andere seite anzuhören? was spricht dagenen evtl. auch mal das eigene denken zu hinterfragen und evtl festzustellen das manche argumente einfach nur scheisse sind und nichts taugen?
warum machst du einen auf fanatiker mit deinem denken?
ich spreche dir die intelligenz zu zu verstehen was ein fanatiker ist. und ich gestehe dir zu das du im grunde weißt das fanatiker eigentlich fehlgeleitete menschen sind die einer sache zu sehr hinterher hängen, also frage ich dich warum machst du einen auf fanatiker?


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

07.06.2008 um 01:29
outsider@

wenn du mich seit Monaten beobachten würdest,
müsstest du merken
1. das ich KEIN fanatiker bin in dem Sinne.
ich bin Fanatiker der Wahrheit und Gerechtigkeit !
daher distanziere ich mich von Unwahrheiten und Unrecht!

2. ja wieso wirfst du mir was vor, was ihr eigentlich macht,

ich frage euch, von welchem modernen Staat das atatürk gegründet hätte, spricht ihr?

DIE LETZTEN 30 JAHRE DES OSMANISCHEN REICHES WAREN DEMOKRATISCHER/FREIER/GERECHTER.. ALS DIE ERSTEN 40 JAHRE der Türkischen Repuplik ! erzählt doch uns mal von dem einparteien System, wo "öffentlich" gewählt und "geheim" gezählt wurde, wo man Anwälte zur Verteidigung nicht zulies..
kommt auch in die Gegenwart, nimmt doch mal 10 Punkte was die CHP (die PArtei atatürks) und 10 Punkte der AKP von Erdogan
und listet sie mal hier und lässt doch mal abstimmen, welche 10 Punkte mehr Zustimmung von den CHRISTLICHEN, demokratischen, moderen.. Deutschen bekommen ?

3. ich habe deine obigen Fragen mit den darunter liegendem Beitrag beantwortet,
kann man z.B. bei deinen Fotos diese "Geste" sehen? vermutlich nicht, das ist doch auffällig, wie kemal aus seinen Bildern seine Zugehörigkeit und seine Treue heraus schreit !



Ich will das es in der Türkei eine Demokratie gibt genau wie in Deutschland !

und das größte Hindernis ist der Kemalistmus, ich will kemal nicht kritisieren,
aber ich muss die Kemalisten kritisieren, die in seinem Namen die Demokratisierung der Türkei verhindern,
der Personenkult der die kemalisten über Atatürk betreiben, lässt sich nur in diktatorischen und anti demokratischen Ländern finden..

in Ländern wie Deutschland findet man so was nicht !


melden

Erkennungszeichen

07.06.2008 um 01:37
monty,
kemal sein sytem, was in der türkei für dein denken wohl heute noch offensichtlich zu sein scheint.
ist nicht von den freimaurerein initiiert!. es ist ein rein türkisches system, kein freimaurereisches. bitte gebe mir die infos wo ich ersehen kann das es ein freimaurerisches sein sollte? kemal nun mal ausser acht gelassen.
wenn du sagst die türkei sei rein freimaurerisch aufgebaut. dann wäre es für mich der garten eden auf erden. denn wenn es wirklich einen staat geben würde der die philosophie der freimaurerei in sich trägt es wäre eine freude dahin auszuwandern.


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

07.06.2008 um 01:49
outsider@

da trennen sich unsere Wege

dein Garten Eden auf Erden ist durch Freimaurer erdacht und verordnet

mein Garten Eden auf Erden ist von Allah (c.c.) veordent worden und heißt ISLAM ! :)

outsider, du musst wissen, dass ausgerechnet die FM-Logen und ihre Anhänger diese undemokratischen Gesetze am meisten verteidigen

und aber bitte, wat soll dat denn ?
"..es ist ein rein türkisches system,.."

Wir wollen auch das gleiche DEMOKRAISCHE System WIE in Deutschland,
wir wollen nicht das eine Minderheit sich gegen die Interessen der Mehrheit durchsetzt !

Wir wollen ECHTE DEMOKRATIE.. !


melden

Erkennungszeichen

07.06.2008 um 01:55
@montechristo

Wie wäre es, wenn du mal versuchst eine Mitte zu finden?

Deine Definition von Glauben, ist weit rechts außen angesiedelt...(bis jetzt)

Demokratie als Schlagwort, ist sicher bei dir angekommen, aber im Weiteren wird es dann schnell mal kompliziert.


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

07.06.2008 um 11:41
schmitz@

was verstehst du unter Demokratie?

Israel, welches NACH DER SCHARIA des Judentum regiert wird ist auch eine Demokratie,

in Frankreich ist die Trennung von Kirche und Staat strenger, als z.B. in Deutschland und den angelsächsichen Ländern, USA, GB..


So! ich und mehr als 90% der Türken glauben das man glücklicher würde, wenn das Demokratie Modell wie in Deutschland umgesetzt würde!

Wir wollen Demokratie, Freiheit, Gerechtigkeit.. für das ganze Türkische Volk, leider werden wir von einer minderheit regiert, die religös und von kulturell wenig mit der Mehrheit zutun hat.

Das Deutsche oder angelsächsiche Modell würde die meisten Menschen zufriedener stellen und die Türkei erst eigentlich Europa näher bringen,
egal ob Türke, Kurde.. oder Sunnite, Alevite, Christen..
die meisten würden dies wünschen.

Bevor mir und den Muslimen aus/in der Türkei jemand was unterstellt,
bitte ich euch mal 10 Punkte von der CHP (die Partei die Kemal gegründet hat)
und 10 Punkte von der AKP (Partei von Erdogan) hier aufzuführen
und lass mal darüber abtimmen,

für welcher dieser 10 Punkte, die diese Parteien sich einsetzen UND auch Schritte übernommen haben,

sich der demokratische UND CHRISTLICHE Deutscher zustimmen würde ?

Ja zählt doch mal auf, was die CHP so von sich gibt und was sie geleistet hat, ob das irgendwie mit Demokratie vereinbar wäre.

Die Sozialistische Internationale hat der CHP nicht umsonst gedroht sie auszugrenzen,
vom EU Parlament kommen nicht umsonst Kritik gegen den kemalistmus, weil es ein Hindernis für die Demokratie ist..

Wir müssen die Tatsachen besser/ährlicher lesen, verstehen und weiterleiten..


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

07.06.2008 um 11:44
korrigiere = ehrlicher :)


melden
snoogans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

07.06.2008 um 12:05
@montecristo

Du kannst in diesem Forum sicherlich die Programme der CHP und der AKP diskutieren, doch mache dafür einen eigenen Thread auf, wo du dann die Programme reinstellst und zur Diskussion stellst.

Wie es stonezour schon festgestellt hat, geht es in diesem Thread nicht um türkische Politik und/oder Geschichte. Es geht auch nur sehr mittelbar um Freimaurer, wenn du den Einführungstext liest eigentlich nur um die Cornuta.

Sprich: Es passt eigentlich nicht in diesen Thread, darum solltest du einen eigenen erstellen.


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

07.06.2008 um 13:15
snoogans@

jaa..
aber wie heißt es so schön,
alle Wege führen nach Rom
oder
alles (Geheime, Verschwörungen..) führt zu den Freimauerern.. :)


melden
snoogans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

07.06.2008 um 13:24
Aber nicht alle Diskussionsthemen sind Grundlagen für türkische Politik.


melden
snoogans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

07.06.2008 um 13:32
Und wenn ich irgendwo ein Zeichen sehe, daß älter ist, als die FM, so liegt die Schlußfolgerung nahe, daß die FM dieses Symbol adaptiert hat und nicht, das die FM älter ist, als es die Befunde zulassen ;).


melden
snoogans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

07.06.2008 um 13:46
Und noch einen kleiner Hinweis zu der Sendung, die du hier als Beweis angeführt hast, daß die Napoleongeste eine freimaurerisches Zeichen ist. Dies wird in der Sendung nicht gesagt, sondern der Interviewpartner, der sich als Freimaurer ausgibt, sagt nur, daß er zu freimaurerischen Zeichen nichts sagen kann. Dabei wird die Napoleongeste eingeblendet und der Off-Kommentar sagt, daß sich Napoleon wohl kaum die Hand wärmen wollte. Diese Aussage sagt aber noch lange nicht, daß es sich dabei um eine freimaurerische Geste handelt, sondern nur, daß der Filmemacher dies vermutet.
Dagegen sagen die hier anwesenden FM`s mehr als einmal, daß dies keine FM-Geste ist.

Also nicht eine Vermutung (wie die des Filmemachers) mit einer Aussage verwechseln.


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

08.06.2008 um 00:11
snoogans@

ich gebe dir die Chance das Video auf der Seite zuvor anzusehen und das völlig verdrehte hier zu korrigieren,

denn sonst werde ich dir vorwerfen das du lügst, so wie du es hier oben schreibst, läuft es nicht ab im Video.. !


melden

Erkennungszeichen

08.06.2008 um 03:57
monty,
woher weißt du eigentlich das kemal freimaurer war?
ich habe mich heute bei einem türkischen freimaurer schlau gemacht. dieser sagte das es keinerlei aufzeichnungen oder belege in der türkei gibt die angeben das er freimaurer gewesen sei, nur sein handeln würde darauf schließen lassen, mehr nicht.


melden

Erkennungszeichen

08.06.2008 um 04:02
damit muß ich meine, ein paar eiten vorher gemachte aussage rurück nehmen.


melden
Anzeige
snoogans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

08.06.2008 um 07:14
@monte

überprüfe mal deine Seitenangaben. Die stimmen schon nicht.


melden
78 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden