weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jörg Haiders Tod

1.162 Beiträge, Schlüsselwörter: tot, Österreich, Autounfall, FPÖ, BZÖ, Jörg Haider, Rechtspopulist
Diese Diskussion wurde von jafrael geschlossen.
Begründung: auf Wunsch des Erstellers und weoils auch langsam reicht mit dem Unfug.
StUffz
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 11:28
So, Jörg Haider ist tot.
Verunglückt mit seinem VW Phaeton.
Nach einem Überholvorgang aus "ungeklärter Ursache" von der Fahrbahn abgekommen.

Ich denke die ungeklärte Ursache ist wie immer die gleiche wenn einer von der Fahrbahn
abkommt.
Eingeschlafen(war ja schon halb zwei inner Nacht), CDs gesucht, Kippe in den Fussraum
gefallen und gesucht, am Radio gespielt,etc.
Ich gehe nicht von einem Attenat aus.
Aber ich denke mal es gibt genügend andere hier, die das bestimmt anders sehen...
Viel spass


melden
Anzeige

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 11:45
ich hab's ja schon in einem anderen thread gepostet:

na hoffentlich gibt es da nicht so eine verschwörungsstory wie bei prinzessin diana...

..da war ein moped mit linken, das hat den wagen von haider touchiert....

mal schauen, es ist ja noch nicht lange her, teilweise sind die infos noch sehr unterscheidelich;

mal war er auf der stelle tot, mal starb er während er wiederbelebt wurde....die journalisten sind noch ziemlich perplex


melden

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 11:48
Der Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider ist am frühen Samstagmorgen bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der Vorsitzende des rechtsgerichteten Bündnis Zukunft Österreich (BZÖ) kam laut Polizei in einem Ort nahe Klagenfurt mit seinem Auto beim Überholen von der Straße ab und prallte gegen einen Betonpfeiler. Anschließend habe sich das Auto überschlagen, berichtet die Polizei. Die Fahrerin des überholten Wagens habe den Unfall gemeldet.


Haider war allein in seinem Dienstwagen, einem VW Phaeton, unterwegs. Er erlitt schwerste Verletzungen im Kopf- und Brustbereich und starb noch am Unfallort. Laut Polizei hatte der 58-Jährige keine Überlebenschance.
quelle:

http://www.n24.de/news/newsitem_3965128.html

mit video


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 11:49
R.I.P.Was soll man noch mehr über den Mann sagen?


melden
StUffz
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 11:51
Naja, der Begriff auf der Stelle tot ist ja so eine Sache....
Er muss ja schonmal tot sein damit man ihn wiederbeleben kann, ansonsten ist das
ziemlich witzlos.
Wird wie in Deutschland sein, da darf der Sani auch den Tod nicht feststellen das macht
der Arzt, solange wird wiederbelebt. (Ausnahme: wenn zwischen Beatmung und
Herzmassage mehr als fünf Schritte gemacht werden müssen, ist mit "nicht mit dem
Leben zu vereinbarenden Verletzungen" zu rechnen)

Aber ich gehe mal von überhöhter Geschwindigkeit aus, dann noch ein wenig unachtsam
und zack gehts runter von der Strasse in die Botanik


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 11:56
In Deutschland gehen die rechten Politker alle samt und sonders in den Knast.Die Össis sind mal wieder konsequenter und machen gleich reinen Tisch.So wie der damalige Hobbystratege und Postkartenmaler seinerzeit.


melden
StUffz
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 12:01
Naja, er hats geschaft der bis jetzt einzige ausländische Kanzler in Deutschland zu
werden :)
Ich halte es aber für schwer zu realisieren ein Attentat so zu konstruieren, daß er genau
den Pfeiler trifft.... das wird ein Unfall gewesen sein.


melden

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 12:05
Wow, hat jemand einen Eimer für mich? ^^


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 12:06
Ein Verkehrsunfall als Attentatsversuch? Ziemlich unsicher wenn man jemanden aus dem Weg räumen will.
Da gibt es doch andere (zuverlässigere) Methoden.


melden
StUffz
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 12:11
Eben.... zumal der Phaeton ein ziemlich sicheres Auto ist. Mir kam mal einer im Tiefflug
entgegen. Fahrer 3,8 im Turm und dann eine Autobahnauffahrt zur Abfahrt gemacht und
wieder kräftig aufs Gas. Bei der Verkehrsinsel hat er dann an der Bordsteinkante
abgehoben und ist dann ohne weiteren Bodenkontakt in der gegenüberliegenden
Böschung verschwunden. Tachonadel stand noch bei knapp 160.
Da der Knaller mir direkt durchs Bild geflogen kam, musste ich erste Hilfe leisten, war
aber nicht nötig, ausser blauen Flecken und Übelkeit gings dem Kerl ganz gut.
Die Polizei hat ihn und seine Führerschein dann getrennt voneinander mitgenommen...

Vielleicht war der Herr Haider ja auch nicht angeschnallt.
Dann macht so ein Airbag ziemlich hässliche Verletzungen hab ich gehört


melden

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 12:11
Und noch dazu in einem Phaeton, wenigstens ein Abgang mit Stil. Solange sich die Ösis solche Dienstwagen leisten können, verstehe ich nicht, dass sie so viel jammern ^^


melden

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 12:11
genau, er hätte nämlich auch überleben können.

nicht gerade ein effektives mittel zum schweigen


melden

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 12:12
@mrs.withers


melden

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 12:13
Er war bestimmt schon tot, bevor er losfuhr ^^


melden

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 12:14
Diese Phaetons sind unheilbringende Fahrzeuge....


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 12:19
"Diese Phaetons sind unheilbringende Fahrzeuge...."

Ja eben.Stephen Kings neuer Horrorroman "Sissy" bezieht sich auf unheilvolle VW´s.


melden
StUffz
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 12:21
Ach, da sind auch andere Autos unheilvoll.... Plymouth Fury z.B. (Christine)


melden

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 13:42
Scheint ja als wäre die Diskussion schon voll drin in der VT... :-( ;-)

CU m.o.m.n.


melden

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 13:49
Verschwörung hin Verschwörung her....

leider macht ihm die Antwort darauf auch nicht wieder lebendig.

Wir Österreicher haben einen spitzen Menschen verloren!!!

Tiefstes Beileid seiner Familie und seinen Freunden.


melden
StUffz
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 13:53
Darum gehts hier aber weniger. Es geht darum das er einen Unfall hatte und einige
gleich ein Attentat davon machen.
Allerdings sieht das Wrack nicht danach aus, abgerissene Türen, der Arm von Haider fast
ab, Genickbruch... der war um einiges zu schnell und hat die Kontrolle verloren, das
wars


melden
Anzeige

Jörg Haiders Tod

11.10.2008 um 13:59
Ich bin an sich kein Freund von Verschwörungstheorien, aber dieser Unfall...ich weiss nicht so recht..

ich kenn diese Strasse sehr gut und wie man dort so einen Crash hinlegen kann ist mir unerklärlich, die Fahrgastzelle schaut ja noch ganz ok aus, sprich, wenn er wirklich angeschnallt gewesen sein soll hätte er das überleben können..

sehr sehr seltsam,
jetzt kommt sicher in Kürze die Zusammenlegung von BZÖ und FPÖ....


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden