weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jörg Haiders Tod

1.162 Beiträge, Schlüsselwörter: tot, Österreich, Autounfall, FPÖ, BZÖ, Jörg Haider, Rechtspopulist

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 12:48
Haiders (öffentliches) Leben war seit jeher eine einzige Lüge, an der sich die Medien großteils beteiligt haben.

Ich kann mir schon vorstellen, dass in den Redaktionen jetzt die Köpfe rauchen, ob man weiter lügen (zensieren, verheimlichen, verschweigen) soll oder nicht.

Es wird der viel gescholtene Boulevard-Journalismus sein, der als erster die Auflage mit dem Veröffentlichen pikanter Enthüllungen aus der Vergangenheit des Herrn Landeshauptmann steigert. Die Motive für diese plötzliche Wahrheitsliebe mögen nicht sonderlich ehrenwert sein, aber auf sogenannte Qualitätsmedien, die zu wissen glauben, welche Wahrheiten sie mir als Leser, Zuhörer und Zuseher zumuten können und welche nicht, kann ich verzichten.

Zum einen komme ich mir für dumm verkauft vor, zum anderen frage ich mich, worüber noch so geschwiegen wird. Indem das Privatleben von Politikern nur dann veröffentlich wird, wenn es durch die rosarote Brille betrachtet werden kann, enttarnen sich die Medien als dienstbereite Erfüllungsgehilfen der politischen PR-Industrie.


melden
Anzeige

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 13:15
huiii..huii..huiii..was das zu tage gefördert wird....das wird aber tiefer als 2 meter gegraben


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 13:26
Ich denke daß Haider wirklich schwul war - genauso wie die 18!!!


melden

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 13:40
das ausgerechnet der hetzer von minderheiten die braun-rosa unterhose trug....
das wird den harten kern der anhänger seiner partei aber erschüttern, dass haider hier und da mal gerne solchen bubenparty's gefeiert hat


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 13:43
Wenn gesoffen wird umarmen sich viele Jungs.Mehr ist auf diesen Bildern nicht zu sehen. Ich sehe da nicht wie er lüstern einem anderen in den schritt fässt oder an den popo greift.Also mal halblang....


melden

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 13:58
also gerüchte darum gab es schon seit längerem (+/- 10 jahre).

und die fotos sind auslegungssache, das mag sein.aber die handposition von haider und seine verträumten blicke sehen schon sehr verfänglich aus.

ich frage mich, warum ein politiker so ein risiko eingeht, wenn man sich in solchen posen mit buben so ablichten lässt oder eben schwulenbars besucht.

ob er nun homosexuell oder bi war, kann einem ja banane sein, nur ist das - wenn es sich als wahr bestätigt- dieses klassische heuchelklischee was er dann bedient hatte...denn in der öffentlichkeit hackte er ja nun mal gerne auf minderheiten rum.


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 14:05
Herr Haider kann dazu ja höchstwahrscheinlich keine Stellung mehr beziehen.Das Politker gerade in besonders traditionsbewußter Umgebung "zünftig" zeigen (müssen) um Einfluss in der Politik zu gewinnen und erhalten,ist nicht nur in Österreich verbreitet.Das dies fragwürdig ist will ich gar nicht bestreiten,aber selbst wenn er homoerotischer Natur war,dann wäre es sein politischer Selbstmord gewesen,hätte er sich geoutet.Macht und Naturell sind eben nicht immer vereinbahr,dazu noch in so erzkatholischen Gefilden.


melden

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 14:11
so haben die verschwörungstheoretiker wieder neue möglichkeiten gefunden, um einen angeblichen mordanschlag zu rechtfertigen; ein zurückgewiesener liebhaber -.-


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 14:12
"und die fotos sind auslegungssache, das mag sein.aber die handposition von haider und seine verträumten blicke sehen schon sehr verfänglich aus."

Hast Du Bilder von Partys wo sich besoffene Umarmen und vorsich hin säuseln? Verträumte Blicke? Der Typ ist hacke,das ist alles! Aber Du hast Recht,ist Auslegungssache...


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 14:14
"....ein zurückgewiesener liebhaber "

*Hust*
Der rein zufällig Automechaniker und ausgebildeter Mossad-Agent ist,schwul und nachtragend dazu!


melden

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 14:15
ich verbinde diese fotos mit alten (?) und neuen gerüchten (??) um haiders sexuelle orientierung


melden

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 14:16
mrs.withers schrieb:Der rein zufällig Automechaniker und ausgebildeter Mossad-Agent ist,schwul und nachtragend dazu!
du gibst hier mächtig träumstoff für bestimmte gruppierungen :D


melden

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 14:16
die fotos sagen rein gar nichts aus. blicke oder handpositionen auf einem foto sagen nichts aus, das sind schnappschüsse, die bekommt man garantiert von jedem hin wenn man nur lang herumklickt. man sieht wieder mal nur das was man sehen will. und selbst wenn, na und? wir wissen doch sowieso alle das politiker, genauso wie alle anderen "normalen" menschen lügen wenn es ihnen etwas bringt. die einen mehr die anderen weniger, und das macht ihn nicht schlechter oder besser, eher menschlicher... und ob er nun gegen minderheiten gehetzt hat oder nicht, hat mit seinen eigenen gefühlen oder "vorlieben" recht wenig zu tun...


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 14:18
Ich muss diesen Thread unbedingt am Leben erhalten!
Ich bin hier sowas wie der Kujau...


melden

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 14:19
okay, wie konnte ich nur...einen politiker der seine ehrliche meinung in der öffentlichkeit vertritt....das ist so, als wenn ich an den yeti glauben würde^^


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 14:20
@ wicked

Das macht schon etwas aus,wenn ich gegen irgendeine Gruppierung hetze und am Ende es nur aus Publikumsgeilheit mache.
Soetwas nennt man auch Demagogie.


melden

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 14:23
was heisst da nur aus Publikumsgeilheit? ich glaube dass er "sein Kärnten" wirklich besser machen wollte (aus seiner Sicht zumindest) und er war einer der wenigsten der wirklich auf die Menschen zugegangen ist, den sie wirklich "anfassen" konnten, und hat eben für viele etwas getan. Er war sicher nicht immer richtig im Tonfall und manche Aktionen hätte er sich vielleicht lieber sparren können - ja keine Frage. ABER, er hat das angesprochen was sich viele eben auch denken. Das Witzige ist, Lügen werden verurteilt, die Wahrheit aber oft auch...


melden

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 14:29
Ist halt in dem Fall paradox, also vorwiegend bei seiner eigenen Klientel, die "Schwule" grossteils als "Wider die Natur" betrachtet. Was aber wiederum nicht ausschliesst, dass es auch in diesen Kreisen Homosexuelle gibt.


melden

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 14:31
Nachtrag: Möchte noch anmerken, wenn jeder, der betrunken mit dem Auto fährt, ebenso mit dem Leben bezahlen müsste wie Haider, Österreich ziemlich dünn besiedelt wäre - und da möchte ich besonders die Frauen gar nicht ausnehmen!


melden
Anzeige
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

18.10.2008 um 14:33
"Unser" Westerwelle ist auch schwul und steht (mittlerweile) sogar dazu,hat seiner Persönlichkeit aber nicht geschadet.
Und der Wowereit ist es auch und immer noch in Amt und Würden.Allerdings würden diese Herren in Bayern leben,wäre es wohl vorbei damit.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden