Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geheimgesellschaften

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Geheimgesellschaften
JamieStarr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 12:26
Dann erläutere bitte, warum Nigeria kein Thema ist.


melden

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 12:28
Weil es um Geheimgesellschaften geht?

Hallo? Threadtitel?


melden

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 12:29
Nachdem ich seit dem Posten des Videos absolut keine Verbindung zum Thema dieses Threads feststellen konnte, kommt ihr jetzt hurtig zu eben diesem zurueck, sonst muss ich hier leider das grosse Loeschen anfangen!


melden

Geheimgesellschaften

19.01.2020 um 19:30
Freimaurer, Skull and Bones, Vrill gesselschaft, usw...


melden

Geheimgesellschaften

19.01.2020 um 21:42
@WIR12
Also auf die Fragestellung des Eingangsposts war das nicht bezogen. Worauf bezieht Sich Dein Beitrag dann, worauf war das eine sinnvolle Antwort/Entgegnung/Ergänzung/whatever?


melden

Geheimgesellschaften

24.01.2020 um 08:15
ATLAN12
schrieb am 01.05.2009:
Sind Geheimgesellschaften jeglicher Art auf unserem Planeten Erde in Wirklichkeit nicht von Bedeutung, sprich in ihrem Sein ihrer Aktivität in geheimer Form ihrer Gesellschaft für die Bevölkerung dieser Erde ?"
Es kommt immer darauf an ob Geheingesellschaften von Bedeutung sind. Wenn es eine gäbe, die Kontrolle über Staaten und staatliche Institutionen hat und diese beeinflusst, dann sind sie schon von Bedeutung. Wenn sie sich ihre Aktivität allerdings nur darauf erstreckt geheim zusammen Bier zu trinken, dann haben sie keine Bedeutung für die Menschheit.


melden

Geheimgesellschaften

25.01.2020 um 11:22
Ich bin (zwar noch?) in keiner aber mein Eindruck ist, dass der Einfluss jener gerade durch "klassische Verschwörungstheoretiker" (nicht jede Theorie die eine Verschwörung beinhaltet muss automatisch schlecht sein) maßlos übertrieben wird.

Selbst, wenn bekannte Künstler oder Politiker wie auch sonstige Personen aus der Wirtschaft und und und Teil jener Gesellschaften sein mögen oder das als angeblicher Grund herangeführt wird, so denke ich persönlich als Laie, dass da nicht unbedingt eine "zentrale Steuerung" stattfindet sondern man durch gemeinsame Werte verbunden ist, in anderen "weltlichen Belangen" aber teils auch wieder mit Gegensätzen usw. zu kämpfen hat, gerade wenn Staaten/Staatsoberhäupter nicht so gut klarkommen weil politisch irgendwas ist.

Wir werden sehen. Vielleicht lande ich mal irgendwann in einer und werde entweder eines Besseren belehrt oder, viel wahrscheinlicher, feststellen dass da auch nur irgendwie mit Wasser gekocht wird.


melden

Geheimgesellschaften

14.02.2020 um 01:02
AUch wenn es langweilig ist, der Therad alt, sind Geheimgesellashcaften als Begriff unreif.
Wäre irgendetwas geheim, dann hätte es ja keinen Namen. Der wäre auch geheim.
Wie schwer wäre es, denn eine verdeckte Gemeinschaft zu erschaffen und zu erhalten?
Ich denke, dass ist in erster Linie eine Frage der Finanzmittel. Wenn Geld keine Rolle spielt, dann muss sich die Gruppe auch gar nicht mehr verstecken, sondern braucht nur eine gute Story und einen passenden Namen finden. Denn besser ist es doch sich ganz offen zu zeigen und im Verbrogenen etwas anderes zu tun. So kann man sich ganz frei bewegen, mit großen Persönichkeiten treffen und die DInge mal schenll regeln. Von dem her finde ich die Unterredung über dieses Thema in der Form erstmal Panne. Es ist mM trotzdem ein interessanter THread.


melden

Geheimgesellschaften

15.02.2020 um 08:37
QUasseltov
schrieb:
AUch wenn es langweilig ist, der Therad alt, sind Geheimgesellashcaften als Begriff unreif.Wäre irgendetwas geheim, dann hätte es ja keinen Namen.
Geheimgesellschaft bedeutet ja nicht, das die Gesellschaft als solchen "geheim" ist, sondern eher das die Mitglieder, Ziele und/oder ihre Tätigkeiten geheim gehalten werden sollen oder aber von Aussenstehenden als geheim gehalten werden.


melden

Geheimgesellschaften

15.02.2020 um 13:01
@Berlinandi

Genauso würde ich das auch sagen. Kurz und knapp zusammengefasst.

Somit würde sich natürlich sofort die Frage anschließen, welche Instituionen nun unter diese Rubrik fallen würden.

Nummer 1 die mir einfällt ist die Katholische Kirche.
2. Geheimdienste, haben ja schon fast den gleichen Namen.
3. Regierungen, weil sie nie tun, was sie sagen.
4. Großkonzerne (nicht alle/nicht ausschließlich), weil sie ja die Konkurrenz stets hinter sich lassen wollen, Geschäftsgrundlage. (Geheime Zutat etc.)

Viel Diskussionsstoff und längst nicht mal richtig angefangen.

Die Sache mit den Geheimgesellschaften ist meiner Meinung nach mit dem Begrif Geheimgesellschaften nicht durchführbar.
Der Grund dafür ist, dass eine Begriffsklärung schon einen halben Monat in Anspruch nehmen würde.


melden

Geheimgesellschaften

15.02.2020 um 13:51
Berlinandi
schrieb:
Geheimgesellschaft bedeutet ja nicht, das die Gesellschaft als solchen "geheim" ist, sondern eher das die Mitglieder, Ziele und/oder ihre Tätigkeiten geheim gehalten werden sollen oder aber von Aussenstehenden als geheim gehalten werden.
Jop genau so seh ich Geheimgesellschaften auch. Das können zum Beispiel auch einfach geheime Zusammenschlüsse innerhalb verschiedener Organisationen sein und nicht immer nur unbekannte Gesellschaften mit mysteriösen Zeichen die in dunklen Kellern Meetings abhalten.


melden

Geheimgesellschaften

24.02.2020 um 01:53
Bei einer Annäherung an dieses Thema, könnte das Video eine Inspiration sein.

Ich hoffe den geltenden Forumsgesetzen genüge zu tun, wenn ich hier salopp schreibe, das Video zeigt Macht und EInflusspolitische Entwicklungen in Europa in einem zeitgerafften Format ab 400 vor Christi Geburt bis ca. heute. Dauer etwa 20 Minuten. Also ca. 100 Jahre pro Minute.

The Rulers of Europe: Every Year


Die erste wichtig Frage:
Wer kam durch die letzten 2400 Jahre die längste Zeit quasi unbeschädigt durch?
Was braucht eine Geheimgesellschaft mehr als Zeit sich aufzustellen und zu tarnen?

Soll sich jeder selbst einen Reim darauf machen.


melden

Geheimgesellschaften

04.03.2020 um 12:12
QUasseltov
schrieb am 24.02.2020:
Wer kam durch die letzten 2400 Jahre die längste Zeit quasi unbeschädigt durch?
Die Kirche?


melden

Geheimgesellschaften

04.03.2020 um 12:16
TheBarbarian
schrieb:
Die Kirche?
Der Zeitraffer zeigt aber politische Grenzen und Territorien.


melden

Geheimgesellschaften

04.03.2020 um 12:19
Nemon
schrieb:
Der Zeitraffer zeigt aber politische Grenzen und Territorien.
Ja, das habe ich auch erkannt, konnte mir aber alleine durch das Video seine Fragen für mich nicht sinnvoll beantworten...

Hast du erkannt was er meint?


melden

Geheimgesellschaften

04.03.2020 um 12:22
TheBarbarian
schrieb:
Hast du erkannt was er meint?
Das steht als offene Frage im Raum.
Wer meint, etwas dazu zu meinen, soll es einfach aussprechen ;)


melden

Geheimgesellschaften

04.03.2020 um 18:34
TheBarbarian
schrieb:
Quasseltov schrieb am 24.02.2020:
Wer kam durch die letzten 2400 Jahre die längste Zeit quasi unbeschädigt durch?

Die Kirche?
Die Menschheit!


melden

Geheimgesellschaften

31.07.2020 um 01:15
Geheimgesellschaften sind nur deshalb interessant weil das Geheim davor steht. So wollen die suchende Seelen anlocken die auf ihren Weg zu einer bestimmten Reife gelangt sind und vom Stolz befallen sind. So lockt man die in eine Gesellschaft der ganz besonderen. Man wickelt die um den Finger und frisst dann ihre Seele bis am Ende nur eine leere versklavte Hülle übrig ist. Das nennt man dann Einweihung. Einweihung ist im Endeffekt dass du zuschauen darfst wie deine Seele gefressen wird. Lasst euch nicht von diesem Geheim blenden, dahinter steckt etwas widerliches...was auch nur deshalb geheim ist. Sucht in euch selbst dort ist alles was man braucht. Schließt euch keiner Gruppe oder Gesellschaft an es sei denn es kommt aus der Liebe und aus tiefstem Herzen. Versucht zu verstehen dass Gott die Liebe ist und lasst euch geduldig auf ihn ein. Lernt zu lieben und ihr selbst zu sein. Dafür braucht man nichts, keine Lehre keine Philosophie nur euch selbst und eure Seele und erstrecht keine Geheimgesellschaft.


melden

Geheimgesellschaften

31.07.2020 um 12:46
Magst du noch anführen welches den diese "seelenfressenden" Gesellschaften sind, so richtig mit Namen und so?


melden
202 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt