Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geheimgesellschaften

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Geheimgesellschaften

Geheimgesellschaften

04.11.2018 um 19:23
Nein aber die doch arg Linksgerichteten Klamaukleute aus de Video. Ja das Wort Liberal muss für viele sehr böse sein, so böse Neoliberael Ideen haben uns auch noch unseren Wohlstand beschert.. schande aber auch das wir nicht so leben wie im Sozialistischen Paradies NK und Venezuela.

Neu oder Geheim ist da aber wirkich nix.

Aber etwas VT ist eben immer drin.. sonst wäre es ja doch zu öde.


melden
JamieStarr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimgesellschaften

05.11.2018 um 10:16
Eine Linksausrichtung der Kabarettisten vermag ich nicht zu erkennen. Liberalität kann nicht bedeuten, sich rücksichtslos über alle berechtigten Bedenken hinwegzusetzen und links und rechts des Weges noch Dutzende von ungeklärten Todesfällen zu hinterlassen. Kabarett meint immer eine satirische Überhöhung, ggfs auch Zuspitzung. Es ist schon viel damit gewonnen, dieses Thema aufzubereiten und Hypothesen auszuerzählen.


melden

Geheimgesellschaften

05.11.2018 um 19:07
@JamieStarr

Das eigentlich Erschreckende ist ja, daß da gar nicht erst überhöht oder zugespitzt werden muß:
https://www.zdf.de/assets/faktencheck-november-102~original?cb=1538501578430

btw: das verlinkte Video ist nur noch bis übermorgen verfügbar und danach höchstens noch als paid content zu haben. "Video verfügbar bis 07.11.2018, 22:15" Auch eine Folge des Neoliberalismus: selbst die ohnehin schon mit Steuergeldern finanzierten Inhalte sind nicht uneingeschränkt verfügbar...



@Fedaykin
Fedaykin
schrieb:
Neoliberael Ideen haben uns auch noch unseren Wohlstand beschert
Ja, UNSEREN. Überleg mal auf wessen Kosten...


melden

Geheimgesellschaften

07.11.2018 um 09:19
JamieStarr
schrieb:
Geheimgesellschaften
05.11.2018 um 10:16
Eine Linksausrichtung der Kabarettisten vermag ich nicht zu erkennen.
Nicht, naja, gut ich bin kein Augenarzt. ABer das ist allgemein Bekannt. Wenn man denn die ganzen Themen mal verfolgt
JamieStarr
schrieb:
Liberalität kann nicht bedeuten, sich rücksichtslos über alle berechtigten Bedenken hinwegzusetzen und links und rechts des Weges noch Dutzende von ungeklärten Todesfällen zu hinterlassen
Oharre, das hat was mit dieser konferenz zu tun? Nicht viel an sich. Horido, das auch in Liberalen Systemen nicht alle nur Lieb und nett zueinander sind.
JamieStarr
schrieb:
Kabarett meint immer eine satirische Überhöhung, ggfs auch Zuspitzung. Es ist schon viel damit gewonnen, dieses Thema aufzubereiten und Hypothesen auszuerzählen.
Nein um Themen Sachlich aufzuarbeiten bedarf es mehr als diesen Kaberratisten.
geeky
schrieb:
Ja, UNSEREN. Überleg mal auf wessen Kosten...
Gähn, ja genau das wasser was ich trinke fehlt in AFrika. Ich esse dem Afrikaner das Essen weg.

Wohlstand liegt nicht rum, wohlstand muss erschaffen werden. Immer dieses eine mehr wird dem anderen weggenommen ist so eine simplizierte Milchmädchenrechnung. Sorry, mit Volkswirtschaft muss man sich schon etwas beschäftigen wenn man Mitreden will.


melden

Geheimgesellschaften

07.11.2018 um 13:18
@Fedaykin
Fedaykin
schrieb:
Gähn, ja genau das wasser was ich trinke fehlt in AFrika. Ich esse dem Afrikaner das Essen weg.
Das klingt, als wärst du nicht ganz ausgeschlafen. Mach doch mal die Augen richtig auf:

"Bundesentwicklungsminister Gerd Müller hat das bisherige Verhalten der Industriestaaten gegenüber Afrika scharf kritisiert. Der CSU-Politiker sprach sich am Freitag im rbb-Inforadio für einen fairen Handel aus. Ansonsten könne sich Afrika nicht entwickeln: "Unser Wohlstand in Europa, in Deutschland begründet sich zu einem ganz erheblichen Teil auf den wertvollen Ressourcen und der Ausbeutung dieser Ressourcen in afrikanischen Ländern. Und dafür bezahlen wir keine ordentlichen Preise. Die Menschen können nicht davon leben. Und das ist auch ein Stück weit schäbig, dass wir uns darüber kaum Gedanken machen."
https://www.presseportal.de/pm/51580/3119210


"Sklavenarbeit für unseren Fortschritt"
Sie sind bei uns in jedem modernen Haushalt zu finden, in jedem Mobiltelefon, in der Waschmaschine, der Unterhaltungselektronik oder im Auto: seltene metallische Rohstoffe wie Zinn und Zink, Wolfram, Coltan, Tantal oder Gold, ohne die heute nichts mehr geht. Ganz materiell stehen sie auch für unseren technologischen und wirtschaftlichen Fortschritt. Woher diese Rohstoffe kommen und unter welchen Arbeitsbedingungen diese beispielsweise in Südamerika oder in Afrika abgebaut werden, ist dem Endverbraucher in aller Regel nicht bekannt.
Sklavenarbeit für unseren Fortschritt Seltene Erden 3sat Doku 31 01 2014
Fedaykin
schrieb:
mit Volkswirtschaft muss man sich schon etwas beschäftigen wenn man Mitreden will.
Klar. Warum aber tust du es dann trotzdem?


melden

Geheimgesellschaften

07.11.2018 um 22:19
geeky
schrieb:
"Sklavenarbeit für unseren Fortschritt"
Sie sind bei uns in jedem modernen Haushalt zu finden, in jedem Mobiltelefon, in der Waschmaschine, der Unterhaltungselektronik oder im Auto: seltene metallische Rohstoffe wie Zinn und Zink, Wolfram, Coltan, Tantal oder Gold, ohne die heute nichts mehr geht. Ganz materiell stehen sie auch für unseren technologischen und wirtschaftlichen Fortschritt. Woher diese Rohstoffe kommen und unter welchen Arbeitsbedingungen diese beispielsweise in Südamerika oder in Afrika abgebaut werden, ist dem Endverbraucher in aller Regel nicht b
Gähn, die alte Geschichte. Nein daruaf basiert unser Wohlstand nicht, allerdings sind solche Zustände eben ein Nebeneffekt wenn solche Ländern an der Weltwirtschaft teilnehmen die von Korruption und co durchsetzt sind.

Klar auf dem Weltmarkt ist das ganze Gut dann recht Anonym. Trifft aber den großen Punkt eben nicht, denn es bleibt ein Effekt das überall wo eine Marktwirtschaft eingeführt wird, die Korruption bekämpft wird der Wohlstand der Bürger steigt.

China ist das Prominenteste Beispiel. Indien folgt ebenfalls nach dekaden einer Sozialistischen Spielart.

Ach ja was Volkswirtschaft, Wirtschaftsgechichte, Wirtschaftsgeoprahie angeht, da höre ich nicht auf Floskeln von Politikern. Die haben in der Regel Backgroundwissen.


Naja ist ja auch nicht so als wäre vor dem Smartphone Alter hier kein Wohlstand gewesen.

Wenn man allerdings diese Zustände in den Ländern ändern wollte, gefällt das den Leuten auch nicht, dann hätten wir wieder einen Neokolonialismus, oder gar Interventionen zu leisten.
geeky
schrieb:
Klar. Warum aber tust du es dann trotzdem?
haha, nette Witz, wenn auch unangebracht. Aber ezähle mal etwas von Volkswirtschaft. Vielleicht bist du ja mehr als ein Pseudolinker, aus der Mittelschicht, der sich gegen Mama und Papas Spießigkeit auflehnen will.


melden
JamieStarr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 00:33
Fedaykin
schrieb:
Oharre, das hat was mit dieser konferenz zu tun? Nicht viel an sich. Horido, das auch in Liberalen Systemen nicht alle nur Lieb und nett zueinander sind
Das war ein Kommentar zu deiner Festellung von "klamaukigen Linksgerichteten Kabarettisten". Im Sketch kommt das Wort "Liberal" nur am Anfang vor. Und zwar in der ersten Minute. Dann nicht mehr. Der Clip dauert aber knapp 11 Minuten und hat mit Links und Rechts überhaupt nichts zu tun. Du kommentierst also etwas, das du überhaupt nicht gesehen hast. Ich weiß nicht, in welchem Film du hier gerade bist. Auch dein letzter Beitrag ist vollkommen offtopic. Was hat das mit dem Thema zu tun? Links gegen Rechts findet woanders statt.


melden

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 06:59
@JamieStarr

Vielleicht hättest Du eine kurze Inhaltsangabe zu dem Video Posten sollen - was hier eigentlich eh verpflichtend ist.


melden

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 08:29
JamieStarr
schrieb:
as war ein Kommentar zu deiner Festellung von "klamaukigen Linksgerichteten Kabarettisten". Im Sketch kommt das Wort "Liberal" nur am Anfang vor.
Mag sein, aber du solltest eben schauen was das denn für schöne Treffen sind von hochkarätigen Leuten. Anbei sollte eben bekannt sein was diese Kabarettisten für eine Politische Agenda vertreten. Und wenn du das Thema ernsthaft angehen würdest würdest du auch mal etwas mehr raussuchen, als nur diese Nummer aus dem TV. Und jetzt?
JamieStarr
schrieb:
. Der Clip dauert aber knapp 11 Minuten und hat mit Links und Rechts überhaupt nichts zu tun.
Natürlich, und dann wie hier einer Sagte. Das Relevante gehört in den EP.
JamieStarr
schrieb:
Ich weiß nicht, in welchem Film du hier gerade bist. Auch dein letzter Beitrag ist vollkommen offtopic. Was hat das mit dem Thema zu tun? Links gegen Rechts findet woanders statt.
Nein, wenn die Anstalt die Grundlage gibt ist es so? Hast du dir überhaupt die Agenda deiner Konferenz angeschaut die du Kritisierst?

Wikipedia: Mont_Pelerin_Society

Also seit 71 Jahren zugange, recht bescheidenes Treffen Wo ist jetzt die konkrete VT?

Das sie Liberale Werte vertreten?


melden

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 08:58
@Fedaykin
Fedaykin
schrieb:
Gähn, die alte Geschichte.
Es ist leider tatsächlich nicht neu, daß du deinen festen Glauben für Wissen hältst. Jetzt willst du sogar schon schlauer sein als der Bundesentwicklungsminister Gerd Müller und die ARD zusammen. Aber wenn du schon selbst die Korruption ansprichst: Wer korrumpiert denn da die Verantwortlichen in den Dritte-Welt-Ländern - Lieschen Müller oder doch eher die multinationalen Konzerne? Werd langsam mal wach, dann mußt du auch nicht mehr ständig gähnen...
Fedaykin
schrieb:
wenn die Anstalt die Grundlage gibt ist es so?
Zu jeder Sendung gibt es einen Faktencheck, du kannst dich also selbst überzeugen. Macht natürlich Arbeit und beinhaltet die Gefahr, seinen liebgewonnenen Glauben zu verlieren.


melden

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 09:43
geeky
schrieb:
Es ist leider tatsächlich nicht neu, daß du deinen festen Glauben für Wissen hältst. Jetzt willst du sogar schon schlauer sein als der Bundesentwicklungsminister Gerd Müller und die ARD zusammen.
Schlauer, weitsichtiger, vor allem Zeiclichen Kontext. Problem ist diese Probleme die er beschreibst ist eher einem Mangel an Marktwirtschaft geschuldet, bzw einer Funktionierenden Gesellschaft.

Denn was nützt es wenn wir die höheren preise für den Rohstoff zahlen in ein Korruptes Land? Nicht viel, weiterhin ergeben sich ganz andere Außenwirtschafts Probleme durch den Rohstoffexport und dem zumindest Teilen der Bevölkerung zustehenden Devisen. Es begünstigt Exporte und hemmt zb die eigene Entwicklung in einigen Sektoren.
geeky
schrieb:
er korrumpiert denn da die Verantwortlichen in den Dritte-Welt-Ländern - Lieschen Müller oder doch eher die multinationalen Konzerne? Werd langsam mal wach, dann mußt du auch nicht mehr ständig gähnen..
Och Korrupt ist erstmal der der das Geld annimmst. Wennes Rechtsicherheit gibt, dann wäre das ja was schönes für eventuelle Investoren. Wobei da der Mangel ja überhaupt liegt, an Investoren in vielen Afrikanischen Ländern.
geeky
schrieb:
Zu jeder Sendung gibt es einen Faktencheck, du kannst dich also selbst überzeugen. Macht natürlich Arbeit und beinhaltet die Gefahr, seinen liebgewonnenen Glauben zu verlieren.
Ja und was ist jetzt die böse VT an der Mont Pelerin Gesellschaft? Das isch Gleichgesinnte Treffen? Das sie alle Ähnliche Werte vertreten und entsprechend Erfolgreiche Menschen sind?

Wie erwähnt Entwicklungshilfe scheitert nicht umsonst seit Dekaden, weil die Ansätze meist zu klein und an der Falschen Eck sind.

Grundlage für die Verbesserung in Afriak ist vor allem die errichtungen von Rechtstaaten.


melden
JamieStarr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 10:21
CptTrips
schrieb:
Vielleicht hättest Du eine kurze Inhaltsangabe zu dem Video Posten sollen - was hier eigentlich eh verpflichtend ist.
Wenn ich eine Inhaltsangabe posten soll, dann kann ich mir den Clip schenken. Wie beschreibe ich denn den Inhalt eines kabarettistschen Beitrags? Das mach mir mal vor.
Fedaykin
schrieb:
Also seit 71 Jahren zugange, recht bescheidenes Treffen Wo ist jetzt die konkrete VT
Das Treffen ist irrelevant. Wie man auch dem Kabarett hätte entnehmen können.


melden

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 10:33
@JamieStarr

Dennoch gibt es diese Regel. Wenn Du Dich nicht in der Lage siehst, diesen nach zu kommen, dann schenk Dir das Video halt.

"5. Videos
Wieso das Rad neu erfinden, wenn es schon irgendwer als Video hochgeladen hat?
Videos sind praktisch, da man so viele Informationen mit einem kurzen Link vermitteln kann.
Leider hat nicht jeder die Zeit und Lust ein teilweise stundenlanges Video zu sehen und bei manchen Verbindungen (Schule, Arbeit) sind Videoseiten wie Youtube gesperrt. Außerdem soll man auch hier an unsere armen User mit begrenztem Surfvolumen denken.
Daher hat es sich inzwischen so eingebürgert, dass man zu den Videos eine kurze Zusammenfassung (die über den Videonamen hinausgeht) schreibt. Zuwiderhandlungen können dazu führen, dass der Post gelöscht wird."


Quelle


melden

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 11:11
JamieStarr
schrieb:
Im Sketch kommt das Wort "Liberal" nur am Anfang vor. Und zwar in der ersten Minute. Dann nicht mehr.
Aber geradezu als running Gag kommen dann ständig Schlagwörter typischer linker Beschreibung von Liberalenpolitik (Privatisierung, Steuersenkung, Sozialstaatsabbau) vor. Und die Wörter "Liberalismus" oder "Neoliberalismus", die da ebenfalls immer mal zu hören sind, zähle ich anders als Du durchaus als "das Wort "Liberal" " mit.


melden

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 11:29
@Fedaykin
Fedaykin
schrieb:
Schlauer, weitsichtiger, vor allem Zeiclichen Kontext
Sowohl in Form als auch Inhalt sprechen deine Beiträge eine andere Sprache.
Fedaykin
schrieb:
geeky schrieb:
Wer korrumpiert denn da die Verantwortlichen in den Dritte-Welt-Ländern - Lieschen Müller oder doch eher die multinationalen Konzerne? Werd langsam mal wach, dann mußt du auch nicht mehr ständig gähnen..

Och Korrupt ist erstmal der der das Geld annimmst.
Lies noch mal aufmerksam, das war gar nicht gefragt. Noch immer im Halbschlaf, obwohl das Gähnen aufgehört hat?
Fedaykin
schrieb:
Wennes Rechtsicherheit gibt, dann wäre das ja was schönes für eventuelle Investoren. Wobei da der Mangel ja überhaupt liegt, an Investoren in vielen Afrikanischen Ländern.
Wir hatten bereits das Beispiel von Nigeria, das von den Ölkonzernen verwüstet und ausgeplündert wird - erinnerst du dich?
Fedaykin
schrieb:
Grundlage für die Verbesserung in Afriak ist vor allem die errichtungen von Rechtstaaten.
In Nigeria haben sich die Konzerne längst einen ihnen hörigen "Rechtsstaat" geschaffen. Beschäftige dich mal ein wenig mit der Geschichte!


melden
JamieStarr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 11:53
CptTrips
schrieb:
Dennoch gibt es diese Regel. Wenn Du Dich nicht in der Lage siehst, diesen nach zu kommen, dann schenk Dir das Video halt.
Aha. Und warum muß ich das machen und geeky im Beitrag von gestern 13:18 Uhr nicht?
perttivalkonen
schrieb:
Aber geradezu als running Gag kommen dann ständig Schlagwörter typischer linker Beschreibung von Liberalenpolitik (Privatisierung, Steuersenkung, Sozialstaatsabbau) vor. Und die Wörter "Liberalismus" oder "Neoliberalismus", die da ebenfalls immer mal zu hören sind, zähle ich anders als Du durchaus als "das Wort "Liberal" " mit
Sie werden aber in einen bestimmten Kontext gestellt. Der ist ja auch nicht falsch. Offenbar sind Leute wie Pinochet von dieser dubiosen Gruppe hofiert und mit Geld traktiert worden, damit dieser Verein seine Ziele durchsetzen kann. Was ist denn heutzutage noch liberal? Das war doch schon vor 40 Jahren ein Schimpfwort. Kabarett ist, folgt man dem großen Dieter Hildebrandt, in rechten Gesellschaften politisch links und in linken Gesellschaften politisch rechts. Sonst hätte es keinen Sinn Satire zu betreiben, denn nur so funktioniert sie.


melden

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 12:08
@JamieStarr

Nun, Du hast Dich beschwert, dass andere den Inhalt des von Dir verlinkten Videos nicht kennen und trotzdem diskutieren. Wenn Du Probleme mit geekys Post hast dann melde ihn halt. Ansonsten is mir das nun genug OT.


melden

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 12:09
U
JamieStarr
schrieb:
Wenn ich eine Inhaltsangabe posten soll, dann kann ich mir den Clip schenken. Wie beschreibe ich denn den Inhalt eines kabarettistschen Beitrags? Das mach mir mal vor.
Richtig, genau so macht man das aber eben auch.

Und wenn du den Beitrag oder die Kernthesen nicht beschreiben kannst. Welchen Sinn hat das Video? Oder hast du es dann selbst nicht verstanden?
JamieStarr
schrieb:
Das Treffen ist irrelevant. Wie man auch dem Kabarett hätte entnehmen können.
Na dann erzähle uns doch was jetzt das SChlimmer ist?
perttivalkonen
schrieb:
rivatisierung, Steuersenkung, Sozialstaatsabbau) vor. Und die Wörter "Liberalismus" oder "Neoliberalismus", die da ebenfalls immer mal zu hören sind, zähle ich anders als Du durchaus als "das Wort "Liberal" " mit.
Richtig, zumal dort die Kampfbegriff Definition auftaucht.
geeky
schrieb:
Sowohl in Form als auch Inhalt sprechen deine Beiträge eine andere Sprache.
Oh das lass ich andere beurteilen, bleib beim Topic.
geeky
schrieb:
Lies noch mal aufmerksam, das war gar nicht gefragt. Noch immer im Halbschlaf, obwohl das Gähnen aufgehört hat?
Bitte beim Topic Bleiben. Dann Formulier mal deine Frage richtig.
geeky
schrieb:
Wir hatten bereits das Beispiel von Nigeria, das von den Ölkonzernen verwüstet und ausgeplündert wird - erinnerst du dich?
Eher auch von der eigenen Regierung, ja in den 50er war man recht anspruchslos bzgl der Natur. Dennoch ist Nigerias hauptproblem woander zu suchen. Bzw warum sie so wenig vom Geld haben.. ABer selbst wenn wir diese Beispiel nehmen? WAs können wir davon Global ableiten? Nicht ganz viel, weil wir da eher die Extremen Ausmaße sehen wenn wir Länder haben die unter klassischen Despotismus standen, und stehen. Oder anders die Grenzen der Freiheit auf einem Globalmarkt. Dem gegenüber stehen entscheidene Vorteile einer Libertären Wirtschafts und Gesellschaftsordnung.
geeky
schrieb:
In Nigeria haben sich die Konzerne längst einen ihnen hörigen "Rechtsstaat" geschaffen. Beschäftige dich mal ein wenig mit der Geschichte!
Mach nen Thread auf für Nigeria. Hier ist es nicht Thema. Nein, Nigeria hatte ernorme Problem einen funktionierenden Staat zu etablieren.


melden
JamieStarr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 12:20
@Fedaykin

Ich verstehe weder den Inhalt deiner Beiträge noch deine Fragen.
Fedaykin
schrieb:
Mach nen Thread auf für Nigeria. Hier ist es nicht Thema. Nein, Nigeria hatte ernorme Problem einen funktionierenden Staat zu etablieren
Mach du einen Thread auf, in dem es um Liberalismus geht. Das ist hier auch nicht Thema. Du schaffst es wieder, einen Thread kaputtzumachen, ich wundere mich, daß das hier so lange geduldet wird. Das ist schon absolut frech und respektlos.


melden

Geheimgesellschaften

08.11.2018 um 12:22
JamieStarr
schrieb:
Ich verstehe weder den Inhalt deiner Beiträge noch deine Fragen.
Wunder micht jetzt nicht wirklich, wenn du nichtmal wiedergeben kannst worum es denn jetzt gehen soll beim Thema
JamieStarr
schrieb:
ach du einen Thread auf, in dem es um Liberalismus geht. Das ist hier auch nicht Thema. Du schaffst es wieder, einen Thread kaputtzumachen, ich wundere mich, daß das hier so lange geduldet wird. Das ist schon absolut frech und respektlos.
Doch, ist es schon. Oder geht es jetzt nicht um die Mont Peleringesellschaft?


Sag doch einfach kurz was du hier Diskutieren willst? Du klatsch ein Video ohne Inhaltsangabe in einen alten Thread?

Also wo ist die VT? Wo ist die Geheimgesellschaft? Das solltest du schon erläutern können, und dann ob die Linke Sicht auf den "bösen" Liberalismus überhaupt gerechtfertigt ist usw.

Also du solltest schon erstmal konkret darstellen was du diskutieren willst, bevor du unterstellst andere Sprengen die Diskussion. Ja mit Geeky kommt man schnell vom Thema ab. Aber deswegen wollte ich das auch nicht mehr vorführen.

Allerdings war grade Zeit, weil du ja scheinbar selber nicht so weßt worüber Diskutiert werden soll?


Ach ja, ps, weiß nicht warum du mich zietierst bzgl einer Aufforderung an Geeky, wenn er Nigeria und die Fehler dort diskutieren will. Weil hier ist ja Geheimgesellschaft.


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt