Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verblödung durch Sat1?

464 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Fernsehen, Verblödung, Sat1 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
du ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Verblödung durch Sat1?

26.05.2009 um 20:53
@flashlite

Das wirklich traurige ist dass die Manipulation in Deutschland nicht mal wirklich gut ist. Sie ist qualitativ nur halb so aufwändig und allumfassend wie zB in Amerika. Das ist dann eine ganze andere Dimension.

/dateien/gg54197,1243364030,cbs logo

Big Brother lässt grüßen ;)

Es ist wirklich überraschend womit sich die Leute hier zufrieden geben...

Leute reden von Spinnern und Verschwörungsfreaks.

Dann erklärst du den Leuten dass zB im Abschiedsbrief vom deutschen Amokläufer alle gesellschaftskritischen Stellen entfernt wurden und der Brief von Spiegel Online komplett verfälscht wurde.

Oder das Putininterview auf ARD das total gekürtzt wurde und alle Passagen die nur ansatzweise unsere kleine Traumwelt hier kritisieren weggelassen wurden.

Warum tut man das wenn wir in achso freien Verhältnissen leben?
Aber erklär das mal den Schafen hier ;)

Es gibt Beweise für wie Sand am Meer dass unsere Gesellschaft alles andere als fair ist...

Tja das Dumme an Demokratie ist dass die Mehrheit bestimmt.
Und das Dumme an der Menschheit ist dass die Mehrheit schwachsinnig ist.

Und die Mehrheit bestimmt eben nicht auf all diese Beweise zu hören und lieber weiter BILD lesen ;)

Tjaaa


melden

Verblödung durch Sat1?

26.05.2009 um 21:26
@flashlite
Zitat von flashliteflashlite schrieb: im internet kann man fast alles ueber jedes wissensgebiet erfahren
das stimmt leider überhaupt nicht. Je nach Fachgebiet findet man kaum oder keine Informationen. I-Net ist auch Information des Mittelmaßes und dementsprechend auch beschränkt.

Leider.

Aber das merkt man erst wenn man mal selbst sich spezielles Fachwissen oder sonstige Informationen besorgen will an denen nur ein begrenzter Teil der Menschen Interesse hat.


3x zitiertmelden

Verblödung durch Sat1?

26.05.2009 um 21:31
@UffTaTa
Zitat von UffTaTaUffTaTa schrieb:das stimmt leider überhaupt nicht. Je nach Fachgebiet findet man kaum oder keine Informationen. I-Net ist auch Information des Mittelmaßes und dementsprechend auch beschränkt.
Die echte Information geht leider leicht in der Masse der Schwachsinns - Seiten unter, aber wenn man in der URL drauf achtet ob .ac. oder .edu drinsteht kann man recht verlässliche Daten finden.

In jedem Fall sind Fachbücher die bessere Wahl. :)


melden

Verblödung durch Sat1?

26.05.2009 um 21:41
@UffTaTa
Zitat von UffTaTaUffTaTa schrieb:Je nach Fachgebiet findet man kaum oder keine Informationen.
wie fast immer wenn wir in einer diskussion aufeinander treffen muss ich dir auch hier wieder widersprechen. angefangen von exotischen krankheiten bis hin zu aufzucht von seltenen tierarten habe ich bisher immer alles gefunden was ich benoetigte. man muss nur graben.
aber vielleicht bist du ja noch ne ganze ecke aussergewoehnlicher als ein durchnittsallmianer ;)


1x zitiertmelden

Verblödung durch Sat1?

26.05.2009 um 21:57
@flashlite
Zitat von flashliteflashlite schrieb:angefangen von exotischen krankheiten bis hin zu aufzucht von seltenen tierarten habe ich bisher immer alles gefunden was ich benoetigte. man muss nur graben.
Finden kann man genug - meist viel zu viel. Das Problem ist, verlässliche Information von Schwachsinn zu unterscheiden. Bei Fachinformationen ist das eher leich, bei ESO und Verschwörungstheorien aber nicht ganz einfach.


1x zitiertmelden

Verblödung durch Sat1?

26.05.2009 um 22:22
@OpenEyes
Zitat von OpenEyesOpenEyes schrieb:bei ESO und Verschwörungstheorien aber nicht ganz einfach.
das sind auch nicht so meine steckenpferde ;) da hab ich lieber so sachen mit handfesten fakten und zum thema fachbuecher muss ich nur sagen, dass auch dort teilweise erschreckend viele fehler drin sind. das faengt schon bei Mathebuechern der kinder an :( und hoert bei zoologischen buechern auf. da sind mir die erfahrungsberichte erfolgreicher zuechter oftmals lieber.


melden

Verblödung durch Sat1?

26.05.2009 um 22:33
@flashlite

Sicher. In echten Fachbereichen sind die Internetseiten oft auf einem aktuelleren Stand. Uns ESOs und VT - Paranoide interessieren sich kaum für Tier - oder Pflanzenzucht, die fahren mehr auf das böööse Monsanto oder die Pharma - Konzerne, die "Elite" (was auch immer das sein soll), die idioootische Schulmedizin und Ähnliches ab. :D


melden

Verblödung durch Sat1?

26.05.2009 um 22:34
@OpenEyes

:) :) :)


melden

Verblödung durch Sat1?

27.05.2009 um 08:21
Zitat von UffTaTaUffTaTa schrieb:das stimmt leider überhaupt nicht. Je nach Fachgebiet findet man kaum oder keine Informationen. I-Net ist auch Information des Mittelmaßes und dementsprechend auch beschränkt.

Leider.

Aber das merkt man erst wenn man mal selbst sich spezielles Fachwissen oder sonstige Informationen besorgen will an denen nur ein begrenzter Teil der Menschen Interesse hat
Dem kann ich (leider) nur zustimmen.

Wie oft sucht man sich nen Wolf, wenn man etwas finden will. Vorallem der deutschsprachige Raum lässt da noch sehr viel Raum zur Verbesserung.

*blubb*


melden

Verblödung durch Sat1?

27.05.2009 um 09:39
Brot & Spiele


melden

Verblödung durch Sat1?

27.05.2009 um 10:21
Darum nenn ich meinen TV auch gerne die "Vertrottelungsmaschine". :D
Ein paar gute Sachen gibts aber auch...zb Reportagen auf Phoenix u. ARTE bzw. 3-Sat (anders fernsehen) bringen auch ab und an interessante Sachen. Natürlich soll man - wie immer - nicht alles blind glauben und seine Sinne arbeiten lassen.


melden

Verblödung durch Sat1?

27.05.2009 um 11:07
Wie stets auch hier, Angebot und Nachfrage stehen im Zusammenhang.

Und so bedient Sat 1 genau die Zuschauer, welche solche Sendungen auch verdienen.^^

Schickes richtiges TV wie Arte, ist derweil immer noch nahezu Quotenlos.

Und so werden auch viele User von hier welchen das Thema eigentlich liegen könnte, auch heute Abend die Doku über die Area 51 auf Arte nicht schauen.
Während die selbe Sendung mit grünen Männchen aufgepeppt, auf SAT1 und von Uri Geller präsentiert, vermutlich dicken Marktanteil hätte.


/dateien/gg54197,1243415270,avrocar01Original anzeigen (0,2 MB)

http://www.arte.tv/de/programm/242,dayPeriod=evening.html (Archiv-Version vom 06.02.2010)


melden

Verblödung durch Sat1?

27.05.2009 um 11:16
Jupp, Arte werde ich heute abend auch schauen. RTL, Sat1, usw. ist doch nur Opium fürs Volk, damit wir schön ruhig zuhause sitzen und den grossen Medienanstalten Kohlen und Einschaltquoten servieren. Und das verblödet! Wenn ich da an Kerner, Oliver Geissen, Heidi Klum, Dieter Bohlen usw. denke. *würg*

Hier mal ein Lied dazu:

Youtube: kool savas-krank (tot oder lebendig)
kool savas-krank (tot oder lebendig)



melden

Verblödung durch Sat1?

27.05.2009 um 11:23
sat1 is der letzte sender... echt da geht ma gar nichts... da läuft bei mir prozentual gesehn jeder andere sender häufiger.. ob ard und zdf oder wdr und orf... sat1... echt... der letzte stuss

genauso der quatsch mit sonner nelson-familie, die denn da son kasten aufn tv haben und die einschaltquoten errechnet.. wieviel haushalte haben son teil?... 5.000?...

und von diesen 5.000 sind 80% arbeitslose?.. und stehen dann repräsentativ für alle zuschauer?... und dann kommen - ma wirkliche - blockbuster, sonntags gegen 22:15.. klasse... ganz großes tennis

und warum?

weil die da oben alle bescheuert und unterbelichtet sind


melden

Verblödung durch Sat1?

27.05.2009 um 11:44
ich behaupte mal, niemand verblödet durchs TV. Wer hinreichend intelligent ist, guckt die ganzen Mist nicht, weil er andere interessen hat. Und selbst wenn er an dem einen oder anden Trash-Format seinen Spaß hat, wird man dadurch nicht dümmer. Aber auch nicht klüger, es gibt auch eigentlich schlechte Filme, die irgendwie kultig sind.

Das was mich ärgert ist, das das öffentlich rechtliche Bezahlfernsehen, mit seinen Zwangsgebühren nicht seinem Bildungsauftrag nachkommt. Frühe gab es noch Schulfernsehen und ähnliches, heute wird nur noch nach der Quote geschielt um noch ein paar Euro mehr, da der aufgeblähte Apparat ja finanziert werden muss. Warum muss jeder Regionalsender WDR NDR SWR usw die ganze Nacht durch senden? Warum hat die ARD die meisten Soaps im Programm?

Nein, es wird niemand dümmer durchs TV, die Chancen, durch das TV aber Wissen vermittelt zu bekommen, werden aber immer geringer.

Und das macht vor dem TV nicht halt

http://www.bildblog.de/8229/krasses-video-von-irgendwas-irgendwann/


melden

Verblödung durch Sat1?

27.05.2009 um 15:20
Nicht schon wieder einer der wöchentlich auftauchenden Threads, wonach uns das böse TV verblöden soll.

1. Aus der Idiotenlaterne schaut es so dumm heraus wie hinein.

2. Mit einer mittelmässigen Empfangsanlage kannst Du ein gutes Hundert Kanäle gucken.

3. Fernseher kann man ausschalten.

4. Es gibt niemanden, der Dir die Knarre an den Kopf hält und droht: Glotz oder stirb.

5. Hört auf zu jammern und lest ein Buch.


melden

Verblödung durch Sat1?

27.05.2009 um 15:22
@flashlite

"diese anne will muss aber ne hammerbraut sein"


Pech gehabt, Jungs. "Hammerbräute" stehen nicht auf Kerle :D


melden

Verblödung durch Sat1?

27.05.2009 um 15:23
Hab gehört auf Sat1 oder RTL kommt eine Sendung wo Teenager ein fremdes Baby bekommen und sich dann für eine gewisse Zeit darum kümmern müssen.Und das sind glaube ich Teenager, die AUFFÄLLIG sind. Und sowelchen drückt RTL bzw sat 1 ohne Sorgen was passieren könnte, einfach mal fremde Babys zu.... WELCHE MUTTER gibt ihr Baby bitteschön für soetwas her


melden

Verblödung durch Sat1?

27.05.2009 um 16:10
@knackstuhl

die babys gehörn dem sender :D


melden

Verblödung durch Sat1?

27.05.2009 um 17:07
@canpornpoppy
:D:D das glaub ich auch :D


melden