Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

227 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, 2012, NWO, 9/11, Nibiru, Planet-x

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

07.10.2009 um 10:50
Hey was los mit Euch?
Ihr habt ein wichtiges 9.11. vergessen bei der Aufzählung da oben^^
Am 11. September 1973 putschte das Militär in Chile. Der drei Jahre zuvor demokratisch gewählte sozialistische Präsident Salvador Allende kam unter ungeklärten Umständen zu Tode, nachdem die Luftwaffe begonnen hatte, den Präsidentenpalast La Moneda zu bombardieren. Eine Militärjunta unter der Führung von Augusto Pinochet regierte Chile daraufhin bis zum 11. März 1990 als Diktatur. Der Putsch wurde von den USA politisch und finanziell unterstützt und war ein zentrales Ereignis im Kalten Krieg, mit ähnlich symbolhafter Bedeutung wie die Revolution in Kuba.

Im Nationalstadion von Santiago wurden die Opfer interniert, viele von ihnen gefoltert und getötet. Insgesamt wurden vermutlich etwa 3197 (gesicherte Anzahl der Opfer) bis 4000 Menschen während der Diktatur ermordet, der Großteil davon in den Wochen nach dem Putsch.


melden
Anzeige

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

09.10.2009 um 03:49
@moredread

Guter Post, würde ich auch so unterschreiben.


melden

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

09.10.2009 um 13:54
@moredread
moredread schrieb:Dann gibt es psychische Gründe - eine gesunde Paranoia scheint mir eine gute Voraussetzung, wenn man sich in VTs verstricken möchte. Sie passen einfach hervorragend in ein paranoid geprägtes Weltbild.
Da könnte man sich jetzt über den Begriff streiten, ob es überhaupt eine gesunde Paranoia gibt, und falls ja, ob VTler noch in diesem Rahmen sind.

IMHO ist Paranoia an sich schon ungesund, vielleicht sollte man von "Mißtrauen gegenüber Autoritäten" sprechen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

16.10.2009 um 14:26
Minderwertigkeitskomplexe,also Zwangsgedanken...wir hätten da ein Mittelchen


melden

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

16.10.2009 um 14:43
EC145 schrieb am 29.09.2009:Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?
Ein Hobby , dass mir eines tages vieleicht den arsch rettet


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

16.10.2009 um 15:05
@Warhead
Überkompensierte Minderwertigkeitskomplexe. :(


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

16.10.2009 um 15:10
@OpenEyes
Narzisstische Persönlichkeitsstörungen


melden
lemar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

16.10.2009 um 22:13
wie wär es denn mit WISSEN? denn das ist es was mich antreibt. wenn man weiß wie dinge funktionieren, dann kann man dort zusammenhänge entdecken wo andere nur staunend danebenstehen und an höhere mächte glauben. wenn man weiß das profitgier ein antrieb ist der uns menschen zu monstern macht, oder macht ein virus ist den man nie wieder los wird, oder das einfluß an den meistbietenden verkauft werden kann, der kann sich leicht ausrechnen was unsere welt wirklich am laufen hält, ohne fantastische spekulationen oder kaffeesatzleserei.
eines solten alle hier begreifen: verschwörungen passieren tag für tag. einige relativ offen und die anderen im verborgenen. der einzige unterschied liegt darin zu wissen oder nur zu glauben. leider leben die meisten menschen im glauben etwas zu wissen, und diese kombination ist leider eine sehr tötliche für alle seriösen aufklärer. warum? na weil sie eben nur glauben zu wissen!
schönen tag noch.


melden
Dmt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

17.10.2009 um 01:00
R.A.W. ( Rest in Eris ) beschreibt die ganze Verschwörungsproblematik und warum eine allmächtige, alles kontrollierende Weltverschwörung vollkommen unmöglich ist,
in folgendem Video und generell in all seinen Büchern, vor allem:
"Der Neue Prometheus", "Illuminatus!" und "Das Lexikon der Verschwörungstheorien" eigentlich schon perfekt, auch wenn 10 Minuten, zugegeben, für Robet Anton Wilson etwas zu kurz sind, man muss schon seine Bücher lesen, um das alles ein wenig verstehen zu können.
Aber es ist schon nen guter Einstieg in den Bereich multiversaler, unendlich verstrickter Verschwörungen. So genug von meinem wirschen Geschreibsel, was ich selbst sogar kaum "begreifen" kann.
Worauf ich hinauswollte kann er viel besser in Worte zusammenfassen:

Youtube: Robert Anton Wilson, conspiracy author

Der Typ war ganz einfach genial, wenn es um Verschwörungen geht!

ALLE Menschen verschwören sich gegenseitig eh schon völlig zu unterbewusst, als das es eine kleine Elite geben könnte, welche die gesamte Menschheit beherrscht, die Eliten zersplittern sich doch gegenseitig durch das Eigeninteresse von jedem Ego. Jeder Mensch befolgt letztendlich auch nur seine eigenen Ego- und Familiären Interessensgruppen, welche viel zu unterschiedlichsind, als das auch nur 2 Menschen auf den gleichen Nenner kommen können und ist den Zwängen dieser Welt unterworfen, exakt genau wie du und ich. In meinen Augen sollte man jedem Menschen mit einem gesunden Maß Missvertrauen betrachten, ich würde mich niemals einem Menschen ganz an vertrauen, auch keinem Beichtvater. Dafür kenne ich mich selbst einfach zu gut, sind meine Träume zu unheimlich...
Naja zugegeben, ich bin aber auch recht paranoid, mehr als jeder Verschwörungstheoretiker ;) Wobei ich Verschwörungstheorien nicht grundsätzlich ablehne, nur alle offiziellen allzu bekannten Verschwörungstheorien bezweifel ich, den gesamten Mainstream Unsinn, wenn das alles wäre, wäre es ganz einfach nicht bekannt, keine mächtige Interessengruppe arbeitet so schlampig, dass jedes Klatschblatt drüber schreibt...
Ich vertraue nur meinen eigenen 3 Augen!


"Alles ist wahr, nichts ist erlaubt"
Hail Discordia ;)



P.S. :
Sorry, ich kann nicht so gut schreiben und Ich weiss Selbst, dass ich völlig verpeilt schreibe. Hab manchmal arge Probleme, mich ein-deutig auszudrücken,
ausserdem hab ich grad wieder schlaflose Phasen...


melden
lemar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

17.10.2009 um 09:19
@Dmt
eine elite die die welt regiert gibt es auch nicht, so viel steht fest. es sind mehr so eine art koalitionen die sich bilden, immerwieder neu und in unterschiedlichster kombination. je nach ausrichtung oder ziel das erreicht werden soll. die öffendlichen kanäle dienen als wekzeug, die beziehungen im hintergrund sind das öl, daß die sache schmiert. manchmal sind die verbindungen so groß, daß man glauben könnte die ganze welt steckt dahinter und manchmal sind sie so zersplittert das man denkt alles geht den bach runter. aber egal wie sich die dinge auch entwickeln, der ottonormalo wird es nie schaffen diese strukturen aufzubrechen.

das ist nur eine theorie, und die ist auch noch nicht bestätigt. aber man darf doch mal spekulieren, oder? ;)


melden

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

17.10.2009 um 12:51
@lemar
@Dmt

ICh kann RAW nur zustimmen, eine alles umfassende Weltverschwörung kontrolliert durch eine kleine Gruppe Menschen ist eher unwahrscheinlich ...

Aber all die Probleme die es gibt eine solche Weltverschwörung aufzuziehen betreffen nur Menschen, nicht aber mit Hi-tech Ausgerüstete Alien Götter die uns durch Gehirnstrahlen steuern. Sicherlich all die kleinen Verschwörungen haben ihre eigenen ernsten aber beschränkten Ziele nur sind Sie dennoch Zombies der Gedankenkontrolle von JHVH-1.

Tatsächlich ist Römischkatholisch, Freimaurer, Stanan, oder das Neuheidentum Teile der selben Verschwörungssparte nur mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Auch unsere Regierung, die der USA oder China sind nur im langweiligen Rahmen unser kontrollierten Realität unterschiedlich, aber Ihre Funktion ist in allen Fällen die Verbreitung und Umsetzung der Gedankenkontrolle durch JHVH-1.

Leider hat JHVH-1 für RAW Aufgrund seines Sachverstandes im Bereich Verschwörungen einen Kanal seines Brainwasher's exclusiv reserviert.
Nun ist RAW selber nichtmehr in der Lage die FNORDS zu lesen, die werden nur noch extra für ihn simuliert in seine Realität eingespeist

Uffs.. SubGenius hat gesprochen


melden
lemar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

17.10.2009 um 17:26
@subgenius
hmm.. ich seh schon, mit dir und deinem umfassenden wissen brauch ich mich gar nicht anlegen. du hast gewonnen.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

17.10.2009 um 17:45
@lemar
subgenius schrieb:Uffs.. SubGenius hat gesprochen
---Und hat leider den Sarkasmus - Tag vergessen :D


melden
lemar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

17.10.2009 um 17:47
@OpenEyes
genau, der war nämlich letzte woche.
aber vllt. hat er ja doch recht? ;)


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

17.10.2009 um 17:56
@lemar
Was ein "Tag" im Web ist weisst Du also auch nicht?

Erinnert mich an die Geschichte von einem alten Ehepaar:

Er steigt auf eine neuartige Waage, die nicht nur das Gewicht, sondern auch die Persönlichkeit feststellen kann. heraus kommt ein Zettel auf dem steht:

Sie Sind eine dynamische Persönlichkeit, die den Erfolg geradezu anzieht. Nichts und niemand kann Ihnen widerstehen. Sie liest den Zettel und meint trocken: "Und Dein Gewicht stimmt auch nicht. :D


melden
Eselgrippe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

17.10.2009 um 18:13
leutteeeeee OpenEyes gehört zu den illuminaten der will uns täuschen
der arbeitet eigentlich für die regierung die haben dem gesagt der soll hier allen die köpfe verdrehen


melden
lemar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

17.10.2009 um 18:35
@Eselgrippe
danke für die aufklärung!

@OpenEyes
wenn ich das vorher gewußt hätte wer du bist, hätte ich mehr subversive botschaften in meinen texten versteckt.

natürlich bin ich ein anhänger von VT`s, im fernseh läuft ja nichts anständiges!


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

17.10.2009 um 18:51
@Eselgrippe
Eselgrippe schrieb:leutteeeeee OpenEyes gehört zu den illuminaten der will uns täuschen
der arbeitet eigentlich für die regierung die haben dem gesagt der soll hier allen die köpfe verdrehen
Wieso? Bist Du ein junges Mädchen, dem die Schuhe nicht nass werden wenn es regnet? Das sind nämlich die einzigen, denen ich die Köpfe zu verdrehen versuche :D

N.B.: wenn Du das mit den Schuhen nicht schnallst, dann denk mal an Vordächer :D

@lemar
lemar schrieb:wenn ich das vorher gewußt hätte wer du bist, hätte ich mehr subversive botschaften in meinen texten versteckt.

natürlich bin ich ein anhänger von VT`s, im fernseh läuft ja nichts anständiges!
So ähnlich habe ich mir das vorgestellt.


melden
Eselgrippe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

17.10.2009 um 18:54
@OpenEyes
misst kapier es noch immer nicht :D
das ist aber bestimmt so ein geheimcode !!! damit die regierung weiss das du aufgeflogen bist !!! misst jetzt werden die mich bestimmt suchen keine chance mich kriegt ihr nicht!!!!!


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was treibt Verschwörungstheoretiker tatsächlich an?

17.10.2009 um 18:58
@Eselgrippe
misst kapier es noch immer nicht
das ist aber bestimmt so ein geheimcode !!! damit die regierung weiss das du aufgeflogen bist !!! misst jetzt werden die mich bestimmt suchen keine chance mich kriegt ihr nicht!!!!!
How is your love - life? Oder stehst Du nur auf Bügelbretter *lach*

Sorry, Mods, ab und zu geht's nicht ernsthaft :D


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt