Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

183 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Verschwörung, Moral + 3 weitere

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

03.01.2014 um 01:27
Der Fall Nitribitt bleibt auch 2014 offen und stellt somit einen der wirklichen Fälle von Verschwörungen dar. Ich denke nicht, dass es je zu einer Aufklärung kommen wird...-genau das ist das Interessante!


2x zitiertmelden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

07.02.2015 um 16:40
Huhu interessiert sich noch jemand für den Fall von Nitribitt.....hat jemand noch etwas interessantes herausfinden können?


melden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

08.02.2015 um 10:48
Ja, diese Dame gab es niemals.


1x zitiertmelden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

10.02.2015 um 22:11
Wie....


melden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

14.02.2015 um 03:10
Zitat von UnderBlackSunUnderBlackSun schrieb am 08.02.2015:Ja, diese Dame gab es niemals.
Dann versuch das doch bitte mal zu erklären. In mehreren Sätzen wäre nett.


melden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

17.02.2015 um 22:20
Wäre schön, wenn man Spammer hier raus halten würde...


"Die Dame gabs nie!" IST Spam!

Danke an die Mods...!^^


melden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

18.02.2015 um 09:35
@schmitz
Zitat von schmitzschmitz schrieb am 03.01.2014: Der Fall Nitribitt bleibt auch 2014 offen und stellt somit einen der wirklichen Fälle von Verschwörungen dar. Ich denke nicht, dass es je zu einer Aufklärung kommen wird...-genau das ist das Interessante!
stimme deinem statement zu.
der fall nitribitt wird auch nach 2015 offen bleiben und nie aufgeklärt werden.
was den fall so interessant macht ist die tatsache, das man persönlich vermutungen anstellen kann.
und diese vermutungen anlass zu verschwörungstheorien gibt.

denke persönlich und vermute das Rosmarie Nitribitt dem politischen establishment zu heiss geworden ist, und deshalb einem mordanschlag zum opfer fiel.

im netz kursierende dokumentationen und artikel können persönlich in die eine oder andere richtung interpretiert werden.

machen wir uns unsere eigenen gedanken und ziehen unsere persönlichen schlüsse daraus.

lg. eurocopter


melden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

18.02.2015 um 09:57
@schmitz

NACHTRAG:

vermute auch das die polizei wie auch die zuständige staatsanwaltschaft nie ein wirkliches interesse daran gehabt hat den mord an Rosmarie Nitribitt aufklären zu wollen.

denn Rosmarie Nitribitt verkehrte und hatte sex mit hohen politischen wie auch juristischen personen.


melden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

21.02.2015 um 19:06
@EC145
Das kannst Du auf den ersten Seiten des Threads nachlesen. Das Thema ist leider endlich, weil es eben nix Neues gibt, wahrscheinlich auch nie geben wird....drum steht es in Verschwörungen. :)

Danke für Deine guten Beiträge!


melden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

04.01.2016 um 19:48
Was wurde aus ihrem Auto


melden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

04.01.2016 um 20:55
Verkauft .....

http://arthur-bechtel.com/infos-events/benzingespraeche/mercedes-benz-190-sl/rosemarie-nitribitt-und-der-mercedes-benz-190-sl/ (Archiv-Version vom 25.11.2014)


melden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

16.02.2016 um 17:31
Ich finde den Fall Nitribitt auch äußerst interessant. Empörend wie unverfroren in der Doku der Polizist die gezielte Schlamperei zugibt. Mal so schnell das Bild von Herrn Krupp verschwinden zu lassen und Sovenierjäger in den eigenen Reihen zu decken. Wie schamlos kann man mit einem Mord umgehen? Das alleine spricht schon Bände! Ich vermute als Täter auch einen ihrer Kunden. Es scheint mir mehr eine Beziehungstat zu sein. Weshalb hat diesen cold case die Polizei nie wieder aufgerollt? Vermutlich stammt der Täter wirklich aus hohen Kreisen.


2x zitiertmelden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

16.02.2016 um 20:13
Kann mich noch an ein Foto/Presse erinnern, das auf ihrem Nachttisch ein Bild von Franz Josef Strauß stand. Nicht um ihn jetzt zu diskreditieren, aber er gehörte wohl zu ihren Kunden.
Ist das überhaupt bekannt?


1x zitiertmelden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

17.02.2016 um 02:28
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Kann mich noch an ein Foto/Presse erinnern, das auf ihrem Nachttisch ein Bild von Franz Josef Strauß stand. Nicht um ihn jetzt zu diskreditieren, aber er gehörte wohl zu ihren Kunden.
Ist das überhaupt bekannt?
Daß Strauß (ebenso wie Ludwig Erhardt) auch zu ihren Kunden gehört haben soll, geht wohl auf die Recherchen von Christian Setzepfand zurück, es sind aber nur Mutmaßungen und unbewiesene Spekulationen. Auf ihrem Nachttisch stand jedenfalls kein Foto von Strauß, sondern nur Lampen, Telefon und Wecker. Sieht man auf den Tatortfotos der F'furter Kripo.

nitribitt


melden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

17.02.2016 um 09:05
@Photographer73

Das Foto befand sich auf dem zweiten Nachttisch bildlich rechts. Seltsames Foto von einem Schlafzimmer, wo der Foccus auf den einzelnen Nachttisch fällt und nicht das Gesamtbild eines Bettes mit zwei üblichen Nachttischen?


melden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

17.02.2016 um 13:51
Zitat von AnjoyAnjoy schrieb: Empörend wie unverfroren in der Doku der Polizist die gezielte Schlamperei zugibt.
Es ist doch gut, wenn Fehler zugegeben werden.
Zitat von AnjoyAnjoy schrieb:Weshalb hat diesen cold case die Polizei nie wieder aufgerollt?
Am wahrscheinlichsten, weil neue Erkenntnisse fehlen.
Es gibt eine Menge ungelöster Mordfälle. Wenn dann keine neuen Beweise (z.B. Zeugen) auftauchen oder neue Methoden (z.B. DNA-Analyse), ist es wenig sinnvoll, irgend etwas "aufzurollen".


melden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

18.02.2016 um 11:33
@kleinundgrün
@Anjoy
Zitat von AnjoyAnjoy schrieb: Empörend wie unverfroren in der Doku der Polizist die gezielte Schlamperei zugibt
Vielleicht wollte man den Fall Nitribitt gar nicht lösen.


1x zitiertmelden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

18.02.2016 um 11:40
Zitat von EC145EC145 schrieb:Vielleicht wollte man den Fall Nitribitt gar nicht lösen.
Im Barschelfall ist das auch Deine erste Schlussfolgerung.

Klar, kann sein. Aber ohne nähere Indizien ist das keine nahe liegende Erklärung.


melden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

18.02.2016 um 23:39
@AgathaChristo

Das Bild nochmal klarer und ganz. Es gab wohl nur einen Nachttisch, weil auf der anderen Seite die Wand angrenzte.

(Foto aus "Rosemarie Nitribitt" v. Christian Steiger, Seite 58)

SAM 2990Original anzeigen (0,4 MB)


melden

Rosemarie Nitribitt - Tod einer Prostituierten (1957)

19.02.2016 um 00:57
Zitat aus dem Zeitungsartikel:
... der jungen Republik
schon witzig, da sieht man das es schon ein paar Tage her ist :O


melden