Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Obama und Nibiru

99 Beiträge, Schlüsselwörter: Obama, Nibiru, Planet X, Ufo's
Diese Diskussion wurde von intruder geschlossen.
Begründung: Um weiteren Spam zu vermeiden geschlossen

Obama und Nibiru

22.07.2010 um 17:10
Hallo zusammen,

so ich weiß das Thema Nibiru bzw. Planet X ist so langsam ausgelutscht aber ich finde je mehr man wühlt umso mehr parallelen lassen sich erkennen.

Jedenfalls wenn man sich für diese ganzen Themen wie die Entstehung des Menschen, Evolution, usw. und so fort interessiert...

Jedenfalls fiel mir etwas auf als ich auf diesem Link etwas über Nibiru las: http://www.2012-blog.de/2012-theorien/nibiru-2012/

Ich kopiere folgenden Text:

"Nibiru wurde übrigens (angeblich) von den Sumerern als geflügelter Planet dargestellt. Das Zeichen dafür ist bekannt, und wird oft den Ägyptern zugeordnet, die es auch oft nutzten. Nur nutzten die Sumerer das Zeichen schon tausend Jahre früher. Die Mehrheit der Historiker geht bei Nibiru von einem beweglichen Himmelsobjekt aus.
Geflügelter Planet 2012

((Bild lässt sich nicht einfügen!!!))
Der geflügelte Planet (Rückkehr 2012?)

Der geflügelte Planet ist ein mächtiges Zeichen, dass weltweit intuitiv verstanden wird, ohne dass man konkret wüsste warum. Es liegt ein gewisser Wiedererkennungswert vor..."

Nun wies mich ein Freund bevor ich diesen Text gelesen hatte auf ein eher ...naja zweifelhaftes UFO-Video einer Obama rede hin, auf diesem man unter Obamas Rednerpult ganz klar einen merkwürdigen Banner sehen kann

Siehe Video:

Youtube: Barack Obama - UFO 1a


Nun finde ich hat dieses alte Zeicher der Sumerer eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Banner unter Obamas Rednerpult....

Zufall oder steckt mehr dahinter??


melden
Anzeige

Obama und Nibiru

22.07.2010 um 17:12
Obamas Botschaft für 2010

von CENAP Pro @ Mittwoch, 13. Jan, 2010 – 12:39:05

NETZWELT:



Die Wahrheit über die Außerirdischen



2010 ist – unter anderem – das Jahr der Biodiversität, das Jahr für die Annäherung der Kulturen, der indigenen Völker und das Jahr zur Bekämpfung sozialer Ausgrenzung und Armut. Da der 25. Juli auf einen Sonntag fällt, ist in der Kathedrale von Santiago de Compostela seit Silvester die Gnadenpforte für ein Jahr geöffnet. Vor sechs Jahren nutzten zwölf Millionen Pilger diese Gelegenheit zum generellen Sündenerlass. Nächste Gelegenheit ist erst wieder 2021.



Aber vielleicht sind wir bis dahin schon auf andere Weise erlöst. Dieses Jahr soll Präsident Obama es endlich tun. Eigentlich hatten alle wahrhaft Gläubigen fest damit gerechnet, dass er es am 27. November 2009 tun würde. Höchste Zeit wäre es. Kreiste nicht schon bei seiner Vereidigung ein UFO über seinem Kopf? War auf der Decke über seinem Rednerpult nicht der geflügelte Planet aufgedruckt, das Zeichen Nibiru, von dem Privatforscher Zachariah Sitchin herausfand, dass es von fernen Wesen stammt?



Wie dem auch sei, nun heißt es jedenfalls aus gut unterrichteten Kreisen, genauer gesagt nach Informationen des einzigen in Washington registrierten UFO-Lobbyisten Stephen Bassett, dass Obama dieses Jahr der Welt die Wahrheit über den Kontakt zu außerirdischen Wesen verkünden wird. Es soll Kontakte zu sechs freundlich gesinnten außerirdischen Zivilisationen gegeben haben. Lange hätten 30 informierte Nationen hinter verschlossenen UNO-Türen über eine neue Öffentlichkeitspolitik diskutiert. Nun sei es soweit: "Die Obama Verwaltung und seine Verfechter werden balanciert, um einen gewagten Schritt zu unternehmen vorwärts, wenn man unserem Planeten hilft, werden eine interplanetarische Kultur, die öffentlich die Herausforderungen beschäftigt, die bis zum außerirdischem Leben dargestellt werden", heißt es in einer offenbar von Außerirdischen ins Deutsche übertragenen Verlautbarung wissender Kreise. Ah, ja. Hoffen wir, dass Obama sich klarer ausdrücken wird, wenn 2010 schon passend zum Jahr der Annäherung der Kulturen das Jahr ist, in dem wir Kontakt aufnehmen.



Quelle: Badische Zeitung

Link: http://ufo-meldestelle.blog.de/2010/01/13/obamas-botschaft-7747163/


melden

Obama und Nibiru

22.07.2010 um 17:13
Sei mir nicht böse, aber ich verstehe gerade nicht, worum es Dir genau geht. Was hat das mit "Nibiru" zu tun?


melden

Obama und Nibiru

22.07.2010 um 17:14
Ach im ersten Beitrag fehlen durch das Video mehrere Zeilen ----->

Jedenfalls fiel mir etwas auf als ich auf diesem Link etwas über Nibiru las: http://www.2012-blog.de/2012-theorien/nibiru-2012/

Ich kopiere folgenden Text:

"Nibiru wurde übrigens (angeblich) von den Sumerern als geflügelter Planet dargestellt. Das Zeichen dafür ist bekannt, und wird oft den Ägyptern zugeordnet, die es auch oft nutzten. Nur nutzten die Sumerer das Zeichen schon tausend Jahre früher. Die Mehrheit der Historiker geht bei Nibiru von einem beweglichen Himmelsobjekt aus.
Geflügelter Planet 2012

((Bild lässt sich nicht einfügen!!!))
Der geflügelte Planet (Rückkehr 2012?)

Der geflügelte Planet ist ein mächtiges Zeichen, dass weltweit intuitiv verstanden wird, ohne dass man konkret wüsste warum. Es liegt ein gewisser Wiedererkennungswert vor..."

Nun wies mich ein Freund bevor ich diesen Text gelesen hatte auf ein eher ...naja zweifelhaftes UFO-Video einer Obama rede hin, auf diesem man unter Obamas Rednerpult ganz klar einen merkwürdigen Banner sehen kann


melden

Obama und Nibiru

22.07.2010 um 17:23
@ironboy
ironboy24 schrieb:Wie dem auch sei, nun heißt es jedenfalls aus gut unterrichteten Kreisen, genauer gesagt nach Informationen des einzigen in Washington registrierten UFO-Lobbyisten Stephen Bassett, dass Obama dieses Jahr der Welt die Wahrheit über den Kontakt zu außerirdischen Wesen verkünden wird. Es soll Kontakte zu sechs freundlich gesinnten außerirdischen Zivilisationen gegeben haben.
Nimms mir nicht übel, so nen Quatsch glaubst Du?

Natürlich sind die ausserirdischen Zivilisationen (wird natürlich nicht benannt, woher sie kommen und wie sie hierher gekommen sind) freundlich gesinnt, damit das ganze wieder einen Happy End Charakter bekommt ^^

Mir klingt dieser Aritkel eigentlich eher nach Satire ;)


melden

Obama und Nibiru

22.07.2010 um 17:24
Nicht schon wieder
Dass mit der öffentlichen Rede Obamas erinnert mich einfach an den Weltuntergang!
Er soll schon mit 100%iger Sicherherheit da sein!
Und wzar schon mehrmals!


melden

Obama und Nibiru

22.07.2010 um 17:26
Also da es nun etwas undurchsichtig wird, in diesem Link sieht man das Zeichen welches die Sumerer dem Planeten Nibiru, Planet der Annunaki (Die vom Himmel kamen...) zuordnen:

http://www.2012-blog.de/wp-content/uploads/2009/01/geflugelter-planet-2012.jpg

und in dem Video von Obamas Rede ist unter dem Rednerpult ein ähnliches Zeichen (eher modern gehalten würde ich mal sagen) zu erkennen.


melden

Obama und Nibiru

22.07.2010 um 17:29
@ironboy24

Und nur weil das irgendein Endzeitfanatiker (der mal wieder kein eigenes Leben hat) in seinem privaten Weltuntergangs-Blog geschrieben hat und irgendwer ein selbst zusammengeschnittenes und uminterpretiertes Video Filmchen auf Youtube gestellt hat, entspricht es der Tatsachen? :D

Du lässt Dich aber einfach, schnell und unkompliziert überzeugen ^^
Manche würden sowas auch Leichtgläubigkeit nennen ;)


melden

Obama und Nibiru

22.07.2010 um 17:30
Naja glauben.... was soll ich glauben!???

Ich glaube nicht unbedingt nur das was ich mit den eigenen Augen sehe sondern eher das was sich logisch anhört, was einen nicht ganz so absurden Sinn ergibt oder ergeben könnte, wie auch immer.

Ja ich bin aber auch nicht dumm, habe das Buch Universum in der Nussschale gelesen , nee verschlungen eher aber ich finde die Aussagen und Thesen einiger hochanerkannter Wissenschaftler und Professoren noch viel unglaublicher als die Annahme das einige Regierungen eventuell doch kontakt mit fremden Intelligenzen haben könnten...!


melden

Obama und Nibiru

22.07.2010 um 17:34
@wissenschaft:

Nein ich bin nicht leichtgläubig. Jedenfalls glaube ich schonmal nicht an Gott wie die Bibel es allen schildert - da vertrete ich eher die Ansicht das da in vergangenen Zeiten etwas verwechselt wurde ;)

Ich puzzle nur gerne und fand das Video mit dem Banner sowie den Vergleich mit dem Zeichen der Sumerer/Ägypter sehr interessant.

Ist das schlimm?
Ich dachte man könnte in diesem Forum etwas sachlicher Spekulieren ob es am Ende wahr ist oder nicht das kann mir von euch doch bestimmt keiner beweisen, oder etwa doch?


melden

Obama und Nibiru

22.07.2010 um 18:10
@ironboy24 schrieb:
Ich dachte man könnte in diesem Forum etwas sachlicher Spekulieren ob es am Ende wahr ist oder nicht das kann mir von euch doch bestimmt keiner beweisen, oder etwa doch?
Zumindest gibt es sachliche Interpretationen von der Mehrheit der Historiker über die gefundene Schrift in der Nibiru vorkommt:
Wikipedia: Nibiru#Nibiru_als_Planeten-_oder_Kometengleichsetzung
Alles andere wie auf diesen UFO Webseiten ist unsachlich wild zusammengesponnen. ;)


melden

Obama und Nibiru

22.07.2010 um 18:16
@ironboy24
ironboy24 schrieb:Ist das schlimm?
Ich dachte man könnte in diesem Forum etwas sachlicher Spekulieren
Es ist garnichts schlimm.

Aber Du dürftest doch selbst erkannt haben, dass Deine zitierten und verlinkten Beiträge eher als Satire und lächerlich daherkommen, als jemals auf irgendeiner sachlichen Ebene zu diskutieren?

Es wird seit Jahrzehnten behauptet, es wird Kontakt zu Ausserirdischen geben.
Ich habs bis Heute nicht einmal erlebt, schade.

Und wenn es dieses Jahr nicht klappt, erfindet man eine neue Geschichte fürs nächste Jahr ;)

Und nach 2012 wird es sicherlich weitere Termine geben, um die Fangemeinde mit weiteren spannenden Geschichten auf Trab zu halten ^^


melden

Obama und Nibiru

23.07.2010 um 00:31
ich verstehe nicht ganz es soll einen planeten x geben der im weltraum wandert und
lebewesen enthält ?
das wäre doch unlogisch da der planet im weitem weltraum eine sonne brauchen würde die den richtigen abstand zum planeten hat und mit dem planeten mitwandert sonst müsste der planet kälter sein als neptun oder pluto


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Obama und Nibiru

23.07.2010 um 01:45
ironboy24 schrieb:Nein ich bin nicht leichtgläubig
...sondern schon fanatisch...auch schon ein Date mit Commander Ashtar zum Dinner??


melden

Obama und Nibiru

23.07.2010 um 10:45
@Warhead: Danke für deine Auskunft, nun weiß ich bescheid.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Obama und Nibiru

23.07.2010 um 10:51
@ironboy24
Was lässt du dich von @Warhead
einfach so abkanzeln?
Im übrigen warte auch ich auf die von Obama im vergangenen
Jahr angekündigte und auf dieses Jahr verschobene Rede zur
Weltbevölkerung.


melden

Obama und Nibiru

23.07.2010 um 10:53
@wissenschaft: Und genau dort ist der springende Punkt - es wird alles übertrieben und lächerlich gemacht. War das nicht schon immer Taktik um Sachen die nicht öffentlich werden sollten geheim zu halten!?

Außerdem nur mal als Beispiel, wurden nicht schon immer in den vergangenen Jahrhunderten die Wissenschaftler, darunter sogar Albert Einstein mit seiner Relativitätstheorie ausgelacht???

Also Ehrlich, diese Auffassung die die meisten Menschen haben finde ich schon naiv. Ach ja wir wissen ja alle über alles bescheid, wir kennen alle das Geheimnis des Lebens, wir wissen dass es Gott gibt und wie wir entstanden sind usw. - DAS finde ich naiv und lächerlich.

Wir sollten vielmehr hinterfragen!!

Außerdem, sollte es wirklich kontakte mit fremden Intelligenzen geben/gegeben haben - so würden wir sowieso niemals darüber informiert werden da sonst das Weltbield aus den Fugen geraten würden, ergo: Die Wirtschaft geht vollends den bach runter und so weiter.....


melden

Obama und Nibiru

23.07.2010 um 10:58
@ramisha:

Ich lasse mich nicht anmachen, mir geht seine Meinung am Popo vorbei wenn ich ehrlich bin. Bin nur verwundert wie leicht sich die meisten blenden lassen.

Es fangen immer mehr an zu erkennen, dass wir sklaven unserer Regierungen sind, schön an Arbeit gebunden die eh nichts mehr abwirft bzw. gerade noch zum überleben reicht.

Da wehrt sich ja auch keiner gegen - sorry für offtopic.

Ach ja, und naiv bzw. fanatisch bin ich auch nicht - dieses Nibiru Thema ist halt etwas das mich schon bevor ich den namen nibiru usw. gehört habe sehr interessiert hat - also das was wäre wenn Szenario (bezogen auf den Kontakt mit fremden Wesen...)

Als wenn wir die einzige intelligente Lebensform im ach so weiten universum wären die es (nach einer kurzen Zeitspanne sogar) geschafft hat unseren Heimatplaneten zu verlassen, wenn auch nicht sehr weit....tztz.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Obama und Nibiru

23.07.2010 um 11:08
@ironboy24
Ich habe den Eindruck von den Leuten, die immer die Existenz außerirdischer
Lebensform bestreiten, dass sie Schiss vor einer Konfrontation haben nach
dem Motto, dass "nichts sein kann, was nicht sein darf".

Ich gehöre zu der Gruppe, die Kontakt wünscht, nichts ausschließt und für
alles offen ist und fühle mich sehr wohl dabei.


melden
Anzeige

Obama und Nibiru

23.07.2010 um 11:12
@ramisha

So eine ähnlichen Eindruck habe ich auch andererseits habe ich auch viel von Stephen Hawking gelesen wo er Theorien aufstellt das so schnell in unserem Universum keine weiteren Lebensformen entstehen konnten bzw. diese wenn dann unterentwickelter als wir wären oder bereits so alt das deren Planet "untergegangen" ist - Stichwort sterbende Sonne.

Naja und zur Rede Obamas zur Weltbevölkerung, da ist woch herausgekommen dass ein gewisser Billy Ray oder irgendwie so nur Müll erzählt hat..... oder?


melden
156 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt