Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

13.721 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, CIA, 9/11 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

27.07.2016 um 21:05
@McMurdo
Also die welche das suchen schreiben nie mehr hier. Komisch aber auch. :troll:


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

27.07.2016 um 21:06
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Da ich annehme das du dich informiert hast muss es dazu ja einen amtlichen Text geben wo das genau so drin steht, das bei jedem Flugzeug die Flugzeugnummer und Motorennummer und Nummern diverser anderer Teile genau aufgelistet sind zu diesem Flugzeug.
Du glaubst doch nicht ernsthaft, daß man z. B. Teile wie Triebwerke oder Flugdatenschreiber ohne Seriennummer einbaut?


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

27.07.2016 um 21:07
Zitat von LambachLambach schrieb:Du glaubst doch nicht ernsthaft, daß man z. B. Teile wie Triebwerke oder Flugdatenschreiber ohne Seriennummer einbaut?
Was ich glaube spielt keine Rolle. Aber ich gebe dir gerne ein paar Tage Zeit. Im übrigen war die Frage ja eingangs eine andere, so zumindest hatte ich es verstanden. Nämlich das diese Seriennummern exakt einem Flugzeug zuzuordnen wären.


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

27.07.2016 um 21:15
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Nämlich das diese Seriennummern exakt einem Flugzeug zuzuordnen wären.
Alles andere würde bei Triebwerken und Flugdatenschreiber auch keinen Sinn machen.

Du bist ja schon seit eingen Jährchen dabei. DU solltest eigentlich wissen, ob jemals jemand hier etwas über Seriennummern verlinkt hat.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

27.07.2016 um 21:16
Alles andere würde bei Triebwerken und Flugdatenschreiber auch keinen Sinn machen.

Du bist ja schon seit eingen Jährchen dabei. DU solltest eigentlich wissen, ob jemals jemand hier etwas über Seriennummer verlinkt hat.
Was Sinn oder Unsinn ist spielt auch keine Rolle. Bis dato habe ich noch keinen Text gesehen der dieses Zuordnen erforderlich macht.


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

27.07.2016 um 21:30
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Bis dato habe ich noch keinen Text gesehen der dieses Zuordnen erforderlich macht.
Moment mal, wieso änderst du jetzt plötzlich die Fragestellung?

Eigentlich müsstest du ja als 9/11-Experte einem neuen User sagen können, ob es nun Teile mit Seriennummern im Flugzeug gibt.
Wenn du es selbst nicht weißt, wie kannst du IHM dann das vorwerfen?

Na das ist ja mal witzig. "Seriennummer" in der Suche eingeben und schon kommen jede Menge Beiträge.

Einer von @bredulino:
Die Ermittlung der Seriennummer ist Standard Operating Procedure

The following is information obtained from the National Transportation Safety Board via online public inquiry requests, regarding Flight Data Recorder (FDR) part numbers and unique serial numbers required to facilitate the data readouts obtained from the FDRs recovered from American Airlines flight 77 and United Airlines flight 93, destroyed during the terrorist attacks of September 11, 2001. Such numbers were not published within NTSB reports regarding FDRs for these flights.

Within a June 5, 2008 response from the NTSB, it is explained why unique FDR serial numbers are required to obtain correct FDR data readout:

"The exact serial number of the unit delineates manufacturing break points. The serial number is used to identify when a recorder manufacturer switched from a certain memory configuration to another. This information is necessary to perform the correct recovery of the data."
9/11 Pentagon (Seite 457) (Beitrag von bredulino)

Dazu jede Menge Links!

Und nun frage ich dich @McMurdo: Wieso hast DU das nicht gewusst? Und noch witziger ist, daß du es damals mitbekommen haben musst, weil du nur zwei Postings vorher was geschrieben hattest :D

Und DU verlangst von einem Neuen etwas, was du nicht mal als alter 9/11-Hase schaffst??


2x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

27.07.2016 um 21:36
Zitat von LambachLambach schrieb:Moment mal, wieso änderst du jetzt plötzlich die Fragestellung?
So hatte ich sie verstanden: Das diese Seriennummern eindeutig EINEM bestimmten Flugzeug zugeordnet sein müssten.
Zitat von LambachLambach schrieb:Vielleicht denken sie, daß diese Teile und die Zuordnung per eindeutiger Nummer ja eigentlich gut dokumentiert sein müsste, was es aber offensichtlich für keinen der vier Flüge ist.
Das bestimmt Bauteile irgendwelche Seriennummern haben ist mir auch klar. :D
Und nun frage ich dich @McMurdo: Wieso hast das nicht gewusst? Und noch witziger ist, daß du damals mitbekommen haben musst, weil du nur zwei Postings vorher was geschrieben hattest :D
Weil das zu der Fragestellung: Nämlich das diese Nummern einem bestimmten Flugzeug zugeordnet sein müssen gar nichts sagt.


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

27.07.2016 um 21:39
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Weil das zu der Fragestellung: Nämlich das diese Nummern einem bestimmten Flugzeug zugeordnet sein müssen gar nichts sagt.
Das stimmt doch nicht.

The NTSB reports regarding the FDR's recovered from AA 77 and UA 93 are virtually the only ones during the past 20 years of major U.S. aviation mishaps, within which FDR part and serial numbers were not published (the complete list is provided below) Because each essential FDR part and serial number were not published, they were presumably not made available to the NTSB.


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

27.07.2016 um 21:42
@Lambach
Da steht auch nur das sie nicht veröffentlicht wurden. Nicht mehr und auch nicht weniger.
Ergo: Immer noch kein Hinweis das sie EINEM bestimmten Flugzeug zugeordnet werden müssen.

Wie gesagt: Ein einziger amtlicher veröffentlichter Text einer US-Behörde der dies zwingend verlangt reicht ja schon.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

27.07.2016 um 21:47
Zitat von LambachLambach schrieb:Na das ist ja mal witzig. "Seriennummer" in der Suche eingeben und schon kommen jede Menge Beiträge
Ja, und dann kommt ein Zitat über Seriennummern am FDR.

Das ist richtig, die haben Seriennummern angepappt. Der Typ vom Flug AA 77 hier mit einem schwarzen Plättchen:

old cvr side


Dies ist der Flugschreiber von AA 77:

black-box-ntsb-990a


Mich wundert eher, wie jemand auf die Idee kommt, dass das Plättchen noch heil am Flugschreiber sein sollte.


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

27.07.2016 um 22:07
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Dies ist der Flugschreiber von AA 77:
Das wage ich zu bezweifeln, ich tippe eher auf den Flugdatenschreiber von EgyptAir Flight 990 (übrigens vom NTSB untersucht):

http://desastresaereosnews.blogspot.ru/2009/06/entenda-como-funciona-uma-caixa-preta.html


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

27.07.2016 um 22:34
Zitat von LambachLambach schrieb:ich tippe eher auf den Flugdatenschreiber von EgyptAir Flight 990
Da kannst du recht haben, dass ich den falsch zugeordnet habe.

Habe noch mal gründlicher gesucht, das soll er sein:

aa fdr.jpg originalOriginal anzeigen (0,2 MB)


Durchaus möglich, denn so sah der vor Gericht präsentierte Voice Recorder aus:

Flight 77 CVROriginal anzeigen (0,6 MB)



Und für die Seriennummernfans, vermutlich ein Teil der Stromversorgund der Fluchtlicht-Beleuchtung (AA 77 Pentagon):

P911 debris serialOriginal anzeigen (1,3 MB)


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

27.07.2016 um 22:51
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Durchaus möglich, denn so sah der vor Gericht präsentierte Voice Recorder aus:
Das ist das Gehäuse und nicht der Schreiber. Abgesehen davon reden wir ja vom FDR
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Und für die Seriennummernfans, vermutlich ein Teil der Stromversorgund der Fluchtlicht-Beleuchtung (AA 77 Pentagon):
Gibt's da auch eine Quelle und ein Veröffentlichungsdatum dazu?


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

27.07.2016 um 23:00
Zitat von LambachLambach schrieb:Gibt's da auch eine Quelle und ein Veröffentlichungsdatum dazu?
Hier ist eine angegeben, aber die ist schon längst tot.
https://sites.google.com/site/wtc7lies/pentagonattackpage2

Das Internet ist eine Alzheimer-Technologie, es merkt sich nix ;)


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

28.07.2016 um 03:46
Guten Morgen zusammen. Ich möchte gerne auch etwas schreiben. Normalerweise tue ich mich ja schwer mit Verschwörungstheorien. Allerdings habe ich heute Abend die Doku "Schattenwelt BND" in der ARD gesehen (in der mediathek oder über die FB-Page einsehbar). Und an einer Stelle schrillten bei mir alle Alarmglocken. Demnach (und ich gehe nicht davon aus, dass die ARD dieses Video gefälscht hat) lagen Frank Walter Steinmeier bereits WOCHEN vor den Anschlägen von 9/11 die Ausarbeitungen der Antiterrorgesetze vor, die George W. Bush nach den Anschlägen verkündeten. Ich will mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, zumal ich auch kein verschärftes Verlangen nach einer Verleumdungsklage habe, aber gewisse Parallelen zu den derzeit höchst zweifelhaften Vorgängen in der Türkei sind da nicht von der Hand zu weisen. Das lässt mich schon sehr zweifeln, ob die Weltgeschichte dieses Jahrtausends nicht nur eine 15 Jahre währende Scheinrealität ist und vor diesem Hintergrund die Radikalisierung weiter Teile der muslimischen Welt nicht einen viel nachvollziehbareren Grund bekommen. Bevor es jetzt Prügel gibt: Das rechtfertigt natürlich in keinster Weise die vollkommen menschenverachtenden Anschläge die uns durch den Alltag begleiten. Aber ich bin mittlerweile vollkommen verunsichert und ratlos, wem ich uberhaupt noch was glauben kann. Wollte ich nur mal kurz loswerden, weil es mir echt den Schlaf raubt und ich mich da auch von der Politik in meinen Sorgen und Zweifeln vollkommen ignoriert fühle. Die sozialen Medien werden als Einbahnstraße genutzt, es wird bestenfalls einmal auf die "Netiquette" hingewiesen, wenn jemand über die Stränge schlägt, aber ein Dialog ist meist ein Monolog, in den sich dann noch irgendwelche "Blitzbirnen" ungefragt reinhängen und noch oft, nur weil sie eine andere Meinung vertreten hochgradig persönlich werden. Ich weiss nur eins: Die "westliche Welt" taumelt häppchenweise in den Abgrund, und die Häppchen werden immer mehr zu echten Happen. Das macht mir Angst, auch wenn ich es lange verdrängt habe.


2x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

28.07.2016 um 07:44
Zitat von MSVmikeMSVmike schrieb:lagen Frank Walter Steinmeier bereits WOCHEN vor den Anschlägen von 9/11 die Ausarbeitungen der Antiterrorgesetze vor, die George W. Bush nach den Anschlägen verkündeten.
Warum schrillen da alle Alarmglocken bei dir? Glaubst du, eine Regierung hat nicht für alle möglichen Szenarien irgendwo Handlungsanweißungen in der Schublade? Also beruhig dich, es ist alles gut, kein Grund zur Panik. Die USA hat mit Sicherheit auch Pläne für einen Atomkrieg, eine Zombie-Apokalypse und eine Invasion durch Kanada.
Da muss eine Regierung vorbereitet sein.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

28.07.2016 um 07:53
@MSVmike

Jede Regierung hat irgendwelche Planungen für irgendwelche Fälle. Ob diese Planungen Realität werden, hängt eher an der Entwicklung der Dinge. Terrorismus ist ja nicht erst seit 9/11 ein Problem. Al-Kaida ist ja schon vorher durch Anschläge (auch auf Flugzeuge!) aufgefallen und in Deutschland gab es auch eine terroristische Vergangenheit (RAF!).

Und hier kannst Du etwas zum Abgrund lesen, aber nur falls es Dich nicht beunruhigt: http://www.der-postillon.com/2011/09/deutschland-nur-unzureichend-auf.html


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

28.07.2016 um 08:10
@Fichtenmoped
Postillon? Ich weiss nicht, ob das jetzt ein Versuch ist, mich auf den Arm zu nehmen, sollte es so sein: Also lustig finde ich das alles längst nicht mehr.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

28.07.2016 um 08:22
@Aniara
@MSVmike

Nur stellt sich die Frage ob die USA auch auf 9/11 Vorbereitet gewesen ist.

Ich Glaube echt nicht das die Sicherheitsbehörden der USA keine Warnungen bekommen haben.
Denke mal das FBI der CIA und das Department of Homeland Security hatten hinweise auf Anschläge am 9. September 2001.

Nur dachten sich diese Bundesbehörden sowas bei Uns? niemals. Und das die 19 Terroristen so Unbehelligt in die USA einreisen konnten grenzt schon an Schlamperei.


6x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

28.07.2016 um 08:33
Zitat von EC145EC145 schrieb:Nur dachten sich diese Bundesbehörden sowas bei Uns? niemals. Und das die 19 Terroristen so Unbehelligt in die USA einreisen konnten grenzt schon an Schlamperei.
So sehe ich das auch. Könnte unter anderem einer der Gründe sein warum da so viel "verheimlicht" wurde und wird. Wer gibt schon gerne zu daß er schlampig arbeitet.


melden