weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Religion! Alles nur Erfunden?

132 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Jesus

Religion! Alles nur Erfunden?

02.10.2010 um 19:49
Was heißt denn Erfindung? Es gibt doch genügend Leute die Stimmen hören, Halluzinationen haben, in der Nacht träumen oder über Metaphysik philosophieren. Die Frage ist was man daraus macht.

Entweder man tut es als unbedeutend ab oder man nimmt es ernst und macht einen Glauben daraus. Und je nach dem ob man jemand anderem seinen Glauben glaubt, ist dieser andere ein Prophet oder ein Verrückter.

Und manch einer versteht es aus solchen Gespinsten ein Geschäft zu machen. Da haben die Kirchen kein Monopol drauf, man betrachte nur mal was Astrologen und so mancher Heilpraktiker treiben.

@Freakyfemi
'Zeitgeist' gab es hier schon unzählbar oft und der Film enthält auch nicht wenige Fehler.


melden
Anzeige
mystery90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religion! Alles nur Erfunden?

02.10.2010 um 21:07
@Freakyfemi
auch wenns erfunden ist hilft es einfach wenn der mensch etwas hat woran er zutiefst glauben kann, das hat positive folgen von daher


melden

Religion! Alles nur Erfunden?

02.10.2010 um 21:29
Ja klar.. Früher wurde man nicht ins Parlament gewählt, sondern kämpfte sich nach oben.
Die Spargeltarzane der Evolution haben sich zusammengesetzt und beraten wie sie trotz körperlicher Unterlegenheit am Machtgefüge mitbestimmen können. Also ersannten sie sich die Religion und den Beruf des Priesters.
Und das ..glaubt.. ihr wirklich?


melden

Religion! Alles nur Erfunden?

02.10.2010 um 22:35
@mystery90
"auch wenns erfunden ist hilft es einfach wenn der mensch etwas hat woran er zutiefst glauben kann, das hat positive folgen von daher"

Marx hat schon sehr schön gesagt das Religionen wie Opium fürs Volk ist (was vielleicht nicht für alle Religionen gilt, aber doch grade für die verbreitetsten).

Die Gewissheit, dass das irdische Jammertal nur ein kurzes Wegstück hin zu einem glorreichen ewigen Paradies ist, macht natürlich einen Menschen glücklicher und nach dem Tod kann er sich natürlich nicht beschweren, wenn das Versprochene ausbleibt.

Nur was bewirkt dies in den Menschen? Werden sie ihr Schicksal in die Hand nehmen, wenn der Weltenlauf vorherbestimmt ist? Werden sie nach Glück streben wenn das Streben nach dem Glück dieser Welt Sünde ist? Werden sie nach Leben streben wenn sie an Erlösung erst nach dem Tod glauben?

Wie jede Droge, hat auch die Religion ihre schädlichen Nebenwirkungen, welche der Süchtige zu verdrängen weiß.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religion! Alles nur Erfunden?

02.10.2010 um 23:05
Wenn ich nur les...
neurotikus schrieb:Marx hat schon sehr schön gesagt
"hidden Hand" - pah!
neurotikus schrieb:irdische Jammertal
neurotikus schrieb:Streben nach dem Glück dieser Welt Sünde
??
neurotikus schrieb:Wie jede Droge, hat auch die Religion
Marx nachplappern kann jeder. Offensichtlich hast Du keine Ahnung von Religon, nur vorgefertigte Feindbilder.


melden
spesnostra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religion! Alles nur Erfunden?

03.10.2010 um 03:29
Ich sehe gerade, dass auch Vishnu-Hari-Krishna eine Himmelfahrt hatte wie Jesus. Solche Parallelen gibt es viele, auch mit der wunderbaren Geburt und welche Wunder der Prophet schon als Kind tun konnte usw., auch die Auferstehung kommt in vielen Mythen vor.
Es ist die Frage, was man als gläubiger Mensch damit macht. Kann es denn sein, dass diese Dinge, diese Wunder bei Jesus tatsächlich passiert sind und bei den anderen eben nur Märchen sind? Diese Frage muss jeder für sich beantworten. Es gibt ja immerhin das Grabtuch von Turin, dass die Auferstehung Jesu zu bestätigen scheint.
Das Christentum als Sonnenkult und Naturreligion zu bezeichnen, ist jedenfalls total daneben. Jesus ist im übertragenen Sinne der SOL INVICTUS (und deshalb auch nicht zufällig an einem Sonntag auferstanden). Es geht beim Christentum aber in keinster Weise darum, eine bessere Ernte zu erhalten, indem man bestimmte Rituale durchführt, sondern, sich mit aller Gewalt durch die enge Himmelspforte zu zwängen, den engen, steilen Weg ins Himmelreich zu gehen, auf einem Weg der Entsagung und Gottes- und Nächstenliebe.


melden

Religion! Alles nur Erfunden?

03.10.2010 um 11:31
Es war ja nie die Rede, das die Menschen die an etwas glauben, falsch denken. Sondern nur das es kuriös ist, das in der ganzen Menschheitsgeschichte die "Propheten" sich nach dem selben Prinzip darstellen wie 100 andere .


melden

Religion! Alles nur Erfunden?

03.10.2010 um 11:33
@Freakyfemi

Sondern nur das es kuriös ist, das in der ganzen Menschheitsgeschichte die "Propheten" sich nach dem selben Prinzip darstellen wie 100 andere .


Das ist doch eine Super erkenntniss für dich.
Und......... schon mal weiter gedacht, was deine Erkenntniss schluss endlich für eine bedeutung für die Menschheitsgeschichte darstellt ?


melden

Religion! Alles nur Erfunden?

03.10.2010 um 11:35
Das im Prinzip Jesus kein Heiliger war ,sondern nur ein kluger Mann der sich als Heiliger verkauft hat, Mehr nicht.


melden

Religion! Alles nur Erfunden?

03.10.2010 um 11:45
@Freakyfemi

Das im Prinzip Jesus kein Heiliger war ,sondern nur ein kluger Mann der sich als Heiliger verkauft hat, Mehr nicht.

Diese Aussage u. auch dein Eingangspost beweist das du dich nicht wirklich damit auskennst.

Wenn man in solch einer Lage ist wie du und sich damit nicht wirklich auskennt
Sprich: Dir ist da ein gedanke gekommen, wie z.B.* Religion! Alles nur Erfunden?*
Und eröffnet dann mal einfach so einen Thread,

solltes eventuell, anstatt behauptungen aufzustellen, den Eingangspost besser mit Fragen zu dem Thema spicken.
Oder aber Dich vorher über Religon und desen Jahrtausend alte Geschichte schlau machen.
Nicht einfach ein lächerliches Video bei youtube rein ziehen und dann Absdruse behauptungen aufstellen.


melden

Religion! Alles nur Erfunden?

03.10.2010 um 12:52
@eyecatcher
eyecatcher schrieb:Religion hat zwingend was mit Glaube zu tun.
und
Glaube hat nicht zwingend was mit Religion zu tun.

Das waren meine beiden Kernaussagen.
Hättest Du "richtig" gelesen, was ich Dir geschrieben habe, wären wir beide einer Meinung ;)

Religion ist EIN Glaube von VIELEN.

Du antwortest: "Nein, das sehe ich nicht so."

Und schreibst hier von "Bullshit", lenkst aber bei meiner Definition klar und _deutlich_ ein, dass Religion "etwas" mit Glauben zu tun hat.

Religion _ist_ der Glaube an eine Gottheit, eine übergeordnete Gegebenheit, nicht mehr und nicht minder. Und Religion fängt da an, wenn sich mehrere "Anhänger", sprich "Glaubensgemeinschaft" gebildet hat, die an das _ein_ und _dasselbe_ glauben

siehe auch -> Sekten

Tut das nur eine Person, bleibt das im Glauben dieser einzelnen Person.

Also irgendwas muss da irgendwie überhaupt nicht zusammenpassen.


melden

Religion! Alles nur Erfunden?

04.10.2010 um 01:33
@wissenschaft
Religion unterteilt sich aber auch in Konfession... weil eben doch nicht alle das selbe glauben.
Selbst innerhalb einer solchen Konfession hast Du in gewissen Fragen zum Teil kontroverse Ansichten vertretten.
Klar kriegste das bei hyrarchisch aufgebauten Gruppen, insbesondere Sekten besser auf einen Nenner.
Aber auch da erfahren Menschen Enttäuschungen und durch die Enttäuschungen , Einsicht.
Beim Begriff Religion haste ein Haus, die Ausstattung aber ist zienlich individuell und in erster Linie durchs Leben bestimmt.
Es ist auch das Leben das bestimmt auf welchem Fundament das Haus errichtet wird.
Doch jedes Haus kann einstürzen, insbesondere dann wenn es auf Sand gebaut wurde.
Ein Samen der bei der Aussaat auf felsigen Boden gefallen ist, kann man nicht mittels Gewalt zum keimen bringen. Das Leben gab ihm gar nicht das Fundament um keimen zu können.
@spesnostra
Dass Wiedergeburt in so vielen Mythen vorkommt, lässt sich auch ganz simpel mit den Jahreszeiten erklären.
Der Mensch funktioniert überall auf der Erde ähnlich, so ist es auch nicht verwunderlich, dass er auf sich ähnelnde Rückschlüsse kommt.
Da wir ja alle Afrikaner sind, haben wir uns Geschichten erzählt, die die Jahrtausende überdauert haben.. auch wenn wohl alle etwas von der Grundstory abwichen.
Oder an der Sache ist was dran. ;)

Klar gibt es in der Geschichte genügend Beispiele von Abkupfern. Aber desswegen gleich anzunehmen, dass alle nur abgekupfert haben ?
Weil irgendeiner von ihnen hats ja erfunden.. und es war diesmal kein Schweizer.


melden

Religion! Alles nur Erfunden?

04.10.2010 um 02:16
@spesnostra

Inwiefern bestätigt Das sogenannte "Grabtuch von Turin" die Auferstehung des Nazareners? Kapier ich nicht ganz.

Dieses Tuch ist eh eine Fälschung, es tauchte erst im 10. Jahrhundert auf.


melden

Religion! Alles nur Erfunden?

04.10.2010 um 16:16
@Lamm

Oh es tut mir Leid, allwissender.
Ich hätte dich vorher fragen müssen.


melden

Religion! Alles nur Erfunden?

04.10.2010 um 18:05
@Freakyfemi

Oh es tut mir Leid, allwissender.

Das brauch es nicht du toller Hecht

Ich hätte dich vorher fragen müssen.

Falsch. Du hättest dich vorher schlau machen sollen, bevor du Absdruse behauptungen über Gott und die Welt aufstellst.


melden

Religion! Alles nur Erfunden?

04.10.2010 um 19:27
Pastor = Pastore = Schäfer.

Schafe zeichnen sich durch ihr Herden-Verhalten aus.

Ein Leithammel und ein Schäfer, der die Herde mit einem Hund bewacht.

Religion, ein Angstsystem von Priestern entwickelt um die Menschen zu "Führen".

Die Unterdrückung der Freiheit des Einzelnen funktioniert am besten mit einem Irrglauben.
Religionen sind Irrglauben, Die institutionalisierte Religion ist ein Instrument der Unterdrückung das auf Angst vor dem Abstrakten unbegreiflichen unseres Seins basiert.

Religion schafft Konflikte und Kriege. Sie muss in der Öffentlichkeit verboten werden!


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religion! Alles nur Erfunden?

04.10.2010 um 21:02
@animas
schön vorgekaut ;)
animas schrieb:Unterdrückung der Freiheit des Einzelnen
animas schrieb:muss in der Öffentlichkeit verboten werden
Wer hier wohl der Hammel ist. ;)


melden

Religion! Alles nur Erfunden?

04.10.2010 um 23:37
@animas

Recht hast Du mit dieser Äußerung!


melden

Religion! Alles nur Erfunden?

05.10.2010 um 03:03
@animas
Du sprichst einen Aspekt an der Konfessionen betrifft und nicht Religionen.
Man kann eine Religion auch praktizieren ohne in eine Kirche gehen zu müssen.
Dieses Prinzip das Du geschildert hast, ist zwar oft anzutreffen, aber keine zwingende Notwendigkeit um als Religion durchzugehn.
Es betrifft nicht alle Formen der Religionen, was wiederum Religion als Ursache ausschliesst.


melden
Anzeige
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religion! Alles nur Erfunden?

05.10.2010 um 03:33
@Glünggi
stimmt. nur weil man in die kirche geht, ist man nicht automatisch ein christ.
man wird auch nicht zum auto, wenn man sich in eine garage stellt.


melden
80 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden