Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

242 Beiträge, Schlüsselwörter: NWO, Klimawandel, Polizeistaat, Weltverschwörung

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 01:22
@SUBZERO42 naja. nur keine englischen langbogen bitte. die dinger sind einfach zu schwer zu spannen. whatever. wie gesagt, ich weiß es nicht. ich kann mit waffen umgehen und mein körper ist selber eine. aber ob ich wirklich alles riskieren würde, das ist rein hypothetisch und wird sich zeigen, wenn es irgendwann mal so sein sollte.
(du hattest nicht zufällig mal was mit einer FW-Liga zu tun, oder? *g*das so nebenbei und kann gerne per pn geklärt werden.)


melden
Anzeige
SUBZERO42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 01:30
@BudSpencer

Du meinst Fantasy – Wrestling ;) eigentlich nicht! ich sag dir eins du wirst für deine Familie toten müssen wen die Zeit dafür reif ist, ist halt so Blut ist dicker wie Wasser! Also wen Wenn die Welt schon am Arsch ist gibt ja keine Gesetze mehr, entweder tötest du oder du wirst getötet wie in der Natur die große fische essen die kleine Fische auf! in so eine Zeit ist man gemeinsam stärker wie ganz alleine!


melden

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 01:32
@SUBZERO42 das ist die Abkürzung die ich meinte.

Mh, ich weiß nicht. Sorry, aber für mich ist das schwer vorstellbar. Vielleicht glaube ich ans Gute im Menschen und das es niemals so weit kommen wird, weil es immer noch Leute gibt, die sowas nicht wollen und es mit aller Macht verhindern *schulterzuck*


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 01:33
@empty77
empty77 schrieb:und di66ah wenn ich leer bin oder ein faschist oder wie auch immer du mich hier immer beschipfst
Ich hab dich nicht als Faschist beschimpft, ich habe diese dubiosen Blogs und Seiten gemeint. Und was das Thema LEER betrifft, dein Nickname lautet doch empty. Muss schon einen tieferen Grund haben, nehme ich an.

Das 3/4 wie du sagst unter extremen Bedingungen leben müssen, liegt an keiner satanischen Weltverschwörung. Da reicht Korruption auf alle Fälle aus. Denk nicht immer so negativ, die Welt ist doch schon scheiße genug, warum sollte man dann noch mehr Scheiße dazu erfinden?

Ich garantiere dir, es gibt keinen Satan! Befreie dich von diesem negativen Gedankengut.


melden
SUBZERO42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 01:43
@BudSpencer

Ich hoffe es das so was nie passiert aber wen es passiert und ich überleb das dann bin ich breit was zu beschützen meine Familie auch wen es mein Kopf kostet ! ich denke auch an das Gute in die Menschen, nur nicht alle sind gut da gibt es Parr kranke Menschen, und wenn es um überleben geht da kennt keiner mehr der unterschied zwischen gut und böse, du bist ein andere Mensch sein wen du hunger hast!


melden

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 01:48
@SUBZERO42 immer nur Gewalt. Diese Horrorszenarios sprechen von nichts andemrem. Es spricht die Urangst der Menschen an. Vielleicht kann man auch überleben, in dem man weiß, wie man überlebt. Zum Beispiel, weil man weiß, was man aus der freien Natur essen kann oder nicht. Oder weil man weiß, ie man eine Falle baut. Und nicht nur, weil man weiß, wie man den Abzug betätigt.


melden
empty77
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 01:51
@collectivist
für mich heist empty bedeutungslos weil ich mir nicht anmasse jemand zu sein ich bin nix ich steh am rand, ich grenz mich meist aus und beobachte menschen um sie zu studieren, aber alles was ich wissen muss lernte ich in meinen ersten 7 lebensjahre, ich inde es witzig wie sich alles im kreus dreht und die bauernfänger das selbe soiel mit euch spieloen nur mit anderen namen, naja und blog und so ander seiten lese ich nich ich bin nur bei grenzwissenschaft.blog dings ansonsten hör ich nur inforadio oder deutschlandfunk das reicht mir, ansonsten schländer ich so durchs netz...

ich hab das ABC gelernt durch robert a. wilson weisheiten und die matrix is seinen büchern gefunden, darum durchschaue ich alles,..halbwissen ist gefährlich aber nicht tötlich...:D


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 01:54
@empty77
Du bist doch gläubisch nehme ich an, sonst würdest du Satan nicht mit einbeziehen. Wie würde die Verschwörung ohne einen Teufel aussehen? Braucht eine Verschwörung überhaupt einen Teufel?


melden
SUBZERO42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 02:01
@BudSpencer

Klar gibt es so was es gibt sehr viele Bücher darüber wie man überleben kann, wie man Brot herstellt wie man sauber Wasser her bekommt ,aber früher oder später kommen andere Menschen und möchten auch überleben du weißt ja gibt man ein Mensch die kleine Finger dann wird der gierig und will den ganzen Hand! Du sagst immer das ist böse und so ich gebe dir recht , nur ich bin ein Kriegs Kind ich weiß wovon ich rede, ich weiß wie es ist wen man richtige hunger hat nicht 1 Sunde oder 2 Tage essen ich hab 6 Tage nix gegessen nur Luft und bisschen unreine Wasser !


melden

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 02:03
@SUBZERO42 nun ja, was kann ich dafür, das ich erst in der Nachkriegszeit geboren wurde und das alles nur durch meien Eltern und Großeltern kenne?

Und ja, der Mensch ist generell böse und frisst einen. Schon klar. Dazu muss er mich aber erstmal finden ;-)


melden
SUBZERO42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 02:07
@BudSpencer


Ja in so eine Zeit wen du draußen was Leckeres kochst ich riech das ;) ich folge einfach meine nasse lang ;) jetzt bekomme ich aber hunger ;)


melden

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 02:08
@SUBZERO42 wer sagt denn, das ich mit feuer koche? und das du trotz guter nase mein versteckt findest? es soll leute geben, die können mehr, als nur mit einer waffe rumfummeln ;-)


melden
SUBZERO42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 02:25
@BudSpencer

Also prinzipiell kocht man immer mit Feuer, du kannst aber auch dort wo die Sonne scheint ein Loch in der Erde Budeln oder Wenn du Sonne satt hast, gehst es auch. Einfach mit Alufolie einen weiten langen Trichter in einem Papptrichter auslegen und ganz unten das zu garende Zeug rein. Egal, ob Gemüse oder Würstchen. Und das dann so auf den Balkon oder in den Garten legen, dass die Sonne gut rein scheinen kann. Wenn du das ausprobieren willst, schneidet Apfel klein - nach nur ein oder zwei Stunden ist das Apfelmus, so heftig bündelt der Alu trichter die Hitze der Sonne!
so meinst du es !


melden

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 02:49
@SUBZERO42 das ist eine art sich zu ernähren. man kann aber auch rohes essen.
aber mal abgesehen davon..du könntest mein essen riechen, nur..es gibt immer möglichkeiten das menschliche auge zu täuschen


melden
SUBZERO42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 02:54
@BudSpencer

Rohes essen ist aber nicht immer gesund: ) ja wenn du roh essen tust dann nicht da kann ich nichts riechen ist doch klar. Ja da sagst du was das menschliche Auge zu täuschen geht ganz schnell!


melden

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 02:56
@SUBZERO42 man muss eben wissen, was man da ist. Das ist das ganze Geheimnis.


melden
EL
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 02:58
herum diskutieren nützt nichts - Vorhersagen für die Zukunft
>> es werden sich immer mehr in die Natur und Natürliche Lebensräume zurückziehen von der Industriellen Welt <<

dort wo heute die Menschen weglaufen - sind Freiflächen - leere Häuser usw.
Der leer stehende Neubaubestand in Spanien wird auf 700.000 bis 1,2 Mio. Wohnungen geschätzt;
dazu Unmengen an leer stehende Alt Immobilien - Riesige Finkas oder Bauernhöfe bis zur Grösse 1000 HA Land = 10.000.000 qm

oder nach Osten ans Schwarze Meer ....

ob nun einzelne Gruppen oder >> Überlebensstrategien: wie überlebe ich?<<
Es gibt ganze Landstriche und Dörfer !!!!!!!!!
dafür wird auch noch eine Menge EU-Zuschuss bezahlt
Hier :
http://www.pueblosabandonados.es/
stehen über 230 ganze Dörfer leer
alles zu vergebe unter der Auflage diese wieder zu besiedeln

Natürliches Essen und Natürliches Leben
eine der Stärksten Gruppen
http://wedismus.ning.com/


melden
SUBZERO42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 02:59
@BudSpencer

Sushi, Carpaccio :) hab ich von hier http://www.oeaie.org/aktuell/5004.pdf


melden

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 03:00
@SUBZERO42 uh..edle küche in der wildnis


melden
Anzeige
SUBZERO42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überlebensstrategien: Wie überlebe ich? NWO, Polizeistaat, Klimawandel

26.12.2010 um 03:04
Also Gemüse klar aber fleisch massig kenn ich nur Fisch man kann Schweine Mett essen ansonsten gibt es Maden Würmer Schmetterlinge halt krabbel Tiere essen !


melden
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt