Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

3.154 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mikrowellenterror, Döner In Mikrowellen, Firlefanz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2018 um 15:19
@off-peak Einem Menschen in Not sollte man helfen. Und ihn nicht mit unbedachten Worten noch mehr ins Unheil stürzen wolle. Denke darüber nach.

PS: Er schreibt schon nicht mehr. Vielleicht weint er gerade.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2018 um 23:32
@Edward_D.
Einem Menschen in Not sollte man helfen.
Genau das wurde hier getan. Allerdings verstehe ich unter helfen nicht, jemanden, der bereits vor lauter Einbildung Panik hat, diese Einbildung nicht auch noch zu schüren. Deshalb hat hier keiner außer Dir seine Wahnvorstellungen gut geheißen.
Er schreibt schon nicht mehr. Vielleicht weint er gerade.
Geht´s noch kitschiger?

Entweder ist der TE ein Troll, dann lacht er.
Oder er leidet an Wahnvorstelungen, dann weint er aber nicht, sondern sitzt in einer Ecke oder versteckt sich im Keller und fürchtet sich.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

04.11.2018 um 00:19
Weiß jemand zufällig genaueres über die Vorgänge zu Susanne Härpfer? Die schrieb immerhin mal für den Spiegel und sagt sie sei Opfer dieser o.ä Waffensysteme.

Tragisch ist das was ihr wiederfahren ist augenscheinlich allemal.

https://susannehaerpfer2017.wordpress.com/blog/


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

04.11.2018 um 02:32
Ich habe jetzt nur mal kurz auf der Seite quer gelesen, das hat mir gereicht.
. Samstag 29.7.2017

Electro-Angriff um 7.04 Uhr
Mordanschlag um 8.12 Uhr
Gasangriff gegen mich um 11.33 Uhr
Vergasung um 13.15 Uhr
Vergasung um 13.30 Uhr
Vergasung um 14.55 Uhr
Electro-gewalt um 15.10 Uhr
Vergewaltigung um 16.20 Uhr
Vergasung um 17.20 Uhr
Mordanschlag mit electrosnipe-Waffen gegen mich um 20.13 Uhr
Mord und Vergewaltigung, und noch immer kein Detektor, um diese Verbrecher lebenslang in´s Gefängnis zu befördern: 20.29 Uhr
. Seit 2004 2005 werde ich

vergiftet, vergast und mit electrosnipe-Waffen vergewaltigt und hirntot geschlagen – mitten in Deutschland.
Hirntot geschlagen ? Ah ja....


2x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

04.11.2018 um 08:12
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:Hirntot geschlagen ? Ah ja....
Und danach das Posting bei Allmy erstellt, das erklärts.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

04.11.2018 um 11:23
Ich bin davon überzeugt dass Angriffe solcher Art Realität sind.

Will nicht wissen, wie viele Bürger den Geheimdiensten oder verrückten Nachbarn zum Opfer gefallen sind.


2x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

04.11.2018 um 11:32
@newking
Wenn man auch nur in der Hauptschule in Physik etwas aufgepasst hat, weiß man, dass Angriffe solcher Art völliger Blödsinn sind.

Mit Elektro-Snipern jemanden vergewaltigen..... ja nee is klar.

Dann wird jemandem immer wieder ein Eimer Wasser über den Kopf geschüttet.......

Das sind Psychosen

Beschäftige dich mal mit dem Begriff Paranoide Schizophrenie
Da wirst du Gemeinsamkeiten finden

Diese Menschen sind krank und das schlimme daran ist, dass sie das nichteinmal merken und weiter behaupten, dass sie verfolgt werden.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

04.11.2018 um 13:03
Zitat von newkingnewking schrieb:Will nicht wissen, wie viele Bürger den Geheimdiensten oder verrückten Nachbarn zum Opfer gefallen sind.
In der Nachbarschaft wird eher zur Axt gegriffen, bei Geheimdiensten schon mal zu Nervengiften.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

04.11.2018 um 15:02
@Doors
Ich würde einen stabilen Spaten bevorzugen. Etwas angeschärft schneidet der recht gut. Und mit der Axt kann man nicht so gut buddeln 😉

Aber was ich von den ganzen Opfern gerne wissen würde: Mikrowellen werden von Steinwänden gut gedämpft, und damit genug HF-Leistung ankommt, muß der „Strahl“ ja stark gebündelt werden. Also muß entweder der Nutzer der Mikrowellen-Waffe dicht ran oder ein kleines Kraftwerk mitführen, so einen kleinen E-Diesel, wie ihn Schiffe nutzen oder Krankenhäuser als Notstromaggregat. Das sollte doch schon auffallen?


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

04.11.2018 um 15:05
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:Vergasung um 13.15 Uhr
Vergasung um 13.30 Uhr
Vergasung um 14.55 Uhr
Ich sehe, der TE weiß es nicht, aber "Vergasung" führt eigentlich zum Tode. Da er diesen offenbar viermal überlebt hat, könnte es sich beim TE um eine Katze handeln. Die haben bekannterweise ja sieben (im englischen Sprachraum sogar neun) Leben.
Ich denke daher, dass wir uns um den TE keine weiteren Sorgen machen müssen. ;)


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

04.11.2018 um 15:06
@Cpt_void


Mein Tipp für Betroffene:

Steckdosen zugipsen und Klo verstopfen. da kommen die geheimen Stuhlgangkontrollstrahlen der illuminierten Reptiloiden nämlich raus. Gern auch: Nachbarn verklagen, dass sie einen gehirnmanipulieren.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

04.11.2018 um 16:44
Such mal hier im Forum nach „Gangstalking“.
Das ist genau so ein psychotisches Geschwurbel wie Strahlenwaffen, Mikrowellenterror und Vergewaltigung durch Außerirdische.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

04.11.2018 um 17:05
Leute, die mit Ausserirdischen Sex haben, deren Stuhlgang mit Gehirngedankenkontrollstrahlen aus der Steckdose kontrolliert wird, die Poltergeister im Kühlschrank haben, die ihnen das Bier austrinken oder die von Weltverschwörungen jüdischer Reptilioden schwafeln, haben für mich keinen Diskussionswert. Höchstens einen im Grenzbereich zwischen Amüsement und beruflichem Interesse. (Ich arbeite in der Psychiatrie).


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

04.11.2018 um 17:21
Wie will man auch über etwas diskutieren, das es nicht gibt.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

04.11.2018 um 17:32
Puh die Madame is ja nochmal ne Ecke heftiger unterwegs als der Kandidat von gefoltert.blogspot.de..

Weiß wer was aus ihr geworden is?

Hm manchmal glaub ich wärs nich schlecht wenn das I-Net abgeschalten würde...das befeuert bei manchen glaub nur ihren Wahn...


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

04.11.2018 um 17:36
Mir wurde einmal von einer Seite darüber erzählt.
Habe sie eben mal gesucht und es gibt sie wirklich

www.mikrowellenterror.de

Damals dachte ich das soll ein Scherz sein .. aber anscheinend ist das für manche ein ernstes Thema

Ich weis nicht ob sie hier schon mal reingestellt wurde


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

04.11.2018 um 17:43
@Puckpuck
Ja, gleich auf Seite 1.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

04.11.2018 um 17:44
Hoppla :D okay


melden