Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Marsbilder, Zensiert
barthey
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 15:47
0,1333028848,Ausgeschnitten Acidilia Planita.PNGHallo zusammen,

ich bin grad dabei, den Mars ein bisschen mehr zu "erforschen" mit Google Earth (Mars). Ich weiß, dass Google Earth jetzt kein Spionage-Programm ist, aber ich habe interessante Bilder gefunden, die mich etwas zum grübeln bringen:

http://s7.directupload.net/images/120329/l52kyiun.png

http://s1.directupload.net/images/120329/t8ctnjw5.png


Warum hat man die Bilder manipuliert, bzw. so zensiert, dass Teile fehlen? Was verbirgt sich hinter den schwarzen Balken?
Spekuliert darüber. Ich finde einfach nur, dass die NASA uns etwas verheimlicht, was wir nicht sehen dürfen.

Gruß Barthey


melden
Anzeige

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 15:49
Ich denke das ist irgendso ein Fehler oder so...
Als ob die das extra machen :'D


melden

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 15:53
Und wer hat auf dem ersten Bild die Landebahn betoniert?


melden

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 15:58
Mal ganz nüchtern, wenn denn die NASA etwas bei GoogleMars zensieren wollte, wäre sie dann so grenzenlos dämlich dort schwarze Balken einzumontieren?

Ist das außerhalb von JackSparrow-Logik (die machen das so dämlich, weil man ihnen nicht zutraut es so dämlich zu machen) eine auch nur ansatzweise sinnvolle Handlung auf Verschwörerseite?


melden
barthey
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 16:06
Hammergeil wie das hier funktioniert. :D
Leute die ein Video von irgendwelchen eingefakten Wesen machen, wo aussehen wie zwei beinen, kauft man denen das sofort ab. Aber solche Bilder wo anscheinend "Pixelfehler" sind, dann sind das ganz normale Bilder.
Also ich bitte euch. :`D


melden

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 16:08
@suicidecat
Ich schließe mich dir an. Das ist nen pupsnormaler Fehler. ^^ Wird bestimmt noch behoben oder so.


melden

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 16:09
@Mereel
Willkommen im Club. :)


melden
barthey
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 16:11
Ok, vielleicht Pixelfehler. aber ich bleib trotzdem auf der Spur. Vielleicht ist es doch was großes.

Sobald irgendwas rauskommt, denkt an mich. xD


melden

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 16:14
@barthey
Stell mal vor.. die von der NASA spielen Tic Tac Toe auf der Map vom Mars. :D


melden

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 16:15
Seid ihr auch schon mal auf die Idee gekommen, dass da vielleicht einfach die Daten eines Bildes kaputt waren und dieses darum nicht eingefügt werden konnte?

Muss jetzt deswegen gleich eine Alienbasis da stehen?


melden
Ex0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 16:16
Na das die Nase gewiss einige Dinge, die in ihren Augen "brisant" sind zensieren könnte, davon gehe ich auch aus.

Aber die Bilder sind doch ein wenig sehr auffällig zensiert. Sowas kennt man vielleicht aus dem fernsehen.^^

Also ich denke, wenn die Nasa was verheimlichen will, nutzen die Retuschierwerkzeuge um es "unsichtbar" zu retuschieren, damit man es nicht gleich merkt.

Aber ausschließen kann man natürlich nichts. Es kann genausogut sein, dass die Nasa Zensurbalken benutzt, damit man eben denkt "Bildfehler". :D


melden

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 16:22
Immer wieder scheint eine übermäßig vorhandene Phantasie rationale Erklärungen von vornherein auszublenden.
Wäre die NASA wirklich so dämlich, große schwarze Balken einzumontieren, um irgendetwas zu verstecken ? Heutzutage sollte es weitaus bessere Möglichkeiten geben, etwas auf Bildern zu retuschieren (wie man diversen Threads hier sieht ;) ). Noch dämlicher wäre es, solche schlampigen Zensuren in einem Programm zugänglich zu machen, das eine Vielzahl von Anwendern nutzen kann.


melden

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 16:27
@barthey
Thawra schrieb:Seid ihr auch schon mal auf die Idee gekommen, dass da vielleicht einfach die Daten eines Bildes kaputt waren und dieses darum nicht eingefügt werden konnte?
Genau das ist der Grund, mehr nicht. Kommt schon mal vor, dass bei den Aufnahmen wasschief geht.
Außerdem wäre es vlt. sinnvoller da keine schwarze Balken hinzumachen sondern Texturen drüber zu legen, die aussehen wie der Rest. Das würde überhaupt nicht auffallen und wäre kein Problem. Aber solche dämlichen schwarzen Balken würden die nie darauf legen, das wäre doch viel zu auffälllig, denk doch mal logisch. :D


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 16:30
Die schwarzen Boxen haben denselben Grund wie Verpixelung beim digitalen Satelliten-TV während eines Gewitters: Übertragungsstörungen.
What are the Black Boxes within Some Images?
These are known as data gaps. They are caused by interruptions in the data stream during transmission. Data are transmitted from the spacecraft to Earth through the DSN, and data can be lost along the way. For example, heavy wind or rain can disrupt DSN antennas, and this results in data gaps during transmission. Sometimes the data missing in gaps are recoverable simply by re-transmitting the data. Other times the missing data are gone for good. Because our compression technique (FELICS) operates on 20-line chunks of data, most gap lengths are multiples of 20 lines.
http://hirise.lpl.arizona.edu/faq/#Boxes


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 16:57
@barthey

das sind lediglich pixelfehler!


melden

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 17:01
86225,1333033318,Unbenannt-2Hi zusammen,

bevor ich hier einen weiteren ähnlichen Thread aufmache frage ich mal hierrein, hoffe es machrt dem Threadersteller nichts aus.

Im Bezug auf Google Earth hatte ich vor einiger Zeit auch mal aus Spaß von unserer Straße aus etwas weiter geschaut um zu sehen wie detailliert die Bilder sind oder auch nicht.

Ein paar Straßen weiter fiel mir dann folgendes Objekt auf, ich konnte es nichts zuordnen denke aber das es was irdisches ist was ausversehen mit auf die Linse gekommen ist.

Würde mich freuen wenn jemand erklären könnte ob es sich dabei um "xxx" handeln könnte...

LG 5torm

pS.: Bild im Anhang (Gebt einfach Erikastraße oder Moorweg in 26789 Leer ein)


melden

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 17:09
@barthey

Solche Bildaussetzer kommen vor, aber es ist ja nicht so, als wenn nur die "böse Nasa" Raumfahrt betreiben würde, wenn Du der NASA nicht traust, schau doch nach, was die europäische Marssonde Mats Express für Bilder von den fraglichen Gebieten gemacht hat, ist aber mit viel Sucherei verbunden, weil nicht so schön einfach wie mit der Maus bei Google-Mars herumfahren.

5torm:
Das ist eindeutig eine Reflexion, die den Chip der Kamera überstrahlt


melden

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 17:10
@5torm

Nennt sich 'Spilling'. Siehe hier (slide 6): http://www.cvg.ethz.ch/teaching/2012spring/bv/slides/bv01_2012.pdf

Bei starken Reflexionen kann es dazu kommen, dass bei einem digitalen Sensor einer Kamera vollkommen 'ausgereizte' Pixel die Nachbarpixel mit 'ausreizen', sodass sich sehr starke Lichtflecke quer übers Bild ausbreiten. Daher kommen auch die weissen Balken, die bei Bildern von der Sonne immer mal wieder auftreten.
(Frag mich nicht, wie das technisch genau entsteht, das musst du bei den Kameraherstellern nachfragen).

Folgendes Bild entsteht, glaub ich, aus demselben Grund mit diesen hellen 'Strahlen':

t4y3H4l sunset-ja


melden

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 17:12
Ahh ok danke für die schnelle Antwort von euch beiden, :) schade das man nicht auf alle Fragen eine Antwort hat. Aber dann wäre AllMy glaub ich schon leergefegt.

Danke nochmals...


melden
Anzeige
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marsbilder wurden "zensiert". Warum?

29.03.2012 um 20:14
Wenn die NASA anstatt eines schwarzen Balkens eine Retouchierung vornehmen wuerde, dann haette man doch erst recht Grund zu sagen, dass die was vertuschen ! Heutzutage kann doch jeder Kasperl herausfinden, ob ein Bild aus dem Photoshop stammt oder echt ist.


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Rothschild37 Beiträge
Anzeigen ausblenden