Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ritualmorde an Kindern

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 12:50
@Wachsam
Wachsam schrieb:Es ist einfach Unfug ständig Leute als "rechts" oder "links" zu titulieren die sich mit Themen außerhalb des Mainstreams befassen.
Pack deinen Pappkamerrraden wieder ein, ok? Es ist einfach Unfug, rechtsradikale Giftspritzer als Leute zu bezeichnen, "die sich mit Themen außerhalb des Mainstreams befassen". Aber ich weiß schon, die wollen ja alle nur die Wahrheit ans Licht bringen...


melden
Anzeige

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 12:50
Also wenn ich mir den Artikel vom Honigmann durchlese, dann steht es für mich außer Zweifel, dass es sich dabei um rechte und judenfeindliche Hetze handelt. Ich würde den Text trotzdem gerne einmal inhaltlich auseinander nehmen. Leider sind die Schriften auf die sich Luther bezieht, wohl nicht allzu leicht zugänglich.


melden

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 14:01
@Wachsam


Ja, also ich denke hier soll Ja nicht jedem der abseits des mainstreams denkt und VTlert unterstellt werden das er ein kleines braunes Herz in seiner Brust trägt.

Es ist aber leider wirklich nunmal so das extrem viele VTs einen ganz schlimmen rechtsdrall haben. So oft kommt dann nach ner halben Stunde Gerede plötzlich die Rede von "jüdischer weltverschwörung" oder irgendwelchem anderen gefasel in diese Richtung auf.

Vielen VTlern ist dabei nichtmal bewusst das sie hochgradig rechtes zeug verbreiten, aber viele VTler sind nunmal auch nicht gerade die hellsten und somit eh sehr zugänglich für so abstruses Gedankengut.

Es wird immer gefordert man solle hinter die Kulissen schauen, den Medien nicht trauen, alles kritisch hinterfragen... Aber die dämlichsten VTs werden ohne jedes hinterfragen gefressen und weiter verbreitet...

Gruß, JimmyWho


melden

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 14:07
Auf die "Honigmann" Links zu Dutroux hatte ich gern verzichtet, der Artikel kam nicht ohne Hitlerbezüge und das der kurzen Prozess mit Pädos gemacht habe aus.


melden

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 14:20
geeky schrieb:Aber ich weiß schon, die wollen ja alle nur die Wahrheit ans Licht bringen...
es ist schon witzig, dass sowas ausgerechnet jemand sagt....der im Internet besser bekannt ist als Werner Korotin bzw. Wolfgang Lammery ....


melden

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 14:35
@NeoDeus

Den kenn ich nicht, also dürfte es irrelevant sein, ob du mich für bekannter hältst oder nicht. Daß die Leute aber auch gleich hysterisch werden müssen, wenn man mal auf die braunen Einflüsse in einigen Meinungsbildungsprozessen hinweist, tsss...
:D


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 14:42
@geeky

Vielleicht fehlt Dir ja die Sensibilität zu erkennen, warum so manchen dieses Thema sehr unter die Haut geht.
Wenn man da wieder gleich die braune Bremse raushaut, tut das doppelt weh...


melden

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 14:55
@jacksback

Vielleicht fehlt Dir ja die Sensibilität zu erkennen, daß diese "braune Bremse" erst NACH dem Link auf das braune Blog kam?


melden

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 14:57
geeky schrieb:Vielleicht fehlt Dir ja die Sensibilität zu erkennen, daß diese "braune Bremse" erst NACH dem Link auf das braune Blog kam?
vielleicht könnten wir uns ja wieder dem Thema widmen, anstatt den Braunen mehr Aufmerksamkeit zu widmen als nötig...


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 15:04
Wachsam schrieb:Es ist einfach Unfug ständig Leute als "rechts" oder "links" zu titulieren die sich mit Themen außerhalb des Mainstreams befassen.
geeky schrieb:Es ist einfach Unfug, rechtsradikale Giftspritzer als Leute zu bezeichnen, "die sich mit Themen außerhalb des Mainstreams befassen". Aber ich weiß schon, die wollen ja alle nur die Wahrheit ans Licht bringen...
Wie schön man doch die Aussagen verdrehen kann wenn man es will, - ein echtes Paradebeispiel...


melden

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 15:15
@jacksback
jacksback schrieb:Wie schön man doch die Aussagen verdrehen kann
Es ist doch ein alter Hut, daß Rechtsextreme sich gern als Kämpfer für die Wahrheit gerieren, und ihre Hetze damit zu rechtfertigen versuchen, sie würden doch nur mutig "Themen außerhalb des Mainstreams" ansprechen. Aber, wie @NeoDeus schon richtig bemerkte: back2Topic!


melden

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 17:00
es handelt sich nicht um eine jüdische sondern zionistische "Verschwörung", ich weiß nicht wie oft man das noch wiederholen soll das die Leute das endlich kapieren...einige VTler haben halt nicht soviel Grips und verwechseln aus Unkenntnis Juden mit Zionisten...ich fall hier bald vom Stuhl vor lauter Ignoranz, erst informieren, dann schwätzen.

@geeky
@JimmyWho


melden

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 18:21
ja ja, und man ist eigentlich gar kein Antisemit, weil die Araber schließlich auch Semiten sind und man die ganz prima findet - die Rechtfertigungs-Phrasen brauner Demagogen sind da nicht sehr variabel.


melden

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 18:44
du solltest dich umgehend schlau machen bevor du hier nochmal sowas absolut dummes schreibst...

@geeky


melden

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 18:50
Es ist einfach Unfug ständig Leute als "rechts" oder "links" zu titulieren die sich mit Themen außerhalb des Mainstreams befassen.
[...]
du solltest dich umgehend schlau machen bevor du hier nochmal sowas absolut dummes schreibst...
Dunning & Kruger sind begeistert! :D


melden

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 18:53
anscheinend bist du ein ganz doller troll

judemtum gegen zionismus israel


melden

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 18:56
Es war ja nur eine Frage der Zeit, bis die Antisemiten das Topic für sich entdecken und von einer "braunen Keule" faseln, wenn man einen rechtsradikalen Propagandisten auch so bezeichnet.


melden

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 18:59
AHHHHHHHHH

Neturei Karta Zionismus Nationalismus01

aber nun back to topic ;)


melden

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 19:08
@Wachsam
Und Raider heißt jetzt Twix. Nur weil der braune Mist jetzt unter einem neuen Markennamen angeboten wird, ist er keinen Deut besser. Und wer sich auf den Honigmann bezieht, ist ohne wenn und aber rechtsradikal.


melden
Anzeige

Ritualmorde an Kindern

16.11.2012 um 19:15
@torgulf

ich kenne keinen honigmann und auch dir rate ich dich umgehend zu informieren...erschreckend welch unwissenheit hier zum thema zionismus vorherrscht....komisch das mein "freundeskreis" hauptsächlich aus nicht-Deutschen besteht, vorwiegend aus altkommunistischen Ländern und Asien aber auch ein Jude ist dabei. das muss ein zeichen von braunem Gedankengut sein!!


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden