weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fallout 4

1.610 Beiträge, Schlüsselwörter: Fallout, Fallout 4

Fallout 4

24.11.2015 um 20:57
Da fehlt nur noch, dass die Mitarbeiter an den Möbeln hängen bleiben, oder auf ein mal (de)spawnen :D


melden
Anzeige

Fallout 4

25.11.2015 um 08:07
Eigentlich erstaunlich dass Entwickler solche Clipping Fehler nicht in den Griff kriegen. Wahrscheinlich sehen wir das in 10 Jahren immer noch.


melden

Fallout 4

25.11.2015 um 23:14


melden

Fallout 4

26.11.2015 um 16:50
@Creizie
Ich seh nur Lags.


melden

Fallout 4

27.11.2015 um 20:45
0FEC867E15DD6785D2092B02DA92A072F18BE7F3


melden

Fallout 4

27.11.2015 um 22:35
Welchen Level habt ihr,Welcher Powerrüstung benutzt ihr?
Ich bin Level 84,habe mir aber vorgestern ein paar level dazugecheatet weil ich schon so ziemlich jede "Richtige" Quest gemacht hatte und keinen bock habe irgendwelche Nebenmissionen zu grinden :D

Ich benutz eine vollständige Mark VI X0-1,aber auch erst seitdem ich die Story durchhabe.


melden

Fallout 4

28.11.2015 um 12:49


melden

Fallout 4

28.11.2015 um 17:15
Würde auch gerne die ganze X0-1 verwenden hab es aber nach fast 4 Tagen Spielzeit immer noch nicht geschafft das rechte Bein zu finden -.-
Jetzt hab ich immer noch das Bein von der T-51 dran xD

Is aber eh nicht schlimm da ich die kaum benutze ausser ich geh auf jagt ins Leuchtende Meer^^

Bin aktuell lvl 49.

Ich hätte mir allerdings mehr quests erhofft gefühlt 5 Nebenqeusts sind in den Spiel nicht genug. Zumal es ja keine Level Grenze gibt und ich herzlich wenig Lust hab immer nur auf Raider und Co zu ballern.


melden

Fallout 4

28.11.2015 um 17:22
Wenn man die Hintergrund Musik abschaltet schafft das ganze eine Viel beklemmendere Atmosphäre.
Ist zumindest meine Meinung ^^


melden

Fallout 4

28.11.2015 um 17:22
@metro
Ja,der Soundtrack vom Spiel ist shcon cool,meistens hör ich trotzdem Radio Freedom oder Diamond City Radio.


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fallout 4

28.11.2015 um 19:26
Dieses VAT-System war zwar schon immer dabei, aber mir gefällt es nicht.


melden

Fallout 4

28.11.2015 um 19:34
@Desaix
Du musst es ja nicht benutzen :D


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fallout 4

28.11.2015 um 19:39
@Kirschi
Stimmt. Ich hätte es wohl als Entwickler auch drin gelassen, damit es keinen nerd rage gibt, aber begeistert bin ich vom System nicht.


melden

Fallout 4

29.11.2015 um 18:42
20 Stunden Fallout und so wirklich gefesselt hats mich nur in der ersten Spielstunde. Ich hab nur langweilige "Geh dorthin, hole X, töte Y" Quests von noch langweiligeren NPCs im Logbuch, die PC Steuerung ist schrecklich und das Dialogsystem werden wohl auch Modder nicht reparieren können, so tief liegen die Probleme.

Daher hab ich beschlossen, es vorerst sein zu lassen. Irgendwann bekommts noch eine Chance. Es passiert dasselbe wie mit Mass Effect und Dragon Age, dem Spiel werden Ecken und Kanten genommen um ein möglichst massentaugliches und politisch korrektes Produkt abzuliefern.

Da hilft auch nichtmal mehr der Baumodus, der zwar wunderbar ins Setting passt aber sich losgelöst vom restlichen Spiel anfühlt und für dessen PC Steuerung ich den Entwicklern den Hals umdrehen könnte.

Und ich hab tatsächlich den Vollpreis bezahlt, jetzt weiß ich wieder warum ich mir bei neuen Titeln meist die gecrackte Version lade.


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fallout 4

29.11.2015 um 20:15
@dS
Hast du denn schon eine von den Dialog Mods ausprobiert?


melden

Fallout 4

29.11.2015 um 20:48
dS schrieb:das Dialogsystem werden wohl auch Modder nicht reparieren können, so tief liegen die Probleme.
Stimme dem zu.

Keine Entscheidungsfreiheit, Dialogwheel, bei welchem man zwschen Information, Sarkasmus, (möchtegern) Böse und gut entscheiden kann - wobei bei den meisten Dialogen es vollkommen egal ist, was man nimmt, denn es kommt eh die selbe Antwort dabei rum.
Es ist -mMn- kein Bethesda Rollenspiel. Es fühlt sich an wie ein 'aktuelles Bioware Rollenspiel'
dS schrieb:Ich hab nur langweilige "Geh dorthin, hole X, töte Y" Quests
Ein Beispiel:
Angenommen ich liebe die Bücher von Stephen King; ich liebe seine Art zu schreiben, ich liebe seine Thematiken, etc., dann erwarte ich, dass ich beim Kauf eines neuen Buches von King eben auch einen 'Stephen King' bekomme - und keinen 'Rosamunde Pilcher'.

Schön und gut, wenn Entwickler sich weiter entwickeln wollen, etc. Aber zum Teufel: Irgendwie zeichnet sich dieses Schema F in letzter Zeit viel zu stark in der Branche aus.
Fallout 4 mag vielleicht ein gutes Spiel zu sein, aber es ist kein gutes Bethesda Rollenspiel.

Vielleicht mögen die Leute heutzutage einfach solche Spiele nicht mehr, weshalb Bethesda auf die Idee gekommen ist Fallout in diesem Sinne zu kausualisieren.

Naja, was soll. Die Modder werden es schon richten - auch wenn es sicher etwas länger dauern wird, bis man solche 'Core-Features' einfügen kann.
derpreusse schrieb:Dialog Mods
Die aktuellen Dialog-Mods hatten (zuletzt) nichts weiter als einen optischen Wert. Aus dem Wheel wurde optisch eine Liste. Die anordnung der Antwort möglichkeiten (und auch die ausgeschriebenen Antwortmöglichkeiten) ändern nichts an dem Inhalt, an dem es am meisten auszusetzen gibt (Stichwort: Entscheidungsfreiheit und Rollenspiel).

Sry, ich mecker wieder auf hohem Niveau :D


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fallout 4

29.11.2015 um 21:25
@kiwikeks
Finde ich eigentlich nicht, also
kiwikeks schrieb:ich mecker wieder auf hohem Niveau
Casualisierung ist mMn das größte Problem momentan bei Spielen und was ich so höre hat es bei F4 voll zugeschlagen.
Ich kann mich noch an den üblen shitstorm bzw. die Panik im TW Forum erinnern als das Gerücht aufkam Rome 2 soll für Konsolen kommen. (das Baumenü deutete darauf hin)
Naja im Endeffekt wurde das Spiel auch ganz ohne Konsolenport gegen die Wand gefahren und einer der Hauptgründe war die Casualisierung. So manche Entwickler und Publisher, gerade solche wie Bethesda oder SEGA müssen sich viel eher an ihrer "Stammkundschaft" orientieren anstatt Nischentitel wie TES oder Total War an die breite Öffentlichkeit anzupassen.
Man könnte sich da ein Beispiel an Paradox nehmen (wobei da bei Hearts of Iron 4 die gleichen Stimmen laut werden), dort fährt man seit Jahren die gleiche Schiene und bedient eine sehr treue Stammspielerschaft, dann haut man plötzlich so einen "Kracher" wie Cities: Skylines raus und hat erstmal das Budget für die nächsten 1-2 Hardcorestrategiespiele gesichert.


melden

Fallout 4

30.11.2015 um 00:28
@derpreusse
derpreusse schrieb:dann haut man plötzlich so einen "Kracher" wie Cities: Skylines raus und hat erstmal das Budget für die nächsten 1-2 Hardcorestrategiespiele gesichert.
Kann ich ja nachvollziehen. Vor allem bei 'kleineren' Entwicklern/Studios. Nur kapiere ich die Schiene nicht, wenn es sich bei großen Studios so abspielt. Gezielt also (weils ja Thema ist) Bethesda: Die hätten auch ihr Geld gemacht, wenn sie kein 'Casual' rausgebracht hätten. Ich sag ja nicht, dass alles so bleiben soll, wie es mal gewesen ist, sondern einfach nur, dass man sich viel eher auf die alten Stärken konzentrieren sollte, als dass diese alten Stärken beschnitten werden, bloß um (sinnlose) neue Features reinbringen zu können - anders kann ich es mir nämlich nicht erklären.
Der Baumodus hat was, etc. ich hab mir auch schon Accessior-Packs/Mods für Sims - äh, FO4 vom Nexus geladen.
Der Punkt ist nur, dass die Siedlungen keinen wirklichen Nutzen haben, außer, dass man die Spielzeit strecken kann (und man merkt es noch nicht einmal wirklich, weil es doch mehr oder weniger Spaß macht).
Davon ab hat Paradox mit Cities: Skylines nur deshalb einen so riesen Erfolg erlebt, weil EA/Maxis SimCity 4 verhauen hat. Das Spiel war eine regelrechte Protest-Aktion, gegen die billige EA/Maxis Argumentation, weshalb SC4 nicht so sein konnte, wie Spieler es sich gewünscht haben. :D

Beispiel bzgl. FO4:
Anstelle eines vertonten Protagonisten (hat da irgendwer drum gebeten?!) hätte man zB. das alte Dialogsystem beibehalten können, aber nein, stattdessen bekommt man ein Bioware Dialograd serviert, welches undurchsichtig und nicht mehr als ein RNG ist. Und das sag ich, obwohl ich die englische Synchro an sich als gut empfinde.
The bottom line, says Pagliarulo, is that letting the game’s protagonist speak for themselves creates a better, more emotional story experience than leaving the hero mute.
http://gamerant.com/fallout-4-voice-acting-explain-209/
Vertonte Protagonisten machen Sinn in Spielen, wo man die Rolle eines vorgegebenen Charakters spielt. Beispiel: The Witcher/Geralt; oder bei Zelda/Link würde das auch hinhauen.
Es ist ein Charakter, aber nicht -meiner-.

Das war jetzt, wie gesagt, nur ein Beispiel. Eine Sache, unter vielen, die mich ärgert. :/


melden

Fallout 4

30.11.2015 um 10:03
Ich kann Eure Kritik 100% nachvollziehen. In Sachen Rollenspiel mit anspruchsvollen Quests (früher hatte ich immer ein paar Zettel zum notieren neben dem Computer) ist Fallout 4 noch mal wesentlich simpler geworden. Im Vergleich zu 1+2 war ja bereits Teil 3 wesentlich vereinfacht.

Das ist der Konsolengeneration geschuldet, denn im Wohnzimmer kann man keine Notizen nebenher machen, da liegt man im Halbschlaf auf der Couch, oder Hund und die Kinder (hoffentlich schon ü18 :) ) springen rum, der Ehefrau ruft aus der Küche. Mehr als 20 Sekunden Aufmerksamkeitsspanne geht definitiv nicht. Daher ist alles einfacher geworden.

Dennoch ist Fallout 4 meiner Meinung nach ein sehr nettes Spiel mit dem ich gerne viel Zeit verbringe. Der Baumodus und die Exo-Powerrüstungen sind für mich als Looter ideal geeignet, Stunde um Stunde zu versenken.

Damit beantwortet sich auch die Frage nach der genutzten Powerrüstung @Kirschi:
Fast alle, je nach Mission, bin aber noch fleißig am zusammenbauen.

Achtung Powerrüstungsspoiler:

Spoiler

Wenn es mal wieder etwas härter zugehen sollte:

2015-11-30 00004

T60f Titan+Jetpack oder X-01 MK VI Prisma

Für den Alltag im Ödland:
2015-11-30 00001

T60 in allen Varianten

Für die Nostalgiker (Work in Progress)

2015-11-30 00002
t45 + t51

Als Backup

2015-11-30 00003

T60 BOS, Raider I+II und 3 Rohlinge




Klasse finde ich den Modsupport. Bereits jetzt ist schon einen Menge Material verfügbar.
Neben dem unverzichtbaren Baulimitentferner nutze ich ein paar neue Texturen für die Powerrüstung und Waffen wie z.B. eine chromefarbene 44er und neue Waffensounds.

Das große Baupaket mit den 400 neuen Items werde ich demnächst installieren, momentan passt es noch nicht in meine "Story"


melden
Anzeige

Fallout 4

01.12.2015 um 19:42
2015-11-17 00001




THE INSTITUTE BITCHES!


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden