weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gesegnet sei die Zukunft...

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, PS4, Konsolen, Wii U, Nextgen, Xbox720
Mr.Palooza
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesegnet sei die Zukunft...

06.01.2013 um 17:32
Auch wenn so richtig keiner sagen kann, was Zeit in Wirklichkeit ist, so ist sich jeder einer Sache sicher, sie macht Dinge alt, langweilig und hässlich. Aus diesem Grund müssen neue Spielzeuge her, mit welchen sie einige Charakterzüge wieder in den Vordergrund heben lassen können.

Es geht um die nächste Konsolen Generation, die PS4, Xbox720 und naja die Wii U wollen wir mal auch hinzuzählen. Doch bevor man in den Laden geht um sich mit dem Neusten vom Neuen auszurüsten, findet eine gewisse Planung statt, was man mit den neuen Errungenschaften so alles anstellen kann und was da so einen erwartet. Genau so wie in einem Krimi Theorien ausgearbeitet werden, wer der eigentliche Mörder ist, arbeitet man sich bei den Konsolen Theorien aus in wie fern sie das Leben interessanter machen sollen.

Aus diesem Grunde geht es hier um die Frage: Next Generation, was darf's denn sein?

Also ich muss ehrlich sagen, so leistungstechnisch bin ich von dieser Generation etwas enttäuscht. Die PS3 z.B. mit ihrem Cell Prozessor auf welcher sich 8 bzw. bei der PS3 speziell 7 einzelne Kerne (SPEs) befinden, mit jeweils 3,2 GHz, die Spiele sehen bei weitem nicht so aus, wie man sich das anhand der Zahlen vorstellen würde. Es ist eher eine leichte Verbesserung zur vorherigen Generation, aber keine wo man sagen würde, boah die haben 100 Jahre einfach so übersprungen, obwohl man das anhand der Zahlen vermuten würde bzw. sogar müsste.

Was wünsche ich mir persönlich für die Zukunft? Auf jeden Fall versuche ich nicht den Fehler zu machen zu hohe Erwartungen zu setzen. Mir würde es reichen, wenn man die heutige Technik soweit auf den neusten Stand bringt, dass z.B. zukünftige Fernseher-, Internet- und Speichermedien Generationen unterstützt werden können. Aber auf keinen Fall irgendsoeine überteuerte Technik, von der ich sowieso nicht so richtig etwas mitbekomme.
Vor kurzem habe ich versucht Crysis 2 auf dem PC zu zocken. Mein Rechner ist knapp 9 Monate alt, ist zwar nicht das absolute Maximum was man sich fürs Geld leisten könnte, aber ich habe ein schlechtes Gewissen, wenn ich eine Grafikkarte hab, die ordentlich was kann, aber nicht so richtig ausgenutzt wird. Da ich zu der Glaubensgemeinschaft der Konsolen gehöre, kriegt mein PC nur Internetseiten zu fressen, was natürlich bisschen mager ist. Naja nach ca. 2 Stunden Crysis 2 habe ich den Schrott ausgemacht. Platte Texturen und verpixelte Schatten, das hatte ich schon auf dem N64, das muss ich auf meinem PC nicht haben, besonders wenn alles auf ultra eingestellt wurde und das Spiel von der Geschwindigkeit funktioniert. Gut der eine oder andere würde sagen, wieso sieht eigentlich geil aus, vielleicht, aber ich brauche Wunder. Solange ich nicht auf meiner Konsole oder dem PC nicht das bekomme, was man z.B. von dem Film Avatar kennt, bin ich nicht bereit zusagen, boah geiles Ding. Diese Kompromisse die man mental eingeht und etwas schön redet, wobei man ganz genau weiß, dass da draußen etwas gibt, was besser ist als alles andere, dazu bin ich einfach nicht bereit. Das ist als ob man sich einreden müsste, dass es einen gutmütigen Gott gibt trotz all dem Elend auf der Welt. Funktioniert einfach nicht.

Und weil ich weiß wie der Hase läuft, habe ich auf diese Versprechungen, noch bessere und realistischere Grafik und noch mehr Spielspaß kein Bock. Deswegen darf es für mich in der nächsten Generation etwas bodenständiger sein...

Wie sieht es bei euch so aus?


melden
Anzeige

Gesegnet sei die Zukunft...

06.01.2013 um 19:49
Mr.Palooza schrieb:Aber auf keinen Fall irgendsoeine überteuerte Technik, von der ich sowieso nicht so richtig etwas mitbekomme.
Bliss Point - ick hör dir trapsen...

Wikipedia: Bliss_point


melden

Gesegnet sei die Zukunft...

06.01.2013 um 21:21
Ps4 wird der Hammer!!

Und die neue Engine

Guckt euch mal ein Gameplay von Watch Dogs an


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesegnet sei die Zukunft...

07.01.2013 um 05:18
@Mr.Palooza

Spiele sehen auf dem Computer besser aus. Es heißt nicht umsonst oft, dass Konsolen die Spieleentwicklung ausbremsen.
Schonmal Crysis2 auf Ultra gespielt?


melden

Gesegnet sei die Zukunft...

07.01.2013 um 15:11
@Mr.Palooza
also das hört sich für mich wie meckern auf ganz oberster ebene an, klar nette spiele mit guter grafik sind toll, aber nur auf die grafik achten? da ziehe ich mir lieber filme rein. spiele sollen auch spaß machen in form von guter story, spielelementen etc.

wenn man zurzeit sagt das crysis 2 auf ultra viel zu platte texturen und verpixelte schatten hat, dann muss ich ganz ehrlich sagen, lol? wtf! für heutige verhältnisse ist das verdammt gute grafik, alleine die partikeldichte, dynamische realistische schatten die von einer dynamischen lichtquelle geworfen werden etc.

klar heutzutage würde man ein ps2 spiel als ultimative pixelparade zählen, aber zur damaligen zeit hat man sich halb tot gestaunt was für tole grafik das doch ist. in nen paar jahren wird man das selbe zu den heutigen spielen sagen. aber zu den grafisch aufwendigsten spielen diei zurzeit aufm markt sind, diese sein grafisch schlecht. ist doch extrem übertrieben

der sprung von ps2 auf ps3 war auch nicht gerade klein. und das die jetzigen spiele auf konsole nicht mehr so das wahre sind ist ja normal. die konsolen haben ja auch schon 7-8 jahre aufm buckel, und dafür das sie so alt sind, leisten sie immernoch eine ganze menge.

also meckern auf oberstem niveu ist ja mittlerweile normal, aber das hier topt einfach alles,...


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesegnet sei die Zukunft...

07.01.2013 um 15:38
Und genau aus diesen Gründen werde ich mit dieser Konsolengeneration wohl aufhören zu zocken. Nur noch Grafik, Grafik, Grafik und theoretische Grafik, theoretische Grafik, theoretische Grafik. ("Ja, aber meine Chips sind größer als deine! Äh, Matschtexturen --> unspielbar.") Ich find's zum Kotzen. Ich werde garantiert nicht wieder ein paar hundert Euro für 'ne neue Konsole hinblättern, die mir spielerisch genau das selbe bietet, wie die aktuellen . . . und dann sind wieder alle enttäuscht von den neuen.

Ich persönlich bin mit PS-3 und 360 technisch mehr als zufrieden. Auf 'nem vernünftigen Fernseher reicht mir das.

Ich finde es eh seltsam: Alle meckern über die mangelnde spielerische Abwechslung und Qualität der heutigen Titel, aber geschrieen wird als erstes nach neuer Hardware und besserer Technik . . .


melden
Mr.Palooza
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesegnet sei die Zukunft...

07.01.2013 um 20:54
@Primordium
Primordium schrieb:Schonmal Crysis2 auf Ultra gespielt?
Yo und war dann melancholisch drauf, so dass ich kein Bock mehr hatte weiter zu zocken.
In den ganzen Demos sah das richtig geil aus, aber als ich es vor meiner Nase hatte...


@Topper_Harley
Topper_Harley schrieb:also das hört sich für mich wie meckern auf ganz oberster ebene an, klar nette spiele mit guter grafik sind toll, aber nur auf die grafik achten? da ziehe ich mir lieber filme rein. spiele sollen auch spaß machen in form von guter story, spielelementen etc.
Ich sag mal so, es geht letztendlich darum ob es sich wirklich lohnt Geld in neue Technik zu investieren, wo irgendwelche technischen Revolutionen versprochen werden, die aber als solche nicht wirklich zu sehen sind. Ist dir das Tekken Tech Demo Debakel bekannt? Damals für die PS3 wurde eine Grafikdemo gezeigt, die ungefähr zeigen soll, was so alles auf der PS3 möglich ist. Als Tekken 6 letztendlich rausgekommen ist, naja da sah die Realität etwas anders aus. Deswegen wozu in Versprechungen investieren, die nicht gehalten werden?

Dass Story und Spieldesign letztendlich wichtiger sind, das ist klar, aber dazu braucht man keine übertrieben teure Technik. Und die eigentliche Frage ist ja, ist bessere Technik wirklich die Zukunft der Videospiele?
Topper_Harley schrieb:für heutige verhältnisse ist das verdammt gute grafik, alleine die partikeldichte, dynamische realistische schatten die von einer dynamischen lichtquelle geworfen werden etc.
Im Vergleich zu einem Gameboy um es mal abstrakt zu sagen, ist es natürlich der absolute Hammer. Es geht eher um das, was von den Entwicklern versprochen wird und was man am Ende als Kunde in den Händen hält. Und Crysis 2 ist einer der Beispiele für mich, wo eine gewisse Erwartungshaltung nicht erfüllt wurde. Wenn man z.B. solche Spiele wie Uncharted 3 nimmt, grafisch ist das Ding wirklich top, das hat so seinen speziellen Stil, wo man sogar als PC Konsument zugeben muss, sieht geil aus, auch wenn das Spiel auch so seine Ecken und Kanten hat. Aber da wurde weder zu viel noch zu wenig versprochen und somit kann man als Kunde recht zufrieden sein.
Topper_Harley schrieb:der sprung von ps2 auf ps3 war auch nicht gerade klein.
Naja naja naja, als ich bei Final Fantasy 13 ein Meer von Pixelhaufen durch die Gegend fliegen sah, da stand meine Meinung soweit fest, dass ich einfach gesagt habe, der technische Sprung von PS1 zu PS2 war visuell größer als der Sprung von PS2 zu PS3. Es geht um diese gefühlte Entwicklung und dem was versprochen wurde.
Topper_Harley schrieb:also meckern auf oberstem niveu ist ja mittlerweile normal, aber das hier topt einfach alles,...
Es geht eigentlich darum, will man z.B. weiterhin diese Entwicklung mitmachen, wo man für knapp 900 Euro sich die neuste Technik zulegt und gewisse Kompromisse eingeht, weil mal wieder in der Werbung und den ganzen Präsentationen geschummelt wurde, oder man sagt einfach als Konsument, ich lege die Prioritäten ganz anders aus. Deswegen würde mir z.B. so eine Art PS3,5 durchaus ausreichen anstatt auf irgendwelche leeren Versprechungen einer PS4 reinzufallen.


melden

Gesegnet sei die Zukunft...

07.01.2013 um 21:10
@Mr.Palooza
das die bei den trailern das gezeigte als ingamegrafik betiteln ist klar. sowas macht die leute geil. aber wer die grafik bei einem trailer sieht sollte auch wissen, das diese aufpoliert ist. und nicht 100% der echten ingame grafik entspricht.

ich warte grundsätzlich immer auf die ersten gameplays von den verkaufsversionen oder beta´s wo man eine tendenz sehen kann.

ausserdem ist dann noch das problem, das einige spiele so schlecht programmiert sind das selbst welche mit unterirdischer grafik auf modernen systemen hängen, z.B wow wenig grafik aber extrem hardware hungrig. ( für die verhältnisse )

bei crysis und crysis 2 sah man das auch, aber vorallem bei crysis 2 mit der Cryengine 3 merkt man zurzeit das sich die performance bessert, da sie ja weiterentwickelt wird.

wenn man keine lust hat immer neue hardware zu kaufen, dann muss man halt einige spiele weglassen oder die grafik runterschrauben. bei konsolen wird auch nicht immer das ( mehr oder weniger ) maximum der technik verbaut, ABER da müssen die hersteller auch auf kompakte bauform, hitzenetwicklung, kühlung und performance achten, so entstehen auch wieder abstriche bei der leistung. ausserdem benutzen die spiele unterschiedliche engines, die halt mit der hardware unterschiedlich gut laufen.

bei GTA 5 bin ich mir auch sehr sicher das die grafik eher an RDR rankommt als an das, was in den videos gezeigt wird. warum? weil selbst Red Dead Redemption die konsolen bei gewissen effekten stark gefordert hat, zwar wird bei GTA 5 wieder eine flottere version der engine laufen, die das spiel unter etwas höher grafik flüssig laufen lässt. aber trailer grafik und tatsächliche grafik werden sich mit 99%er wahrscheinlichkeit unterscheiden.


melden
Mr.Palooza
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesegnet sei die Zukunft...

09.01.2013 um 23:44
@Topper_Harley
Topper_Harley schrieb:das die bei den trailern das gezeigte als ingamegrafik betiteln ist klar. sowas macht die leute geil. aber wer die grafik bei einem trailer sieht sollte auch wissen, das diese aufpoliert ist. und nicht 100% der echten ingame grafik entspricht.
Die eigentliche Augenwischerei findet in der Präsentation der Hardware statt, wo das was angeblich darauf möglich sein soll in keinster Weise sich damit deckt, was man am Ende zu sehen bekommt. Und man stellt sich nun mal die Frage, wenn man weiß, dass es nicht so sein wird, wie versprochen, mache ich da noch mit?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesegnet sei die Zukunft...

10.01.2013 um 04:26
Das Gaming-Forum wird mir immer unsympathischer. Hier zählt für Viele anscheinend nur Optik.


melden

Gesegnet sei die Zukunft...

10.01.2013 um 13:52
@Zeo
anscheinend ja, grafik ist ja auch toll und schön, nur sind spiele mit super grafik aber überhaupt keiner atmosphäre und spieltiefe einfach absolut unlogisch, warum sollte man ein spiel spielen was überhaupt nix bietet außer fotorealistischer grafik? ist doch irgendwie sinnlos dann.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesegnet sei die Zukunft...

10.01.2013 um 20:51
xionlloyd schrieb:Nur noch Grafik, Grafik, Grafik und theoretische Grafik, theoretische Grafik, theoretische Grafik.
als ob das damals nicht der fall gewesen wäre. janz im gegenteil. früher haben die hersteller selbst den grafik/technikkampf aus allen rohren angeheizt. ich kann mich noch erinnern, das auf der SNES schachtel gross und fett 16bit, 32000 farben und was weiss ich stand.


der unterschied heute zu damals... ist multiplatform.

heut ist exklusivität eine ausnahme. damals war es die regel und "mulitplatform" eine seltenheit. ich kann mich an kein spiel erinnern, dass 1:1 portiert wurde.

früher entwickelte sich die software auf den systemen unabhängig voneinander. leider, muss ich sagen, sind die zeiten vorbei.



Mr.Palooza schrieb:Ist dir das Tekken Tech Demo Debakel bekannt?
debakel?

techdemo ist techdemo (technological demonstration), ingame grafik ist ingame grafik. sehr blauäugig wer auf ein kleines techvideo baut.


tech demo




tech demo



melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesegnet sei die Zukunft...

10.01.2013 um 21:55
sator schrieb:als ob das damals nicht der fall gewesen wäre. janz im gegenteil. früher haben die hersteller selbst den grafik/technikkampf aus allen rohren angeheizt. ich kann mich noch erinnern, das auf der SNES schachtel gross und fett 16bit, 32000 farben und was weiss ich stand.
damals ging es auch wirklich noch um was. die grafikverbesserungen zwischen der nes und der snes sind riesig und die spiele für die snes brauchten das mehr an power wirklich.
heutzutage ist grafik wichtiger und auch die """""langzeitmotivation"""""" ist wichtiger als früher wo spiele gut sein mussten um sich zu verkaufen.
das beste beispieldüfte cod sein, das miese gameplay und die noch miesere balance wurden durch lächerliche imbawaffen ergänzt, und um ein levelup system um idioten am spielen zu halten.
gute shooter brauchen sowas nicht und sind trotzdem noch nach (gefühlten) jahrzehnten spielenswert.

ich denke
wird der nächsten konsolen generation in den arsch tretten. massenweise gerippte pc games und konsolen games dazu nette indie games.


melden
Mr.Palooza
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesegnet sei die Zukunft...

10.01.2013 um 22:52
@sator
sator schrieb:debakel?

techdemo ist techdemo (technological demonstration), ingame grafik ist ingame grafik. sehr blauäugig wer auf ein kleines techvideo baut.
Mal ganz ehrlich, wieso wird etwas gezeigt, was angeblich auf einer Hardware möglich sein soll, was aber letztendlich nicht der Fall ist? Wozu sind dann Techdemos denn da?
Da kann ich ja gleich meine Kamera nehmen irgendwas in HD abfilmen und sagen, so realistisch können wir die Grafik darstellen.


melden

Gesegnet sei die Zukunft...

11.01.2013 um 00:40
Leute... artstyle > Grafik. So geschichten wie Borderlands, minecraft, trine etc. finde ich 100 mal stimmiger und symphatischer als so 0815 gewollt und nicht gekonnt realismus.

Grafikhuren an die Wand


melden

Gesegnet sei die Zukunft...

11.01.2013 um 00:44
@low_milk
borderlands ist wirklich episch^^ keine ahnung warum manche leuter immer über das cell-shading meckern, meiner meinung nach passt nix anderes zu dem spiel.


melden

Gesegnet sei die Zukunft...

11.01.2013 um 00:49
@Topper_Harley
Eben :D Selbiges auch in Zelda the Windwaker. Ich find das spiel viel besser als Oot und das nicht nur wegen den geilen cell shading look.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesegnet sei die Zukunft...

11.01.2013 um 05:26
Mr.Palooza schrieb:Mal ganz ehrlich, wieso wird etwas gezeigt, was angeblich auf einer Hardware möglich sein soll, was aber letztendlich nicht der Fall ist? Wozu sind dann Techdemos denn da?
Werbestrategie. Wie man auch an dieser Diskussion deutlich sehen kann, sind sehr viele schon dadurch zu beeindrucken und somit zum Kauf zu motivieren, wenn man ihnen schöne Bilder präsentiert. Dann tönt es: "Geile Graphik, boooah! Die Konsole muss ich haben." Und dann wird gekauft wie verrückt, obwohl es sich unterm Strich um die immer gleichen Games handelt. So einfach ist das. Vor allem bei Shootern denk ich mir jedes Mal aufs Neue: "Wenn du einen gespielt hast, kennst du alle." Ist nur noch Graphikgewichse.


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesegnet sei die Zukunft...

11.01.2013 um 12:40
@Zeo

Nö, Crysis3 hat mich überhaupt nicht geflasht. Mittelmäßige Story und der Grafiksprung ist nicht so krass. Grafik ist nicht alles für die meisten Gamer, das ist nur eine Pauschalisierung deinerseits. Aber gute Grafik macht ein Spiel oft besser. Wenn alles andere drumherum auch passt.


melden
Anzeige

Gesegnet sei die Zukunft...

11.01.2013 um 16:07
Ich bin mit der Grafik die es inzwischen gibt eigendlich schon sehr zufrieden. Bessere IQ wäre mir aber noch recht. Also höhere Auflösung, stabile 60FPS usw.

Ich finde auch nicht, dass die Konsolen dem PC weit hinter her hinken. Viele Ps3 Spiele können locker mit den guten PC Games mithalten.

So einen Sprung wie von der letzten Gen zur aktuellen Gen werden wir nie wieder sehen.
Es ging von SD zu HD.
Die nächste Gen wird nicht viel besser aussehen als die aktuelle.
Aber mich stört das nicht.
Wenn ich mir Uncharted3, Killzone3 und GodOfWar3 ansehe, dann bin ich da schon völlig zufrieden mit der Grafik.

@25h.nox
Die Ouya wird floppen, genau wie Project Shield von NVidia.
Android Games locken keinen hinterm Ofen hervor und, dass du auf den Dingern neuere Konsolen wie Ps2, Ps3, Xbox360 oder WiiU emulieren kannst glaubst du ja wohl selber nicht.
Gleiches gilt für PC Games... No chance.


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden