Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

301 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Ethik, Klone
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:23
Mich interessiert eher die Frage nach der Seele. Kann eine Kopie so gut sein, wie das Original? Wenn ja, gibt es dann überhaupt eine Seele? Ist dann der Mensch doch nicht mehr als sein Gehirn?

Anders sehe es aus, wenn ein Klon doch einen anderen Charakter hätte. Aber da gibt es wohl viel zu viele Variablen.


melden
Flatterwesen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:29
@Reigam
Ein Klon hat aber einen eigenen Willen und könnte vom Charakter vauch anders sein....


melden

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:31
Man sollte diese Wissenschaftler hängen.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:31
Ich könnte mir eine ganze Horde von Gottesteilchen sehr gut vorstellen.
Alles Kumpels. Tausende. Alle gehen einen anderen Weg und ähneln mir. Herrlich!


melden

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:34
Minority Report Trailer


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:37
Flatterwesen schrieb:Ein Klon hat aber einen eigenen Willen und könnte vom Charakter vauch anders sein....
Könnte. Aber was, wenn es wirklich eine 1:1 Kopie des Originals wäre? Ziemlich unwahrscheinlich, da es wie gesagt sehr viele Variablen gibt. Aber wenn die Kopie wirklich 100% dem Original entsprechen würde, wäre doch eine Seele so gut wie ausgeschlossen.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:39
Eine 100% Kopie wird nie möglich sein, schätze ich.
@Reigam


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:43
@hawaii
Selbst z.B 90% würden reichen. Jeder Mensch lernt stets dazu, so dürfte auch ein Klon andere Erfahrungen machen. Aber wenn Eigenschaften wie Musikgeschmack, Lieblingsfarbe, eben alles was die Person ausmacht identisch sind....was für ein Platz hätte die Seele noch? So wäre es so gut wie bewiesen, dass das Gehirn die "Seele" des Menschen ist.


melden

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:44
@Reigam
Die Seele wird sich zwangsläufig auf zwei Körper verteilen. Vorrausgesetzt des handelt sich wirklich um eine 100% Kopie.


melden

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:44
Tja...die Menscheit geht einfach nach vorne,so ist das ja kann man nichts dagegen tun und das ist meiner meinung nach erst der anfang...


melden
Flatterwesen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:45
@Reigam
Seele wieder etwas religiöses. Aber selbst ein Klon der genetisch mit dir 100% Identisch ist kann eine ganz andere Persönlichkeit und Charakter entwickeln, den dieser wird weniger durch die Gene als vielmehr durch erfahrung und die eigentliche Lebenserfahrung geprägt. Wenn eine Kopie von dir unter ganz anderen Lebensbedingungen aufwächst.
Beispielsweise sieht man es bei Traumatischen Erlebnissen oder auch Positiven Aspekten wie sehr sie die Persönlichkeit eines Menschen prägen.


melden

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:48
Flatterwesen schrieb:den dieser wird weniger durch die Gene als vielmehr durch erfahrung und die eigentliche Lebenserfahrung geprägt. Wenn eine Kopie von dir unter ganz anderen Lebensbedingungen aufwächst.
Dies sollte man aber nicht allzu selbstsicher behaupten. Es ist ebenfalls nur eine veraltete Vorstellung. Was im Endeffekt passieren wird und wie diese Klone agieren werden bzw welche Auswirkungen dies auf die Umwelt hat liegt sehr sehr sicher in den Sternen.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:49
kalamantriass schrieb:Die Seele wird sich zwangsläufig auf zwei Körper verteilen. Vorrausgesetzt des handelt sich wirklich um eine 100% Kopie.
Das wäre meiner Meinung nach sehr weit hergeholt. Da wäre es logischer, dass der Mensch einfach keine Seele hat.

@Flatterwesen
Klar kann er andere Erfahrungen machen und anders entwickeln. Die Grundlagen wären aber gleich. Ich gehe jetzt aber auch von einem Erwachsenen Menschen aus, der geklont wird. Wenn ein Baby geklont wird, geht jedes seinen eigenen Weg, da das Gerüst noch nicht gebaut wurde.

Aber wenn ein Mensch denkt, er sieht in einen Spiegel und dabei ist es sein Klon (Metapher)...Ist schon eine komische Sache.


melden

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:50
Reigam schrieb:Das wäre meiner Meinung nach sehr weit hergeholt. Da wäre es logischer, dass der Mensch einfach keine Seele hat.
Das kommt auf die persönliche Erfahrung an was logischer klingt :D


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:50
@kalamantriass
Naja, dass sich eine Seele aufteilt, nur weil der Mensch geklont wurde, ist schon sehr sehr weit hergeholt. ^^


melden
Flatterwesen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:51
@kalamantriass
Die Frage ist aber das es eben auch eine erziehung gibt und eben auch Lebenserfahrung. Ansonsten wäre sie ja sinnlos weil alles von vorne herrein fest steht, wie ein Mensch sich entwickelt. aber er wird ja auch durch das Leben geprägt. Das macht auch natürlich mehr Sinn, wenn ein Mensch durch seine Umgebung geprägt wird, so kann er sich an seine jeweilige Umwelt besser einstellen als wenn alles vorher fest steht.


melden

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:53
@Reigam
Es wäre ähnlich dem Band von Zwillingen nur viel extremer. Es geht dabei nicht um die anerzogene Persönlichkeit, sondern um die Seele :D


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:53
@Reigam


Ich verstehe nicht, weshalb die Seele so wichtig für einige Menschen ist?
Weißt Du warum das so ist?


melden

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:54
@hawaii
Weil sie Existent und allumfassend ist.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Klonen eines Menschen scheinbar gelungen

15.05.2013 um 23:55
@kalamantriass

Woher weiß ich das sie existent und allumfassend ist?


melden
135 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt