Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Satelliten am Himmel?

32 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Flugzeuge, Satelliten

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 16:53
Hi, das ist mein erster Beitrag hier im forum. Ich beobachte im Großraum Bremerhaven in letzter Zeit (seit ca. 2 Wochen) immer mal wieder helle sternenähnliche Lichtpunkte, die mit konstanter Geschwindigkeit und ohne Richtungswechsel durch den Nachthimmel fliegen (Flugzeuge kann ich mit großer Sicherheit ausschließen).

An einem Abend vor ungefähr 10 Tagen war dieses Objekt außergewöhnlich hell, verblasste jedoch nach und nach bis es nicht mehr zu sehen war(Ich bin mir äußerst sicher, dass es sich nicht um eine Chinesische Laterne gehandelt hat). Ich find die Häufung dieser Sichtungen etwas ungewöhnlich, da ich schon seit Jahren, wenn ich abends mit dem Hund spazieren gehe, den Nachthimmel beobachte und mir sonst sehr sehr selten derartiges aufgefallen ist.

Mich interessiert es brennend um was es sich handeln könnte. Die Sichtungen decken sich in etwa mit dem Video. Falls es schon einen ähnlichen Thread gibt, bitte ich es zu entschuldigen^^



melden
Anzeige

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 16:59
sry Leute! Wie gesagt, das ist mein erster Beitrag und ich stell gerad fest, dass ich diesen Thread in die falsche Kategorie gepackt habe. Ich weiß nicht, wie ich es ändern kann.


melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:13
Die Beschreibung erst hell und dann verblassend klingt nach einem Satelliten, der erst das Sonnenlicht reflektiert und dann langsam in den Erdschatten eintritt. Bei einbrechender Dunkelheit können auch Flugzeuge so etwas machen, da sie meist hoch genug fliegen um noch angestrahlt zu werden, während die Sonne bereits hinter dem Horizont verschwunden ist.

Da so etwas Sonnenlicht benötigt, sieht man es besonders leicht bei einbrechender Dunkelheit und kurz danach.

Flugzeuge sehen mitunter auch nicht so aus, wie man es gewohnt ist, das habe ich selbst schon oft genug festgestellt. Einfache Überprüfung auch im Nachhinein: http://www.flightradar24.com

Für Satelliten gibt es das Gleiche, ebenfalls mit der Möglichkeit, im Nachhinein abzufragen, plus man kann sogar schauen, wann da was sichtbar sein wird: http://www.calsky.com/

Bei nicht identifizierten Beobachten sollte man beides mal überprüfen, meist ergibt sich dann schon die Erklärung. Calsky ist generell nicht uninteressant, beispielsweise kannst Du Dir da mal besonders helle Iridium-Flare Zeiten heraussuchen und entsprechend Ausschau halten oder einen vorhergesagten, besonders hellen ISS Überflug heraussuchen und dann anschauen.


melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:15
Nachtrag zur Frage "Satelliten in Formation" - mitunter gibt es wirklich welche, die fast gleichzeitig mit gleichem Kurs zu beobachten sind. Öfter passiert das mit der ISS, beispielsweise, wenn die gerade einen neuen Transporter dort hochbringen oder abkoppeln.


melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:19
Ich kann in dem Video zwar nicht sooviel sehen, aber ich habe schon etliche Male probiert, mit meiner Kamera derartige Aufnahmen zu machen und immer versagt. Magst Du mir sagen, mit welcher Technikausstattung Du das wie hinbekommen hast?

Auch wenn ich *immer* nach natürlichen Erklärungen suche, mitunter sind natürliche Sachen schon spannend genug (Feuerbälle!) und einige Male habe ich selbst Sachen gesehen, für die ich noch keine Erklärung habe...bloß bisher keine Lösung gefunden, wie ich da etwas halbwegs brauchbar aufnehmen könnte.


melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:20
Danke @Screet für die schnelle Antwort. Das hört sich sehr naheliegend an und ich glaub, dass sich das Thema damit auch erledigt hat. Auf die beiden Links werde ich beim nächsten Mal auf jeden Fall zurückgreifen.

Die Sichtungen lagen immer mindestens eine Stunde nach Sonnenuntergang.


melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:21
Iridium Flare hilft dir evt weiter

-----------------------


vllt war es die iss



http://iss.de.astroviewer.net/beobachtung.php


-------------



melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:21
Das Video stammt nicht von mir. Ich habe eben auf Youtube nach einer ähnlichen Entdeckung gesucht und habe darum den Link mit angeführt


melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:23
Falls Du noch Beobachtungszeit+Datum sowie Richtung in Erinnerung hast, kannst Du bei beiden Seiten auch zum angegebenen Zeitpunkt zurückspringen - allerdings ist die korrekte Uhrzeitangabe zumindest beim Flugradar mitunter verwirrend und derzeit kommt auch noch die Sommerzeitumstellung hinzu.


melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:26
Der eine helle Punkt flog Richtung Süd-Südost gegen 20.30 Uhr. Den genauen Tag weiß ich leider nicht mehr


melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:29
Da ich, wie bereits erwähnt, in letzter Zeit öfter solche Sichtungen hatte, wird es sicherlich nicht das letzte Mal gewesen sein^^ Beim nächsten Mal schau ich einfach mal in deine angegeben Links rein.


melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:31
Mich wundert aber auch, dass ich vermehrt in naher Vergangenheit diese Sichtungen hatte, während ich davor nichts Auffälliges am Himmel bemerkt habe.


melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:32
Flug in Richtung Süd-Südost klingt jedenfalls schonmal nach Sonnenlicht auf Satellit, nach anfangs hell und dann schnell dunklerwerdend und weg. Wenn der Flug in Richtung der Sonne hinterm Horizont geht, kann so ein Satellit z.B. auch erst relativ hoch am Himmel sichtbar werden und verschwindet dann Richtung Horizont.


melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:34
Ja ich denke mal, dass du mit deiner Vermutung Recht hast. Schade, ich fand das eigentlich ganz spannend^^ Ich lese hier auf allmy sehr interessiert angebliche Sichtungen anderer Mitglieder. Trotzdem Danke! :)


melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:35
Damit kann der Thread auch geschlossen werden. Wenn mir mal jemand sagen könnte, wie es funktioniert...


melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:35
deslos, die Sichtbedingungen müssen für so etwas passend sein - oftmals sorgt die Zivilisation schon für zuviel Lichtverschmutzung oder die Luft ist einfach nicht klar genug. Dann muß noch der Zeitpunkt der Beobachtung stimmen....und natürlich, wenn man mal was interessantes gesehen hat, schaut man in der nächsten Zeit schonmal eher hin.

Was übrigens genau meine Situation beschreibt - und immer, wenn ich zum rauchen draußen bin oder ähnliches, schaue ich nach oben und wenn ich etwas interessantes sehe, versuche ich, das zu identifizieren :D Sogar Vögel in der Dunkelheit, deren Flügel das Licht der Straßenlaternen reflektieren, können schon spannend sein. Passend aufgenommen hätten mir sicher viele ein Dreicksufo im Tiefflug abgenommen :D


melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:40
Vögel in der Dunkelheit haben mir auch schon interessante Sichtungen beschert :D
Passend zu den Sichtungen habe ich auch letzte Woche eine Sternschnuppe(100%ig sicher bin ich mir dabei nicht, aber es ist das Naheliegendste) im Augenwinkel mit hoher Geschwindigkeit "entlangzischen" sehen. Da die Sichtung nur im periphären Blickfeld stattfand und die Geschwindigkeit des Objekts sehr groß war, hatte es 'ne faszinierende Wirkung auf mich :D


melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:44
@Screet
Hattest du denn schon einmal eine Sichtung, die du Dir nicht erklären kannst?


melden

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:53
@deslos1992
Drei...über viele Jahre verteilt und alle absolut unterschiedlich. Deswegen bin ich auch immer gespannt, ob es mir wieder gelingt, etwas zu sehen, was ich mir nicht erklären kann und das vielleicht auch mal gut aufzunehmen. Eines war wie eine superhelle Sternschnuppe, aber ohne Schweif und flog einen rechten Winkel. Ein anderes Mal dachte ich, da würden Flugzeuge zusammenstoßen, aber als das dann zusammenkam, verschwand das einfach "nach oben" bis es nicht mehr zu sehen war. Das letzte Mal halte ich einen irdischen neuen Spionageflieger durchaus für möglich, aber was es war...keine Ahnung. Zuerst wundere ich mich nur, warum das Flugzeug so seltsam anders beleuchtet ist - und als es dann nah an meinem Standort drüberwegflog entpuppte sich das eher als ne Art riesiger Frisbee.

Wenn ich eine für mich passende natürliche Erklärung finde, ist das für mich auch OK - und es erleichtern dann natürlich auch, spätere eigene SIchtungen oder andere Berichte einzuordnen, aber natürlich fände ich es am spannendsten, mal etwas definitiv neues zu sehen, egal ob supergeheime irdische Technik oder tatsächlich etwas "definitiv von da draußen". Doch auch an Sternschnuppen, Feuerbällen, Fledermäusen usw. kann ich mich erfreuen.


melden
Anzeige

Satelliten am Himmel?

29.10.2013 um 17:59
Gegen deine Sichtungen kann ich ja mal sowas von einpacken :D
Hast du für deine Sichtungen einen Thread aufgemacht? Wenn nicht, wären sie es doch definitiv mal wert diskutiert zu werden


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden