weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird es etwas Schnelleres geben?

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Überlichtgeschwindigkeit, Lichtgeschwndigkeit

Wird es etwas Schnelleres geben?

12.05.2014 um 00:28
Sorry vorweg, da ich nicht alles gelesen habe -

Ich denke man muss vorweg erstmal "schneller" definieren. Keine Materie im Universum kann die Lichtgeschwindigkeit übersteigen, noch erreichen. Das wird, wie vermutlich jedem bekannt, durch die Relativitätstheorie ausgeschlossen. Allerdings muss man sich für "schneller" nicht unbedingt bewegen. Ich denke da explizit an Wurmlöcher oder eine ähnliche Manipulation des Raumes, wie z.B. bei dem in der Science-Fiction gerne benutze "Warp-Antrib" oder ähnlichem. In diesen Fällen bewegt sich das Raumschiff nämlich schneller als das Licht ohne sich wirklich zu bewegen. Man könne sagen, der Raum bewege sich mit Überlichtgeschwindigkeit und dem hat die Relativitätstheorie nichts entgegenzusetzen.
Ähnlich ist es bei Wurmlöchern. Beim Durchfliegen, also "innerhalb" des Wurmlochs, gehorcht das Raumschiff den normalen physikalischen Gesetzen, die für Materie im Universum gelten. Das Wurmloch seinerseits verletzt ebenfalls keine Gesetze, da es (wie auch immer) den Raum ganz nach Naturgesetzten manipuliert. Somit sind beide Objekte im Einklang mit den Naturgesetzten, wodurch ein überlichtschnelles Reisen zumindest theoretisch möglich ist.

In wie weit wir in der Zukunft in der Lage sind den Raum nach belieben zu manipulieren, kann noch keiner wissen, dennoch bin ich zufersichtlich. Immerhin sagten die Menschen 1903 auch, dass es möglich sein wird, fliegende Maschinen zu bauen - in 1-10 Millionen Jahren...


melden
Anzeige

Wird es etwas Schnelleres geben?

12.05.2014 um 00:47
@DonFungi
Ein Pixel ist mehr als ein Punkt. In einem Punkt steckt weder eine 1 noch eine 0. Wenn Du von einem Punkt sagen kannst, welche Farbe oder welchen Energiestand er hat, dann ist er größer als ein Punkt. Und also kein wirklicher Punkt. Sowas kannste dann summieren. Einen echten Punkt hingegen, 0 lang, 0 breit und 0 hoch, den kannste so oft vermehren, das wird keine Linie.
Pertti


melden

Wird es etwas Schnelleres geben?

12.05.2014 um 01:03
@perttivalkonen

Ok, so einen Punkt, war mir nicht sicher was für einen Punkt.
Somit also keinen Blubb auf einem Blatt. Weshalb definiert man ein nicht vorhanden sein als Punkt? Macht das Sinn? Ich meine allgemein betrachtet.


melden

Wird es etwas Schnelleres geben?

12.05.2014 um 01:16
@DonFungi
Klar macht das Sinn. Definier mal etwas Zweidimensionales anders als so, daß Du eine Dimension von unseren drei Raumdimensionen auf Null setzt. Sobald Du der dritten Dimension eine andere Ausbreitung oberhalb der Null zugestehst, haste ja wieder was Dreidimensionales. Also Null für eine der drei Raumdimensionen. Und nun setz die anderen beiden Raumdimensionen auch noch auf Null, und schon erhältst Du was Nulldimensionales, also einen Punkt. Null lang, Null breit und Null hoch. Nennt man in der Physik Singularität. Existiert zwar nicht wirklich, ist aber zum Rechnen wichtig.
So ist denn auch der Mittelpunkt von einem Objekt wie z.B. einer Kugel oder einem Würfel solch ein Dingens ohne jegliche Ausstreckung.
Pertti


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird es etwas Schnelleres geben?

12.05.2014 um 08:16
@look_morty
look_morty schrieb:wie z.B. bei dem in der Science-Fiction gerne benutze "Warp-Antrib" oder ähnlichem. In diesen Fällen bewegt sich das Raumschiff nämlich schneller als das Licht ohne sich wirklich zu bewegen.
Es ist schade, aber auch gleichzeitig traurig, daß Du zu faul warst, die NUR 4 Seiten hier zu lesen, dann wäre Dir auch klar geworden, das es mit dem Warp-Antrieb auch nicht so "the yellow from the egg" ist.

Macht es denn einen Unterschied, ob Du ein Raumschiff auf LG bringst, oder den Raum um das Raumschiff auf LG bringst?
Analog dazu, ist es sinniger ein Antrieb zu entwickeln, um ein Fahrzeug auf 50 km/h zu beschleunigen, oder ist es doch sinniger, einen Antrieb zu entwickeln, der die Umgebung des Fahrzeugs auf 50 km/h beschleunigt?


melden

Diese Diskussion wurde von Ilian geschlossen.
Begründung: Thema schon mehrfach vorhanden: Schlüsselwort: Lichtgeschwindigkeit
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden