weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Black Goo - Intelligentes Öl

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Intelligenz, Öl, Hoax, Schleimpilz
Saturius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Black Goo - Intelligentes Öl

27.06.2014 um 01:51
Pika schrieb:Klingt wie ein Mist von Star Trek.
Star Trek und Mist in einem Satz? Mögen dich die Klingonen oder Romulaner holen. :)

Hier wurde erwähnt, wie Öl "intelligent" sein kann, wo es denn die Informationen verarbeiten sollte.
Wo verarbeiten denn Amöben oder andere Einzeller ihre Informationen?

Ich denke, dass "intelligent" hier auch einfach zu hoch definiert wird.
Es wird sich wohl, sofern es denn das Zeug gibt, wohl eher um ein "instinktive" Reaktion handeln.

Und wie soll es das Bewusstsein eines Menschen beeinflussen?
Gibt genügend Substanzen, die das auch können. Vor allem bei Hautkontakt.

An sich denke ich, da wird entweder zuviel in etwas hineininterpretiert oder es vollkommener Unsinn sogar.


melden
Anzeige

Black Goo - Intelligentes Öl

27.06.2014 um 02:07
Also erst mal danke für die viele Freundlichkeit :D

Nein ich habe weder zu viel Akte X, noch zu viel Star Trek gesehen und zu viel der Schwarm gelesen hab ich auch nicht. Desweiteren werde ich mich an dieser Stelle für ein privat Leben nicht rechtfertigen ^.^

Wasser ist eindeutig der Beweis dafür, dass Substanzen in der Lage sind Informationen zu speichern, und das ist kein geschwubbel sondern Realität :)

@Nerok
Eben weil es kaum möglich ist Informationen darüber zu bekommen habe ich hier ja gefragt ob es Leute gibt die eventuell mehr wissen und wie gesagt, werde mich an dieser Stelle nicht für die Existenz eines Lebens außerhalb des www's rechtfertigen.

@Kiefer
Der Link mit den Globuli hat mich erst auf das Thema gebracht, weil es eben immer mal wider mit Morgellons in einem genannt wird, war zwar nicht die Seite an und für sich aber das Thema ist das selbe

Zumal ich an der Stelle gerne noch anmerken würde: wenn ihr derart intolerant und feindlich gegenüber sämtlicher Ideen andersartigen Denkens seid, was macht ihr dann in nem Mystery forum??

Lg selene die jetzt wieder ganz ungehobelt offline geht


melden
Saturius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Black Goo - Intelligentes Öl

27.06.2014 um 02:33
Selene96 schrieb:wenn ihr derart intolerant und feindlich gegenüber sämtlicher Ideen andersartigen Denkens seid, was macht ihr dann in nem Mystery forum
Ein Forum ist auch als Diskussionsplattform bekannt.
Wikipedia: Internetforum
Ein Internetforum (von lat. forum, Marktplatz), auch Webforum, Diskussionsforum, Computerforum, Online-Forum, oder Bulletin Board, ist ein virtueller Platz zum Austausch und zur Archivierung von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen. Die Kommunikation in Foren ist asynchron, das heißt ein Beitrag wird nicht unmittelbar und sofort, sondern zeitversetzt beantwortet.

Eine Diskussion widerum:
Wikipedia: Diskussion
Eine Diskussion ist ein Gespräch (auch Dialog) zwischen zwei oder mehreren Personen (Diskutanten), in dem ein bestimmtes Thema untersucht (diskutiert) wird, wobei jede Seite ihre Argumente vorträgt. Als solche ist sie Teil zwischenmenschlicher Kommunikation.

Man muss sich in Foren (Pl. v. Forum) daran gewöhnen, dass eben Meinungen bei Diskutanten vorherrschen, die sich nicht mit der eigenen teilen.

Soviel erstmal zu deiner letzten Frage.
Selene96 schrieb:Wasser ist eindeutig der Beweis dafür, dass Substanzen in der Lage sind Informationen zu speichern, und das ist kein geschwubbel sondern Realität
Wenn es so ist, müsste es Nachweise darüber geben. Aus Wissenschaftlicher Sicht, nicht esotherischer.

Und ebenso für das "intelligente Öl". Wenn alles aus Youtube-Videos für bare Münze genommen werden soll/muss, dann haben wir keine Energieprobleme mehr und George W. Bush ist ein Repteloid.
Und wenn du letzteres nicht glaubst, erlaube mir deine Frage zu wiederholen:
Selene96 schrieb:wenn ihr derart intolerant und feindlich gegenüber sämtlicher Ideen andersartigen Denkens seid, was macht ihr dann in nem Mystery forum?


melden

Black Goo - Intelligentes Öl

27.06.2014 um 02:50
RobbyRobbe schrieb:Öl kann nicht denken - wo soll es auch die Information speichern?
Äh, natürlich in der Quantenmatrix, wo denn sonst?! :ask:


melden

Black Goo - Intelligentes Öl

27.06.2014 um 07:59
Hi,

@Saturius
@Selene96

Gern wird auch das vergessen:
aus http://www.rhetorik.ch/Diskussion/Diskussion.html
Diskutieren heisst auch erörtern. Das Wort kommt vom lateinischen discutere, das auch die Bedeutungen zerschlagen, auseinandersetzen, zerlegen hat.
Selene96 schrieb: wenn ihr derart intolerant und feindlich gegenüber sämtlicher Ideen andersartigen Denkens seid, was macht ihr dann in nem Mystery forum??
Was machst du also in einem Diskussion Forum, in dem deine Aussagen auf dem Prüfstand stehen?

Intelligente Knete habe ich schon mal gefunden: http://www.knete.de/ oder auch intelligente Stromzähler: https://www.eon.com/de/geschaeftsfelder/verteilung/zukunftstechnologien/intelligente-stromzaehler.html Auch Kleidung soll das sein: http://future.arte.tv/de/wie-funktioniert-intelligente-kleidung Die Hundebesitzer mischen auch mit: http://www.hunde-magazin.ch/intelligente-hundeleine/
Aber Öl? Welchen IQ soll es denn so haben? Und was geschieht, wenn das Öl intelligenter ist als der, der es benutzt? Fragen über Fragen ...

-TR


melden

Black Goo - Intelligentes Öl

27.06.2014 um 08:24
Selene96 schrieb:Wasser ist eindeutig der Beweis dafür, dass Substanzen in der Lage sind Informationen zu speichern, und das ist kein geschwubbel sondern Realität
belastbare belege dafuer?


melden

Black Goo - Intelligentes Öl

27.06.2014 um 08:50
@Selene96
Manchmal ist der ton eben etwas rauer, nimm es nicht persönlich. Wenn Du sachlich bleibst, ist alles im grünen Bereich. Die meisten hier bleiben auch sachlich.
Allerdings musst Du Dir im Rahmen einer Diskussion eben auch Argumente anhören, die Deiner Überzeugung widersprechen.
Selene96 schrieb:Wasser ist eindeutig der Beweis dafür, dass Substanzen in der Lage sind Informationen zu speichern, und das ist kein geschwubbel sondern Realität
Aber nur für den Zeitraum von Picosekunden. Das hat aber keine praktische Relevanz.

Und zu Deinem ursprünglichen Thema:
Natürlich ist es grundsätzlich denkbar, dass eine solche Substanz existieren könnte. Allerdings gibt es für diese Wahrnehmungen auch eine ganz einfache Erklärung. Es handelt sich schlicht um eine Wahnvorstellung, genauer um eine Variante des Dermatozoenwahns.

Bei den Betroffenen konnten - soweit ich weiß - keine "seltsamen Substanzen" fest gestellt werden. Demgegenüber verschwanden oder milderten sich die Symptome, nach dem die Ursache der Wahnvorstellung behandelt wurde.

Damit bleibt festzuhalten: Grundsätzlich kann man natürlich nicht ausschließen, dass es solche Substanzen geben könnte, aber in Anbetracht der Untersuchungen ist es eine extrem unwahrscheinliche Möglichkeit, zumal es eine andere plausible Erklärung gibt.


melden

Black Goo - Intelligentes Öl

27.06.2014 um 09:58
@neoschamane
neoschamane schrieb:belastbare belege dafuer?
Homöpathie :-)


melden

Black Goo - Intelligentes Öl

27.06.2014 um 10:35
Das Thema wurde am Rande im Schämträllerunterhaltungsthread angesprochen... ab

Diskussion: Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co. (Beitrag von FZG)

Ganz ehrlich, solange es da nicht Quellen gibt die über Kautz-Vella und die anderen Quellen (die Kachelmann zu seiner Chemtrailereinschätzung gebracht haben) hinausgehen, ist das Thema besser irgendwo bei Esomysteryunterhaltung aufgehoben.


melden

Black Goo - Intelligentes Öl

27.06.2014 um 17:35
Selene96 schrieb:Zumal ich an der Stelle gerne noch anmerken würde: wenn ihr derart intolerant und feindlich gegenüber sämtlicher Ideen andersartigen Denkens seid, was macht ihr dann in nem Mystery forum??
Du bist hier aber im Bereich Wissenschaft. Dass der Grundton hier aus skeptischem Hinterfragen und dem drängen nach Quellenangaben besteht, verschreckt die meisten Esos. Aber das ist ganz normal.


melden

Black Goo - Intelligentes Öl

27.06.2014 um 19:12
Black Goo kann ja durchaus ein Organismus sein mit rudimentärer Intelligenz. Siehe Schleimpilze was in diesem Topc schon erwähnt wurde.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Black Goo - Intelligentes Öl

27.06.2014 um 20:22
das was man normal unter "intelligentes Verhalten" versteht, kommt eigentlich nur bei Lebewesen vor (oder bei enstsprechend programmierten Maschinen, aber das ist dann auch den Denkmustern eines Lebewesens nachempfunden). Also Selbstorganisation, das Erfassen des Ist-Zustandes und das entsprechende Anpassen der eigenen Verhaltensweisen dazu, ein kreativer Umgang mit Situationen etc.

Wo sollte jetzt genau bei so einer Flüssigkeit dieses Verhalten zu beobachten sein? Wenn sie im Körper wirkt, dann wohl eher passiv, als chemische Substanz eben, aber aktiv? Weiß nicht, wie man das überhaupt feststellen könnte


melden

Black Goo - Intelligentes Öl

27.06.2014 um 20:36
Beim Schleimpilz konnte man es feststellen, Physarum polycephalum googlen gibt da einige interessante Berichte.

Das Black Goo kann auf den ersten Blick wie bekannte tote Flüssigkeit - in dem Fall Erdöl -wirken, aber kann es auch ein Microorganismus sein mit einer Grundintelligenz. Solange die Wissenschaft dem nicht nachgeht bleibt wieder mal viel Raum für Spekulation über.


melden

Black Goo - Intelligentes Öl

28.06.2014 um 18:20
@babykecks
babykecks schrieb:Das Black Goo kann auf den ersten Blick wie bekannte tote Flüssigkeit - in dem Fall Erdöl -wirken, aber kann es auch ein Microorganismus sein mit einer Grundintelligenz. Solange die Wissenschaft dem nicht nachgeht bleibt wieder mal viel Raum für Spekulation über.
Das dürfte aber ähnlich sinnvoll sein wie Spekulation darüber, ob Einhörner lieber blaue oder rosa Zuckerwatte fressen. Es gibt doch nichtmal Hinweise, dass ein solches "Black Goo" überhaupt existiert, oder?


melden

Black Goo - Intelligentes Öl

28.06.2014 um 18:26
Nein es gibt sofern ich weiß keine. Aber statt was mystischen ala intelligenten Erdöl wollte ich auf Schleimpilze hinweisen, als mögliche Erklärung.


melden

Black Goo - Intelligentes Öl

29.06.2014 um 12:25
Okay, da die meine Formulierung bisher ein wenig unglücklich war:

Ich habe weder dieses Zeug gesehen
Noch bin ich damit in Kontakt getreten, daher möchte ich an dieser Stelle auch ein paar Schritte zurückrudern. Es geht mir viel mehr um ein Gedankenkonstrukt, "was wäre wenn" ein durchspielen von Fakten wird an dieser Stelle nämlich schlicht weg unmöglich sein.

Daher formuliere ich an der Stelle meine Frage neu:
Haltet ihr die Existenz einer solchen Substanz für realistisch?

Lg selene

Ps: wenn dann habe ich sowieso zu viel Fringe - Grenzfälle des FBIs gesehen ;)

Btw: warum will mich eigentlich jeder in die Eso Schiene stecken? :D bzw handelt es gleich mal als etwas negatives ab? Ich meine das eine hat mit dem anderen nichts zu tun, nur weil ich unter Umständen auch Dinge für möglich halte, die andere zu einem direkten Urlaub mit 'ich-hab- mich-selber-ganz-doll-lieb' Jacken verhelfen würden (anmerk. JAAAAA ich weiß die gibt es eigentlich nicht mehr), heißt das nicht, dass ich automatisch glaube, dass dieses Zeug existiert.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Black Goo - Intelligentes Öl

29.06.2014 um 14:00
@Selene96
na, man müsste sich hier die Frage stellen, wie so eine "Flüssigkeit" aktiv werden könnte. Also wie bringt man die einzelnen Bestandteile des Öls dazu miteinander zu korrespondieren, respektive zu kooperieren, damit da "ein intelligentes Verhalten" draus wird


melden

Black Goo - Intelligentes Öl

30.06.2014 um 16:26
Selene96 ich halte die Existenz von solchen Substanzen mit Grundintelligenz für durchaus möglich. Was ich aber für undenkbar halte ist, dass es 0815 Erdöl ist.


melden

Black Goo - Intelligentes Öl

01.07.2014 um 10:13
Selene96 schrieb:Haltet ihr die Existenz einer solchen Substanz für realistisch?
Nein.

Weil es nichts bekanntes gibt, was auch nur ähnlich wäre. Die von @babykecks erwähnten Schleimpilze gehen nicht gezielt vor, indem sie sich überlegen: "gehe ich nach rechts oder lieber nach links?", sonder sie folgen fest "programmierten" Routinen, so wie manche Pflanzen ihre Blätter verlieren, wenn es Winter wird oder Seeanemonen ihre Tentakel um einen Fisch schließen..

Vermutlich könnte man mit einigen Jahrzehnten oder Jahrhunderten intensiver Forschung im Bereich der Miniaturisierung irgendwelche Nanobots bauen, die miteinander kommunizieren und so eine Art Schwarmintelligenz ausbilden. Aber wie gesagt, momentan gibt es nichts Vergleichbares und die Existenz einer intelligenten Flüssigkeit ist ähnlich realistisch, wie die Existenz eines mittels Gentechnik erzeugten rosa Einhorns.


melden
Anzeige

Black Goo - Intelligentes Öl

01.07.2014 um 15:17
@kleinundgrün
http://www.science-at-home.de/referate/schleimpilz.php

Was hälst Du von diesem Experiment? Deine Meinung dazu würde mich sehr interessieren.


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden