weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

91 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Magnetismus, Objekte

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

04.07.2014 um 10:18
@mayday
mayday schrieb:mal angenommen das mechanische "hineinschieben" in die Feldlinien kostet weniger Energie als bei der Apparatur frei wird durch den Bewegungsprozess, würde es gehen.
Man kann sich ziemlich sicher sein, dass genau an dem Punkt das Konstrukt scheitern wird..
Es ist immer wieder das gleiche, wie auch @Lupo1954 beschrieben hat: Das Potential das die Bewegung erzeugt verbraucht sich und kann nicht ohne Energieaufwand wieder hergestellt werden. Meistens übersieht man bei solchen Konstruktionen z.B. dass man Energie benötigt um die Magnete zu positionieren oder sonstwie zu manipulieren.

@Pearcy

Ich hab die Argumentation schon öfter gehört (meistens von Verschwörungs Schwurblern) und kann sie echt nicht so ganz nachvollziehen.

Einerseits wenn es so leicht ist wie manche behaupten hätte es schon längst jemand gebaut. Kein Konzern oder Regierung der Welt kann die Leute davon abhalten mit den Naturgesetzen zu experimentieren, die sind nämlich immer und für jeden zugänglich. Es dürfte auch genügend Leute geben die das Thema ausreichend interessiert um sich damit intesiver zu beschäftigen.

Andererseits wenn es also offensichtlich nicht so einfach ist aber dennoch möglich hätten doch die großen Konzerne sicherlich ein Interesse daran, denn dann könnten sie höhere Gewinne machen. Etwas das Strom produziert ohne teuren Brennstoff zu verbrauchen wäre sicherlich ziemlich reizvoll für die.


melden
Anzeige
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 09:22
@Micha007 Ne, es funktioniert auch nicht mit einem Ringmagneten, unabhängig von der Art der Polarisierung. Ich habs ausprobiert, hehe. Leider wirkt diese abstossende Kraft in die falsche Richtung.
Man müsste dann doch mehrere einzelne Stabmagneten dazu hernehmen.
Aber wenn man diese verwendet neutralisieren sich die Kräfte.
Ja, warum müssen die Magnetfeldlinien unbedingt genau entgegengesetzt verlaufen...
So ein Mist aber auch...
Es will nicht funktionieren...

Damit Du überhaupt verstehst was ich meine...
führe mal zwei Stabmagneten gleichpolig aneinander vorbei.
Diese seitwärts gerichtete Kraft meine ich.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 09:53
@Orbiter...
Ja, ich habe Dich schon verstanden. Und mit meinem Bild wollte ich nur zeigen, welche beiden Typen man kaufen kann.

Und ja, Du könntest mehrere Stabmagnete auch in einem Kreis anordnen, wie auf einem Ziffernblatt und einen beweglichen in der Mitte. Wenn Du den in der Mitte nun anstobst, wird er sich aber NICHT widererwarten im Kreis drehen, sondern zwischen zwei Magnete stehen bleiben, eben weil sich die Kräfte aufheben.
Orbiter... schrieb:Ja, warum müssen die Magnetfeldlinien unbedingt genau entgegengesetzt verlaufen...
Tja, weil Magnetismus zu den Naturkräften gehört und wie wir wissen, sind Naturgesetze nicht zu umgehen.



Sorry, würde gerne weiter reden aber muß arbeiten.
Bis später ..........


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 10:13
Das nächste was mir einfallen würde, wäre eine mechanische Konstruktion, die
Gegenkraft abschneiden würde.
Durch eine auf und ab- Bewegung des mittleren Magneten wäre das zu bewerkstelligen.
Aber vermutlich geht die Kraft in der Rückbewegung wieder verloren.
@Micha007


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 21:04
Neja... die Idee mit Magnetismus Strom zu erzeugen wird zum verstauben ins Regal gelegt.
Es funktioniert nicht und es taugt nichts.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 21:23
@Orbiter...
Orbiter... schrieb:die Idee mit Magnetismus Strom zu erzeugen wird zum verstauben ins Regal gelegt.
Nein, zur Erzeugung von Elektrizität ist Magnetismus unerläßlich, nur nicht auf diese Weise, wie Du es hier vor hast.


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 21:27
@Micha007 Ne, ich meinte mittels Permanetmagneten, in Form eines Magnetmotors.
Du meinst wahrscheinlich die Induktion.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 21:34
@Orbiter...
Ja, zum Aufbau eines Generators braucht man z.B. einen Ringpermanentmagnet, wie in meinem Bild links

7bea0a ringmagnete



melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 21:40
@Micha007 Ja, das dachte ich mir schon, dass man den Magnetismus funktionell vielseitig einsetzen
kann. Bloss zum Stromerzeugen taugt es nichts...
Andererseits... muss das verflixtnochmal irgendwie gehen...


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 21:51
@Orbiter...
Orbiter... schrieb:Bloss zum Stromerzeugen taugt es nichts...
Hallo? Jemand zuhause?
Ein Generator ist ein Stromerzeuger. In dem Generator (auch Stromerzeuger genannt) befinden sich Permanentmagnete. Ohne diese Permanentmagnete ist die Erzeugung von Elektrizität nicht möglich.

Und JA, Permanentmagnete taugen zur Stromerzeugung (zur Erzeugung von Elektrizität).


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 21:58
@Micha007 Ne, ich meine aus dem Magnetismus eines Permanentmagneten Strom zu gewinnen, ohne
Energie reinzustecken. Beim Generator bewegt sich doch das ganze Gedöns um eine Spule ...
bzw dreht sich die Spule.

Ich gehe von der Pepertuumobile Idee aus. Ein Permanentmagnet soll kontinuierlich eine Bewegung
erzeugen, woraus Strom erzeugt werden kann.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 22:08
@Orbiter...
Orbiter... schrieb:Ich gehe von der Pepertuumobile Idee aus.
Na, das das nicht funktionier ist doch hinlänglich bekannt und bedarf keiner weiteren Überlegungen. Da gibt es sehr viel schlauere Köpfe, die Physik studiert haben und das schon längst herausbekommen hätten, meinst Du nicht auch? Von daher ....


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 22:17
@Micha007 Ja, stimmt schon. Wenn ich mir so manche komplexen Zusammenhänge anschaue in der
Technik beispielsweise. Es gibt genügend Denker... die sich das Hirn zermartern.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 22:21
@Orbiter...
Darum kann ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen, wenn ich hier im Perpetuum mobile-Thread einen neuen User sehe, der von seiner Maschine so überzeugt ist. Wenn es dann um's Eingemachte geht, wird entweder herum lamentiert, oder er wart nie wieder gesehen.


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 22:25
@Micha007 Der TE hat seine Pflicht getan. Er hat inspiriert...
Eigentlich sind wir seit ca 4 Seiten OT, aber...
naja....


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 22:34
@Orbiter...
Orbiter... schrieb:Der TE hat seine Pflicht getan.
Naja, er interessiert sich halt nicht für sein eigenen Thread: at inSiencturn ist seit gestern um 12:43 abwesend. Halt wohl eingesehen, das seine Idee doch nicht so prickelnd ist nach den ganze posts hier.


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 22:41
@Micha007 Hm... was solls... der thread machte Sinn.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 22:49
@Orbiter...
Sinn würde er machen, hieße er:
    Technik für Flug Objekte mit Elektromagnetismus


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 22:56
@Micha007 Hm... weiss nicht was er will. Die Gravitation aufheben mittels Magnetismus.
Haben wir doch schon mit dem Transrapid. Haha..


melden
Anzeige
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Technik für Flug Objekte mit Magnetismus

05.07.2014 um 23:12
@Orbiter...
Orbiter... schrieb:Haben wir doch schon mit dem Transrapid. Haha..
Das Prinzip finde ich ja schon mal nicht schlecht, nur würde ich es umkehren.Also nicht, daß die Stahlwaggons auf den Wechselfeldern in der Schiene schweben, sondern die Autobahnen mit Stahlplatten Pflastern und die Spulen - die die Wechselfelder erzeugen - in die Fahrzeuge bauen. So ist man frei beweglich, wie mit einem Auto auch.

Problem sind da aber noch die Akkus, um die Wechselfelder dauerhaft und in der nötigen Stärke aufrecht zu erhalten.


melden
221 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden