Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was "Gott" wirklich ist

256 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Universum, Reinkarnation ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was "Gott" wirklich ist

20.08.2014 um 13:18
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Oder zu unseren Ehren, weil kein Gott ist außer uns.
Ein Waise, verlassen und einsam auf einer sterbenden Welt. Dahingleitend im All.

Schaut auf den Irak. Die IS-Gotteskrieger sind nun eins mit Gott geworden und schlachten die Menschen zu Ehren Gottes ab. Allah erfreut sich daran und vergießt eine blutige Träne.


melden

Was "Gott" wirklich ist

20.08.2014 um 15:41
Ich dachte mehr an den Nietzscheaner.


melden

Was "Gott" wirklich ist

20.08.2014 um 15:56
Nun bei Nietzsche ist ja nur der alte Gott (Vorstellung) tot. Und der neue Gott, hat sich noch nicht zu erkennen gegeben.

Theoretisch sind wir nun frei. Freier als jemals zuvor.

Nur, können wir mit dieser Freiheit auch umgehen?

Oder kehren wir lieber in unsere Höhle zurück und starren weiter auf die Schatten an der Wand!


melden

Was "Gott" wirklich ist

20.08.2014 um 15:59
Die meisten wählen Option 3 und behaupten weiterhin der alte wäre noch quietsch fidel.


melden

Was "Gott" wirklich ist

20.08.2014 um 16:22
Sollte es die Menschheit nicht schaffen, ein Gemeinsames Werte u. Ethik Konstrukt zu erschaffen, sehe ich schwarz.
Der abrahamitische Gott, ist nun mal ein kleiner eifersüchtiger Troll.
Und die Westliche Aufklärung, hat sich in ihrem Materialismus selbst verrannt. Was bleibt, ist die Auswahl zwischen einer materialistischen oder einer theokratischen Hölle. Islam lässt Grüßen!

Und wo ist Gott? ;-)


melden

Was "Gott" wirklich ist

20.08.2014 um 16:33
Der existiert nicht.


melden

Was "Gott" wirklich ist

20.08.2014 um 16:52
@tusk
Gibt schon ein bisserl mehr bei Nietzsche zu lesen. Quasi der Thronfolger... Um den gings mir, und der dräut ja auch düster in Deiner Frage. Uns' kalamari spielt ihn denn auch schon in seiner Anderleutebeurteilung...


melden

Was "Gott" wirklich ist

20.08.2014 um 16:55
Wahrheit ist Relativ.
Werte sind Relativ.
Ein Ich existiert ja auch nicht.
Mann und Frau, sind gesellschaftliche Konstrukte ( Gender - Mainstreaming).
Ein Volk gibts auch nicht, nur eine Bevölkerung, aus einzelnen Individuen.

Und Gott, naja ....

Was bleibt, ist der Nihilismus!


melden

Was "Gott" wirklich ist

20.08.2014 um 17:07
@perttivalkonen
zu Nietzsche: Der Thronfolger ist der Übermensch, der den alten Gott und den alten Menschen überwunden hat.

Der Schöpfer einer neuen Welt. Gott währe in der tat, dann Fleisch geworden.

Und Jesus ist so mit auferstanden.


1x zitiertmelden

Was "Gott" wirklich ist

20.08.2014 um 17:51
Ich bin übrigens kein Nietzscheaner. Sehe aber mit Besorgnis, dass unsere Zivilisation, sich gerade auf einen Abgrund zu bewegt.
Und da spielt auch der Begriff, die Definition, die Vorstellung von "Gott" ein Rolle darin.

Wie auch der Sinn unserer Existenz und dieser Gesellschaft.


1x zitiertmelden

Was "Gott" wirklich ist

20.08.2014 um 17:55
Besorgnis worauf?


melden

Was "Gott" wirklich ist

20.08.2014 um 19:06
@tusk
Zitat von tusktusk schrieb:zu Nietzsche: Der Thronfolger ist der Übermensch, der den alten Gott und den alten Menschen überwunden hat.
Bingoooo!
Zitat von tusktusk schrieb:Ich bin übrigens kein Nietzscheaner.
Hab ich auch nicht gesagt, angedeutet oder auch nur angenommen.
Zitat von tusktusk schrieb:Sehe aber mit Besorgnis, dass unsere Zivilisation, sich gerade auf einen Abgrund zu bewegt.
Und da spielt auch der Begriff, die Definition, die Vorstellung von "Gott" ein Rolle darin.

Wie auch der Sinn unserer Existenz und dieser Gesellschaft.
Ich sag nur "Der Mensch ist das Maß aller Dinge".

Pertti


1x zitiertmelden

Was "Gott" wirklich ist

20.08.2014 um 21:46
Dann ist "Gott" (Universum/All) das Sein und wir sind ein sich seiner Selbst bewusstes Sein aus dem Sein heraus und gehen dann nach dem körperlichen Tod, ins All-Sein zurück.
@Kjarthan
@tusk
"All-sein" nervt aber, das wird das Alles was ist auch schon bemerkt haben. Also lässt sich "Gott" auch nicht engehen, diesen Punkt zu optimieren. ;)
körper - allsein -> das sind 2 mögliclhe "Zustände" von unzähligen Realitätsvarianten.
Das nennt sich im Hinduismus bzw. Vedanta "Brahmas Nacht" - wenn sich das ganze Universum wieder in sich auflöst und für ein paar Milliarden Jahre schläft -und dann geht die ganze Show wieder von vorne los - Brahmas Tag...
Widerspricht dieser Punkt dann nicht deiner Theorie? warum sollte das überhaupt passieren?


1x zitiertmelden

Was "Gott" wirklich ist

20.08.2014 um 22:39
Also wer sagt denn überhaupt das Gott keine Frau sein kann?
Angenommen Gott war eine Frau, es wäre ja ziemlich skandalös das eine Frau das alles hier geschaffen hat nicht war? Es würde das Bild der Männer zerstören. Der Mann wäre nicht mehr das stärkste Geschöpf auf Erden das die Menschheit voran bringt.... nein es wäre ursprünglich eine Frau. Stellt euch das mal vor...... Frauen wären das Ebenbild Gottes.


1x zitiertmelden

Was "Gott" wirklich ist

20.08.2014 um 22:47
Zitat von AlbertEAlbertE schrieb:Der Mann wäre nicht mehr das stärkste Geschöpf auf Erden das die Menschheit voran bringt.... nein es wäre ursprünglich eine Frau. Stellt euch das mal vor...... Frauen wären das Ebenbild Gottes.
und die männlichen Weicheier sind aus den Brüsten einer Frau geschnitzt... klingt plausibler als diese Rippentheorie. ^^


melden

Was "Gott" wirklich ist

20.08.2014 um 22:51
@Dawnclaude
he he he der war net schlecht :D


melden

Was "Gott" wirklich ist

21.08.2014 um 11:24
Was Gott wirklich ist...
Meiner Meinung nach etwas von uns Menschen
erschaffenes um uns dinge zu erklären was wir nicht verstehen.


melden

Was "Gott" wirklich ist

27.08.2014 um 16:36
Gott ist ein Hirngespinst.


melden

Was "Gott" wirklich ist

27.08.2014 um 18:17
Die Frage die mich eher umtreibt. Wieso schon wieder ein thread?


melden

Was "Gott" wirklich ist

27.08.2014 um 18:47
Nochmal: Dies ist nicht meine persönliche Lehre. Dies ist die Lehre des Advaita (Sansrkit: Nicht-Dualität) Vedanta (Veda = Wissen, Anta = Ende)
Aha. Und wieviele Meter Staub liegen bereits auf dieser Lehre...?


melden