Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Sonnensystem

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 03:01
Wir kennen alle die Bildchen unseres Sonnensystems, die in etwa so aussehen:
sonnensystem1

Ganz richtig ist das so aber nicht, vor allem die Abstände zwischen den Himmelskörpern sind nicht korrekt.

Deswegen hier mal eine maßstabsgetreue Darstellung

http://joshworth.com/dev/pixelspace/pixelspace_solarsystem.html

Unten links ist ein kleines Icon, klickt ihr da drauf scrollt ihr automatisch mit Lichtgeschwindigkeit durchs Sonnensystem.


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 03:10
toll, hab nur die Überschrift gelesen und dachte es wird eine gesucht :nerv: wollt den Link grad posten..


melden

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 10:49
@1.21Gigawatt

Schöner Link, jetzt weiß ich, warum die Voyagers schon so verdammt lange unterwegs sind...

Ich scrolle schon seit heute Nacht 4.30 Uhr mit fast 100.000 km/s, und bin noch nicht mal beim Neptun angekommen.....ja, o.k., hinterm Jupiter hab ich mal ein kleines Nickerchen eingelegt, trotzdem werde ich wieder auf mein gutes altes (nicht)-maßstabsgetreues Modell zurückgreifen, wenn ich wieder mal im Traum mit der Enterprise durch die Galaxie düse. So lang kann ja kein Schwein schlafen... :)


melden

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 15:15
Peter0167 schrieb:Ich scrolle schon seit heute Nacht 4.30 Uhr mit fast 100.000 km/s, und bin noch nicht mal beim Neptun angekommen.....ja, o.k., hinterm Jupiter hab ich mal ein kleines Nickerchen eingelegt, trotzdem werde ich wieder auf mein gutes altes (nicht)-maßstabsgetreues Modell zurückgreifen, wenn ich wieder mal im Traum mit der Enterprise durch die Galaxie düse. So lang kann ja kein Schwein schlafen... :)
WARP-Antrieb kaputt ? ;)


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 15:58
@1.21Gigawatt
So kann ich jetzt auch besser verstehen, was du mal geschrieben hattest, von wegen "wenn sich zwo Galaxien treffen, wird es kaum Kollisionen geben, weil das meiste doch nur leerer Raum ist"


melden

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 16:05
Verglichen zu den Abständen einzelner Sonnen ist unser Sonnensystem ja noch richtig "dicht gepackt".
Ich versuche gerade an den Rand des Universums zu scrollen, mal schauen, was dahinter ist ... :D


melden

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 17:57
Besonders der Abstand zwischen Mars und Jupiter ist enorm, beim scrollen dachte ich schon ich hätte ihn beim vorbeisausen übersehen bis er irgendwann doch erschien.
Kein Wunder das viele dort einen ehemaligen Planeten vermuten.


melden

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 19:45
Jetzt habe ich endlich verstanden, warum man bei den Darstellungen auf die originalen Maßstäbe scheißt.

Umso faszinierender finde ich aber nun, dass man mit einem Fernglas den Saturn beobachten kann.

@1.21Gigawatt


melden

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 20:05
@dunkelbunt
@1.21Gigawatt
Ich habe mir schon früher als Kind die Dimensionen mal auf andere Maßstäbe umgerechnet.
Habs mal eben nochmal gemacht:

Wenn die Umlaufbahn der Erde um die Sonne 1mm Durchmesser entspricht, dann ist der nächste Stern (Doppelsternsystem) Alpha Centauri 137m entfernt.
Unsere Galaxie hätte einen Durchmesser von ca. 3500km.


melden

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 20:19
@abschied
Die Leere ist zwar ziemlich gewaltig, aber sie verdeckt nunmal nicht die Sicht.
Viel fasznierender ist doch, dass unser Nachthimmel voller Sterne ist und jeder dieser Sterne ist so weit weg, dass die Entfernungen in unserem Sonnensystem dagegen wirklich winzig sind.*
Noch fasznierender ist, dass Licht, dass wir am Nachthimmel sehen vor mehrere Millionen Jahren von den entsprechenden Sonnen abgestrahlt wurde und seitdem mit Lichtgeschwindigkeit durchs All raste um letztendlich auf unserer Netzhaut zu landen.

*Wenn man auf der Seite ganz durchgescrollt hat steht da wie lange man weiterscrollen müsste bis man zum nächsten Sonnensystem kommt. Man müsste durch knapp 8000 weitere solche Karte scrollen die alle gefüllt wären mit nichts, dann käme erst der nächste kleine Punkt.
Und wir befinden uns an einem sehr sehr dichten Ort in unserer Galaxie, anderswo ist noch viel weniger los. Ganz zu schweigen von dem leeren Raum ausserhalb unserer Galaxie.
Da müssen wir dann schon ein paar Millionen oder Milliarden mal durch die Karte scrollen bis wir zur nächsten Galaxie kommen, das wäre dann die Andromeda Galaxie und die ist ungewöhlich nah an unserer Galaxie, so nah das sie in ein paar Milliarden Jahren mit unserer Galaxie kollidiert. Für gewöhlich ist der Abstand zwischen Galaxien aber noch viel größer.

Die Karte oben zeigt eine Breite von ca. 330 Lichtminuten. 5 Stunden und 30 Minuten braucht das Licht also um unser Sonnensystem zu duchqueren.
Das nächste Sonnensystem(Alpha Centauri) ist 4,3 Lichtjahre von uns entfernt. Sobald das Licht also unser Sonnensystem verlassen hat(5 Std. 30Min nachdem es von der Sonne losgeschickt wurde), fliegt es 4 Jahre und 4 Monate durch die absolute Leere bis es zu unserem direkten Nachbarsonnensystem gelangt.
Unsere Galaxie ist etwa 100.000 Lichtjahre im Durchmesser, bis das Licht also unsere Galaxie verlässt ist es noch viele 10.000 Jahre unterwegs. Ist es dann aus unserer Galaxie draußen kommt für fette 2.5 Millionen Jahre erstmal nichts für unseren kleinen Lichtstrahl, denn unsere Nachbargalaxie Andromeda ist 2.5 Millionen Lichtjahre von uns entfernt und das ist wie gesagt eine ungewöhlich nah gelegene Galaxie.
Und dann hat der kleine Lichtstrahl nur zwei Galaxien von hundert Milliarden gesehn.


Wenn man sich größe des Universums versucht vorzustellen, dann merkt man recht schnell, dass Lichtgeschwindigkeit ein echtes Schneckentempo ist.
Jeder winzig kleine Punkt auf diesem Bild(Hubble Ultra Deep Field) ist eine Galaxie.
Hubble ultra deep field
Und die sind alle viele Millionen Lichtjahre auseinander. Um von einem dieser Punkte zum anderen zu kommen ist man mit Lichtgeschwindigkeit also viele Millionen Jahre unterwegs.
Schneckentempo ist eigendlich noch maßlos übertrieben um das zu beschreiben was die Lichtgeschwindigkeit im Vergleich zur größe des Universums ist.
Das Bild stellt übrigens ein Dreizehn-millionstel des sichtbaren Himmels dar.


melden

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 21:22
Danke für den Link!


melden

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 21:24
@1.21Gigawatt

Jap, das ist jedes mal krass darüber nachzudenken. Man kann als Mensch die Größenverhältnisse und Entfernungen gar nicht gedanklich erfassen oder permant im Hinterkopf behalten. Jedes mal wenn man sich das durchrechnet und vergleicht, ist man immer wieder erstaunt, aber im nächsten Moment hat man das zugegebenermaßen wieder verdrängt und landet beim vereinfachten Modell.

Am Ende steht man in der Küche und schmiert sich ein Butterbrot und hat mit all dem gar nichts mehr am Hut, und schlägt sich mit dem Alltag eines unbedeutenden Bruchteils eines winzigen Planeten rum und hat hier schon Probleme alles zu erfassen. :D

Aber letztendlich versuche ich so oft es geht mir die Verhältnisse ins Bewusstsein zu rufen, da mir die Faszination daran große Freude bereitet und so manche Alltagssorgen mit den man sich plagt einfach relativiert.


melden

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 21:56
Prof. Harald Lesch hat dazu auch mal eine sehr anschauliche Sendung gemacht. Leider ist die bei YT nicht zu finden. Aber in dem Video wird das auch sehr deutlich, so ab Minute 3.30

Youtube: 10 Hoch - Reise durch den Mikro- und Makrokosmos | Harald Lesch


melden

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 22:08
1.21Gigawatt schrieb:Und die sind alle viele Millionen Lichtjahre auseinander. Um von einem dieser Punkte zum anderen zu kommen ist man mit Lichtgeschwindigkeit also viele Millionen Jahre unterwegs.
Ganz so "schlimm" ist es nicht.
Könnte man mit (fast) Lichtgeschwindigkeit reisen, würde man theoretisch nur ein paar Jahre unterwegs sein (wg. Zeitdilatation).
Für das Licht selbst vergeht die Zeit sogesehen gar nicht:
Während es für uns milliarden Lichtjahre unterwegs ist, ist es für das Licht nicht mal ein Wimpernschlag.

*Klugscheixxermodus aus :)


melden

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 22:12
@1.21Gigawatt
Kann es sein dass deine Gedanken einer Fehlinterpretations deinerseits falsch sind?
Es soll ja nicht den ABSTAND, sondern die unterschiedliche GRÖSSEN der Objekte darstellen. Nicht die Entferung


melden

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 22:18
@CICADA3301
Größen und auch Entfernungen sind in richtiger Relation zueinander dargestellt.


melden

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 22:20
@Spiff
Ich kenne dieses bild nur als größenvergleich


melden

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 22:24
@CICADA3301
Kann es sein, dass wir von verschiedenen Dingen reden?
Ich meine den Link, nicht das Bild im ersten Post. In dem Bild stimmen nicht einmal die Größen.


melden

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 22:25
@Spiff
Ich bin nur auf das Bild gegangen im ersten Post vom Threadersteller.
Tut mir leid wir haben voneinander vorbeigeredet wie 2 Galaxien die zusammenprallen, aber die Sterne davon nichts mitbekommen^^


melden
Anzeige

Eine maßstabsgetreue Karte unseres Sonnensystems

04.01.2015 um 22:32
@CICADA3301
Ok.
A propos Galaxien. Schade eigentlich, dass sich keine andere Galaxie so richtig "nahe" der unseren befindet. Andromeda ist nach kosmischen Maßstäben zwar recht nah, aber leider doch zu weit entfernt für den Wow-Anblick. Eine Spiral-Galaxie, die den halben Nachthimmel einnimmt wäre cool.


melden
426 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt