Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

950 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht, Schwarze Löcher, Wurmloch

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 21:56
@Hilbert.J
Doch tut es!


melden
Anzeige
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 21:57
Und wo?

Gespannt,

Hilbert Jämes


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 21:58
@Hilbert.J
Hilbert.J schrieb:Seine Formel in die meine überfühend,
Na ich dacht du wärst so gut in Mathe, kannst es nicht sehen!


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 21:59
Zeig her.

Darauf bestehend,

Hilbert Jämes


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 22:01
@Hilbert.J
Du hattest es doch schon im voraus zugegeben!
Meinst du ich bin Blöd und hör nicht auf dich!
Dumm ja aber Blöd...nenenene.

Guck:
Da fehlt natürlich noch ein r
Und oben fehlt wieder eins, also nich 1 sondern ein r.


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 22:02
Du kannst mir also nicht die Stelle zitieren wo das r fehlt.

Enttäuscht,

Hilbert Jämes


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 22:04
@Hilbert.J
Doch das kann ich ausnamsweiseh...weis auch nicht muss ein Wunder sein.
Und witziger Weise hab ich ja schon zitiert. aber du kannst es wohl nicht sehen.
Klar es fehlt ja auch!! Man bin ich Dumm.

Musst dich nur aufs wesentliche Konzentrieren...


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 22:05
Was soll man von jemandem halten der behauptet da würde igendwo ein r fehlen, aber selbst nach mehrmaligem Nachfragen nicht damit herausrückt wo?

Dich beim besten Willen nicht mehr ernst nehmen könnend,

Hilbert Jämes


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 22:07
Falls du nicht weisst wie man richtig zitiert, das geht so:

Irgendwer hat geschrieben: "a²+b²=c"
Richtig wäre: "a²+b²=c²"

Demonstrierend,

Hilbert Jämes


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 22:07
@Hilbert.J
Siehst du... nimm mich bloss nich ernst, aber da mach ich mir eigentlich schon seit meinem Hinweis auf Toms Gleichungen keine Sorgen mehr.
Da ich dich aber schätze....
Seine Formel in die meine überfühe R nd,
Ps... führend überführt überfühR end... na jetzt passts doch


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 22:08
Na Hauptsache du glaubst nicht dass die Formel für rs nochmal extra durch r dividiert gehört.

Beruhigt,

Hilbert Jämes


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 22:16
@Hilbert.J
Puhhh, na du kannst einem aber ganz schön einheiZen.
Aber wie immer hast du Recht, also ihr 3+n habt wie immer recht.

Schade aber das Yukterez nicht hier ist, der hätte gleich mal einen unendlichen Beobachter in sagen wir in 7 Mrd Lichtjahren Entfernung gesetzt und inkl der Rotverschiebung geschaut was da mit dem hier bewiesen Fall, das ein naher Beobachter am SL ein Objekt in endlicher Zeit einfallen sieht, für den Fall des nahezu unendlichen Beobachter resultiert..

weist du wo der steckt?


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 22:21
@Hilbert.J
Deine art der Signatur erinnert mich an einen geschätzten ehemaligen user..

Eine Wiedergeburt von yukterez vermutend,

allfather


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 22:23
@Z.
Z. schrieb:@rene.eichler
Da fehlt ein r !
Wo fehlt ein r?


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 22:24
Z. schrieb:Schade aber das Yukterez nicht hier ist, der hätte gleich mal einen unendlichen Beobachter in sagen wir in 7 Mrd Lichtjahren Entfernung gesetzt und inkl der Rotverschiebung geschaut was da mit dem hier bewiesen Fall, das ein naher Beobachter am SL ein Objekt in endlicher Zeit einfallen sieht, für den Fall des nahezu unendlichen Beobachter resultiert..
Ein mit dem Hubbleflow mitfließender Beobachter erfährt durch seine Rezessionsgeschwindigkeit keine zusätzliche Zeitdilatation. Das Einzige was für den hinzukommt ist die Rotverschiebung aufgrund der Expansion des Universums, also multiplizierst du einfach (1+z) von der gravitativen ZD mit z²=1-2GM/c²/r und (1+z) von der Expansion mit z=1/a(t) und erhältst das ingesamte 1+z. Die genauen Tabellen für die verschiedenen Abstände, Rotverschiebungen, Lichtlaufzeiten etc. findest du hier.
Z. schrieb:weist du wo der steckt?
Entweder da oder dort.

Ihm deine Fragen ja ausrichten könnend,

Hilbert Jämes


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 22:25
@rene.eichler
srry hatte dich aus versehen geadet.
Na beim @Hilbert.J fehlte ein r.
Hat echt gedauert bis ers gesehen hat!

srry. NG


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 22:27
Z. schrieb:Na beim @Hilbert.J fehlte ein r.
Hat echt gedauert bis ers gesehen hat!
Naja, wenn du mich nicht mit
Z. schrieb:Na ich dacht du wärst so gut in Mathe, kannst es nicht sehen!
auf eine falsche Fährte geschickt hättest, du Spitzbube!

Empört,

Hilbert Jämes


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 22:30
Hilbert Jämes schrieb:
also multiplizierst du einfach (1+z) von der gravitativen ZD mit (1+z) von der Expansion und erhältst das ingesamte 1+z.
Wenn natürlich die gravitative ZB bereits unendlich ist ist es egal mit welchem Wert du sie multiplizierst, sie bleibt unendlich. Multiplizierst du aber eine endliche ZD mit einem endlichen Faktor kann auch wieder nur ein endlicher Wert herauskommen.

Ins Detail gehend,

Hilbert Jämes


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 22:30
@Hilbert.J

Ne kann ich nicht ausrechnen.... wie gesagt zu Dumm für.
Und klar kommt da keine weitere Zeitdilatation auf, wie konnt ich das nur behaupten!!!!
Hab ich das denn? Ach was bestimmt hab ich das... klar irgendwo irgendwann hab ich das sicher mal, vlt sogar in der Zukunft!
Macht aber nix... vlt kann ja mein exel?

Ja richt ihm mal nen schönen Gruss aus.


melden
Anzeige

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 22:31
Oh man mal eine Stunde nicht da gewesen und der ganze Thread ist vollgespammt ohne dass dabei irgendwas sinnvolles rausgekommen zu sein scheint.

haha :D

Wie ich sage,2 Raumzeitwandler können sich da bis sie 100 Jahre sind streiten und am Ende weis keiner von Beiden wer Recht hatte.


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt