Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

950 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht, Schwarze Löcher, Wurmloch
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 23:47
@nocheinPoet
Moin...
nocheinPoet schrieb: ein "ruhender" Beobachter in einem gewissen Anstand zu einem SL wird nie in endlicher Zeit beobachten, wie etwas den EH überquert.
Hab ich nicht behauptet.
Hast du mein "geschwollenes" Anliegen denn verstanden?


melden
Anzeige
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 23:49
Z. schrieb:
Hab ich nicht behauptet.
Ach so, deine Aussage
Z. schrieb:
Ausserdem wurden auf deine obige erneute Einlage "nichts drin" etliche Argumente bis zu 6 mal widerholt.
hat halt fast danach geklungen. Aber wenn du eh weißt dass in der RT laut äußerem Beobachter noch nicht einmal Raum oder Zeit im Inneren eines SL existieren ist es ja gut.

kaffee, Hilbert Jämes


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 23:52
@Hilbert.J
Wie oft soll ich noch sagen das der EH drin ist.
Oder ist der etwa ausserhlab des SL!?


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 23:53
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Für dem ist ein SL demnach dann so hohl wie der Kopf der Kollegen im MAHAG.
Das ein SL "hohl" (leer... nichts drin) ist hat @Hilbert.J behauptet :)


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 23:54
Wenn schon zitieren dann bitte ordentlich.

iconlaecheln, Hilbert Jämes


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 23:54
@rene.eichler
rene.eichler schrieb:Ja meiner Theorie nach haben selbst Kometen einen Antimateriekern.
Oh man ...

Nun gut, wie groß soll der Abstand zwischen Kern und Hülle sein?

Meinst Du nicht, Geologen und Physiker hätten das mal festgestellt? So über Erdbebenwellen mit denen man ja die Erde durchleuchten kann?

Die Energie der Sonne entsteht Deiner These nach durch Annihilation zwischen Kern und Hülle? Wenn ja, warum ist die Erde dann keine kleine Sonne?

Was ist nun mit dem ab geplatzten Teil des Neutronensterns, warum fliegt das nicht auseinander? Wo kommen die Elemente der Erde her? Wie sollen die aus Neutronen entstehen?

Und wie bitte entstehen überhaupt die Neutronensterne bei Dir?


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 23:56
@nocheinPoet
Ich wäre froh wenn du b itte Stellung zu deinem Vorwurf nimmst.
Danke.

Beitrag von Z., Seite 32


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 23:56
@Z.
Z. schrieb:Hast du mein "geschwollenes" Anliegen denn verstanden?
Bist Du denn sicher, dass Du es verstanden hast? ;)


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 23:58
@Z.

Welchen Vorwurf? Zitiere mal, ich hab da nur meine persönliche Meinung geschrieben, was genau meinst Du?


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

02.03.2016 um 23:58
@nocheinPoet
Könntest du mir bitte nicht mit Radio eriwan antworten sondern, warum du davon ausgehst ich hätte behauptet:

NoeP schrieb:
nocheinPoet schrieb:Nun ich hab mich da raus gehalten, wollte da nicht @Z. an kratzen, aber wenn Du mich nun so explizit fragst, fand ich seinen langen Beitrag recht geschwafelt und wieder mal unnötig geschwollen. Der Punkt ist für mich einfach klar, braucht da nicht viele Worte für, ein "ruhender" Beobachter in einem gewissen Anstand zu einem SL wird nie in endlicher Zeit beobachten, wie etwas den EH überquert.


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

03.03.2016 um 00:00
@rene.eichler

Noch mal was zu deiner "Lichtablenkung durch gravitative Polarisation"...

Licht ist eine Transversalwelle. Das was da schwingt, und zwar senkrecht zur Ausbreitungsrichtung, sind die Feldvektoren des elektrischen- bzw magnetischen Feldes. Über den Polarisierungsgrad elektromagnetischer Strahlung entscheidet nun die Schwingungsrichtung der überlagerten Einzelwellen. Inwieweit die gravitativ beeinflussbar ist, vermag ich nicht zu sagen, da sollten wir vielleicht einen der "Raumzeitverbieger" fragen :D, aber üblicherweise verwendet man zum polarisieren entsprechende Polarisationsfilter.


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

03.03.2016 um 00:00
@Z.

Wo steht im meiner Aussage etwas von, Du hättest behauptet das?


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

03.03.2016 um 00:02
@nocheinPoet
Fein dann ist das geklärt.
Du fandest meinen Beitrag geschwafelt... alles klar.
Dein gutes Recht.


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

03.03.2016 um 00:03
@Peter0167

Du das Ganze ist schon recht abstrus, da so mit Kügelchen zu kommen, da muss man mit der ED ran, also was mit den Gleichungen von Maxwell und dann die ART dazu, läuft wohl auf den Energie-Tensor raus, bin ich auch nicht so in der Lage mal eben zu, der mit der gespaltenen Persönlichkeit hier könnte das eventuell rechnen.


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

03.03.2016 um 00:09
@Z.

1363774273670-diva300
Iss ein Snickers ... ;)


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

03.03.2016 um 00:12
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Bist Du denn sicher, dass Du es verstanden hast?
Anders als du! :D
Vor allem rede ich nicht von Dingen um die es hier im korrekt verstandenen Kontext gar nicht ging.
Aber auch dein gutes Recht.

tumblr ne3vniqz8G1tjitdlo1 1280


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

03.03.2016 um 00:14
@Z.

Happy Allmy-Day :D

Bierthe Geburtstag


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

03.03.2016 um 00:18
@Peter0167
:D Thanks Peter :D

Besser als Snickers!
Bei mir is es zwar noch ne Stunde aber wir wollen ja nicht relativieren ;)
LG


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

03.03.2016 um 00:28
Allmy muss irgend etwas mit der Zeitdillatation angestellt haben, ... negativer Lorentzfaktor im Quellcode ... oder so ähnlich :D.

Ich bin gerade mal 2 Jahre dabei, aber es kommt mir wie 5 vor. Deine (fast 7000) Beiträge habe ich zwar noch nicht erreicht (derzeit ca. 4500), aber du bist ja auch schon mehr als doppelt so lange dabei. In 2 Jahren habe ich dich dann eingeholt :D


melden
Anzeige
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

03.03.2016 um 00:31
@Peter0167
Na so schnell wird mich mein Leiden auch nicht hinstrecken hoffe ich doch mal. :)
Selbst bei so einer verrückten Welt wo man manchmal schon am liebsten freiwillig... und so weiter.

Viel Erfolg!
LG

Ps: Dann zähl mal die Worte...bzgl. deiner Rechnung ;)


melden
482 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt