Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

950 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht, Schwarze Löcher, Wurmloch

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

07.03.2016 um 22:29
@Heidelbert.G
Ich finde bei dir sollte man eine Ausnahme machen.
Du würdest hier fehlen.
Z.


melden
Anzeige
k.j.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

07.03.2016 um 22:31
perttivalkonen schrieb:Nicht eines der jüngst gelöschten Kontos wurde gesperrt. Dem Yukterez-Account wurde das Schreibrecht entzogen mit der Aufforderung, die Moderation zu kontaktieren. Die drei anderen Accounts, die der Wicht dann mitgelöscht hatte, waren alle frei.
Hat man Ihnen das wirklich erzählt? Na wie dem auch sei, jetzt können Sie wieder so viel Blödsinn verzapfen wie sie wollen ohne sich dafür fürchten zu müssen fachgerecht widerlegt zu werden.

Ihnen viel Freunde in Ihrem Safespace wünschend,

Konrad J.


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

07.03.2016 um 22:40
Ich war regelmäßig auf Deinen Profilen, da sieht man das. Ebenso schmökere ich alle paar Tage mal durch die Banned- und Bannedforever-Listen.

Wenn Du ne Verschwörung ausdenken willst, daß besondere Lieblinge hier ohne Spuren in der Forensoftware geblockt werden, such Dir Leichtgläubigere für.


melden
k.j.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

07.03.2016 um 22:43
Lächerlich. Ihnen ist doch alles recht um von Ihrer letzten Niederlage abzulenken. Na ja, wer es nötig hat, irgendwie müssen Sie ja auch einmal gewinnen.

Mich auf so eine Diskussion unter solchen Umständen gar nicht erst einlassend,

Konrad J.


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

07.03.2016 um 23:24
um von Ihrer letzten Niederlage abzulenken
Ich komm grad nicht ausm Kichern raus. Daß wir beide aneinander vorbeigeredet haben, Aussagen des je anderen längere Zeit gehörig mißverstanden haben, letztlich aber dasselbe sagten, das ist bei Dir ne Niederlage des Gegenübers? Was mußt Du denn so nötig kompensieren, daß Du dermaßen aufs Schachbrett kackst? Echt, ich kann nicht aufhören zu kichern...


melden
k.j.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

07.03.2016 um 23:28
perttivalkonen schrieb:letztlich aber dasselbe sagten
Wo habe ich das Selbe gesagt wie Sie? Sie sagten

Perttivalkonen: : Wenn Du erzählst, daß man mit dem Teleskop weiter als Dreizehnkommaschlagmichtot mya ly sehen kann, dann widersprech ich nun mal.

und ich sagte

Wikipedia: Die heutige Entfernung bis zum Beobachtungshorizont ist jedoch nicht (wie häufig fälschlicherweise beschrieben) durch das Alter des Universums (13,80 ± 0,04 Milliarden Jahre) multipliziert mit der Lichtgeschwindigkeit gegeben, also nicht 13,8 Milliarden Lichtjahre, sondern größer; sie wird aktuell im Rahmen des Urknall-Standardmodells auf ca. 46,6 Milliarden Lichtjahre beziffert.

Ein kleiner, aber feiner Unterschied, wie ich meine. Ihre Kreckpfeiferein können Sie also gerne allein ausbaden.

Kopfschüttelnd,

Konrad J.


melden
k.j.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

07.03.2016 um 23:52
Zumindest wäre dann ja geklärt was Sie zu kompensieren haben um zu behaupten ich hätte zu irgendeiner Zeit Zugriff auf mehr als nur ein Konto gehabt (was übrigens jeder an der Chronologie meiner Beiträge selbst überprüfen kann).

Im Bilde,

Konrad J.


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

08.03.2016 um 00:12
k.j. schrieb:Wo habe ich das Selbe gesagt wie Sie? Sie sagten
Und ich dachte doch glatt, kürzlich gelesen zu haben
Also sagst du jetzt genau das Gleiche was ich schon ganz am Anfang gesagt habe
wobei das "jetzt" ja nur Dein Irrtum war.


melden
k.j.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

08.03.2016 um 00:15
Wenn man sich die letzten beiden Seiten hier durchliest fallen einem gewisse Ähnlichkeiten zwischen Perttivalkonen und Z auf.

Vergleichend,

Konrad J.


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

08.03.2016 um 00:17
@k.j.

Das ist doch albern das ganze.
Wo willst hin? :D

Hinterweltler Übermensch?

:D


melden
k.j.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

08.03.2016 um 00:31
Z. schrieb:Ich habe hier niemanden gemeldet.
Schon klar, wenn ich hier jemanden melden wollte würde ich das auch mit einem Zweitkonto machen.

atze, Konrad J.


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

08.03.2016 um 00:37
k.j. schrieb:Wenn man sich die letzten beiden Seiten hier durchliest fallen einem gewisse Ähnlichkeiten zwischen Perttivalkonen und Z auf.

Vergleichend,
Wenn sonst nix mehr hilft, bastel nen Strohmann.

Echt, danke für die Lacher, die Du mir bescherst.


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

08.03.2016 um 01:21
@k.j.
Schon klar, wenn ich hier jemanden melden wollte würde ich das auch mit einem Zweitkonto machen.
;D
Youtube: Akte X Intro


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

08.03.2016 um 20:12
Hallo

Ich als völliger Forenneuling erstelle hier meinen ersten Beitrag. Ich bin sehr
an Physik interessiert und habe einen Ansatz, den ich auch schon irgendwo
gelesen oder gehört habe. Sorry wenn ich nicht alle 45 Seiten gelesen habe,
daher gab es die Idee eventuell schon einmal. Aber als Neuling...:

Hinter dem sog. Schwarzschild Horizont ist Materie gefangen. Per Definition
in der klassischen Physik, ist diese von Rest-Universum getrennt. Somit
wäre die Frage eigentlich beantwortet, ABER:

Da gibt es noch diese lästige Quantenphysik...
Befindet sich nun ein Photon hart an der Schwarzschildgrenze, kommt die
heisenbergsche Unschärfe Theorie zum tragen. Die Position eines Photons,
welches sich mit Lichtgeschwindigkeit bewegt, ist per Definition nicht
eindeutig. Daher kann es passieren, dass die gequantete elektromagnetische
Wellenstrahlung, als das Photon, sich auf einmal außerhalb des Schwarzschild
Radius befindet und frei ist. Da es sich jedoch nur um einzelne Quanten handelt
und nicht um einen kontinuierlichen Strom, wird dies nicht sichtbar.

Eine Theorie besagt sogar, dass auf diese Weise Schwarze Löcher regelrecht
verdampfen könnten.

Grüße
Marcus


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

08.03.2016 um 22:49
Wie kann sich eigentlich ein Photon dicht an dem Schwarzschildrand befinden? Dicht außen, das kann ich verstehen. Aber dicht innen? Das wäre recht eigentlich doch nur möglich direkt nachdem es von außen nach innen gewechselt ist. Ist es erst mal innerhalb, besteht doch nur noch die Möglichkeit der räumlichen Bewegung in Richtung zentrale Singularität.

Insofern kann ich nicht sehen, daß sich ein Photon im Innern des SL an den Rand pirscht und dann via Unschärfe nach draußen tunnelt.


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

09.03.2016 um 00:20
@perttivalkonen

das Photon fliegt auf einer Bahn, so das es den EH streift, würde so dann am EH kreisen, ein klein wenig dichter und es wäre schon innerhalb. Theoretisch können da eh Photonen auf dem EH kreisen.

Frage ist nur, wer es in welchem Bezugssystem beobachtet, denn für einen außerhalb überschreitet auch ein Photon ja nie den EH. @Z. mag es wohl anders sehen, aber ist ja nicht entscheidend.

Ich frage mal, wann denn die Identität eines Photons als solches verlorengeht ...


melden
ornis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

09.03.2016 um 00:29
@nocheinPoet
perttivalkonen schrieb:Insofern kann ich nicht sehen, daß sich ein Photon im Innern des SL an den Rand pirscht und dann via Unschärfe nach draußen tunnelt.
Von außen ist klar, aber von innen?


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

09.03.2016 um 00:46
@nocheinPoet
Ich hab Talax so verstanden, daß es ums Verdampfen des SL geht, daß also ein Photon von innen an den EH gelangt, dann via lokaler Unbestimmtheit die Seite wechselt und schließlich entkommt. Und da frag ich, wie das Photon, wäre es erst mal drinnen, von der Mitte her bis dicht an den EH gelangen kann. Die Frage, wie es von außen nach innen gelangt, hab ich hier natürlich vorab mal ausgeblendet.


melden

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

09.03.2016 um 01:06
@perttivalkonen

Schon klar, aber es sollte ja da eh keines drin sein. ;)


melden
Anzeige

Kann Licht schwarzen Löchern entkommen?

09.03.2016 um 06:00
Von der Mitte nach außen? In einer SINGULARITÄT? Hmpf ;-)


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt