Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum schlafen wir?

272 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution, Schlaf, Nacht, TAG, Ruhe, Melatonin, Schlafzyklus, Adenosin

Warum schlafen wir?

19.02.2018 um 21:55
ist das die sleep as android app? oder eine fuer apple?
die hatte ich auch ma, hab sie aber nich verstanden, zu interpretieren bzw sie erstma richtig einzustellen, darum.irgendwann geloescht. mhmmm aba du machst mich neugierig, es zu wiederholen @Chefheizer


https://www.android-user.de/sleep-as-android-ein-schoener-tag-durch-guten-schlaf/

hier is ne anleitung fuer alle, die genau so planlos mit der app waren


melden
Anzeige
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schlafen wir?

20.02.2018 um 08:44
@apart
Meine heißt SleepCycle und ist für iOS.
Wie gesagt ganz interessant, wenn ich mich morgens etwas gar fühle kann ich immerhin sehen, das die App das auch so ermittelt hat.
Heute waren es 68%, vielleicht sollte ich mich krank melden :D

3CA9C1E1-EE62-4BB8-9E50-D9CC82B1ADFA


melden

Warum schlafen wir?

22.02.2018 um 20:42
@Chefheizer
Tolles Thema.

Meines Wissens ist genau diese Frage noch nicht geklärt. Oder gibt es ein messbares, biologisches Ereignis im Körper was darauf hindeutet?


melden
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schlafen wir?

22.02.2018 um 20:50
@behind_eyes
Was meinst du genau mit einem messbaren Ereignis?
Nein, geklärt ist diese Frage definitiv noch nicht.

Bisher erscheint mir das Beispiel mit den Würmern am plausibelsten zu sein, was den Ursprung angeht. Auf welche Weise und warum der Schlaf jedoch komplexer wurde und zu dem Schlaf wurde den wir kennen ist damit noch nicht erklärt.
Beitrag von Chefheizer, Seite 10


melden

Warum schlafen wir?

22.02.2018 um 21:06
Chefheizer schrieb:Was meinst du genau mit einem messbaren Ereignis?
Na, wenn ich glücklich bin wird Serotonin ausgeschüttet, bei Angst Adrenalin usw. Was könnte man denn messen um den Grad der Ermüdung zu messen?
Oder Andersrum: was ist früh nach dem Aufwachen anders als abends vor dem Einschlafen?


melden

Warum schlafen wir?

22.02.2018 um 21:07
man kann hirnwellen, atmung und puls messen
mehr parameter fallen mir auch nich ein :ask:


melden

Warum schlafen wir?

22.02.2018 um 21:10
@apart
meines Wissens kann man somit nur feststellen ob jemand sehr wahrscheinlich schläft - oder bewusstlos ist.
Keiner von den Werten kündigt z.Bsp. Müdigkeit an. Wir schlafen ja nicht WEIL sich der Puls verlangsamt sondern weil er im Schlaf langsamer wird.


melden

Warum schlafen wir?

22.02.2018 um 21:11
doch, die koerpertemperatur. die nimmt ab @behind_eyes
is mir grad eingefallen dass man das dadurch auch messen koennte


melden

Warum schlafen wir?

22.02.2018 um 21:12
Ok, es wird also weniger Energie verbraucht - warum?


melden

Warum schlafen wir?

22.02.2018 um 21:18
naja wenn wir chillen zb und auf dem bett abhaengen, bewegen wir uns ja auch weniger und ohne bewegung keine energie die zu waerme fuehrt. @behind_eyes


warum wir (auch) schlafen, ist weil wir die augen dabei zuschliessen. durch das abblenden des lichts von aussen durch das zuschliessen der lider mindert es auch die lichteinstrahlung und melatonin wird produziert? oder gar schon freigesetzt? ich weiss nich aber ein zusammenhang besteht ja trotzdem.
ich denke, das augenschliessem hat auch den hintergrund, um sich abzuschirmen von der aussenwelt, keine informstionen visuell mehr aufnehmen? vllt eine erfindung unsrws gehirns? ich weiss grad nich, wie.viel prozent wir visuell aufmehmen


melden

Warum schlafen wir?

22.02.2018 um 21:20
@apart
Das stimmt. Aber man wird ja auch müde wenn es dauernd hell ist. Nicht so schnell, aber dem Schlaf kann man nicht entrinnen. Das mit der Dunkelheit halte ich für konditioniert, tatsächlich muss was anderes dahinterstecken. Auch die Würmer - Konditionierung.


melden

Warum schlafen wir?

22.02.2018 um 21:54
naja ich wuerde behaupten durch die hormone, die wir unterschiedlich freisetzen, hat der koerper aufgrund aussemtemperatur und andre reize (sonnenstrahlung) an einm gewissen zeitpunkt level x erreicht und schaltet dann in den ruhemodus.
@behind_eyes

koennte man aber auch der konditionierung vllt zuschreiben, da wir ja erst taetig werden mussten, bevor wir erkannten, dass man davon auch schlapp wird :ask: ich weiss nich was auf wen wirkt oder obs nich bei der homöostase (selbstregulation) bleibt :ask:


melden
Senfgurke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schlafen wir?

22.02.2018 um 22:00
Besonderen Dank an @apart und @Chefheizer. Hier lernt man echt viel über den Schlaf :)


melden
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schlafen wir?

22.02.2018 um 22:13
behind_eyes schrieb:Was könnte man denn messen um den Grad der Ermüdung zu messen?
Der Gehalt an Adenosin wäre ein Indikator. Die Laktatmessung andererseits ist recht verbreitet im Leistungssport (piekser im Ohrläppchen).

Andere sind die Pupillenreaktion, Lidreflex, Reaktionsgeschwindigkeit, Gehirnwellen, Lösen von Aufgaben, Hand-Auge-Koordination etc.


melden

Warum schlafen wir?

22.02.2018 um 22:43
ich denke auch, dass wir alle hormone im koerper durchpfluecken muessen, da diese auf unsre emotionen einfluss haben.
autosuggestion (oder konditionierung) hat ja auch einfluss.
diese wachtposten im gehirn, die uns aufwachen lassen, noch bevor der wecker klingelt, wenn wir einen besonders wichtigen tag vor uns haben.

@Senfgurke
danke das klingt aber lieb 😊


melden

Warum schlafen wir?

22.02.2018 um 23:06
@apart
die koerpertemperatur. die nimmt ab
Das ist aber die Folge des Schlafens, nicht die Ursache.

@behind_eyes
Ok, es wird also weniger Energie verbraucht - warum?
Na, Du tust ja nichts aktiv.
Wenn Du selbst im Wachzustand wenig Bewegung hast, andauernd nur rum sitzt, frierst Du auch leichter.


melden

Warum schlafen wir?

22.02.2018 um 23:09
off-peak schrieb:Na, Du tust ja nichts aktiv.
Wenn Du selbst im Wachzustand wenig Bewegung hast, andauernd nur rum sitzt, frierst Du auch leichter
Das wäre ebenfalls die Folge, nicht die Ursache.


melden

Warum schlafen wir?

22.02.2018 um 23:11
@behind_eyes

Habe auch nicht behauptet, dass es die Urache ist. Lediglich Deine Frage nach dem Warum beantwortet.


melden
XUnknownX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schlafen wir?

23.02.2018 um 15:23
Chefheizer schrieb am 06.02.2018:Warum also schlafen wir? Warum war es ein Vorteil der Evolution, schlaf auszubilden?
Um seinen Körper zu erholen.


melden
Anzeige

Warum schlafen wir?

24.02.2018 um 10:08
wie siehzs denn aus bzgl homöostase? sind wir uns einig, dass das der grund is bzw das ergebnis is das augenschliessen verbunden mit inaktivitaet und rueckzug


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden