Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 01:40
Hallo Zusammen habe mal diesen Link hier gefunden und fand das sehr Interessant nur bin ich leider nicht so Fit in der ganzen Materie.

https://www.minotech.de/forschung/antigravitation/die-glocke/?mobile=1

Aber bedeutet das nicht das die damals schon ne Möglichkeit hatten ein Antigraviations Antrieb zu bauen?
Gibt ja auch anscheined Augenzeuge Berichte von Gefangenen die dort gearbeitet haben und ein Rundes Objekt ähnlich einer Glocke lautlos am Himmel schweben gesehen haben.

Und nach dem Krieg müssten die Pläne oder die Prototypen doch dir Amis haben. Das würde ja auch immer wieder die Ufo Sichtungen überall erklären die Amis bauen die UFOs auf Grundlage von den schlauen Deutschen damals.

Naja wollte das mal teilen und fragen was haltet ihr davon? Und sorry wenn es den Glocken Thread schon gibt.


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 04:07
Jimmythecat
schrieb:
Hallo Zusammen habe mal diesen Link hier gefunden
na dann frage mal nach ob ihn jemand hier verloren hat?
Jimmythecat
schrieb:
und fand das sehr Interessant
ist es nicht...
interessant ist wer sowas interessant findet und die erklaerung dazu, die auch prompt nachgeliefert wird;)
Jimmythecat
schrieb:
nur bin ich leider nicht so Fit in der ganzen Materie.
Jimmythecat
schrieb:
Aber bedeutet das nicht das die damals schon ne Möglichkeit hatten ein Antigraviations Antrieb zu bauen?
weil es auf einer web seite steht?
Jimmythecat
schrieb:
Naja wollte das mal teilen und fragen was haltet ihr davon?
ich halte nichts davon wenn sich unsinn _teilt_ und verbreitet...
Jimmythecat
schrieb:
Und sorry wenn es den Glocken Thread schon gibt.
nun gibt es ihn sicher, hoffentlich nicht mehr lange...

das ist uebrigens die falsche rubrik dafuer(wissenschaft)...


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 05:13
Jimmythecat
schrieb:
Aber bedeutet das nicht das die damals schon ne Möglichkeit hatten ein Antigraviations Antrieb zu bauen?
Nein, das bedeutet nur, dass sie gerne einen gehabt hätten und versucht haben sowas zu entwickeln.
Sie haben aber auch versucht die Bundeslade zu finden und vermutlich auch den heiligen Gral und den Stein der Weisen.

Im Moment ist es irgendwie modern, dass im Internet Behauptungen die Runde machen, dass die
Jimmythecat
schrieb:
schlauen Deutschen
ja, genau die von tollen Flugscheiben, anderen genialen Wunderwaffen bis hin zu vollbesetzten Basen in der Antarktis, auf dem Mond und dem Mars so ziemlich alles hatten.
Fragt sich nur wie man dann nicht nur die "Volkswirtschaft" so nachhaltig an die Wand fahren sondern auch derart eindeutig einen Krieg verlieren kann, wenn man doch nicht nur so clever ist sondern auch all diese Wundersachen hat und darüber hinaus noch das auserwählte Volk der Spitzenrasse schlechthin ist..
War wohl alles doch nicht so doll.
Jimmythecat
schrieb:
Und nach dem Krieg müssten die Pläne oder die Prototypen doch dir Amis haben.
Dem ist so und das wurde auch nie bestritten. Es gab sogar Berichte darüber, dass die Amis den Prototyp solch einer Flugscheibe mal nachgebaut haben um zwei Dinge festzustellen:

1. das die Flugeigenschaften in etwa denen einer Bleiente entsprechen, das hätte ihnen jeder gute Flugzeugingenieur bzw vermutlich auch nen Aerodynamiker vermutlich auch auf nem Blatt Papier berechnen können und ihnen den teuren Bau damit ersparen.
Es hat seine Gründe, dass die Grundform von Flugzeugen sich seit deren Erfindung nur sehr geringfügig geändert hat. Diese Flugscheiben sind lustig anzusehen aber praktisch zu gebrauchen sind die Flugeigenschaften die mit dieser Bauform einhergehen eben nicht wirklich.

2. Schauberger hat ohne Zweifel eine ganz tolle Holzschwemmanlage gebaut, aber seite "weiterführenden" Ideen auf denen ja u.A. dieser "Antigravitationsantrieb" gefusst hat waren rein esoterische Konzepte die nichts mit ordentlicher Wissenschaft zu tun hatten und folglich auch frei von jeder erhofften Funktion waren.

Egal ob Reichsflugscheibe oder "Glocke" bis zum BEWEIS des Gegenteils darf man wohl getrost davon ausgehen, dass es eine absurde Idee mehr war, von denen die Nazis ja nu wirklich satt und genug hatten.
Hand und Fuß hatte weder die Idee mit der "Herrenrasse" noch die Reichsflugscheibe und ich denke wir können auch ausreichend sicher sein, dass Himmlers Suche nach der Bundeslade auch nicht erfolgreich war.

Also schieb die Glocke in die gleiche Schublade wie die Nazibasis auf dem Mond:

Wer dran glauben möchte fühle sich frei, Hinweise darauf dass es sich um mehr als die hochtragagenden Träume einer esoterikverseuchten Möchtegernkultur handelt gibt es bis dato nicht.


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 07:24
@Jimmythecat
Man kann ehrlich sein und sagen:
die Deutschen haben im zweiten Weltkrieg viele inovative und neue Technologien entwickelt. Bestes Beispiel ist die Me 262, die V1 und die V2 oder auch das MG42.
Ich selbst habe mich sehr auch schon mit dem Thema befasst, also wegen zweiter Weltkrieg.
Das mit der Glocke jedoch ist für die meisten jetzt eher eine Technologie, die ein Mythos bleibt. Man kann sie deshalb gerne im gleichen Zusammenhang legen wie Haunebu Reichsflugscheiben usw. Also das heißt: sie gehören fast schon unter Verschwörungstheorien.
So sehe ich das.
Leider weiß man ja über Viktor Schauberger nicht viel. Aber ich bezweifle stark, dass man vor fast 70 Jahren so eine Technologie hatte.


melden
roterstein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 08:59
Nach dem Ende des Krieges wurde ja alles was brauchbar erschien nach USA verschifft. Rußland bekam nur wenig ab.

Wer weiß. Vielleicht war ja auch diese Technologie dabei. In USA haben sie ja auch in UFO-Problem. :)


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 09:14
Wikipedia: Reichsflugscheibe

Der Schwachsinn kam eigentlich erst nach dem Krieg auf....
Die Legende von scheibenförmigen Fluggeräten, an deren Entwicklung im Dritten Reich gearbeitet worden sei, kam 1950 im Kontext der sich seit drei Jahren häufenden Berichte...


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 11:02
roterstein
schrieb:
Wer weiß. Vielleicht war ja auch diese Technologie dabei. In USA haben sie ja auch in UFO-Problem.
1. Das ist keine Technologie sondern irgendwelcher Quark, den sich Eso-Spinner ausgedacht haben.

2. Die USA haben kein "Ufo-Problem".


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 12:15
Ferienzeit, Trollzeit, Bullshitzeit.

Wenn die Trolle wenigstens die Suchfunktion nutzen.


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 12:57
Okay also schwachsinn.

wie gesagt ich bin in der Materie nicht Fit fand es nur Interessant weil immer wieder Dokus darüber auf National Geographic und History kamen.
Ich meine wieso sollten Sie sowas nicht wenigstens Ansatzweise geschafft haben die haben ja auf alles geschissen was Sicherheit angeht sollen ja viele Wissenschaftler bei dem Bau an den folgen der Strahlung gestorben sein.

Gibt es eigentlich auch ne Wissenschaftliche Erklärung für die vielen runden Flugobjekte die die Amis im WW2 gesehen haben?


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 13:24
Jimmythecat
schrieb:
Gibt es eigentlich auch ne Wissenschaftliche Erklärung für die vielen runden Flugobjekte die die Amis im WW2 gesehen haben?
Du willst also eine "wissenschaftliche Erklärung" für eine subjektive Wahrnehmung haben?


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 13:28
Jimmythecat
schrieb:
sollen ja viele Wissenschaftler bei dem Bau an den folgen der Strahlung gestorben sein.
Wäre mir neu, hast Du eine Quelle für diese Behauptung?
Jimmythecat
schrieb:
Gibt es eigentlich auch ne Wissenschaftliche Erklärung für die vielen runden Flugobjekte die die Amis im WW2 gesehen haben?
Gibt es denn einen Beleg dafür, dass das wirklich so viele wahren?


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 13:36
Belege hab ich keine war ne ausage in der Doku die ich gesehen hab über Nazi Projekte. Wüsste auch garnicht genau wo man da suchen sollte.

Und die Flugojekte waren ja anscheinend viele Foo-Fighters haben die Soldaten die dinger genannt.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 13:39
Jimmythecat
schrieb:
Belege hab ich keine war ne ausage in der Doku die ich gesehen hab über Nazi Projekte. Wüsste auch garnicht genau wo man da suchen sollte.

Und die Flugojekte waren ja anscheinend viele Foo-Fighters haben die Soldaten die dinger genannt.
Vielleicht der richtige Zeitpunkt um den Treat in einen der Mystikbereiche zu verschieben.


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 15:05
Jimmythecat
schrieb:
Ich meine wieso sollten Sie sowas nicht wenigstens Ansatzweise geschafft haben die haben ja auf alles geschissen was Sicherheit angeht sollen ja viele Wissenschaftler bei dem Bau an den folgen der Strahlung gestorben sein.
Äh weil die Physik es nicht Zulässt. Egal wieviel Sicherheit man weglässst efindet man auch plötzlich keine Zauberei.


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 15:07
Jimmythecat
schrieb:
wie gesagt ich bin in der Materie nicht Fit fand es nur Interessant weil immer wieder Dokus darüber auf National Geographic und History kamen.
Jo, die sind auch mega seriös.



http://www.southpark.de/clips/401762/die-wahre-geschichte-hinter-thanksgiving


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 23:28
@Jimmythecat
Sorry, aber als Zusammenfassung solcher Verschwörungstheorien was die Nazis angeht, sollte die Verfilmung von Captain America reichen, nicht mehr als das sind all die Dokus darüber auch nicht. Alles nur unglaublich verantwortungslose Unterhaltung von Möchtegern-Bildungskanälen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

07.08.2018 um 23:33
@Jimmythecat
Wieder ne neue Schnurre über die unbesiegbare Wunderwaffen-SS.
Die schlauen Deutschen,weil wir so schlau und allen so unglaublich überlegen sind will uns jeder killen,das hat man dir im Internet erzählt.
Und weil man es dir so oft erzählt hat glaubst du das jetzt


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

08.08.2018 um 03:51
Ich sag nicht das ich sowas glaube ich weiss es wird viel Schwachsinn verzapft.
Danke trotzdem für die Infos


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

08.08.2018 um 04:24
Ich halte einen Antigravitationsantrieb für theoretisch möglich. Glaube aber kaum, dass man den damals erfunden hat. Da braucht man locker noch mal 200 Jahre Grundlagenforschung und muss verstehen, wie Gravitation entsteht.


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

08.08.2018 um 07:07
freezer100488
schrieb:
Ich halte einen Antigravitationsantrieb für theoretisch möglich.
Und auf Grundlage welcher Theorie wäre das möglich? Oder ist es nicht vielmehr so, dass diese "Möglichkeit" eher der Unkenntnis theoretischer Grundlagen geschuldet ist?

Auch wenn dieser Thread hier ganz sicher fehl am Platz ist, so ist er immer noch in der Rubrik Wissenschaft, und hier sollten die Theorien auch benannt werden können, auf die man sich beruft. Ich hoffe, du verstehst den Unterschied zwischen einem "Glaubensbekenntnis" und dem Bezug auf eine "theoretische Möglichkeit".

Und bitte nur Theorien nennen, die auch wissenschaftlichen Ansprüchen genügen, Science Fiction Literatur gehört nicht dazu, ebensowenig die geistigen Ausdünstungen von Eso-Gurus und anderen Scharlatanen.


melden
422 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt